Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 107 von 172 ErsteErste ... 7 57 97 105 106 107 108 109 117 157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.140 von 3433

Thema: [Sammelthread] Mir fehlen noch xxx Meilen bis zum FTL/SEN/HON im Miles & More-Programm

  1. #2121
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    ANZEIGE
    Hallo Community,
    ich bin neu hier :-)

    Mir fehlen noch 5500 Statusmeilen für meinen ersten Frequent Traveller Status. Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich die Meilen bis zum Ende des Jahres noch erreichen kann? An den Wochenenden bin ich flexibel und könnte durch die Gegend fliegen. Lieber günstig als kurz. Mir ist allerdings nicht klar, wo ich entsprechende Informationen zu den zu erwartenden Meilen finden kann. Habt ihr Tipps für mich, wie ich den FT dieses Jahr noch erreichen könnte?

    Startpunkt wäre Stuttgart oder Frankfurt.

    Grüße,
    Stefan

  2. #2122
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Zitat Zitat von overcrooked Beitrag anzeigen
    Mir ist allerdings nicht klar, wo ich entsprechende Informationen zu den zu erwartenden Meilen finden kann. Habt ihr Tipps für mich, wie ich den FT dieses Jahr noch erreichen könnte?
    Ja, lies hier im Forum!

    http://www.vielfliegertreff.de/first...-class-tarife/

    http://www.vielfliegertreff.de/mileage-runs/

    https://www.miles-and-more.com/onlin...l=de&cid=18003

    http://www.gcmap.com/

    Etwas Eigeninitiative ist nun leider gefragt.
    johnny_who sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #2123
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Lasto Beitrag anzeigen
    Bin neu hier im Forum. War bisher immer schon öfters unterwegs, allerdings immer mit unterschiedlichen Fluggesellschaften. Dieses Jahr war es aber überwiegend Lufthansa, habe erst den FTL bekommen und nun fehlen mir halt nur noch 10 921 Meilen für den SEN. Diesen würde ich nun dieses Jahr gerne noch schaffen.
    Es stehen noch zwei geschäftliche Flüge an, so dass am Ende knapp 10 000 Meilen fehlen werden.
    Welche Tipps habt ihr das ganze möglichst günstig entweder ab München oder Salzburg hin zu bekommen? Ich habe hier im Forum gelesen am einfachsten wären 4 Segmente mit Swiss zu fliegen? Oder wäre da was von Salzburg aus auch möglich?
    Gibts gerade evtl. irgendwelche Aktionen?

    Danke euch!

    Lasto
    Hast du einen Meilentausch mit Selectmeilen schon einkalkuliert? Ab 80k Selectmeilen kann man bis zu 20k Prämienmeilen in bis zu 10k Statusmeilen tauschen. Ansonsten gibt es 10k Statusmeilen für LX Flüge in D Klasse. MUC/SZG wird aber schwer. Da musst du schon in die Provinz ausweichen. STR-ZRH-MXP ist ein Klassiker.
    Never below standard...

  4. #2124
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von bursche99 Beitrag anzeigen
    Willkommen Lasto.

    Wichtig bei der Beantwortung Deiner Frage ist der Zeitaufwand den Du betreiben möchtest, und welche Kosten Dir als Einsatz vorschweben.
    Nur als Beispiel: ab MUC mit SAA nach Johannesburg, in der richtigen Buchungsklasse gibt das 5,000 Meilen one way, in der Eco, über Nacht. Einen Tag in Joburg bummeln und am Abend zurück. Kosteneinsatz ca. 900-1400 Euro für den Return.
    4 D-Segmente mit Swiss ist das viel gerühmte Beispiel, ab MUC oder SZG aber eher schwierig zu nem vernünftigen Preis (MUC-ZRH/GVA ist einfach jenseits von gut und böse..)
    Ansonsten, sprich mal mit dem Voren-Reisebüro, Skytravel Agent, die können Dir gezielt helfen, wenn Du nicht selber suchen willst.
    Danke für die freundliche Antwort.
    Kosten/Zeit ist natürlich immer schwierig, so günstig wie möglich mit so wenig Zeit wie nötig
    Ich hab dieses Jahr schon so viele Langstreckenflüge hinter mir, dass mir kurze Flüge besser gefallen würden.
    Wenn ich einen LX-Flug buche, dieser aber z.B. durch Lufthansa direkt durchgeführt wird, bekomme ich dann dennoch den LX-Meilenwert gutgeschrieben?
    Hätte jetzt z.B. was gefunden (MUC - BSL - FRA, zurück FRA - ZRH - MUC) für 952 EUR in Business (auf der swiss-website sehe ich aber erst mal die genaue Buchungsklasse nicht). Morgens hin, Abends zurück.... Wäre das passend? Diese Verbindung finde ich aber nun z.B. nicht im Meilenrechner, weiß also nicht sicher, ob das wirklich die 10 000 Meilen bring!

    EDIT: Habe hier auch was von Mindestaufenthalten gelesen, wo kann ich sowas herausfinden? Hätte noch STR-ZRH-MXP und wieder zurück in D für 767,21 EUR gefunden. Aufenthalt in MXP ist nur eine Stunde....
    Geändert von Lasto (15.11.2017 um 15:15 Uhr)

  5. #2125
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von technikelse Beitrag anzeigen
    Hast du einen Meilentausch mit Selectmeilen schon einkalkuliert? Ab 80k Selectmeilen kann man bis zu 20k Prämienmeilen in bis zu 10k Statusmeilen tauschen. Ansonsten gibt es 10k Statusmeilen für LX Flüge in D Klasse. MUC/SZG wird aber schwer. Da musst du schon in die Provinz ausweichen. STR-ZRH-MXP ist ein Klassiker.
    Das wusste ich gar nicht! Blöderweise habe ich erst 65000 Select-Meilen, weil ich eben dieses Jahr auch erst meinen FTL-Status bekommen habe.
    Aber die Route STR-ZRH-MXP scheint wirklich interessant zu sein... Danke!

  6. #2126
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Lasto Beitrag anzeigen

    EDIT: Habe hier auch was von Mindestaufenthalten gelesen, wo kann ich sowas herausfinden? Hätte noch STR-ZRH-MXP und wieder zurück in D für 767,21 EUR gefunden. Aufenthalt in MXP ist nur eine Stunde....
    Passt. Bei meinem letzten Flug DUS-ZRH-MXP-ZRH-DUS mit LX in D war ich genau 15 Minuten in MXP, dann ging es wieder zurück. ;-)
    MoonAlliance sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never below standard...

  7. #2127
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.146

    Standard

    Zitat Zitat von Lasto Beitrag anzeigen
    ....
    Wenn ich einen LX-Flug buche, dieser aber z.B. durch Lufthansa direkt durchgeführt wird, bekomme ich dann dennoch den LX-Meilenwert gutgeschrieben?
    Hätte jetzt z.B. was gefunden (MUC - BSL - FRA, zurück FRA - ZRH - MUC) für 952 EUR in Business (auf der swiss-website sehe ich aber erst mal die genaue Buchungsklasse nicht). Morgens hin, Abends zurück.... Wäre das passend? Diese Verbindung finde ich aber nun z.B. nicht im Meilenrechner, weiß also nicht sicher, ob das wirklich die 10 000 Meilen bring!

    EDIT: Habe hier auch was von Mindestaufenthalten gelesen, wo kann ich sowas herausfinden? Hätte noch STR-ZRH-MXP und wieder zurück in D für 767,21 EUR gefunden. Aufenthalt in MXP ist nur eine Stunde....
    Du brauchst auf jeden Fall die exakte Buchungsklasse, bevor Du Dir sicher die Gutschrift ausrechnen kannst. Und: es zählt immer das ausführende Metall, dh. du musst erstmal rausfinden wie Swiss D auf LH mappt (welche LH BK), und dann auf der Miles&More Seite nachschauen was das bringt, unter dem ausführenden Carrier.
    Deswegen MUC nicht so beliebt. STR ist da sicherer.
    767 ist doch ein guter Preis, direct turnaround, also hock Dich in den Zug oder ins Auto und los gehts.
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  8. #2128
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2.818

    Standard

    LX D op. by LH gibt auch D.
    bursche99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #2129
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.492

    Standard

    Hallo Gemeinde.
    Nun steh ich auch mal vor einem kleinen Problem. Mein schnöder FTL ist gültig bis 02/2019, also ist ja 2017 mein re-Quali Jahr. Richtig?
    Alles was ich in 2018 fliege, ist erst mal für´n A**** wegen sogenanntem "Totem Jahr". Richtig?
    Kurz und gut: Ich müsste bis 31.12.2017 noch 6.262 Statusmeilen fliegen für die Verlängerung.
    Jetzt hab ich mir mühsam mittels Meilenrechner mal einen Run zusammengebastelt:
    TXL-ZRH = 2.500mls, ZRH-MUC = 2.500mls und MUC-TXL = 1.875mls (alles inkl. Executive Bonus, in Business BK C,D,J)
    Also auf zu LH.com und alles so als Multistopp Flug eingegeben. Fein, klappt und mir wird ein durchaus akzeptabler Preis um die 530€ angezeigt, aber "nur" 5.000mls.
    Ok, passt noch nicht ganz, pack ich also noch ein Leg rein MUC-VIE und dann eben von VIE zurück nach TXL. Alles problemlos an einem Tag machbar, unterwegs von 06:30 bis 22:15.
    Aber hier beginnt das Drama! Es werden mir Preise von 2.300 - 3.500€ angezeigt. Mehrere andere Optionen und es wurde immer teurer!
    Habe dann nochmal versucht die Anfangskonstellation aufzurufen, aber da war nix mehr mit 530€, auch über 2.000....
    Was mache ich falsch??
    Sind die Lufthansa Cookies wirklich so clever, dass es immer teurer wird je länger man sucht?
    Sollte ich versuchen sowas über die Hotline zu buchen?
    Ich meine, für 2.300 Euronen kann ich auch einen Wochenendtrip in der Business nach BKK machen, aber das wollte ich vermeiden...
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  10. #2130
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von BKKSteffen Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde.
    Nun steh ich auch mal vor einem kleinen Problem. Mein schnöder FTL ist gültig bis 02/2019, also ist ja 2017 mein re-Quali Jahr. Richtig?
    Alles was ich in 2018 fliege, ist erst mal für´n A**** wegen sogenanntem "Totem Jahr". Richtig?
    Kurz und gut: Ich müsste bis 31.12.2017 noch 6.262 Statusmeilen fliegen für die Verlängerung.
    Jetzt hab ich mir mühsam mittels Meilenrechner mal einen Run zusammengebastelt:
    TXL-ZRH = 2.500mls, ZRH-MUC = 2.500mls und MUC-TXL = 1.875mls (alles inkl. Executive Bonus, in Business BK C,D,J)
    Also auf zu LH.com und alles so als Multistopp Flug eingegeben. Fein, klappt und mir wird ein durchaus akzeptabler Preis um die 530€ angezeigt, aber "nur" 5.000mls.
    Ok, passt noch nicht ganz, pack ich also noch ein Leg rein MUC-VIE und dann eben von VIE zurück nach TXL. Alles problemlos an einem Tag machbar, unterwegs von 06:30 bis 22:15.
    Aber hier beginnt das Drama! Es werden mir Preise von 2.300 - 3.500€ angezeigt. Mehrere andere Optionen und es wurde immer teurer!
    Habe dann nochmal versucht die Anfangskonstellation aufzurufen, aber da war nix mehr mit 530€, auch über 2.000....
    Was mache ich falsch??
    Sind die Lufthansa Cookies wirklich so clever, dass es immer teurer wird je länger man sucht?
    Sollte ich versuchen sowas über die Hotline zu buchen?
    Ich meine, für 2.300 Euronen kann ich auch einen Wochenendtrip in der Business nach BKK machen, aber das wollte ich vermeiden...
    Grundsätzlich würde ich erstmal überlegen, ob Du im nächsten Jahr nicht ohnehin normal den FTL erfliegst, Du brauchst entweder dieses oder nächstes Jahr die Meilen für die Reqali (bzw die Anzahl Segmente, falls es auch für 2018 wieder die Segment Promotion gibt).

    Die Mondpreise ergeben sich meines Wissens, wenn kein Fare Code das von Dir im Multi-Leg gebuchte Routing erlaubt, dann wird für jedes Leg der One-Way Preis ermittelt und addiert, und dass können dann schon 500-600 € je leg locker sein.

    Ich habe nur mal kurz auf LH geschaut: TXL-ZRH-TXL mit einer Strecke umsteigen in FRA/MUC kostet im D Saver Tarif ca 590€ (same day return) und ergibt inkl Exec Bonus 6875 Meilen, was Dir ja reichen würde. Etwas teurer, ca 700€ , aber 10.000 Meilen, wäre TXL-MXP mit umsteigen in VIE/ZRH.

    LG
    BKKSteffen sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #2131
    Meilenausquetscher Avatar von Perisai
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.919

    Standard

    Du hast dich vermutlich von einem der vielen Anzeigefehler auf der LH-Seite irritieren lassen.



    Expedia bietet dein gewünschtes Routing (https://www.expedia.de/Details?piid=...-ffa8156b449e& -beliebiger Tag ohne Optimierung) zu 610 € und weisst D als Buchungsklasse aus --> 5.500 Meilen ohne Exec. Bonus; insgesamt also 6.875 Meilen :-)
    Geändert von Perisai (16.11.2017 um 20:20 Uhr)
    BKKSteffen sagt Danke für diesen Beitrag.
    Länder in 2019 erstmals besucht: Andorra - Bosnien & Herzegowina - Brunei - Estland - Eswatini - Kolumbien - Lesotho - Malta - Russland - San Marino - Samoa - Tadschikistan - Tonga - Weißrussland

  12. #2132
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.492

    Standard

    Wow! Danke euch beiden!
    Woran erkennt man Vielfliegerprofis?
    An konstruktiven Beiträgen.
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  13. #2133
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    10.544

    Standard

    Zitat Zitat von BKKSteffen Beitrag anzeigen
    Habe dann nochmal versucht die Anfangskonstellation aufzurufen, aber da war nix mehr mit 530€, auch über 2.000....
    Was mache ich falsch??
    Sind die Lufthansa Cookies wirklich so clever, dass es immer teurer wird je länger man sucht?
    Sollte ich versuchen sowas über die Hotline zu buchen?
    Ich meine, für 2.300 Euronen kann ich auch einen Wochenendtrip in der Business nach BKK machen, aber das wollte ich vermeiden...
    Ein häufig auftretendes Problem bei der Multistopp-Suche ist, dass hier die Flüge meist nur unter der Nummer der ausführenden Airline angezeigt werden, Du also eventuell am Ende eine Mischung aus LH /LX /OS hattest. Wo dann die LH-Website irgendwie lauter oneways addiert, während Du für den durchgehenden/korrekten Tarif die Flüge aller unter einer Airline-(Codeshare-) Nummer brauchst.

  14. #2134
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.492

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Ein häufig auftretendes Problem bei der Multistopp-Suche ist, dass hier die Flüge meist nur unter der Nummer der ausführenden Airline angezeigt werden, Du also eventuell am Ende eine Mischung aus LH /LX /OS hattest. Wo dann die LH-Website irgendwie lauter oneways addiert, während Du für den durchgehenden/korrekten Tarif die Flüge aller unter einer Airline-(Codeshare-) Nummer brauchst.

    Ja, genau so wird es gewesen sein.
    Inzwischen hat sich meine Herzschlagfrequenz wieder etwas beruhigt und die Schnappatmung lässt langsam nach.
    Habe jetzt dank euren Tipps was nettes gefunden, wie oben beschrieben so um die 590€. Muss nur noch einen freien Tag im Dezember ausklamüsern, an dem ich dieses Unternehmen starte.
    Wird ja wohl jetzt auf diesen Strecken nicht exorbitant teurer werden, die nächsten Tage.
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  15. #2135
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo liebe Vielflieger!
    Nachdem ich mich über Stunden mit dem ganzen Thema "Milage Run" beschäftigt habe, komme ich einfach nicht weiter. Hier die Situation: Ich habe aktuell 78.135 Meilen und möchte den SEN erreichen. Dazu kommen:
    1. HAJ-CPH-HEL und zurück mit der SAS in Q/L. Macht 1.500 + 250 + 25% = 2.187...korrekt?

    2. TXL-JFK und zurück mit LH in N/E. Leider kann ich die Meilen nicht berechnen, weil die Verbindung zu neu für den Meilenrechner ist. Schätze aber um die 12.000 (?!).

    Fehlen also 7.000-8.000 Meilen. Also fix nach DUS-ZRH-MXP geschaut. Für knapp unter 500 Euro einen Flug gefunden. Sämtliche Strecken werden in Saver D angezeigt...aber DUS-ZRH wird von Eurowings durchgeführt und ist anscheinend ein Codeshare.

    Nun die Fragen:
    1. Helsinki richtig gerechnet?
    2. TXL-JFK jmd. eine Idee? (M&M Hotline antwortet nicht)
    3.Gibt der DUS-ZRH-MXP nun die 10.000 oder die 8.126 aus dem Rechner? Würde ja vielleicht auch reichen.
    4. Eine andere noch günstigere oder schnellere Idee für die 8.000 Meilen? Rahmen: Ein Tag. Max.Preis 500 € wegen DUS-ZRH-MXP und am besten ab 27.12.!

    M&M Kreditkarte nicht vorhanden und < 80.000 Selectmeilen weil meistens Singapore Airlines geflogen.

    Vielen Dank vorab für Eure Mühen und Antworten...

  16. #2136
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.109

    Standard

    Zitat Zitat von totobtsv Beitrag anzeigen
    1. HAJ-CPH-HEL und zurück mit der SAS in Q/L. Macht 1.500 + 250 + 25% = 2.187...korrekt?
    SAS gibt keinen Executivebonus.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  17. #2137
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    SAS gibt keinen Executivebonus.
    Toll...erster Fehler!

    Danke!

  18. #2138
    FKB
    FKB ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FKB
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    FKB
    Beiträge
    475

    Standard

    Zitat Zitat von totobtsv Beitrag anzeigen

    2. TXL-JFK und zurück mit LH in N/E. Leider kann ich die Meilen nicht berechnen, weil die Verbindung zu neu für den Meilenrechner ist. Schätze aber um die 12.000 (?!).


    2. TXL-JFK jmd. eine Idee? (M&M Hotline antwortet nicht)
    Er nehme im Meilenrechner im Sinne einer Iteration FRA-JFK-FRA, da dies tatsächlich unwesentlichst unterschiedlich ist und das Licht geht an.

    In N gibt das rt inkl. exec 9628, in E 13480 inkl. exec.

  19. #2139
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von overcrooked Beitrag anzeigen
    Hallo Community,
    ich bin neu hier :-)

    Mir fehlen noch 5500 Statusmeilen für meinen ersten Frequent Traveller Status. Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich die Meilen bis zum Ende des Jahres noch erreichen kann? An den Wochenenden bin ich flexibel und könnte durch die Gegend fliegen. Lieber günstig als kurz. Mir ist allerdings nicht klar, wo ich entsprechende Informationen zu den zu erwartenden Meilen finden kann. Habt ihr Tipps für mich, wie ich den FT dieses Jahr noch erreichen könnte?

    Startpunkt wäre Stuttgart oder Frankfurt.

    Grüße,
    Stefan
    Willkommen im Forum. Dort ist freilich auch gut beschrieben, wie Du den Status noch erreichen kannst. Ziemlich günstig.

  20. #2140
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von bursche99 Beitrag anzeigen
    Du brauchst auf jeden Fall die exakte Buchungsklasse, bevor Du Dir sicher die Gutschrift ausrechnen kannst. Und: es zählt immer das ausführende Metall, dh. du musst erstmal rausfinden wie Swiss D auf LH mappt (welche LH BK), und dann auf der Miles&More Seite nachschauen was das bringt, unter dem ausführenden Carrier.
    Deswegen MUC nicht so beliebt. STR ist da sicherer.
    767 ist doch ein guter Preis, direct turnaround, also hock Dich in den Zug oder ins Auto und los gehts.
    Das mit dem "ausführenden Metall" habe ich hier auch schon mal irgendwo gelesen. Macht die Sache aber natürlich komplizierter, welche Gesellschaft sollte man dann auf jeden Fall vermeiden?

    Wie kommt es eigentlich zu den 2500 Meilen pro Segment mit Swiss? Der Meilenrechner wirft die auch aus, aber warum das so viele sind habe ich noch nicht wirklich verstanden.

    Ich muss dieses Jahr noch von MUC nach WAW und von MUC nach OTP. Geschäftlich und die Firma wird nur Eco bezahlen. Kann man irgendwo vor der Buchung schon sehen, was ein Upgrade kosten würde? Evtl. wäre das dann die bessere Option (weil ich eh schon im Flieger sitze), also dass ich privat das Upgrade bezahle...

Seite 107 von 172 ErsteErste ... 7 57 97 105 106 107 108 109 117 157 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •