Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: amex Payback und Tanken

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    28

    Standard amex Payback und Tanken

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    habe nun meine amex Payback Karte erhalte. Nun ist es ja so, zumindest habe ich es so gelesen, dass man beim Tanken
    und bezahlen mit der amex keine Punkte bekommt (korrigiert mich wenn ich falsch informiert bin).

    Wie ist das den wenn ich damit nur die Payback Möglichkeit nutze, oder geht das auch nicht und ich benötige eine normale
    Payback Karte (vorausgesetzt natürlich die Tankstelle hat Payback).

    Vielen Dank Vorab
    VG
    zimbe

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.193

    Standard

    https://www.payback.de/partner/aral

    1 P / 2€ Umsatz gibt es doch? Es gibt aber auch Coupons. Dafür gibt es hier einen eigenen Faden im Forum.

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    28

    Standard

    @Batman

    als Partner von Payback ist klar, aber wie sieht es aus mit der amex Payback Karte. Wenn ich diese zum bezahlen einsetzte bekomme
    ich ja keine Punkte (oder?). Kann ich diese denn trotzdem fürs Punkte sammeln nehmen, oder brauche ich dann ne extra Karte von Payback.
    VG
    zimbe

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Du scannst die Rückseite der Karte für Payback-Punkte, die zus. Amex-Punkte gibt es nur fürs Bezahlen (aber nicht fürs Tanken).
    Funrobi sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.057

    Standard

    Es ist ganz einfach:

    Tanken -> Kassa -> entweder zeigst Du deine normale Paybackkarte vor, die digitale Karte in der App oder die RÜCKSEITE der Paybackamex da hier dein PAYBACK-Konto verbunden ist.
    Dann zahlst du mit der Payback Amex und erhältst für den Betrag entsprechend Paybackpunkte für den Betrag den du bezahlst, wie du mit der M&M KK Meilen oder mit einer normalen Amex MR erhalten würdest.

    Was Du NICHT bekommst sind nochmal extra Paybackpunkte dafür dass Du getankt hast, weil die bekommst du ja schon über die RÜCKSEITE der Payback Amex.

    Es ist also eigentlich alles wie gewohnt und immer, der Hinweis sehr widersprüchlich und falsch zu verstehen.
    BeRDuS sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    28

    Standard

    @WiCo
    @DerSenator

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Hoffe ich habe es verstanden :-)
    VG
    zimbe

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Zitat Zitat von WiCo Beitrag anzeigen
    Du scannst die Rückseite der Karte für Payback-Punkte, die zus. Amex-Punkte gibt es nur fürs Bezahlen (aber nicht fürs Tanken).
    Das wollte ich damit sagen. Entweder Aral, oder halt über den Kartenumsatz...

  8. #8
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    28

    Standard

    @Batman

    Danke.

    Heist es, dann, dass ich auch bei anderen Tankstellen über Umsatz mit der amex Punkte bekomme?

    Also quasi egal wo ich tanke, bekomme ich Umsatz Punkte - und bei Aral noch zusätzlich Aral Payback Punkte.
    VG
    zimbe

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.057

    Standard

    Zitat Zitat von zimbe Beitrag anzeigen
    @Batman

    Danke.

    Heist es, dann, dass ich auch bei anderen Tankstellen über Umsatz mit der amex Punkte bekomme?

    Also quasi egal wo ich tanke, bekomme ich Umsatz Punkte - und bei Aral noch zusätzlich Aral Payback Punkte.
    Du bekommst überall das gleiche, scheißegal mit welcher Amex, nämlich Umsatzpunkte. Das sind MR oder Paybackpunkte, je nach Karte.
    Da Aral Paybackpartner ist bekommst Du zusätzlich Paybackpunkte weil die Hinterseite der Payback-Amex als Paybackkarte dient, also als Ersatz für die App oder die analoge Paybackkarte.
    Das wars, ziemlich easy aber total verwirrend. MMn sollte man auf den Hinweis verzichten.
    zimbe sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    28

    Standard

    @DerSenator

    Vielen dank

    So hatte ich mir das auch vorgestellt - (die Info auf der Payback Amex Seite ist dahingehend sehr verwirrend).

    1) Ausgenommen sind Tankstellenumsätze.
    VG
    zimbe

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.057

    Standard

    Ja, weil Du, wie gesagt, auf den Tankstellenumsatz keinen Paybackpunkt bekommst. Du bekommst die Paybackpunkte regulär fürs tanken und die Paybackpunkte als MR-Ersatz am Monatsende für den Kartenumsatz. Das ist eine so dämliche Formulierung, da kann man sich nur an den Kopf fassen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Es ist ganz einfach:

    Tanken -> Kassa -> entweder zeigst Du deine normale Paybackkarte vor, die digitale Karte in der App oder die RÜCKSEITE der Paybackamex da hier dein PAYBACK-Konto verbunden ist.
    Dann zahlst du mit der Payback Amex und erhältst für den Betrag entsprechend Paybackpunkte für den Betrag den du bezahlst, wie du mit der M&M KK Meilen oder mit einer normalen Amex MR erhalten würdest.
    das ist falsch : er bekommt keine paybackpunkte auf den betrag den er bezahlt mit der payback amex. er bekommt lediglich paybackpunkte analog der getankten liter an kraftstoff. d.h für 2 liter 1 punkt , ggf. mehrfachpunkte durch coupons.
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    778

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Du bekommst überall das gleiche, scheißegal mit welcher Amex, nämlich Umsatzpunkte. Das sind MR oder Paybackpunkte, je nach Karte.
    Da Aral Paybackpartner ist bekommst Du zusätzlich Paybackpunkte weil die Hinterseite der Payback-Amex als Paybackkarte dient, also als Ersatz für die App oder die analoge Paybackkarte.
    Das wars, ziemlich easy aber total verwirrend. MMn sollte man auf den Hinweis verzichten.
    es ist eben nicht egal mit welcher amex karte beim tanken bezahlt wird. umsatzpunkte (MR) gibts bspw. bei gold und platin , keine umsatzpunkte (PB) bei payback amex.
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.057

    Standard

    Zitat Zitat von rainer1 Beitrag anzeigen
    das ist falsch : er bekommt keine paybackpunkte auf den betrag den er bezahlt mit der payback amex. er bekommt lediglich paybackpunkte analog der getankten liter an kraftstoff. d.h für 2 liter 1 punkt , ggf. mehrfachpunkte durch coupons.
    Aber das macht doch gar keinen Sinn? Ich bekomme immer Paybackpunkte und mit jeder normalen Amex zusätzlich MR die ich in Paybackpunkte wandeln kann aber keine Punkte für den Umsatz direkt?! Das macht eine PB amex ja völligst überflüssig

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    778

    Standard

    sorry, aber was willst du denn mit diesen nebulösen posts sagen ? du widersprichst dir mehrmals und falsche aussagen werden durch mehrmaliges wiederholen auch nicht richtiger.
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.193

    Standard amex Payback und Tanken

    Ihr redet aneinander vorbei... Einmal wird von Amex allgemein gesprochen, einmal nur von Amex Payback.

    Bei der einen Variante gibt es MR und Payback bei Aral, sonst nur MR Punkte.

    Bei der anderen Variante immer Payback Punkte. Nur halt bei Aral noch einmal zusätzlich x Punkte.

  17. #17
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    28

    Standard

    Bin doch wieder verwirrt...

    Also verstehe ich das richtig, wenn ich meine Payback Amex bei
    Aral zum Tanken einsetzte, bekomme ich keine Umsatzpunkte,
    sondern bei Aral nur die Payback Punkte - 1P. für 2l

    Betrifft das dann alle Tankstellen? Auch dort wo ich keine Payback
    Punkte bekomme? Heißt dort bekomme ich auch keine Umsatzpunkte?

    ... wenn ja, macht es ja keinen Sinn damit zu zahlen, da würde eine
    M&M KK ja mehr Sinn machen.
    VG
    zimbe

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.193

    Standard amex Payback und Tanken

    Bei Payback Amex gibt es für 2€ immer einen Punkt (egal wo und wofür bezahlt). Eben anstelle der MR. Dementsprechend gibt es auch bei Jet, Esso und wie sie alle heißen Punkte.

    Bei Aral gibt es aber darüber hinaus zusätzlich Punkte.

    Code:
    ...und Sie erhalten an allen teilnehmenden Aral Tankstellen 1 PAYBACK Punkt ...
    
    für 2 volle Liter Kraftstoff
    pro 1 € Umsatz für Schmierstoffe und Kühlerfrostschutzmittel
    für 1 volles Kilogramm Erdgas
    pro 1 € Umsatz im Shop*
    pro 1 € Umsatz im PetitBistro
    pro 1 € Umsatz bei Autowäschen
    https://www.aral.de/de/global/retail...-bei-aral.html
    Funrobi sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Bei Payback Amex gibt es für 2€ immer einen Punkt (egal wo und wofür bezahlt). Eben anstelle der MR. Dementsprechend gibt es auch bei Jet, Esso und wie sie alle heißen Punkte.

    Bei Aral gibt es aber darüber hinaus zusätzlich Punkte.

    Code:
    ...und Sie erhalten an allen teilnehmenden Aral Tankstellen 1 PAYBACK Punkt ...
    
    für 2 volle Liter Kraftstoff
    pro 1 € Umsatz für Schmierstoffe und Kühlerfrostschutzmittel
    für 1 volles Kilogramm Erdgas
    pro 1 € Umsatz im Shop*
    pro 1 € Umsatz im PetitBistro
    pro 1 € Umsatz bei Autowäschen
    https://www.aral.de/de/global/retail...-bei-aral.html
    Das stimmt leider nicht.
    https://www.payback.de/partner/american-express
    "1) Ausgenommen sind Tankstellenumsätze."
    Ich spreche nur von den Punkten die durch AMEX Umsätze erzeugt werden. Paypackpunkte auf das PB Konto gibt es natürlich wie üblich.

    Daher benutze ich zum Bezahlen bei Tankstellen die Amazon KK. Da gibt es auch Punkte für Tankstellenumsätze.
    Geändert von kahli (08.09.2019 um 20:51 Uhr)
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Okay. Mein Fehler. Ich erinnere mich dunkel das so schon mal gelesen zu haben.

    Dann macht es tatsächlich mehr Sinn die miles and more oder amex mit mr zu nutzen.
    kahli sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •