Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Thema: Payback - auch in Österreich?

  1. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    10.477

    Standard

    ANZEIGE
    wieso machst dir kein DE Konto?

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied Avatar von The Wolf
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    BRU-ZRH
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von HGFan Beitrag anzeigen
    wieso machst dir kein DE Konto?
    Kann ich natürlich machen...Du meinst doch Wohnsitz von Bekanntschaft in D gebrauchen?
    "That's thirty minutes away. I'll be there in ten."
    Flightdiary / Instagram


  3. #23
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    10.477

    Standard

    jop....
    The Wolf sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von sibi
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    LB/GRZ
    Beiträge
    1.030

    Standard

    PAYBACK kommt nach Österreich - Start des Multipartner-Bonusprogramms am 3. Mai mit dm drogerie markt, Fressnapf, Austrian Airlines & über 40 weiteren Partnern – BP, Burger King und NORDSEE folgen sukzessive.

    https://www.ots.at/presseaussendung/...sterreich-bild
    sebseb, WK7, BBBuddy und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    2018: GRZ, FRA, BKK, KUL, BKI, PEN, HKT, USM, SIN, VIE,PEK,ICN, LJU, TGD, VLC, BCN, TXL, MUC

  5. #25
    Reguläres Mitglied Avatar von BBBuddy
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    41

    Standard

    Kann man dann mit einer deutschen Payback-Karte auch in Österreich punkten, oder wird das ein geschlossenes System "Payback Austria"? In Polen hat die deutsche Payback-Karte vor einigen Jahren nicht funktioniert.
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    176

    Standard

    Zitat Zitat von BBBuddy Beitrag anzeigen
    Kann man dann mit einer deutschen Payback-Karte auch in Österreich punkten,
    Habe unlängst in einem H+Hotel in Österreich Payback Punkte gesammelt.

    War einigermaßen überrascht als ich das Schild an der Rezeption sah.

    Edit:

    Hab mir gerade mein Punktekonto angesehen und keine Gutschrift gesehen. Keine Ahnung woran das liegt.
    Vielleicht weil 10 Prozent Stammkundenrabatt abgezogen wurden und bloß eine vergünstigung pro Aufenthalt erlaubt... Keine Ahnung. Gescannt hätt sie.
    Geändert von alpla (17.04.2018 um 13:00 Uhr)

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    ZQH
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von BBBuddy Beitrag anzeigen
    Kann man dann mit einer deutschen Payback-Karte auch in Österreich punkten, oder wird das ein geschlossenes System "Payback Austria"? In Polen hat die deutsche Payback-Karte vor einigen Jahren nicht funktioniert.
    Würde mich auch interessieren. Wie ist das denn in den anderen Ländern (Indien, Italien, Mexiko). Sind die dortigen PB-Systeme mit deutschen Karten kompatibel?
    Durch die Leidenschaften lebt der Mensch. Durch die Vernunft existiert er bloß. 一Nicolas Chamfort (1741-1794)

    F: 18.08.18 LH404 FRA-JFK (748), 28.08.18 LH403 EWR-FRA (748)
    C: 27.10.15 LH723 PEK-MUC (346), LH2150 MUC-STR (CR9); 29.05.16 OS76 PVG-VIE (772), OS187 VIE-STR (100, OpUp); 15.11.16 LH2502 MUC-MAN (320); 25.06.17 LH778 FRA-SIN (380), 29.08.18 LH128 FRA-STR (320)
    Y+: 25.05.16 LH728 FRA-PVG (380), 30.11.17 LH728 FRA-PVG (380)

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von maddi-essen
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Essen / Ruhrgebiet / DUS
    Beiträge
    3.405

    Standard

    Zitat Zitat von Funtracer Beitrag anzeigen
    ...Wie ist das denn in den anderen Ländern (Indien, Italien, Mexiko). Sind die dortigen PB-Systeme mit deutschen Karten kompatibel?
    Nein! Und auch nicht in Polen.
    sibi und Funtracer sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.319

    Standard

    Zeit wirds. Aber ist das überhaupt EU Konform ausländische Payback Kunden auszuschließen?
    Oder putzt sich Payback Easy ab indem man sich ja registrieren hätte können in AT
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 20Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(2x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    713

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape Beitrag anzeigen
    Zeit wirds. Aber ist das überhaupt EU Konform ausländische Payback Kunden auszuschließen?
    Oder putzt sich Payback Easy ab indem man sich ja registrieren hätte können in AT
    Denke nicht. Zumindest da D-A ein Markt ist, sollte man hier wirklich kundenfreundlich die Karten kompatibel machen, auf beiden Seiten.
    Warum soll ich jetzt mit zwei Paybackkarten rumlaufen oder zwei Apps laufen haben? So ein Unfug, am Ende landet eh alles bei M&M. Ist ja auch kompatibel..

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    618

    Standard

    Heißt das jetzt, man kann mit der öst. Paybackkarte ab 3.Mai dann auch zb diese ganzen dt Zeitungsangebote mit Payback wahrnehmen? Oder ausschließlich "österreichische" Angebote? Bzw wird es überhaupt eine ähnliche Kooperation geben zwischen Payback AT und M&M AT?

  12. #32
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2015
    Beiträge
    158

    Standard

    Österreichische Paybackkarten werden ein Inselsystem sein, wie in anderen Ländern auch. Polnische Paybackkarten haben z. B. 308359 als Anfang der Kundennummer statt 308342 und die EAN13 wird mit 048 statt 240 als Prefix gebildet.

    In Österreich ist z. B. Nordsee Payback-Partner, in Deutschland nicht. Noch dazu gelten in Österreich und anderen Ländern andere Steuersätze. Und somit wird es ein Inselsystem bleiben.
    maddi-essen sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von mausefallen Beitrag anzeigen
    Österreichische Paybackkarten werden ein Inselsystem sein, wie in anderen Ländern auch. Polnische Paybackkarten haben z. B. 308359 als Anfang der Kundennummer statt 308342 und die EAN13 wird mit 048 statt 240 als Prefix gebildet.

    In Österreich ist z. B. Nordsee Payback-Partner, in Deutschland nicht. Noch dazu gelten in Österreich und anderen Ländern andere Steuersätze. Und somit wird es ein Inselsystem bleiben.
    Gut, dann sind die, sofern es nicht doch noch eine Kooperation mit M&M Austria analog zu DE geben wird (wers glaubt!), eh ziemlich irrelevant für mich.

  14. #34
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    43

    Standard

    Bin ja gespannt ob sich die Payback Karte bei uns wirklich lohnt, abzuwarten welche Unternehmen da noch mitmachen...

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    618

    Standard

    Antwort auf meine Frage ob man eine Kooperation mit M&M plant analog zu Deutschland:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Gerne haben wir Ihr Anliegen wunschgemäß für Sie geprüft und möchten Ihnen mitteilen, dass Miles & More aktuell kein Partner ist.
    Gerne informieren wir Sie das weitere Partner geplant sind wie z.B. Austrian Airlines , Burger King und Nordsee. Diese werden im Laufe des Sommers starten.

    Weitere Informationen rund um unser Partnerportfolio finden Sie auf unserer Webseite www.PAYBACK.at.
    Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

    D-Danke...Idioten.Leseverständnis offenbar null, zumindest scheint man Gegenwart und Zukunft nicht auseinander halten zu können. Weitere Frage bzgl Zeitungsabos wurde einfach ignoriert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •