Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 181 bis 189 von 189

Thema: Erfahrungen mit Air Canada?

  1. #181
    Erfahrenes Mitglied Avatar von delpiero223
    Registriert seit
    30.11.2011
    Ort
    RLG
    Beiträge
    1.330

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Bavariair Beitrag anzeigen
    Die A321 kenne ich nur aus Premium Rouge, machen aber einen wesentlich angenehmeren Eindruck.
    Ich hatte vor 2 Jahren auf YYZ-MCO-YYZ den Vergleich (Eco) zwischen A319 und 767 und dort war es umgekehrt. A319 werde ich nie wiederholen, Rückflug war zumindest im direkten Vergleich völlig in Ordnung.

    Wie neu die Kabine ist, interessiert mich nicht - nur der Sitzkomfort bei 1,98m Körpergröße. Ich hatte noch nie so einen üblen Flug wie diesen. Super enger Sitzabstand und dann drückt auch noch die ganze Zeit die Metallstange der Sitztasche ins Knie:



    Die 767 war ähnlich (un)bequem wie der Mainline Dreamliner. Nicht gut, aber die 3h zurück nach YYZ erträglich.

    Laut Seatguru ist der Sitzabstand im 321 identisch mit dem 319. Wenn das so wäre, müsste ich mir für einen Flug nach CUN entweder die Beine abschneiden oder einen Notausgang buchen, damit es halbwegs erträglich wird.

  2. #182
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von airoli Beitrag anzeigen
    Nein. Das Catering ist noch bescheidener / billiger als bei AC Mainline, und es gibt keine persönlichen IFE Bildschirme, sondern nur eine App (vorher herunterladen!), mit der Content im Flieger gestreamt werden kann. Zudem ist die Bestuhlung enger als bei Mainline im selben Flugzeugtyp.
    kann ich widersprechen: gerade YYZ-RSW in Rouge C (Signature), breite bequeme Sitze, es werden moderne iPads verteilt voll mit guten Filmen, nach den Drinks und Nuts (ich dachte das war es schon) wurden Speisekarten verteilt. Dann gab es super Breakfast (warmes Omelette mit Beilagen). Kann nicht klagen (war ein A321)
    IMG_20191201_104531.jpg
    Bavariair sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #183
    Erfahrenes Mitglied Avatar von airoli
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / YUL
    Beiträge
    394

    Standard

    Zitat Zitat von airoli Beitrag anzeigen
    Nein. Das Catering ist noch bescheidener / billiger als bei AC Mainline
    Meine Erfahrung auf YUL-MEX-YUL in "C" bei rouge war eine miese Minimahlzeit ohne Auswahl, Menüs etc. In Eco gab es ein Buy-on-board Menü mit weniger Auswahl als bei Mainline.

  4. #184
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    439

    Standard

    Es gab zwei Frühstücks Menüs zur Auswahl, sowie Snacks zu jeder Getränke runde. Dazu super große Sitze mit bequemen Kissen und Decken, den iPad musste ich vor der Landung leider wieder abgeben. Flug ging 3 Stunden.

  5. #185
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    574

    Standard

    Kurze Frage, um nicht extra einen neuen Thread öffnen zu müssen: kann jemand sagen, wie lange man in YYZ in etwa in T1 von den D zu den E-Gates braucht, wenn man zügig unterwegs ist?
    Menschen, die etablierte Denkweisen in Frage stellen, machen erstaunliche Entdeckungen.
    Denke selbst, sonst denken andere für dich.

  6. #186
    Erfahrenes Mitglied Avatar von airoli
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / YUL
    Beiträge
    394

    Standard

    Je nach D-Ankunftsgate 10-15min zu Fuss. Die schnellen Rollbänder auf dem Weg nach E helfen.
    emhazett sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #187
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen
    Dank Corona musste ich meinen Flug BRU-MUC-MIA-FPO-MIA-ZRH-BRU streichen.
    da ich trotzdem Dringend auf die Bahamas muss, habe ich mir einen Flug mit Air Canada raus gesucht: FRA-YYZ-NAS-YYZ-FRA.
    Ich lande mit AC877 um 20:50 in Toronto und mein Weiterflug ist um 7:50 am nächsten Tag.
    wie funktioniert das ganze dort mit Transit bzw. Dem Gepäck?
    ich fliege zwar viel, aber so einen stop musste ich bis jetzt nie einlegen. Oder eben mit einer anderen Airline und neuem Check in.
    Würde mich freuen wenn jemand helfen kann.

  8. #188
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    511

    Standard

    Zitat Zitat von Mojul Beitrag anzeigen
    Ich lande mit AC877 um 20:50 in Toronto und mein Weiterflug ist um 7:50 am nächsten Tag.
    wie funktioniert das ganze dort mit Transit bzw. Dem Gepäck?
    Das mit dem Gepäck erfragst Du am Besten bei der Airline. Zum Transit kuckst Du z.B. hier. Du wirst wohl ein e-Visum benötigen.

  9. #189
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2013
    Ort
    IAH, PIT, DTW
    Beiträge
    1.675

    Standard

    Bei einer ähnlichen Situation vor einigen Jahren (FRA-YYZ-IAH) mit dem Weiterflug am Folgetag (allerdings erst mittags) wurde das Gepäck ohne Fragen nur bis Toronto gecheckt. Auf meine Nachfrage wurde mir in FFM gesagt, dass 'das so vorschrift sei bei einem Folgeflug am nächsten Tag'. War mir damals recht, habe ich dann so belassen.

    Ich würde das aber auch noch einmal direkt bei der Airline nachfragen...

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •