Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 189

Thema: Erfahrungen mit Air Canada?

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    507

    Standard

    ANZEIGE
    Oh, danke für die Links!

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    555

    Standard

    Zitat Zitat von Nightwish80 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Ich fliege im September nach Toronto in PE und habe noch nicht viele Berichte darüber gelesen und bin sehr gespannt.
    Hast du meinen Bericht in diesem Thread gelesen?

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    SIN
    Beiträge
    462

    Standard

    Wie sieht das eigentlich mit den neuen Executive Pods aus, wie weit sind sie mit dem Retrofit der Flotte? Konkret geht es um NRT-YVR (AC3 und AC4) und wenn ich das richtig verstehe, sind 777-300ER mit allen drei Business Class Sitzen unterwegs, oder? Vielleicht kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen, bin etwas verwirrt
    2019: BKK CGK CSX DXB FRA HKG ICN KUL LEJ MUC NRT PEK SIN SYD ZRH
    2018: BKK BNE CGK FRA DPS HKG HKT KUL LAS LAX LEJ MNL MUC NAN NRT TPE SIN YVR ZRH
    2017: BKK BOM CGK FRA HYD LEJ MLE NRT SIN
    2016: BKI BKK FRA DPS HAN HND HKG HKT KUL LEJ MEL NRT NYU TPE RGN SGN SIN YVR ZRH
    2015: AMS BKK CDG CGK DMK DPS FRA HND HKG LAS LAX LEJ PEK TPE TXL SFO SUB SIN SYD YVR
    2014: AMS BEJ BKK CTU DPS HND ICN FRA HKG HKT KUL LEJ PEK REP SFO SIN SYD
    2013: AIT AKL AMS BKK CHC CNX FRA HNL KOA LAX LEJ LIH MUC NRT PVG RAR SFO SIN YVR

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    401

    Standard

    Moin zusammen,
    hatte gestern folgende Buchung mit AC, Premium Eco (nur das Mittel-Leg hatte eine, der Rest SMART/Eco mit Preferred Seat)


    • AC6961 DUS - LHR aka Eurowings-Flug
    • AC869 LHR-YYZ
    • AC692 YYZ-YYT


    Meine Erfahrungen:
    • Codeshare mit Eurowings ist auch hier ein einziger Schmerz. Der Check-In sieht wohl nur anhand der ausgedruckten Luggage-Tags, wo ich hinfliege hinter dem LHR-Leg - und das eigentliche Ticket auch nicht. Deswegen hat es ewig gedauert, incl. Run zum Lufthansa-Ticketschalter, meinen zweiten Koffer kostenlos mitzunehmen. Mein Koffer scheint dann auch nicht richtig ausgeladen worden zu sein - während ich den meilenoptimierten und Premium Eco-Erlebnisrun über Toronto gemacht hat, haben meine Koffer schon in St. John's auf mich gewartet - Direktflug rulez
    • 1:05 in Heathrow ist Sport-Garantie Zum Glück kommt man als Transfer da halbwegs schnell durch...
    • Premium Eco war sehr gut. Sehr gute Sitze, sehr bequem, toller Service. Leider habe ich im Vergleich zum LH-Produkt Ablagen vermisst, auch die Wasserflasche konnte ich schon kaum unterkriegen. Dafür ist die Steckdose vor Dir und nicht irgendwo unten in der Armlehne angebracht. Air Canada könnte etwas mehr Kohle ins IFE investieren. Mein Lieblings-IFE von LAN hat deutlich mehr Auswahl, zumindest an Musik (z.B. unter "Pop" und "Country" je fünf CDs bei AC...), auch LH und selbst Swiss haben viel mehr geladen. Aber sonst super Service, immer wieder Getränke, so dass ich meine Wasserflasche nicht einmal geleert bekommen habe...
    • Eco von YYZ nach YYT fand ich auch recht angenehm durch den Preferred Seat. Habe mich im Nachhinein geärgert, dass ich nicht das 60 GBP-Upgrade-Angebot nach C angenommen habe, das sah nett aus... Hatte in einer 320 nicht mit halbwegs ordentlichen C-Sitzen gerechnet...


    LG
    shortfinal, tosc, Nightwish80 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Mein neuer Travel and Sports Blog: http://www.flyctory.com --- Flugstatistik: http://meine.flugstatistik.de/sportlivenet
    2019: DUS ARN STN LHR GLA DXB DUB FRA CLT PHL LNS BWI MGW PIT TXL LCY MAN CPH ZRH MAD HKG SIN KUL YYZ DCA CHA ORD BHD LUX JFK NCL ARN HEL MIA MCO WAW ORD BRR KBP TFN LGW PIT
    2020 DXB HEL MUC DUS CGN LGW JER FRA LCY LHR LAX LGB SJC SFO LAS ... und dann kam Covid-19.... TXL

  5. #45
    Erfahrener Maximierer Avatar von shortfinal
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    3.447

    Standard

    Danke für den aktuellen Bericht. Ich fühle mich bestätigt, kürzlich bei einer Buchung für YUL-ZRH-STR auf LX entschieden zu haben statt YUL-LHR-STR AC/EW trotz längerer Reisezeit um dem EW interlining Chaos zu entgehen.

    Konnten in DUS die Weiterflug-Bordkarten erstellt werden und/oder hat der online CI (für AC) vorher problemlos funktioniert?

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.560

    Standard

    Danke für den ausführlichen Bericht zur PE von AC.
    Das klingt richtig gut. Da freue ich mich auch meinen ersten Flug mit AC

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    401

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von shortfinal Beitrag anzeigen
    Danke für den aktuellen Bericht. Ich fühle mich bestätigt, kürzlich bei einer Buchung für YUL-ZRH-STR auf LX entschieden zu haben statt YUL-LHR-STR AC/EW trotz längerer Reisezeit um dem EW interlining Chaos zu entgehen.

    Konnten in DUS die Weiterflug-Bordkarten erstellt werden und/oder hat der online CI (für AC) vorher problemlos funktioniert?
    da war ich positiv überrascht, nachdem ich online nur für die AC-Legs einchecken konnte (für EW fehlte mir sowohl die Ticketnummer als auch der EW-Buchungscode, das hätte man vermutlich hingekriegt...). Ich hatte am Ende drei Bordkarten für alle Legs, ja... Würde aber trotzdem vorher online einchecken, wenn möglich: für AC stand da "Economy" statt "Premium Economy" und keine Buchungszone - mit LH Silver kommst Du in Zone 2 und bist recht früh damit dran... Aber wenigstens das klappt bei EW->AC besser als hausintern mit der Swiss
    shortfinal sagt Danke für diesen Beitrag.
    Mein neuer Travel and Sports Blog: http://www.flyctory.com --- Flugstatistik: http://meine.flugstatistik.de/sportlivenet
    2019: DUS ARN STN LHR GLA DXB DUB FRA CLT PHL LNS BWI MGW PIT TXL LCY MAN CPH ZRH MAD HKG SIN KUL YYZ DCA CHA ORD BHD LUX JFK NCL ARN HEL MIA MCO WAW ORD BRR KBP TFN LGW PIT
    2020 DXB HEL MUC DUS CGN LGW JER FRA LCY LHR LAX LGB SJC SFO LAS ... und dann kam Covid-19.... TXL

  8. #48
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von sehammer Beitrag anzeigen
    Wenn dein Gepäck nicht mitgekommen ist, wird das bei Landung deines Langstreckenfluges bereits bekannt und daher im System sein.

    Flug verpassen geht freilich immer, habe ich auch mit einem Secondary ebendort einmal fast geschafft.

    Fliege nächste Woche nur mit Handgepäck, hat da jemand Erfahrung, wie das dann mit dem Monitor läuft? Durchmarsch?? (-:

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Ich vermute ja.
    Es gibt dort so 1 Vorkontrolle, wo gescheckt wird, ob man schon auf dem Monitor stand und dann endgültig in die Immigration Halle darf.
    Würd mich da anstellen, wenn Du da hinkommst, wird Dir schon gesagt werd n, ob Du weiter gehen kannst oder nicht.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    555

    Standard

    Zitat Zitat von strahlemann Beitrag anzeigen
    Fliege nächste Woche nur mit Handgepäck, hat da jemand Erfahrung, wie das dann mit dem Monitor läuft? Durchmarsch?? (-:
    Vorsicht, AC hat (zumindest in NA) angefangen sehr streng aufs Handgepaeck zu schauen - zumindest wenn du nicht C fliegst.

    Bin vor eineinhalb Wochen US-CA geflogen (321) und trotz Group 2 und ca. 70% Auslastung musste ich zum ersten Mal auf einem nicht-regional Jet meinen Trolley Gate checken (und in YYZ eine Stunde drauf warten..). Letzte Woche dann selbe Gate Agentin und Flug in C (320) und Trolley kam durch.

    Koennte noch ein paar Erfahrungsberichte der letzten 2 Wochen schreiben, aber wuerde nur Kopfweh hervorrufen.
    Ratschlag: Wenn es AC sein muss, dann nur auf 014er Tickets ansonsten gibt es nur unnoetigen Stress.
    skywest sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    ZRH, früher in AT zwischen ACH und FDH
    Beiträge
    1.529

    Standard

    Ich hatte ebenfalls gerade eine Reise mit AC in Premium Economy. Das Routing war:

    LX 1068 ZRH-FRA
    AC 873 FRA-YYZ
    AC 610 YYZ-YHZ

    AC 667 YYT-YYZ
    AC 878 YYZ-ZRH.

    Die Anschlussflüge ohne Y+ auf AC-Metall buchen in die Latitude-Tarifklasse, beinhalten also kostenlose Reservierung der XL-Sitze sowie einen Snack aus dem Air Canada Café sowie wahlweise ein alkoholisches Getränk oder ein "Meal item" aus der Speisekarte.

    Die Premium-Economy-Sitze fand ich vom Platzangebot sehr ansprechend, der Stauraum könnte etwas besser gestaltet sein (z.B. ein Becherhalter oder ein Brillenfächlein wären nett zu haben, ist aber kein Minuspunkt). Zum Schlafen bin ich eher weniger gekommen auf dem Rückflug, für mich stören da die "Ohren" der Kopfstütze eher mehr als ich sie bequem finde. Allerdings habe ich im Flugzeug in 99% der Fälle eh Probleme mit dem Schlafen sodass es vielleicht eher an mir als am Sitz liegt - zum Sitzen fand ich ihn ziemlich bequem.

    Das Essen orientiert sich eher an der Economy-Klasse (Chicken or Pasta, allerdings andere etwas hochwertigere Ausführung als in Y), wird allerdings auf Porzellan und Metallbesteck serviert, Alkohol ist kostenlos (Bier, Rot/Weißwein, Smirnoff, Black Label, Canadian Club fallen mir spontan noch ein von der Barliste). Während des Fluges gab es zusätzlich noch ein paar Wasserrunden, outbound gefühlt mehr als auf dem Rückflug.IFE hatte mir persönlich genug Auswahl. An jedem Platz steht eine Halbliterflasche Wasser bereit, ein kleines Amenity-Kit beinhaltet Augenmaske, Socken sowie Zahnbürste und -pasta.

    Für den Rückflug haben wir uns noch den Loungezugang zu den Maple Leaf Lounges dazugekauft (25 CAD, umgerechnet also ca. 15 EUR pro Richtung und Person). Die in YYT kann man erwartungsgemäß vergessen (kleiner Raum mit ein paar Ledersesseln und einem Kühlschrank, dazu ein Warmhaltetopf mit Instantnudelsuppe). Die in YYZ fand ich für eine C-Allerweltslounge sehr angenehm. Gute Atmosphäre, relativ gutes Essen (hatte eine Tomaten-Paprika-Suppe, etwas Hühnchen und zwei Sorten Ravioli), als kleinen Digestif einen Glenlivet 12 y (nicht mein Lieblingsmalt aber durchaus gut trinkbar).

    Letztens noch eine Info zum Umstieg in YYZ auf dem Flug nach Kanada: am Check-in in ZRH wurde uns mitgeteilt, in YYZ müssten die Koffer vom Band geholt und durch den Zoll getragen werden, wie ich das auch von früheren Kanadaflügen kannte. Am Band in YYZ standen wir dann rum wie die Flaschen, unsere Koffer kamen leider nicht mit raus (obwohl wir nicht bei Nockermann gebucht haben, für die Insider ). Am Gepäckinfoschalter wurden wir dann sehr rüde angemault mit "nix mehr Zoll, Koffer kommen in Halifax" und auf ein Hinweisschild hingewiesen. Dieses steht sinnigerweise so gedreht, dass man beim Hineinlaufen in die Gepäckausgabehalle dessen Rückseite ohne Text zu Gesicht kriegt. Scheint ein Probelauf zu sein für AC-auf-AC-Verbindungen von selektierten Destinationen (FRA und LHR sind mir im Gedächtnis geblieben), leider findet man auch noch keine entsprechenden Hinweise wann Zoll und wann nicht auf den AC- oder YYZ-Webseiten.
    Nightwish80 und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.408

    Standard

    Gibts die bargain upgrades wie 60 Kröten für YYT-YYZ bei AC öfters? In was buchen die ein (gibts auch mehr Meilen?)?

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    401

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Gibts die bargain upgrades wie 60 Kröten für YYT-YYZ bei AC öfters? In was buchen die ein (gibts auch mehr Meilen?)?
    heute ist mir auf YYT-YYZ Business Class wieder angeboten worden. Ich meine 139 Dollar inkl. Tax, also in etwa, nicht ganz, das was die ca. 60 Pfunden auf dem Hinflug auch waren. Maschine war auch nicht wirklich voll.

    Heute habe ich auch den Snack bekommen, von dem rower2000 schon erzählt hat. Auf dem Hinflug hatte ich den nicht.
    Mein neuer Travel and Sports Blog: http://www.flyctory.com --- Flugstatistik: http://meine.flugstatistik.de/sportlivenet
    2019: DUS ARN STN LHR GLA DXB DUB FRA CLT PHL LNS BWI MGW PIT TXL LCY MAN CPH ZRH MAD HKG SIN KUL YYZ DCA CHA ORD BHD LUX JFK NCL ARN HEL MIA MCO WAW ORD BRR KBP TFN LGW PIT
    2020 DXB HEL MUC DUS CGN LGW JER FRA LCY LHR LAX LGB SJC SFO LAS ... und dann kam Covid-19.... TXL

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.408

    Standard

    Auch das klingt für 3h Flug gar nichtmal so verkehrt

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    401

    Standard

    Bin gerade im Begriff meines Rückfluges. Eigentlich wäre ich schon in DUS, aber wir hatten auf YYZ-LHR zwei Stunden Verspätung.

    Erneut fand ich die Premium Eco auf AC gelungen. Dieses mal saß ich allerdings auf 12H am Bulkhead und muss sagen, dass ich das ähnlich negativ fand wie bei Lufthansa. Die Beinfreiheit kam mir zwar nicht so sehr eingeschränkt vor wie bei Y+ auf LH, dafür hast Du praktisch keine Ablagen - die Ablage im Bulkhead ist nicht dehnbar - selbst die Wasserflasche wird da mehr draufbalanciert und -gemogelt wie wirklich reingesteckt... Die einzige Ablage, die man sonst hat (ist glaube ich in jedem Sitz), ist ein kleines Fach in der Armlehne - da passt aber weder das Amenity Kit noch ein 5 Zoll Handy rein...

    LG
    Nightwish80 und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.
    Mein neuer Travel and Sports Blog: http://www.flyctory.com --- Flugstatistik: http://meine.flugstatistik.de/sportlivenet
    2019: DUS ARN STN LHR GLA DXB DUB FRA CLT PHL LNS BWI MGW PIT TXL LCY MAN CPH ZRH MAD HKG SIN KUL YYZ DCA CHA ORD BHD LUX JFK NCL ARN HEL MIA MCO WAW ORD BRR KBP TFN LGW PIT
    2020 DXB HEL MUC DUS CGN LGW JER FRA LCY LHR LAX LGB SJC SFO LAS ... und dann kam Covid-19.... TXL

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.560

    Standard Erfahrungen mit Air Canada?

    Hmm dann bin ich mal gespannt. Wir haben beim Hinflug 12h/k und 13h/k und beim Rückflug 12a/c und 13a/c.

  17. #57
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2014
    Ort
    HAM
    Beiträge
    128

    Standard

    Kürzlich CPH - YYZ in C geflogen. Die C im 787 ist ein tolles Produkt (um Längen besser als LH, Swiss, United, BA, Emirates im 777 und AC alt), die Crew war aufmerksam und zuvorkommend, das Essen seht gut (Sonderwünsche wurden berücksichtigt). Die Highlights aus meiner Sicht sind die große Ablagefläche, das sensationell große IFE (mit einer Auswahl, die ok, aber nicht überragend ist) und der Sitzkomfort. Einziges Minus ist der enge Fußraum in der Liegeposition, da man sich infolgedessen kaum drehen kann, wenn man liegt). Design ist im Übrigen überaus ansprechend und mir persönlich gefällt dieses besser als Plastik-Imitate (aber jedem das Seine)

    IMG_0732.jpg

    Die Y sieht im Übrigen ziemlich vollgepackt aus, Y+ im kleinen Abteil (abgetrennt durch eine Wand mit Fenster zur Y) macht einen ruhigen und guten Eindruck.
    Nightwish80, JustLHFTL und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #58
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Leute,
    wir fliegen mit Air Canada von München über Toronto nach Cancun und ich hätte da zwei Fragen.
    1. Müssen wir das Gepäck abholen oder geht das durch ?
    2. Brauchen wir für den kurzen Transit in Kanada das eTA ?

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.560

    Standard

    Zitat Zitat von DU88 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    wir fliegen mit Air Canada von München über Toronto nach Cancun und ich hätte da zwei Fragen.
    1. Müssen wir das Gepäck abholen oder geht das durch ?
    2. Brauchen wir für den kurzen Transit in Kanada das eTA ?
    Wann fliegt ihr denn?
    Ich meine ETA ist erst ab Ende September verpfichtend.
    Ich würde es einfach machen, kostet ja nicht die Welt und dauert nicht lange zu beantragen.

  20. #60
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Hi vielen dank für die schnelle Antwort
    Ich werde einfach mal beantragen da ist man aufjedenfall auf der sicheren Seite. Die Koffer müssten normal durchgehen, da International - International mit der selben Airline, 100 % sicher bin ich mir aber nicht wie das in Kanada abläuft.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •