Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Radisson über diesen Link
Seite 58 von 68 ErsteErste ... 8 48 56 57 58 59 60 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.160 von 1350

Thema: Qualität & Service CC Hotels weltweit

  1. #1141
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von wsvfan55 Beitrag anzeigen
    Hotel: Radisson Blu Frankfurt
    Die tun sich in Frankfurt aus eigener Erfahrung mit Upgrades immer schwerer. Hatte dort in letzter Zeit als Concierge zum Teil auch nur Standard erhalten (bei Verfügbarkeit von Business). Früher hat das, so zumindes meine Einschätzung besser geklappt - da gab es immer Business oben.

  2. #1142
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Hotel: Park Inn Papenburg

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status und Mail mit dem Managers: Junior Suite, Minibar for free.

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Junior Suite hat die größe von einem normalen Zimmer aber höchste Etage und einen Balkon mit schöner Aussicht.

    Allgemeine Infos zum Hotel: Das Hotel ist mitten im Ort unweit der Meyer Werft, Frühstück ist ganz OK und parken ist kostenlos. Essen am Abend war sehr lecker und der Gold Rabatt wurde am nächsten Tag ohne Nachfrage abgezogen. War das dritte mal da und hatte mich mal beschwert, nun war alles perfekt.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6): Rezeption: 1, Bar: 1, Frühstück: keiner da.

    Internet: Wlan gratis für 2 devices

    Upgrade: Standard über Drittanbieter auf Junior Suite

    Aufenthalt: November 2015

    Weiterempfehlung: (0-10): 10

    Punktegutschrift: noch am Tag des Check out
    Geändert von Lappenspender (25.11.2015 um 13:59 Uhr)
    Fabe und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #1143
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Hotel: Radisson Blu Hamburg Airport

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status: 2 Getränke aus der Minibar

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Standard gebucht mit 44k Punkten

    Allgemeine Infos zum Hotel: Liegt noch immer perfekt am Airport Hamburg

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6): 2

    Internet: Wlan gratis

    Upgrade: nein

    Aufenthalt: November 2015

    Weiterempfehlung: (0-10): 8

    Letztes mal war ich dort vor 2 Jahren bei der 50% Punkte Aktion für 19k Punkte, es gab Business Zimmer mit Frühstück welches ich wegen frühem Abflug nicht nutzen konnte.
    Nun für 44k Punkte mit Frau und späterem Abflug gab es leider nichts, Pech!
    alexanderxl und Fabe sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #1144
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Hotel: Radisson Blu Zürich Airport

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Frühstück, Minibar ohne Alk for free.

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Business Zimmer mit Blick zum Airport, leider nur Etage 4 von 10. Hat eine normale Größe ohne Besonderheiten, Bad auch OK mit Fenster zum Zimmer. (Flugzeuge schauen beim duschen)

    Allgemeine Infos zum Hotel: Direkt am Airport mit ordentlichem Frühstück. Alles professionell und freundlich. Frühstücksraum um 10 Uhr recht schmutzig. Check out zügig.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6): Rezeption 1, Frühstück 3

    Internet: Wlan gratis

    Upgrade: 2f1 auf Business mit Frühstück

    Aufenthalt: November 2015

    Weiterempfehlung: (0-10): 9
    alexanderxl, Fabe und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #1145
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    MUC/BRE
    Beiträge
    419

    Standard

    Hotel: Park Inn Dresden

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Downgrade, wtf.

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Am Check-in (um 19.00 Uhr) wartete die zunächst freundliche Dame mit einem Upgrade auf ein Komfortzimmer auf mich.
    Im Zimmer angekommen leider 2x 90cm Einzelbetten (nicht schiebbar) vorgefunden - die mir und meiner +1 nicht wirklich gefallen haben. Runter an die Rezeption und um ein Doppelbett wie in der Reservierung gebeten. Antwort 1: Wir sind ausgebucht. (Weiter gemeckert) Antwort 2: Sie haben ja auch Einzelbetten gebucht! (In der App Doppelbett gezeigt) Antwort 3: Ja aber wir sind voll. (Nochmals auf den Status hingewiesen) Antwort 4: Ja, wenn es sein muss kriegen Sie halt ein Zimmer mit Doppelbett.

    Das war dann allerdings im ersten Stockwerk am Fahrstuhl, Sauberkeit mangelhaft (Haare in der Dusche) und Möbel aus den 80igern.

    Beim Checkout wollte man (Nacht auf Punkte) dann tatsächlich noch 0,50 Cent pro Person und Nacht "Bettensteuer" von mir haben.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6): Rezeption 5

    Aufenthalt: November 2015

    Weiterempfehlung: (0-10): 1,5/10
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #1146
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    540

    Standard

    Zitat Zitat von Meick Beitrag anzeigen
    Hotel: Park Inn Dresden

    Persönlicher Status: Gold

    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Downgrade, wtf.

    Allgemeine Infos zum Zimmer: Am Check-in (um 19.00 Uhr) wartete die zunächst freundliche Dame mit einem Upgrade auf ein Komfortzimmer auf mich.

    (...)
    Also da war glaube ich die Erwartungshaltung von deiner Seite etwas hoch. Komfort-Zimmer ist ein Upgrade um eine Kategorie (was laut den Club Carlson Bedingungen für Gold-Member nicht vorgesehen ist, sondern nur bevorzugte Lage etc.). Von daher war das schon freundlich vom Hotel - und wenn in der Kategorie dann nur noch mit Einzelbetten etwas frei ist, dann ist das so. Der Bettentyp gilt nur für die gebuchte Kategorie und du hattest dann eben Pech, dass nur noch ein noch nicht renoviertes Zimmer verfügbar war.
    alexanderxl, Fabe und ChefAnimateur sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #1147
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    BRE/DRS/HAM
    Beiträge
    745

    Standard

    Aufgrund der vielen positiven Erfahrungen, die hier über das PI Dresden zu lesen sind, weiß ich auch nicht wirklich, wie ich diesen Post korrekt einordnen soll. Vielleicht hast du hier bissel viel von dir durchblicken lassen. Deinem Standpunkt kann man sich dann nur schwer anschließen. Was dein Status dann damit zu tun hat, versteh ich auch nicht. Du hast letztlich ein Zimmer bekommen, was du so gebucht hattest und was dir letztlich zustand. Anfrage und Verfügbarkeit sind bei einem vollen Haus (dem du bislang ja nicht widersprochen hast) dann quasi nichtig. Um die Haare kann man sich schnell kümmern, sicherlich doofes Timing für alle Beteiligten, aber wenn die Sauberkeit dann gesamt auf mangelhaft fällt, ist das womöglich so. Wie die "zunächst" freundliche Dame plötzlich ihr Verhalten eingestellt hat, kann ich auch nicht herauslesen. Oder wird man plötzlich unfreundlich, wenn man den Wünschen nicht nachkommt und sich letztlich "nur" an die Richtlinien hält?
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #1148
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1.111

    Standard

    Zitat Zitat von Meick Beitrag anzeigen
    Hotel: Park Inn Dresden



    Beim Checkout wollte man (Nacht auf Punkte) dann tatsächlich noch 0,50 Cent pro Person und Nacht "Bettensteuer" von mir haben.
    Das ist bei Award-Buchungen normal, steht so auch in der Beschreibung

    "Club Carlson-Standard Award-Standard Guest R
    ZIMMER:

    Jetzt buchen

    ZIMMERBESCHREIBUNG:
    - +/- 25 square metres
    - Room type / Bed type / Smoking preference confirmed
    - High-Speed internet Access at a cost
    - VAT and applicable taxes included
    - Lodging tax excluded and payable at the hotel directly"


    Ansonsten kann ich deine Verärgerung im Gegensatz zu den Mitvoristen voll und ganz nachvollziehen.

    wsvfan55

  9. #1149
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Zitat Zitat von Lappenspender Beitrag anzeigen
    Hotel: P

    Upgrade: Standard über Drittanbieter auf Junior Suite

    Aufenthalt: November 2015

    Weiterempfehlung: (0-10): 10

    Punktegutschrift: noch am Tag des Check out
    Wie jetzt, du bekommst PUnkte beim ClubCarlson Programm, obwohl du über Drittanbieter gebucht hast? Habe ich das richtig verstanden?

  10. #1150
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Schön ist es nicht, wenn erst mehrmals gesagt wird, man habe kein Zimmer mehr mit Doppelbett und dann nach es doch möglich ist.

    Aber insgesamt, ist das eine Sache, die immer mal pasieren kann. Grundsätzlich, weiss nicht ob es bei ClubCarlson, Park Inn besonders dargestellt wird, gilt sonst bei allen Hotels, dass solche Sachen wie Bettentyp nicht garantiert sind.

    Wenn sonst, auch ausser den Haaren nichts vorgefallen ist, sind 1,5 von 10 bei Weiterempfehlung schon extrem wenig. Ist das Haus hier sonst so gut bewertet worden?
    Hatte mehr in Erinnerung, was auch meinem persönlichen Eindruck entspricht, dass es ehr durchschnittlich von anderen dargestellt wurde.

  11. #1151
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von wsvfan55 Beitrag anzeigen
    Das ist bei Award-Buchungen normal, steht so auch in der Beschreibung

    "Club Carlson-Standard Award-Standard Guest R
    ZIMMER:

    Jetzt buchen

    ZIMMERBESCHREIBUNG:
    - +/- 25 square metres
    - Room type / Bed type / Smoking preference confirmed
    - High-Speed internet Access at a cost
    - VAT and applicable taxes included
    - Lodging tax excluded and payable at the hotel directly"


    Ansonsten kann ich deine Verärgerung im Gegensatz zu den Mitvoristen voll und ganz nachvollziehen.

    wsvfan55
    Ich finde es keinesfalls normal, eine prozentuale Bettensteuer bei einer kostenlosen Übernachtung zu erheben! Ich hatte diesbezüglich kürzlich eine Diskussion im Radisson Blu Erfurt. Für eine Prämienübernachtung sollte ich EUR 2,70 Bettensteuer bezahlen. Auf den Hinweis, dass auf meiner Buchungsbestätigung ein Übernachtungspreis von EUR 0,00 steht und fünf Prozent von Null bei mir Null bleibt, reagierte der Rezeptionist äußerst unprofessionell und unhöflich. Ehrlich gesagt interessiert mich die interne Abrechnung eines Hotels in keinem Fall. Oder bekomme ich einen Einblick in die Bücher gewährt? Ich habe bisher in keinem Hotel, in dem ich eine Prämiennacht eingelöst habe, die Bettensteuer zahlen müssen. Noch nicht einmal dann, wenn dies eine Pauschale ist, die immer gezahlt werden muss. Derartige Erlebnisse scheint es nur im östlichen Teil der Republik zu geben. Auch nur dort werde ich für die Benutzung der Sauna aufgrund des geänderten Mehrwertsteuersatzes immer häufiger zur Kasse gebeten. Auch dies ist ein Teil der internen Abrechnung, die mich als Gast überhaupt nichts angeht. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich nach der MwSt.-Senkung für Hoteliers irgendwo einen geringeren Zimmerpreis bezahlt habe. Ich bin dort aber sehr konsequent und versuche, all diese Hotels in Zukunft zu meiden. Das Radisson Blu Erfurt sieht mich jedenfalls kein zweites Mal mehr: kein Upgrade, als Geschenk einen Apfel aus Thüringen und beim Frühstück hat es kein Kellner für nötig befunden, einmal nachzufragen, was ich gerne trinken würde. Ich durfte mir diverse gebrauchte Thermoskannen von anderen Tischen zusammensammeln, um meine Kaffeetasse aufzufüllen und 10 Min. vor Ende der Frühstückszeit war bereits das gesamte Buffet abgebaut ohne vorher die verbliebenen Frühstücksgäste darüber zu informieren oder mal nachzufragen, ob sich noch jemand am Buffet bedienen möchte. Ein wirklich sehr empfehlenswertes Hotel ... .
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #1152
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    BRE/DRS/HAM
    Beiträge
    745

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    .... Ist das Haus hier sonst so gut bewertet worden?
    Hatte mehr in Erinnerung, was auch meinem persönlichen Eindruck entspricht, dass es ehr durchschnittlich von anderen dargestellt wurde.
    Beitrag von Kasupke #955 vom 1.7.15 mit einer Bewertung von 8/10

    Auf Seite 50 hier wird sich ein wenig über art'otel und PI und die verschiedenen Vorzüge ausgetauscht zwischen verschiedenen Usern. Das art'otel liegt hier schpn vor dem PI, aber das Gesamtniveau ist schon relativ hoch angesetzt. Positiv kommen die kürzlich renovierten Zimmer im PI weg. Von denen hatte Meick leider nicht viel sehen können.

    Beitrag von Fabe #1106 vom 16.10 mit einer relativ guten Bewertung 8/10 bei einer Mitarbeiternote von 2.

    Tipp an Meick, evtl bei Verfügbarkeit mal dem art'otel eine Chance geben, was in Sachen Fitnessraum und Mitarbeiterfreundlichkeit die Nase vorn haben soll.

  13. #1153
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    MUC/BRE
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von Kasupke Beitrag anzeigen
    Der Bettentyp gilt nur für die gebuchte Kategorie und du hattest dann eben Pech, dass nur noch ein noch nicht renoviertes Zimmer verfügbar war.
    Also bitte! Wenn man "Zwangsupgegraded" wird, verfällt ja wohl kaum der zugesicherte Anspruch auf ein Doppelbett.

    Hätte man mir beim Checkin gesagt "Wir könnten Sie in ein Komfortzimmer upgraden, das hätte allerdings zwei Einzelbetten. Alternativ könnten Sie in Ihrer gebuchten Kategorie bleiben, mit Doppelbett", dann läge die Entscheidung wenigstens bei mir und alles wäre bestens.

    Und das man mich dann an der Rezeption 3x direkt angelogen hat (Ausgebucht, ich hätte Einzelbetten gebucht, etc.) anstatt erstmal (!) im PC nach einer Lösung/freiem Zimmer zu suchen, macht die Sache nicht besser.

    Wenn man dann Haare in der Dusche findet (Ich hab ja nicht danach gesucht; sondern die Wanne war schlicht voll damit!), das Zimmer altbacken ist (Möbel angeschlagen, kein Wasser, keine Minibar, weiche durchgelegene Matratze, Mini-TV, keine Klima sondern Gasheizung) und beim Checkout noch auf mal eben für 1€ ein große Tramtram mit Rechnung-Drucken gemacht wird - was soll da mehr übrig bleiben als eine 1,5/10 Punkten. = 15% Zufriedenheit.

    Erwartungshaltung zu hoch?!


    Ergänzung:

    Habe vorher übrigends 2 Nächte im Holliday Inn Dresden/Zwinger (IHG Gold, auch auf Punkte) verbracht. Tolles, neues Hotel, sehr gute Betten, richtig tolle Badezimmer, Getränkegutschein, kostenloses Frühstück, Upgrade auf Businesszimmer, und keine Steuer. - Direkt neben dem Arthotel, auch sehr zu empfehlen.
    Geändert von Meick (01.12.2015 um 11:35 Uhr)

  14. #1154
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Zitat Zitat von Meick Beitrag anzeigen
    Erwartungshaltung zu hoch?
    Auf jeden Fall.
    Du hast ein Park Inn in Dresden gebucht...

  15. #1155
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.569

    Standard

    Zitat Zitat von Meick Beitrag anzeigen
    Habe vorher übrigends 2 Nächte im Holliday Inn Dresden/Zwinger (IHG Gold, auch auf Punkte) verbracht. Tolles, neues Hotel, sehr gute Betten, richtig tolle Badezimmer, Getränkegutschein, kostenloses Frühstück, Upgrade auf Businesszimmer, und keine Steuer. - Direkt neben dem Arthotel, auch sehr zu empfehlen.
    [/I]
    Das hätte dir umgekehrt genauso passieren können!
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM ZRH PRG ATH CDG LAX LYS OSL
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG LUX FRA MAD AMS ATH TXL MUC

  16. #1156
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Das Radisson Dortmund wollte von mir für eine Rewardsnacht auch die Bettensteuer haben.

    Da ich beruflich da war, wurde ich befreit. Fand das deshalb besonders merkwürdig, da ja das ParkInn in Dortmund ,später Mercure, die als Event Hotel bestimmt dem Gast nichts schenken, noch nie Touristtax berechnet hatten. Obwohl es ja eine Dortmund City tax schon lange gibt

    Diese City Tax ist vergleichbar mit einer "Kurtaxe" die muss auch unabhängig vom Zimmerpreis gezahlt werden.

  17. #1157
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Also ich meine ja man hätte gar kein Anspruch auf ein Doppelbett, sondern nur darauf 2 Bettstellen zu erhalten. Natürlich kann man in der Diskussion dann anders argumentieren.

    Und im Holiday Inn Dresden wird gratis Frühstück für IHG Gold Gäste gewährt, oder für die, die ein Businesszimmer als upgrade bekommen, oder für alle?

  18. #1158
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    540

    Standard

    Letztlich kann das keiner von uns genau beurteilen, da wir nicht dabei waren. Aber ein Wort zur Rezeption: Oft "bearbeitet" die Reservierungsabteilung deine Buchung und das Front Office (Rezeption) sieht dann erstmal nur das bearbeitete (hatte ich im Interconti Wien mal, dass da das Frühstück in der Reservierung verloren ging). Damit würde sich die Sache mit dem Bettentyp erklären.

    Und scheinbar wollten sie dir das unrenovierte Zimmer ja erst nicht geben, weil sie genau wussten, dass dir das nicht gefallen würde - hatten auf Grund deines Insistierens aber keine andere Wahl (da hast du ja auch jedes Recht zu). Ob das jetzt direkt Lügen ist?

    Da ist sicher einiges schief gelaufen und ich kann dich (trotz meines Einwandes "Erwartungshaltung zu hoch") durchaus verstehen. Nichts desto trotz ist und bleibt es ein Park Inn und ist in der Regel eines der günstigeren Häuser in Dresden,
    ChefAnimateur sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #1159
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mr.bird
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.934

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Also ich meine ja man hätte gar kein Anspruch auf ein Doppelbett, sondern nur darauf 2 Bettstellen zu erhalten. Natürlich kann man in der Diskussion dann anders argumentieren.
    Wenn in der Buchung eine Bestimmte Bettkategorie bestätigt wird, hat man auch einen Anspruch darauf. Anders ist es, wenn die Bettkategorie nur als Wunsch vermerkt wird.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    我要飞~~

  20. #1160
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    770

    Standard Radisson Blu Sisli Istanbul

    Hallo Mädels, Hallo Jungs,

    ich habe mich ja in letzter Zeit ein wenig mit Bewertungen rar gemacht. Einfach zu viel zu tun. Aber 2 Ausreißer, muss ich dann doch mal mit euch teilen.

    Hotel: Radisson Blu Sisli (Istanbul/Türkei)

    Persönlicher Status: Concierge

    Benefits auf Grund des Status: Upgrade in große Panoramasuite, Breakfast for two, großer Begrüßungssnack, Zugang zur Business Lounge

    Allgemeine Infos zum Zimmer: 4f2 Rate für weniger als 250.- € gebucht

    Allgemeine Infos zum Hotel:

    Ohne zu übertreiben, muss ich wirklich sagen: Das Beste Radisson, welches ich bislang kennenlernen durfte. Es gibt so viel zu berichten, dass es in Stichpunkten wohl am übersichtlichsten ist.

    - Riesiger Wellness Bereich mit Sauna, Innenpool, Außenpool, riesiges Fitnessstudio, riesiges Hamam, Poolbar, Dampfbad... Fast wie in einer Wellnesstherme
    - Super Lage, großes Einkaufszentrum 5 Minuten Fussweg entfernt. Hier kann man sogar im EKZ Achterbahn und Freefall-Tower fahren... Steht in nichts einer großen US Mall nach. Zahlreiche Restaurants und Shops ebenfalls in unmittelbarer Umgebung. Metro Station um die Ecke. Der "alte" Teil, also Sultan Ahmet ist mit dem Taxi in 20 Minuten zu erreichen. Taksim ist in 10 Minuten zu erreichen.
    - Absolutes freundliches und aufmerksames Personal, mehrsprachig. Extrem Aufmerksam, es wird immer gegrüsst (sogar mit Namen) in allen Bereichen absolut Top
    - Super Preis- Leistungsverhältnis
    - Das Beste Frühstück, welches keine Wünsche offen lässt. Ist schon eher ein Brunch, als ein Frühstück. Hammer!
    - Tolles Restaurant mit exzellenten Steaks zu sehr fairen Preisen
    - Zimmerservice mit hervorragendem Essen und "spottbilligen" Preisen. (1 mal Filetsteak + 1 mal Penne mit Rinderfilet für unglaubliche 25.- € zusammen) keine Gebühr für Zimmerservice
    - Riesiges Badezimmer mit runder Badewanne und Regendusche
    - Zugang zur Businesslounge mit Erfrischungen und Snacks, abends mit Alkohol, Nachmittags mit Kuchen und Süssigkeiten.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnote 1-6): 1***

    Internet: Wlan gratis und schnell

    Upgrade: standard auf Juniorsuite

    Aufenthalt: November 2015

    Weiterempfehlung: (0-10): 10***
    krabbenkopf, no_way_codeshares, Fabe und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 58 von 68 ErsteErste ... 8 48 56 57 58 59 60 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •