Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106

Thema: Fragen zu Delta Air Lines

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.636

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Testor1 Beitrag anzeigen
    Ja, so wurde es per Bordansage durchgegeben. Habe es mir ja nicht ausgedacht
    Flug 107 am 06.02. von FFM, geplanter Abflug 9:50 Uhr
    Da du von Enteisung sprichst, könnte es ja auf der Hand liegen, dass evtl. Wetter Probleme in Frankfurt gab. Bei Wetter bedingten Verspätungen gibt es genau 0 Euro.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Wenn der Flug einigermaßen pünktlich vom Gate weg ist und dann 3 Stunden auf das Enteisen warten musste gilt das als "Wetter" bzw. höhere Gewalt. Könntest höchstens gegen den Flughafenbetreiber vor gehen....
    jetblue und qwertpoiuz sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Zitat Zitat von Testor1 Beitrag anzeigen
    Nochmal ich:
    Der Hinflug hatte über 3h Verspätung. Ursache u.a. fehlende Enteisung des Flugzeugs.
    Zahlen die unkompliziert und ich's versuchs selbst bei der Airline oder soll ich das lieber direkt abdrücken an Flightright & Co. ?
    Zitat Zitat von Testor1 Beitrag anzeigen
    Arbeitest du bei zufällig bei Delta oder wieso reagierst du so? Reiche es gerne auch direkt bei dir ein
    Nein leder nicht ...
    Aber jemand, der so verbissen auf eine normale Frage reagiert kann wohl nur böses im Schilde führen wollen... Geiz ist geil, nicht?

    Ich empfehle Dir jetzt SOFORT Klage im EuGH in LUX zu erheben, damit Dir eine Entschädigung gem. Verordnung EU261/04 nicht verwehrt bleibt

    Und bitte, erklär und, wieso DL 'unkompliziert' für einen Force Majeure Grund zahlen sollte??? *ROFL*

  4. #44
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Marlino Beitrag anzeigen
    Da du von Enteisung sprichst, könnte es ja auf der Hand liegen, dass evtl. Wetter Probleme in Frankfurt gab. Bei Wetter bedingten Verspätungen gibt es genau 0 Euro.
    Laut Flightright zählt mangelnde Enteisung aber gerade nicht als "außergewöhnlicher Umstand".

  5. #45
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Nein leder nicht ...
    Aber jemand, der so verbissen auf eine normale Frage reagiert kann wohl nur böses im Schilde führen wollen... Geiz ist geil, nicht?

    Ich empfehle Dir jetzt SOFORT Klage im EuGH in LUX zu erheben, damit Dir eine Entschädigung gem. Verordnung EU261/04 nicht verwehrt bleibt

    Und bitte, erklär und, wieso DL 'unkompliziert' für einen Force Majeure Grund zahlen sollte??? *ROFL*
    Du beruhigst dich jetzt bitte mal, du bist ja komplett außer Rand und Band

    Weiß nicht warum du mir nicht mal den Versuch gönnen willst, lass doch deine Wut nicht an anonymen Personen im Internet aus

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, probieren geht über studieren, usw.

    Von daher verstehe ich nicht warum man dann hier so angegriffen wird obwohl man doch nur ein eventuell bestehendes Recht durchsetzen will

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.636

    Standard

    Zitat Zitat von Testor1 Beitrag anzeigen
    Laut Flightright zählt mangelnde Enteisung aber gerade nicht als "außergewöhnlicher Umstand".
    Es gibt dazu meines Wissen bisher genau ein Urteil, was zu Gunsten der Klägerin ausgegangen ist. Fraglich ob daraus eine allgemeine Auslegung abgeleitet werden kann.

    Ansonsten ist Sache doch ganz Einfach Ailrine anschreiben. Was vermutlich zu einer Ablehnung führt. Dann die Sache zu Flightright, wenn die so überzeugt sind.
    Geändert von Marlino (11.02.2019 um 06:31 Uhr)

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.965

    Standard

    Ich hänge mich mal hier ran, muss einem Freund helfen, der gerade die Status Match Challenge zu Platinum macht.

    Gebucht IAH-ATL in Z.
    Das sind laut Buchung bei DL 696 Meilen.
    Da er sein Konto in Deutschland hat, gelten für ihn ja nicht die betragsabhängigen Werte sondern die MQM, richtig?

    Z gibt laut wheretocredit 230%.
    Sehe ich das dann richtig, dass es 696 x 2,3=1600 MQM gibt?
    Früher: BD Gold; BA GGL+CCR; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN; DL Plat

  8. #48
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246
    hippo72 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.965

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Aha! D.h., die MQMs sind statusunabhängig?
    Früher: BD Gold; BA GGL+CCR; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN; DL Plat

  10. #50
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Zitat Zitat von hippo72 Beitrag anzeigen
    Aha! D.h., die MQMs sind statusunabhängig?
    Ja. Nur bei den Skypesos/Prämienmeilen gibts mit Status mehr Meilen...

    https://www.delta.com/us/en/skymiles...atch-challenge
    Geändert von jetblue (12.09.2019 um 20:43 Uhr) Grund: Meinen Fehler korrigiert

  11. #51
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    @hippo72:

    Arbeite mich auch gerade so ins DL SkyMiles Programm ein. Z auf DL gibt 150% MQM. Das ist, was für die Statusqualifizierung zählt. Am besten auf der DL Seite schauen, wie viele MQM es gibt. MQD ist irrelevant, wenn der Wohnsitz deines Freundes DE ist.

    IAH-ATL gibt dann 1,5 mal die Großkreisentfernung in Meilen. Irgendwas um die 1050 MQM oder so.
    hippo72 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Nein. Nur die Prämienmeilen...
    Du meinst das richtige, aber drückst dich verkehrt aus, vermutlich weil du fälschlicherweise "statusabhängig" statt "statusunabhängig" gelesen hast. Die Prämienmeilen sind statusabhängig, die MQM (Statusmeilen) sind es nicht.
    hippo72 und jetblue sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.965

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Danke, da habe ich mich schon durchgewühlt. Da kam ich auf das MQM Thema.

    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    @hippo72:

    Arbeite mich auch gerade so ins DL SkyMiles Programm ein. Z auf DL gibt 150% MQM. Das ist, was für die Statusqualifizierung zählt. Am besten auf der DL Seite schauen, wie viele MQM es gibt. MQD ist irrelevant, wenn der Wohnsitz deines Freundes DE ist.

    IAH-ATL gibt dann 1,5 mal die Großkreisentfernung in Meilen. Irgendwas um die 1050 MQM oder so.
    OK, damit kann ich arbeiten, danke!
    Spannend finde ich, dass es selbst auf den billigsten Buchungsklassen 100% gibt.

    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    Du meinst das richtige, aber drückst dich missverständlich aus. Die Prämienmeilen sind statusabhängig, die MQM (Statusmeilen) sind es nicht.
    Ok!

    Ich schaue mir das auch gerade für mich an. Habe im November einen Flug in Z STR-ATL-MCO//IAH-ATL-STR in Z. Das sind laut Delta 4681+404+696+4667=10448*1,5=15672. Sprich, mir fehlen dann noch 3200, um den Platinum Status zu behalten. D.h., ich muss dann auch "nur" ~3200 Meilen mit DL in Eco fliegen und dann ist das Thema erledigt? Das sollte ich schaffen!
    Geändert von hippo72 (12.09.2019 um 20:45 Uhr)
    Früher: BD Gold; BA GGL+CCR; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN; DL Plat

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.965

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Nein. 150% MQM:


    Interessant, dass wheretocredit da so falsch liegt - oder ich zu doof bin, das Ergebnis zu interpretieren


    DL.jpg
    Früher: BD Gold; BA GGL+CCR; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN; DL Plat

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Bist du nicht, das mit den "Exception Fares" ist Quatsch.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Zitat Zitat von hippo72 Beitrag anzeigen

    OK, damit kann ich arbeiten, danke!
    Spannend finde ich, dass es selbst auf den billigsten Buchungsklassen 100% gibt.

    Jupp. Einer der großen Vorteile bei Skymiles, selbst auf "E" Basic Economy gibt es 100%.


    Ok!

    Ich schaue mir das auch gerade für mich an. Habe im November einen Flug in Z STR-ATL-MCO//IAH-ATL-STR in Z. Das sind laut Delta 4681+404+696+4667=10448*1,5=15672. Sprich, mir fehlen dann noch 3200, um den Platinum Status zu behalten. D.h., ich muss dann auch "nur" ~3200 Meilen mit DL in Eco fliegen und dann ist das Thema erledigt? Das sollte ich schaffen!
    Die rechnung mit den "Z" Flug stimmt schon so, gibt halt Strecke x1.5. Aber 3200 MQM sind schon etliche Hüpfer hier in Europa mit AF/KL.

  17. #57
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von BER Flyer Beitrag anzeigen
    Aber 3200 MQM sind schon etliche Hüpfer hier in Europa mit AF/KL.
    FRA-AMS-OTP / OTP-AMS-FRA bringt knapp über 3200 MQM mit nur einem ganz normalen Eco r/t mit Umstieg im Hub. FRA im Beispiel natürlich durch andere Abflughäfen in Europa ersetzt werden, teils sind die Preise sogar noch besser, wenn man von STR, DUS und co abfliegt..
    Geändert von speedskater (19.09.2019 um 11:28 Uhr)

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Wenn Zeit nicht das Problem ist: einen ex -CPH nach LAX/SFO run, meist unter 300 Euro.Um die 12.000 MQM, der Rest wird ja dann übertragen ins nächste Jahr.
    hippo72 und speedskater sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.965

    Standard

    Zitat Zitat von BER Flyer Beitrag anzeigen
    Die rechnung mit den "Z" Flug stimmt schon so, gibt halt Strecke x1.5. Aber 3200 MQM sind schon etliche Hüpfer hier in Europa mit AF/KL.
    Danke.

    Ich muss zum Glück noch von Texas nach Seattle. Geschickt geroutet sind das >3000 MQM R/T.
    Und ob ich wie üblich AA fliege oder DL ist mir Wurscht.
    Ich schau mir das echt mal an.
    Früher: BD Gold; BA GGL+CCR; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN; DL Plat

  20. #60
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von hippo72 Beitrag anzeigen
    Interessant, dass wheretocredit da so falsch liegt - oder ich zu doof bin, das Ergebnis zu interpretieren
    wheretocredit dokumentiert die Prämienmeilen. Als wheretocredit 2015 an den Start ging, gab es meist gleich viele Prämien- wie Statusmeilen. Das hat sich in letzter Zeit allerdings gewaltig geändert...

    EDIT: ist aber off-topic. Vielleicht mach' ich mal besser einen eigenen Thread.
    hippo72 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •