Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Lufthansa Meilenschnäppchen im Juni/Juli - Südamerika, Indien, Europa

  1. #1
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.890

    Standard Lufthansa Meilenschnäppchen im Juni/Juli - Südamerika, Indien, Europa

    ANZEIGE
    Hier die voraussichtlichen neuen Lufthansa Meilenschnäppchen (gültig ab Deutschland), Buchungszeitraum soll wahrscheinlich am 01.06.2010 beginnen - Reisezeitraum: 08.06. bis 15.07.2010 (spätester Rückflug 18.07.2010)

    Langstrecke für 40.000 Meilen (Economy)
    CCS, EZE, GRU, MEX

    Langstrecke für 30.000 Meilen (Economy)
    BLR, BOM, CCU, DEL, HYD, MAA

    Europa für 10.000 Meilen (Economy)
    JER, NQY, INV, KEF, MOW, PEE, KZN, SVX, ROV, GOJ, IEV, DOK, LWO, MSQ, CLJ, KIV, TSR, SBZ, TLL, RIX, VNO, BUD, BEG, PRG, KUF

    Um etwaigen Nachfragen vorzubeugen: in Business und First Class sind meines Wissens nach keine Meilenschnäppchen geplant.
    hippo72, MichaelFFM, Tammo und 7 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    bei NUE (bislang MUC)
    Beiträge
    710

    Standard

    Laufen Indien und Osteuropa derzeit so schlecht bei der LH?

  3. #3
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von Tammo Beitrag anzeigen
    Laufen Indien und Osteuropa derzeit so schlecht bei der LH?
    Da es sich um Eco handelt und überall noch die exorbitanten Gebühren hinzukommen, handelt es sich ja nicht wirklich um Schnäppchen. Es ist wohl eher so, dass es kaum noch Nachfrage nach regulären Eco-Awards seitens der M&M-Kunden gibt, die Sitze schnappen sich höchstens die Teilnehmer anderer Programme, die keine YQ verlangen.

    An einem normalen M&M-Eco-Award verdient LH sicherlich mehr als an vielen Schnäppchentarifen, für die sie ja auch wieder Meilen vergeben müssen.
    Zurich Flyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.591

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    Hier die voraussichtlichen neuen Lufthansa Meilenschnäppchen (gültig ab Deutschland), Buchungszeitraum soll wahrscheinlich am 01.06.2010 beginnen - Reisezeitraum: 08.06. bis 15.07.2010 (spätester Rückflug 18.07.2010)

    Langstrecke für 40.000 Meilen (Economy)
    CCS, EZE, GRU, MEX

    Langstrecke für 30.000 Meilen (Economy)
    BLR, BOM, CCU, DEL, HYD, MAA

    Europa für 10.000 Meilen (Economy)
    JER, NQY, INV, KEF, MOW, PEE, KZN, SVX, ROV, GOJ, IEV, DOK, LWO, MSQ, CLJ, KIV, TSR, SBZ, TLL, RIX, VNO, BUD, BEG, PRG, KUF

    Um etwaigen Nachfragen vorzubeugen: in Business und First Class sind meines Wissens nach keine Meilenschnäppchen geplant.
    Das könnte doch was sein

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Sonnendeck
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Zitat Zitat von Chamaelion Beitrag anzeigen
    Das könnte doch was sein
    Genau DAS habe ich auch gedacht!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    4.570

    Standard

    Zitat Zitat von Tammo Beitrag anzeigen
    Laufen Indien und Osteuropa derzeit so schlecht bei der LH?
    Indien ist sehr solide, China aktuell der Wahnsinn ebenso wie die US-Ostkueste, hier reden wir von rekordverdaechtigen Ueberbuchungen fuer die kommenden zwei Wochen+

  7. #7
    Erfahrener Praktikant Avatar von FlyingFreak
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Paris
    Beiträge
    4.452

    Standard

    Zitat Zitat von Sonnendeck Beitrag anzeigen
    Genau DAS habe ich auch gedacht!
    Jersey ist auch nicht zu verachten. Aber KEF ist natürlich noch besser.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    bei NUE (bislang MUC)
    Beiträge
    710

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Da es sich um Eco handelt und überall noch die exorbitanten Gebühren hinzukommen, handelt es sich ja nicht wirklich um Schnäppchen. Es ist wohl eher so, dass es kaum noch Nachfrage nach regulären Eco-Awards seitens der M&M-Kunden gibt, die Sitze schnappen sich höchstens die Teilnehmer anderer Programme, die keine YQ verlangen.

    An einem normalen M&M-Eco-Award verdient LH sicherlich mehr als an vielen Schnäppchentarifen, für die sie ja auch wieder Meilen vergeben müssen.
    Also die 10.000 Meilen Europa Schnäppchen finde ich nicht so verkehrt. Wenn ich mir heute überlege, dass ich nächste Woche nach XY will, kostet das Ecoticket nonstop ab MUC bei LH regelmäßig schon >400 EUR. So zahle ich dann 10.000 Meilen + 100 EUR Steuern, ist für mich der deutlich bessere Deal als die 400+ EUR...
    Richtig ist aber auch, dass ich keine 30.000 Meilen PLUS 100 EUR Gebühren dafür hingelegt hätte...


    Zitat Zitat von TAZO Beitrag anzeigen
    Indien ist sehr solide, China aktuell der Wahnsinn ebenso wie die US-Ostkueste, hier reden wir von rekordverdaechtigen Ueberbuchungen fuer die kommenden zwei Wochen+
    O.k., danke für die Aufklärung, hatte mich nur gewundert, dass fast ausschließlich Indien und Osteuropa angeboten wird und nicht wie sonst üblich eine bunte Mischung von allen Ländern und Kontinenten.
    f0zzyNUE sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von Tammo Beitrag anzeigen
    Also die 10.000 Meilen Europa Schnäppchen finde ich nicht so verkehrt.
    Der offizielle Schnäppchenpreis innerhalb Europas beträgt bekanntlich 99 EUR inkl. TSC. Alles andere geht bereits in Richtung Normaltarife. Da bei den "Meilenschnäppchen" bereits die Gebühren mehr als 99 EUR betragen, kann man bestenfalls von von einem günstigeren Angebot sprechen, falls man ansonsten nur noch teure Bezahlklassen bekommt.

    Klar: Gegenüber einem 10.000 EUR F-Tarif ist ein 8500 EUR-Tarif natürlich deutlich günstiger, nämlich satte 1500 EUR - aber ein Schnäppchen ist er deswegen noch lange nicht.
    Zurich Flyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    bei NUE (bislang MUC)
    Beiträge
    710

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Der offizielle Schnäppchenpreis innerhalb Europas beträgt bekanntlich 99 EUR inkl. TSC. Alles andere geht bereits in Richtung Normaltarife. Da bei den "Meilenschnäppchen" bereits die Gebühren mehr als 99 EUR betragen, kann man bestenfalls von von einem günstigeren Angebot sprechen, falls man ansonsten nur noch teure Bezahlklassen bekommt.
    Komm schon, Du vergleichst hier ja Äpfel mit Birnen. Wenige Tage vor Abflug bekomme ich zu begehrten Zielen in aller Regel keine 99 EUR Tickets mehr. Da, und nur davon sprach ich, sind die 10.000 Meilenschnäppchen ggü. den dann noch verfügbaren 400+ EUR Tickets dann schon interessant. Da hilft es mir dann herzlich wenig zu wissen, dass ich den gleichen Platz auch für 99 EUR bekommen hätte, hätte ich 10 Monate vorher gebucht...

    Wenn ich meine Flüge natürlich Monate im Voraus buchen kann, weil ich genau weiß, wann ich für einen Wochenendausflug Zeit und das passende Wetter habe, dann nutze ich natürlich die regulären Flugtarife, aber so sieht die Realität zumindest bei mir nun mal nicht aus...
    f0zzyNUE, MichaelFFM und hams sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von Tammo Beitrag anzeigen
    Komm schon, Du vergleichst hier ja Äpfel mit Birnen. Wenige Tage vor Abflug bekomme ich zu begehrten Zielen in aller Regel keine 99 EUR Tickets mehr. Da, und nur davon sprach ich, sind die 10.000 Meilenschnäppchen ggü. den dann noch verfügbaren 400+ EUR Tickets dann schon interessant.
    Und wer hat das bestritten? Billiger ist immer interessant, jedenfalls für mich. Ein Schnäppchen ist es deswegen noch lange nicht. Das sind 99 EUR Tickets (eigentlich ja nur 88).
    Tammo und Zurich Flyer sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinflyer
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Unterwegs in der Welt
    Beiträge
    1.475

    Standard

    Zitat Zitat von Sonnendeck Beitrag anzeigen
    Genau DAS habe ich auch gedacht!
    Ach ja, KEF, da war (bzw ist) ja noch was

    Wobei z.B. DUS-KEF mit CRJ900 wirklich kein Spass ist....
    All that I'm after, is a life full of laughter

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    bei NUE (bislang MUC)
    Beiträge
    710

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Und wer hat das bestritten? Billiger ist immer interessant, jedenfalls für mich. Ein Schnäppchen ist es deswegen noch lange nicht. Das sind 99 EUR Tickets (eigentlich ja nur 88).
    O.k., dann sind wir uns ja einig. Hatte Dich oben anders verstanden...

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hams
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    DUS / BWE
    Beiträge
    1.941

    Standard

    Zitat Zitat von berlinflyer Beitrag anzeigen
    Ach ja, KEF, da war (bzw ist) ja noch was

    Wobei z.B. DUS-KEF mit CRJ900 wirklich kein Spass ist....
    Exit Row will make the deal;-) hat jemand erfahrung ob die flüge rappelvoll sind oder eher nur leicht belegt (im regelfall)

  15. #15
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.890

    Standard

    Zitat Zitat von hams Beitrag anzeigen
    Exit Row will make the deal;-) hat jemand erfahrung ob die flüge rappelvoll sind oder eher nur leicht belegt (im regelfall)
    Tendenziell eher voll...

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    18.611

    Standard

    ja das alte Argument "Kurzstrecke Award gut, wenn man kurzfristig" was braucht kann ggf. stimmen. Auch wenn kein Wochenende drin ist oder z.B. am gleichen Tag hin und zurück.

    Andererseits gab es in Richtung Osteuropa gerade kürzlich immer wieder auch kurzfristig Angebote z.B. bei traveloverland.de die einen Bruchteil des offiziellen LH-Tarifs ausmachten.

    Wochenende 30.4.-4.5. MUC-BUD waren alle Flüge an beiden Tagen verfügbar und in "W" frei kombinierbar für 177 EUR incl. TSC.

    Im Awardfall kostet es ca. 90 EUR Steuern&Gebühren, dann sind 10.000 Meilchen für 77 EUR auch nicht gerade billig, wenn ich für 40.000 Meilen nach Argentinien kommen kann?

    altes Thema, lange diskutiert hier

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    ja das alte Argument "Kurzstrecke Award gut, wenn man kurzfristig" was braucht kann ggf. stimmen. Auch wenn kein Wochenende drin ist oder z.B. am gleichen Tag hin und zurück.
    Beim 'Same Day Award' kommen allerdings nochmals 10.000 Meilen Aufschlag hinzu, die eingesetzt werden müssen.

    Bleibt alles letztendlich halt ein Rechenexempel ob es (für einen selbst) teuerer kommt, die Meilen einzusetzen oder einen Flug für ein paar Hundert Euro ganz regulär zu buchen.

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    altes Thema, lange diskutiert hier
    Genauso ist es
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  18. #18
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    18.611

    Standard

    Zitat Zitat von Toconaur Beitrag anzeigen
    Bleibt alles letztendlich halt ein Rechenexempel ob es (für einen selbst) teuerer kommt, die Meilen einzusetzen oder einen Flug für ein paar Hundert Euro ganz regulär zu buchen.
    und dabei sogar noch Meilen zu sammeln....

    ich setze meine Meilen ausschliesslich in C-Awards Langstrecke ein. Ein Ticket nach Südamerika kostet über Weihnachten-Silvester schon mal 7500 EUR/Person, dann sind die 90k Meilen und 250 EUR "charges" schon ok

  19. #19
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    ich setze meine Meilen ausschliesslich in C-Awards Langstrecke ein. Ein Ticket nach Südamerika kostet über Weihnachten-Silvester schon mal 7500 EUR/Person, dann sind die 90k Meilen und 250 EUR "charges" schon ok
    Von einer 90k Business-Aktion nach Südamerika habe ich jetzt gar nichts gehört... Hast du da zufällig einen Link parat?

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Von einer 90k Business-Aktion nach Südamerika habe ich jetzt gar nichts gehört... Hast du da zufällig einen Link parat?
    Ein Companion-Award nach Südamerika kostet im Durchschnitt 90K pro Passagier (120K+60k)...

    Viele Grüße - Dirk

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •