Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Radisson über diesen Link
Seite 18 von 68 ErsteErste ... 8 16 17 18 19 20 28 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 1350

Thema: Qualität & Service CC Hotels weltweit

  1. #341
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.727

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von trodat Beitrag anzeigen
    Es wäre toll, wenn alle nach dem gleichen Schema posten würden, damit jeder auf die Schnelle sehen kann, wie der Aufenthalt dort war.
    Gute Idee!
    trodat sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #342
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    770

    Standard

    Zitat Zitat von Meick Beitrag anzeigen
    Moin,

    kann mir jemand weiterhelfen; welches der 8 Parkins/Plazas/D'art Hotels in Berlin ist am "Empfehlenswertesten" für Punktebuchung? Kost'n ja alle 38k Punkte trotz zwischen 60 und 110€ schwankendem Übernachtungspreis.
    Wir sollten wirklich versuchen uns in diesem Thread weitestgehend wieder nur um die Bewertungen der Häuser zu kümmern! Anfrage wie die hier zitierte, sind hier einfach fehl am Platz! Dafür gibt es anderweitig genug Möglichkeiten
    Lappenspender, Vagabond und Temposünder sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #343
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.05.2013
    Beiträge
    3.005

    Standard

    Zitat Zitat von FlyByWire Beitrag anzeigen
    Da mach' ich mal die Ingrid für meinen Post # 280 im Thread.

    Ich hatte dann später noch telefonischen Kontakt mit der Managerin des Front Desks und sie kam mir doch ehrlich erschüttert vor, was hier dem zahlenden Kunden geliefert wurde (gleichwohl schien sie mir durchaus nicht überrascht, dass so etwas tatsächlich passiert ist). Ich hatte offen angesprochen, dass ich das Haus nicht weitempfehlen kann und dass es sich in den "social media" schon einen gewissen Ruf erworben hat.

    Ich selber hatte vorher leider nicht recherchiert und mich auf die Marke Radisson verlassen.
    Und wie kulant hat sich die Managerin dann gezeigt?

  4. #344
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.05.2013
    Beiträge
    3.005

    Standard

    Zitat Zitat von trodat Beitrag anzeigen
    Wir sollten wirklich versuchen uns in diesem Thread weitestgehend wieder nur um die Bewertungen der Häuser zu kümmern! Anfrage wie die hier zitierte, sind hier einfach fehl am Platz! Dafür gibt es anderweitig genug Möglichkeiten
    Also wenn man dafür nicht einen eigenen Thread eröffnet, sehe ich hier auf Anhieb keinen, wo diese Frage passender aufgehoben wäre.

  5. #345
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    dann fange ich mal an, passt genau zum Thema:

    Hotel: Park Plaza Wallstraße Berlin

    Persönlicher Status: Concierge

    Benefits auf Grund des Status
    : Upgrade, Frühstück und Willkommensgeschenk

    Allgemeine Infos zum Hotel: Lage zentral, direkt an der U-Bahn. Schöner Altbau. Freundliches Personal. Beim Check-In war CC-Karte noch nicht hinterlegt, die Dame frage jedoch nach meiner Karte und hat uns in eine Junios-Suite upgegradet. Willkommensgeschenk haben wir am nächsten Tag erhalten. Einziges Manko des Hotels: weiteres CC-Hotel in direkter Umgebung - wo habe ich nun nochmals gebucht? )

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Sehr sauber und groß. Gut ausgestattet nur die Matrazen gehören gewechselt. TV sind recht neu. Nacch Angabe der Receptionistin hätten wir eine Junior-Suite bekommen sollen. Defakto war es jedoch eine 2-Zimmer Suite. Wobei es eher 2 zusammenhängende Zimmer waren, man musste um im Wohnzimmer Licht zu bekommen, eine 2. Karte einstecken. Das 2. Zimmer hatte auch eine zusätzliche Tür mit seperater Zimmernummer. War jedoch kein Zimmer in dem Sinne, da kein Bad drin war sondern nur eine Toilette. So oder so, alles bestens Jeden Morgen eine Zeitung an der Tür gehabt. Perfekt.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter:
    (Schulnote 1-6) 2

    Internet: kostenlos und langsam, schnelles gegen Aufpreis

    Gebuchtes Zimmer: 2f1 Standard

    Upgrade: Suite - s.o.

    Aufenthalt: Februar 2014

    Punkte Gutschrift: wenige Tage

    Weiterempfehlung:
    (0-10) 8
    alexanderxl, trodat, Lappenspender und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #346
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    Hotel: Radisson Paris Boulonge

    Persönlicher Status: Concierge

    Benefits auf Grund des Status:
    Upgrade, Frühstück (s.u.)

    Allgemeine Infos zum Hotel:
    Nicht zentral aber dennoch nicht schlecht gelegen. Direkt am Autobahnring. Die Innenstadt ist per Metro oder Fahrrad (Velib) schnell zu erreichen. Empfang im Hotel sehr freundlich, man wollte keine Kreditkarte sondern nur meine CC Karte sehen (habe ich so auch noch nicht erlebt). Frühstück sehr gut (wie ich es aus dem Radisson in F gewohnt bin, qualitativ einiges höher als in D), jedoch mussten wir am Ende 1 von 4 Frühstücken zahlen???

    Allgemeine Infos zum Zimmer:
    Beim Check-In erfolgte kein Hinweis auf ein Upgrade. In der Etage angekommen um uns herum nur Businesszimmer - also erstmal gefreut. Nur die letzte Tür unseres Zimmers trug kein Business-Logo. Zum Glück verborg sich dahinter eine richtige Suite mit Wohnzimmer, seperatem Flur, Bad und Schlafzimmer. Schön eingerichtet jedoch fehlte die Liebe zum Detail: Keine Tassen für die Nespresso. Auch am nächsten Tag keine Tassen obwohl wir die Gläser der Minibar für den Kaffee nutzten - egal Ansonsten waren wir sehr zufrieden. Große neue TV, insbesondere im Wohnzimmer sehr groß. Leider kein Willkommensgeschenk.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6) 2

    Internet: kostenlos und soweit recht schnell

    Gebuchtes Zimmer: 2f1 Standard

    Upgrade: Suite - s.o.

    Aufenthalt:
    Februar 2014

    Punkte Gutschrift: ca. 1 Woche

    Weiterempfehlung: (0-10) 8. Nicht zentral und nicht perfekt, jedoch auch einiges günstiger als die anderen Häuser. Insgesamt ein schönes Haus.
    alexanderxl, trodat, Krematorium und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #347
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    5.765

    Standard

    Zitat Zitat von Fabe Beitrag anzeigen
    Leider kein Willkommensgeschenk.
    Scheint es dort generell nicht zu geben.

    Ich habe in besagtem Haus noch immer ein VIP-Champagner-Package (was auch immer das sein mag) offen nach meinem recht vernichtenden Feedback an das Haus (in der Buchung "hohes Zimmer" vermerkt, im 3.Stock gelandet wo man die Metro noch spürt).

  8. #348
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.377

    Standard

    Hotel: Radisson Blu Manchester Airport
    Persönlicher Status: Concierge
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Wein, Obst und Karte
    Allgemeine Infos zum Zimmer: Business Class Zimmer im obersten Stock, Airport View
    Allgemeine Infos zum Hotel: Klassisches Airport Hotel, das einzige in Manchester mit direkter fußläufiger Anbindung an die Terminals. T1/T2 direkt angebunden, gen T3 sinds 5 Minuten zu Fuß. Frühstück vom ersten Tag musste ich im Restaurant abzeichnen, am 2. Tag wurde ich von der gleichen Dame als "kein Frühstück"-Kunde erkannt. Wollte dann beim gehen den Beleg abzeichnen, da wars ok. Beleg an den Tisch zu bringen war auch nicht möglich. Service?! Positiv: Gibt auch 15% auf Room Service.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6) 2-4, das Personal ist die große Schwäche des Hauses
    Internet: ja
    Gebucht: 2f1
    Upgrade: Business Class
    Aufenthalt: Februar 2014
    Weiterempfehlung: (0-10) 8 (wenn man was am Flughafen braucht: 10)
    Vagabond sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #349
    Erfahrenes Mitglied Avatar von quatchi
    Registriert seit
    11.06.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    608

    Standard

    Hotel: Radisson Blu Tromsø

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status: nichts

    Allgemeine Infos zum Hotel: Zentrale Lage am Ufer in direkter nähe zum "Stadtzentrum" von Tromsø. Keine Extra Parkmöglichkeiten. Der städtische Parktunnel ist ca. 4 Gehminuten vom Hotel entfernt (Parkgebühr: 130NOK für 24h). Das Hotel verfügt über einen Fitnesraum mit Sauna im obersten Stockwerk (schöne Aussicht) und das Frühstücks Buffet ist in jedem Zimmerpreis mit inbegriffen. Das Buffett Angebot ist ok/durchschnittlich. Viele "Kreuzfahrer" der Hurtigruten Schiffe sind im Hotel. Dadurch wurde es gegen 9:00 Uhr recht voll im Frühstücksraum.

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Das Standardzimmer is recht klein, aber für zwei Personen durchaus ausreichend. Alles war ordentlich und sauber. Die Matratzen sind sehr weich. Der dicke Teppich sowie die Wandtapete haben schon einige Gäste gesehen (gleiches gilt für den Frühstücksraum). Meinem Empfinden nach sollte bald eine Renovierung anstehen. Es sieht aber trotz der etwas abgewohnten Zimmer nicht gammelig oder ungemütlich aus.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6) 2 (Frontdesk bei uns -1, siehe unten; Reinigungscrew sehr freundlich +6)

    Internet: kostenlos (mittlere Geschwindigkeit)

    Gebuchtes Zimmer: Points & Cache (Standard Room)

    Upgrade: nein - s.u.

    Aufenthalt: Februar 2014

    Punkte Gutschrift: wenige Tage

    Weiterempfehlung: (0-10) 7


    Anmerkung: Als wir im Hotel ankamen hat uns die Dame am Frontdesk freundlich begrüßt und nach unserem Namen gefragt. Mit unserem Namen hat sie unsere Reservierung sofort gefunden. Sie murmelte "Let me see..." und hat uns dann freudestrahlend verkündet, dass sie uns für 220NOK (~27€) die Nacht ein Upgrade anbieten könne. Ich habe sie daraufhin gefragt, ob das Upgrade für Club Carlson Gold Mitglieder nicht kostenlos wäre. Sie schaute kurz auf ihren Monitor und meinte dann immer noch freundlich lächelnd: "Usually yes, but unfortunately we are fully booked". Da war ich ersteinmal perplex, da mir die selbe Dame keine 10 Sekunden vorher noch die Möglichkeit eines Bezahlupgrades angeboten hatte. Darauf angesprochen kam leider keine richtige Antwort nur nochmals der Hinweis, dass sie "fully booked" wären. Ich habe dann das gebuchte Standardzimmer genommen, da ich mit der gebuchten Variante eh zufrieden war und mich nicht in meinem Urlaub aufregen wollte. Ich fand es nur ein ziemlich starkes Stück, dass man von der Mitarbeiterin so offensichtlich ins Gesicht gelogen bekommt. Dass es auf dem Zimmer kein Willkommens Geschenk gab, muss ich wahrscheinlich nicht extra erwähnen. :-)

    Die Frage an euch: Bringt es was, Club Carlson diesbezüglich eine Email/Feedback zu schreiben, oder versickert so etwas eh irgendwo in deren Emailpostfach?
    Fabe sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #350
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lennart
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    3.287

    Standard

    Hotel: Park Inn Berlin Alexanderplatz

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status: Upgrade auf sog. "Mehr-Blick-Zimmer" (höhö) und Obstteller plus Wasser und kleine Flasche Rotwein

    Allgemeine Infos zum Hotel: Irgendwie hat es ja was und die Lage ist genial. Ansonsten ein Ostschuppen, dem man das nunmal in vielen Dingen anmerkt. Die Zimmer sind sauklein, die Aufzüge morgens überlastet, die Lobby hässlich und eng. Das Personal hat auch den Charme eines 80er-Jahre-HO-Restaurants. Der Blick allerdings ist toll und es ist sehr praktisch gelegen. Fakt ist aber auch, für den normalen Preis von 99 EUR und ohne 2for1 würde ich dort niemals schlafen.

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Sehr eng. Es ist sicher das engste Zimmer, das ich in Europa bisher jemals irgendwo hatte. Auch Etap-Hotels haben größere Zimmer. Es war aber recht frisch renoviert und für eine Person okay. Sehr offener Duschbereich, also sollte man sich schon gut kennen, falls man überlegt, dort zu zweit zu nächtigen. Es gab Bademantel und Hausschuhe. Das Bett ist sehr mäßig, die Kissen lächerlich klein - vor allem weil man ja heute normalerweise ca. 9 Kissen pro Doppelbett in Hotels bekommt. Hier gab es zwei. Die Handtücher sind dünn und ebenfalls sehr klein. Das ist schon alles recht "günstig". Ebenso der sehr kleine 4:3-Flachbildfernseher, der hässlich in einer Ecke an die Wand gehängt ist. Aber Platz für ein TV-Möbel zum Draufstellen ist eben auch nicht. Toll ist der Blick, das muss man wirklich sagen und das entschädigt für vieles.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6) 3-4, ist halt Berlin, noch dazu Ost-Berlin. Einiges Personal wirkt wie aus Originalbeständen.

    Internet: kostenlos, aber sehr nervig und viele Abbrüche

    Gebuchtes Zimmer: 2f1 Standard

    Upgrade: "Mehr-Blick-Zimmer" im 21. von 37 Stockwerken

    Aufenthalt: März 2014

    Weiterempfehlung: (0-10) mit 2for1 7, ohne 3
    Fabe sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #351
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.377

    Standard

    Zitat Zitat von quatchi Beitrag anzeigen
    Die Frage an euch: Bringt es was, Club Carlson diesbezüglich eine Email/Feedback zu schreiben, oder versickert so etwas eh irgendwo in deren Emailpostfach?
    Ja, Dana vom Social Media Team.

  12. #352
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.05.2013
    Beiträge
    3.005

    Standard

    Zitat Zitat von Lennart Beitrag anzeigen
    Allgemeine Infos zum Zimmer: Sehr eng. Es ist sicher das engste Zimmer, das ich in Europa bisher jemals irgendwo hatte.
    Und dann wird das Hotel als 4 Sterne Superior eingestuft...

  13. #353
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lennart
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    3.287

    Standard

    Zitat Zitat von Krematorium Beitrag anzeigen
    Und dann wird das Hotel als 4 Sterne Superior eingestuft...
    Ja das finde ich auch gewagt... Es sind 3 Sterne. Dafür muss man sich ja auch nicht schämen. Viele sind mit so einem Hotel in der Stadt bestimmt sehr zufrieden. Aber es ist ja eh ne Touribude, also bringens die 1,5 Sterne mehr auch nicht.

  14. #354
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.377

    Standard

    Wie wars denn mit WiFi? Wollte man mir im letzten Juni nicht für umme geben, war seinerzeit mein 30. Stay des Jahres. Habe dann auch des Frühstücks wegen ein Upgrade für 20€ die Nacht oder so auf ein Business Zimmer gebucht. Aber eben, es ist ne Touribude - meine Eltern waren happy, für touristische Zwecke ist die Lage und auch die Aussicht eben sehr nett, bei akzeptablem PLV. Gut, das Wartesaal Frühstück ist jetzt nicht so der Knaller

  15. #355
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    BRE/DRS/HAM
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    .. Gut, das Wartesaal Frühstück ist jetzt nicht so der Knaller
    Gibt ja nette Alternative im Erdgeschoss, die nicht ganz so überlaufen ist, weil sie nicht so stark beworben wird am Empfang oder in der Hotelinformation auf dem Zimmer.

  16. #356
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.377

    Standard

    Zitat Zitat von ChefAnimateur Beitrag anzeigen
    Gibt ja nette Alternative im Erdgeschoss, die nicht ganz so überlaufen ist, weil sie nicht so stark beworben wird am Empfang oder in der Hotelinformation auf dem Zimmer.
    Ahja!? Interessant. Muss dann ein absoluter Geheimtipp sein, wenn die Info nichtmal Statuskunden bekommen, die schon mehr als die Besenkammer buchen.

  17. #357
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.451

    Standard

    Zitat Zitat von quatchi Beitrag anzeigen
    ... Bringt es was, Club Carlson diesbezüglich eine Email/Feedback zu schreiben, oder versickert so etwas eh irgendwo in deren Emailpostfach?
    Ich würde zuerst an das Hotel schreiben. Dann an CC. Die GMs sind bei Radissons ja im Normalfall auf der Website mit Mailadresse zu finden. Wenn nicht an Guest Relations, etc.
    Habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht!
    Fabe und quatchi sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #358
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Ich würde zuerst an das Hotel schreiben. Dann an CC. Die GMs sind bei Radissons ja im Normalfall auf der Website mit Mailadresse zu finden. Wenn nicht an Guest Relations, etc.
    Habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht!
    Würde ich genauso machen - das kann durchaus Wirkung zeigen - sowohl für Dich als auch im Hotel beim nächsten Besuch

  19. #359
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.377

    Standard

    Zitat Zitat von Fabe Beitrag anzeigen
    Würde ich genauso machen - das kann durchaus Wirkung zeigen - sowohl für Dich als auch im Hotel beim nächsten Besuch
    Bei so Paid Upgrade vs. Fully Booked Aussagen würde ich eher über Club Carlson direkt gehen, die Mitarbeiter am Frontdesk machen das ja nicht zum Spaß, sondern weil ihre Anweisungen so ausschauen. Da muss schonmal wer anders auf die Finger klopfen.

  20. #360
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.05.2013
    Beiträge
    3.005

    Standard

    Zitat Zitat von quatchi Beitrag anzeigen
    Die Frage an euch: Bringt es was, Club Carlson diesbezüglich eine Email/Feedback zu schreiben, oder versickert so etwas eh irgendwo in deren Emailpostfach?
    Warum hast du nicht gleich vor Ort den Front-Office-Manager antanzen lassen? Wenn solche Probleme auftauchen, erledigt man die am besten direkt und in Angesicht zu Angesicht. Ich bin mir ziemlich sicher, du hättest dein Upgrade dann bekommen.
    trodat sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 18 von 68 ErsteErste ... 8 16 17 18 19 20 28 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •