Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: M&M Awardbuchung per Reisebüro?

  1. #1
    boerzel
    Gast

    Standard M&M Awardbuchung per Reisebüro?

    ANZEIGE
    Hallole,

    dieses Jahr steht meine erste Awardbuchung bei M&M an. Ich will mit meinem Sohn (5) für ein paar Tage um seinen Geburtstag im Mai nach Südeuropa in die Wärme.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob es Reisebüros gibt, die mit meinen vorhandenen Meilen "das Optimum" rausholen können. Also unter Berücksichtigung von Schnäppchen usw.. Denn aus der M&M Buchungsseite ist das harte Arbeit, da muss ich ja zig mögliche Verbindungen checken. Da gibt's doch in Reisebüraos bestimmt eine clevere Software dafür?

    Also: Wenn jemand einen Tip hat: Her damit.

    Danke & Gruß
    boerzel

  2. #2
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.655

    Standard

    Miles & More | Best Fly Meilenschn

    Oder hoch pokern und 2 Wochen vorher SmartFly buchen. Non refundable!

  3. #3
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.959

    Standard

    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber so weit ich weiß, kann eine Prämienticket ausschließlich durch Miles&More, respektive der Lufthansa gebucht werden.
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

  4. #4
    Erfahrener Forenzombie
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Im schönen Tessin
    Beiträge
    4.947

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    Hallole,

    dieses Jahr steht meine erste Awardbuchung bei M&M an. Ich will mit meinem Sohn (5) für ein paar Tage um seinen Geburtstag im Mai nach Südeuropa in die Wärme.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob es Reisebüros gibt, die mit meinen vorhandenen Meilen "das Optimum" rausholen können. Also unter Berücksichtigung von Schnäppchen usw.. Denn aus der M&M Buchungsseite ist das harte Arbeit, da muss ich ja zig mögliche Verbindungen checken. Da gibt's doch in Reisebüraos bestimmt eine clevere Software dafür?

    Also: Wenn jemand einen Tip hat: Her damit.

    Danke & Gruß
    boerzel
    Diese Kurztrips sind mit Meilen zu teuer, oft sind die Zu zahlenden Gebühren höher als ein Kaufticket!

  5. #5
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.655

    Standard

    Zitat Zitat von krabbenkopf Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber so weit ich weiß, kann eine Prämienticket ausschließlich durch Miles&More, respektive der Lufthansa gebucht werden.
    So isses auch...

    Oder Du gibst dem Reisebüro Deine Zugangsdaten und die machen das. Für 50,-€ Aufpreis.

  6. #6
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.655

    Standard

    oft sind die Zu zahlenden Gebühren höher als ein Kaufticket!
    Oft; aber nicht immer.....

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.640

    Standard

    Es sollte natuerlich machbar sein, ein gutes Reisebuero mit der Abwicklung zu beauftragen. Die brauchen dann halt die M&M-Zugangsdaten und rufen stellvertretend fuer den Kunden an.
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Früher: BD Gold; BA GGL; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN

  8. #8
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.806

    Standard

    Zitat Zitat von krabbenkopf Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber so weit ich weiß, kann eine Prämienticket ausschließlich durch Miles&More, respektive der Lufthansa gebucht werden.
    Das ist richtig. Es besteht jedoch die Möglichkeit, wie es dipoli schreibt, einem Reisebüro die Miles&More Nummer und PIN zu nennen, dann darf ein Reisebüro auch im Auftrag des Kunden bei Miles&More tätig werden.

  9. #9
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.959

    Standard

    Danke, das hört sich logisch an! Quasi so, wie ich eine Überweisung für Dich bei Deiner Bank tätigen kann, wenn Du mir Deinen PIN und eine TAN gibst
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

  10. #10
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.655

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    Hallole,

    dieses Jahr steht meine erste Awardbuchung bei M&M an. Ich will mit meinem Sohn (5) für ein paar Tage um seinen Geburtstag im Mai nach Südeuropa in die Wärme.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob es Reisebüros gibt, die mit meinen vorhandenen Meilen "das Optimum" rausholen können. Also unter Berücksichtigung von Schnäppchen usw.. Denn aus der M&M Buchungsseite ist das harte Arbeit, da muss ich ja zig mögliche Verbindungen checken. Da gibt's doch in Reisebüraos bestimmt eine clevere Software dafür?

    Also: Wenn jemand einen Tip hat: Her damit.

    Danke & Gruß
    boerzel
    wo ist denn Dein Problem?

    Von-nach und Datum und Du siehst, was geht und was nicht. Oder?

  11. #11
    boerzel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dipoli Beitrag anzeigen
    wo ist denn Dein Problem?

    Von-nach und Datum und Du siehst, was geht und was nicht. Oder?
    VON könnte sein STR, MUC, FRA
    NACH könnte sein: Scheißegal, Hauptsache warm und Europa

    Das gibt schon ganz schön viele mögliche Kombinationen, wenn's auch noch meilengünstig sein soll...

  12. #12
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.655

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    VON könnte sein STR, MUC, FRA
    NACH könnte sein: Scheißegal, Hauptsache warm und Europa

    Das gibt schon ganz schön viele mögliche Kombinationen, wenn's auch noch meilengünstig sein soll...
    dann kuck doch zuerst mal bei den Meilenschnäppchen

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    16.228

    Standard

    Zitat Zitat von boerzel Beitrag anzeigen
    VON könnte sein STR, MUC, FRA
    NACH könnte sein: Scheißegal, Hauptsache warm und Europa

    Das gibt schon ganz schön viele mögliche Kombinationen, wenn's auch noch meilengünstig sein soll...
    Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz. Flugprämien in Europa kosten grundsätzlich 30.000 Meilen (Eco), Kinder bis 11 Jahre bezahlen nur 75%. Dazu 15.000 Meilen für die Steuern und Gebühren (Dafür gibt es meines Wissens keinen Kinderrabatt). Macht summa summarum 82.500 Meilen und öffnet somit jedes Ziel in Europa. Wärme im Mai kann keiner garantieren, aber Südspanien, Malta oder Zypern wären schon mal eine Überlegung wert.

    Viel wichtiger halte ich aber die Frage nach Unterbringung und Art des Urlaubs und da bieten sich Reisebüros durchaus als Hilfe an. Die können auch nur Unterbringung buchen und der Flug kann dann von dir separat bei Miles&More gebucht werden (Obacht, Verfügbarkeit prüfen vor der Buchung der Unterbringung im RB). Bei separater Buchung entfällt allerdings oft der (kostenfreie) Transfer zum Hotel. Desweiteren könnte der Mehrpreis für eine Pauschalbuchung inklusive Flug derart marginal sein, dass es sich nicht lohnt für die paar Euros 82.500 Meilen zu spenden.

    Dann gäbe es noch die Fly Smart Prämien ab 14 Tage vor Abflug für 15.000 Meilen. Inklusive Steuern und Gebühren kommt man dann aber auch auf 60.000 Meilen (Kinderermäßigung entfällt hier glaube ich).
    boerzel und HONig sagen Danke für diesen Beitrag.
    41.21.1 a true legend...

    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von whYflyer
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    OBF/MUC
    Beiträge
    503

    Standard

    Habe ich schon gemacht und sehr gute Erfahrungen mit gemacht.
    Wenn du ein sehr gutes Reisebüro hast und keinen Status können die manchmal mehr rausholen, als du. Das ist dann die TSC wert.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Wenn es doch sowas von egal ist wo es hingehen soll, dann such doch nach einem 99€ Ticket bei LH, besserer Gegenwert wie die Meilen für so einen Trip zu verbraten. Einfach auf lufthansa.com gehen, Kategorie Angebote & Ideen -> Reiseplaner dort kannst du dein Budget, Zeitraum etc. angeben und du bekommst die passenden Treffer.
    boerzel und sibi sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2010
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Elly Beinhorn Beitrag anzeigen
    Diese Kurztrips sind mit Meilen zu teuer, oft sind die Zu zahlenden Gebühren höher als ein Kaufticket!
    Kann ich nur bestätigen. Wollte letzten Sommer einen Prämienflug mit der AUA von Graz (Ö) nach Barcelona buchen. Hätte mich 30.000 Meilen plus 170 (!) Euro Gebühren gekostet. Den komplett gleichen Flug hab ich dann online für 130 Euro gekauft. Komplettpreis!

    Ich würde gern mal wissen, wie M&M die Gebühren berechnen, oder werden die einfach "erfunden"?

  17. #17
    HON Circle Lifetime Elite
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    DXB/ATH/SIN/LAX
    Beiträge
    2.913

    Standard

    Zitat Zitat von freegeorge Beitrag anzeigen
    Kann ich nur bestätigen. Wollte letzten Sommer einen Prämienflug mit der AUA von Graz (Ö) nach Barcelona buchen. Hätte mich 30.000 Meilen plus 170 (!) Euro Gebühren gekostet. Den komplett gleichen Flug hab ich dann online für 130 Euro gekauft. Komplettpreis!

    Ich würde gern mal wissen, wie M&M die Gebühren berechnen, oder werden die einfach "erfunden"?
    Meine Vermutung geht auch in die Richtung erfunden bzw. erlogen.
    Perception is reality.

  18. #18
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.806

    Standard

    Zitat Zitat von LFCorsten Beitrag anzeigen
    Meine Vermutung geht auch in die Richtung erfunden bzw. erlogen.
    Ach, wieder mal die unfundierten Spekulationen

    Die Sache ist bereits mehrfach hier im Forum ausführlich dokumentiert worden. Für die günstigsten Verkauf-Tickets (bei LH in der Regel Buchungsklasse E) verwendet die Airline künstlich reduzierte Kerosinzuschläge, um die Aktionspreise darstellen zu können (z.B. die allseits bekannten 99€-Tickets).

    Bucht man einen Award (der im Gegensatz zu den Aktionspreisen ja auch gegen Gebühr umbuchbar ist) setzt die Airline die regulären Steuern und Gebühren der sonstigen Verkaufstickets an.

    Erfunden und erlogen ist somit definitiv gar nichts - der einzige legitime Kritikpunkt bleibt, dass die Airlines eigentlich auf einen Kerosinzuschlag verzichten müssten und die Kosten für das Kerosin in den Basispreis die Flugtickets einberechnen müssten.
    KaiserPinguin sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    HON Circle Lifetime Elite
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    DXB/ATH/SIN/LAX
    Beiträge
    2.913

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    Ach, wieder mal die unfundierten Spekulationen

    Die Sache ist bereits mehrfach hier im Forum ausführlich dokumentiert worden. Für die günstigsten Verkauf-Tickets (bei LH in der Regel Buchungsklasse E) verwendet die Airline künstlich reduzierte Kerosinzuschläge, um die Aktionspreise darstellen zu können (z.B. die allseits bekannten 99€-Tickets).

    Bucht man einen Award (der im Gegensatz zu den Aktionspreisen ja auch gegen Gebühr umbuchbar ist) setzt die Airline die regulären Steuern und Gebühren der sonstigen Verkaufstickets an.

    Erfunden und erlogen ist somit definitiv gar nichts - der einzige legitime Kritikpunkt bleibt, dass die Airlines eigentlich auf einen Kerosinzuschlag verzichten müssten und die Kosten für das Kerosin in den Basispreis die Flugtickets einberechnen müssten.
    Anscheinend ja leider nicht oft genug, aber das Thema bietet ja genug Stoff für einen Master Fred. Dann wäre es wohl für immer geklärt.
    Perception is reality.

  20. #20
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.959

    Standard

    Zitat Zitat von LFCorsten Beitrag anzeigen
    aber das Thema bietet ja genug Stoff für einen Master Fred. Dann wäre es wohl für immer geklärt.
    Wie heißt es so schön analog im Mitgliedertreff - danke für´s Erstellen
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •