Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8
Ergebnis 141 bis 158 von 158

Thema: Polaris - Neue Business Class United Airlines

  1. #141
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    565

    Standard

    ANZEIGE
    Re IAD: Es gibt doch TSA Pre. Ist nicht wirklich intuitiv, nicht ausgeschildert beim normalen Security Check und auch nicht immer nuetzlich da weiterer Weg, aber ihr muesst eine Etage nach oben gehen und dann rechts (wenn ich mich richtig erinnere) - hatte die letzten Mal keine Schlange unten und habe daher die Schuhe ausgezogen..

    Im Uebrigen (nicht relevant fuer diesen Fall) bietet LX auch kein TSA Pre bei Abflug aus USA. Musste ich neulich durch kurzfristige Umbuchung erfahren.

  2. #142
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Zitat Zitat von derPer Beitrag anzeigen
    Re IAD: Es gibt doch TSA Pre.
    Es ging ums fehlende TSA-Pre bei den Umsteigern in C/D...
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  3. #143
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    565

    Standard

    Zitat Zitat von unblack Beitrag anzeigen
    Es ging ums fehlende TSA-Pre bei den Umsteigern in C/D...
    Ja, schon klar, mache das des Oefteren im Jahr da besseres Fluggeraet Richtung LatAm vs ORD/EWR oder IAH. Genau darauf bezog ich mich - ankommend in C, domestic Weiterflug von D. Du musst an den Sicherheitskontrollen rechts vorbei, raus in die Terminalhalle, Rolltreppe hoch und wieder rechts. Wenn ich mich richtig erinnere - meine letzten beiden Male im Nov 17 war die normale Sicherheitskontrolle ohne Schlange.

  4. #144
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2013
    Ort
    IAH, TUS
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Muss man in dem Fall dann aber nicht durch die reguläre Immigration?

  5. #145
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    565

    Standard

    Weiss nicht genau was du meinst. Was waere die Alternative (abgesehen von pre-clearance)? Immigration, egal ob GE oder mp oder "regulaer" ist doch ohnehin vor der Sicherheitskontrolle. Schaue beim naechsten Mal in IAD genau hin.

  6. #146
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Zitat Zitat von derPer Beitrag anzeigen
    Ja, schon klar, mache das des Oefteren im Jahr da besseres Fluggeraet Richtung LatAm vs ORD/EWR oder IAH. Genau darauf bezog ich mich - ankommend in C, domestic Weiterflug von D. Du musst an den Sicherheitskontrollen rechts vorbei, raus in die Terminalhalle, Rolltreppe hoch und wieder rechts. Wenn ich mich richtig erinnere - meine letzten beiden Male im Nov 17 war die normale Sicherheitskontrolle ohne Schlange.
    Du verwechselt da was. Wenn Du raus in die Terminalhalle bist, warst Du nicht im C/D Satelliten. Ankommend in C/D wir vorher gesplittet - Umsteiger gehen direkt zur Immi in C/D und wenn Du ins Haupt-Terminal willst, musst Du erst mit dem Moonbuggy fahren. Und nur dort gibt es TSA pre. Kann man als Umsteiger mit Handgepäck auch machen - mit eingechecktem Gepäck aber eine blöde Idee.
    FRAHAMLON sagt Danke für diesen Beitrag.
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  7. #147
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2013
    Ort
    IAH, TUS
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Zitat Zitat von derPer Beitrag anzeigen
    Weiss nicht genau was du meinst. Was waere die Alternative (abgesehen von pre-clearance)? Immigration, egal ob GE oder mp oder "regulaer" ist doch ohnehin vor der Sicherheitskontrolle. Schaue beim naechsten Mal in IAD genau hin.
    Also meine bisherigen Erfahrungen in IAD sind genau wie von unblack beschrieben. Bei Ankunft im C/D-Satelliten geht es erst einmal durch lange Gänge, dann irgendwann eine Treppe runter und dort wird dann gesplittet in 'Connections' nach links und 'Arrival' nach rechts. Bei Abbiegen nach links kommt man zu einer separaten Immigration, an der je nach Tageszeit wenig bis viel los ist. Danach kommt man direkt in die Umsteige-Security ohne TSAPre und landet direkt wieder im C/D-Satelliten.

    Ich kann ja gerne besser schauen, aber vor 3 Wochen war es genau so und nicht anders mit Ankunft und Abflug UA, und die 2x davor in 2017 auch.

  8. #148
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    565

    Standard

    Zitat Zitat von unblack Beitrag anzeigen
    Du verwechselt da was. Wenn Du raus in die Terminalhalle bist, warst Du nicht im C/D Satelliten. Ankommend in C/D wir vorher gesplittet - Umsteiger gehen direkt zur Immi in C/D und wenn Du ins Haupt-Terminal willst, musst Du erst mit dem Moonbuggy fahren. Und nur dort gibt es TSA pre. Kann man als Umsteiger mit Handgepäck auch machen - mit eingechecktem Gepäck aber eine blöde Idee.
    Wuerde dir von der Terminal Map etc. vollkommen zustimmen, aber aus eigener Erfahrung in 2017 widerum nicht, da ich explizit nach TSA Pre fragte beim ersten Mal und ab dem 2ten Mal dann auch vermied. Kann es leider gerade nicht vollkommen rekonstruieren.

  9. #149
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Zitat Zitat von derPer Beitrag anzeigen
    Wuerde dir von der Terminal Map etc. vollkommen zustimmen, aber aus eigener Erfahrung in 2017 widerum nicht, da ich explizit nach TSA Pre fragte beim ersten Mal und ab dem 2ten Mal dann auch vermied. Kann es leider gerade nicht vollkommen rekonstruieren.
    Wie gesagt, Du verwechselt da was bzw. bist nicht durch die Immigration in C. Dort kann man an der Security nicht vorbei und es gibt auch keine Terminal-Halle. Und wenn Du nicht mit UA oder diversen anderen *A angekommen bist, so bist Du auch gar nicht erst im C gewesen.
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  10. #150
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    899

    Standard

    ab heute werden für FRA 77W und 787-9 eingesetzt nach SFO,
    damit auch sicher mit Polaris-Sitzen um on-topic zu bleiben

  11. #151
    Aktives Mitglied Avatar von Dale
    Registriert seit
    02.06.2011
    Ort
    PDX
    Beiträge
    125

    Standard

    UA58/59 liefen ja schon lang mit der 77W und damit auch ziemlich frueh mit Polaris-Sitzen (also den echten, neuen).

    Der 926/927 Umlauf ist jetzt zwar auf 787-9, die sind aber nicht auf die neuen Sitze umgebaut, sondern haben die bisherige 2-2-2 Bestuhlung drin. Es gibt auch noch keine offiziellen Aussagen, was bzgl. neuer Sitze bei der 787-Flote passieren wird. Momentan liegt der Fokus auf Umruestung der 767 und 777-200, die gehen gerade nach und nach mit neuen Sitzen zurueck in den Einsatz.

  12. #152
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    1.435

    Standard

    Weiß jemand, wieso UA953 am Dienstag nächste Woche scheinbar einmalig mit der neuen Konfiguration geflogen wird? Die seatmap zeigt jedenfalls 2-Klassen-Konfig und neue Polaris an. Alle anderen Tage haben die alte 3-Klassen-Konfig mit der ollen 2-4-2 Business.
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: MUC NCE LHR CGN DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN BRU DUB AUH OLB TRN DUS HAM
    2018: MUC CGN FRA DEN IDA HND ORD IAD AUS MIA BRU FCO PEK HKG VCE AMS CPH EWR -- Bereits gebucht: SAN ICN KGS TXL LIS

  13. #153
    Erfahrenes Mitglied Avatar von airoli
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / YUL
    Beiträge
    365

    Standard

    Darf ich nochmals kurz auf die IAD Transfer Diskussion vom Januar zurückkommen? Habe soeben ZRH-IAD-YYZ gebucht, C, UA/UA, 2h10m connection time. Habe GE + TSA Pre.

    Ich könnte wohl nur mit Handgepäck reisen. Ist es in diesem Fall besser, in Richtung "Arrival" zu gehen und dann quasi von vorn zu beginnen, in der Haupthalle mit Pre-Security? Oder soll ich die Connections wagen, wo es offenbar keine Priority oder Pre Security gibt?

    Und habe ich richtig verstanden, dass mir mit eingechecktem Gepäck sowieso nur der Connections Weg offensteht?
    Danke!

  14. #154
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2013
    Ort
    IAH, TUS
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Korrekt, mit Gepäck geht nur der Connections-Weg, da dass Gepäck dort von dir aufgesammelt und 30m weiter wieder aufs Band gelegt werden muss. Auch nur mit Handgepäck wuerde ich eher den Connections-Weg nehmen, denn erst in die Haupthalle und dann wieder retour kostet auch Zeit - So nervig 'No TSA' ist, länger als 10min stand ich das letzte mal nicht.
    airoli sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #155
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    1.435

    Standard

    Wer GE hat, dem kann ich seit der Fertigstellung der Umbauten wirklich den Transfer in ORD empfehlen. Immigration dauert keine 5 Minuten (ORD ist einer der Flughäfen, wo man mit GE direkt durch darf, und nicht noch mal in eine Schlange muss wie zum Beispiel in MIA). Gepäck kurz abholen, 30 m später wieder abgeben. Dann mit TSA Pre durch die Security, an der praktisch nie eine Schlange ist. Für mich nach MUC mittlerweile der zweitbeste Flughafen der Welt.
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: MUC NCE LHR CGN DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN BRU DUB AUH OLB TRN DUS HAM
    2018: MUC CGN FRA DEN IDA HND ORD IAD AUS MIA BRU FCO PEK HKG VCE AMS CPH EWR -- Bereits gebucht: SAN ICN KGS TXL LIS

  16. #156
    Erfahrenes Mitglied Avatar von airoli
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / YUL
    Beiträge
    365

    Standard

    Zitat Zitat von Mulder_110 Beitrag anzeigen
    Wer GE hat, dem kann ich seit der Fertigstellung der Umbauten wirklich den Transfer in ORD empfehlen.
    Naja. Immigration ist dort wirklich schnell, aber danach von T5 mit der Bahn rüber zu den anderen Terminals zu fahren, ist etwas umständlich. Zudem hat bei mir in 2 der 3 letzten Fälle dort der Gepäcktransit (Intl T5 - Transfer T1) nicht geklappt (resp. das Gepäck kam dann 1 Tag später an), weshalb ich es nun jeweils selber bis zum Check-In in T1 mitnehme.

  17. #157
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    491

    Standard

    Habe jetzt die Gelegenheit gehabt, 2x die neue "echte" Polaris transatlantisch zu fliegen und bin angetan. Es ist eine erhebliche Verbesserung zu dem sonstigen UA Produkt, sowohl in der Luft als auch am Boden, zumindest dann, wenn man ein Ziel anfliegt, das auch eine der neuen Polaris Lounges besitzt.

    Gerne wieder!

  18. #158
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    861

    Standard

    Hab eben den Change auf AMS-IAD für Freitag gesehen. Laut Seatmap gibt es jetzt wohl die neue Kabine. Bin gespannt

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •