Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 142

Thema: Travellersolo unterwegs diesmal DK US CA

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard Travellersolo unterwegs diesmal DK US CA

    ANZEIGE
    So ihr lieben,
    Werde dann auch mal beinah live auf meine erste große Reise in 2017 mitnehmen. Es geht aktuell nach FRA, heute Abend nach Kopenhagen und am Mittwoch nach Boston über LGW.

    Ich habe die Städte mit dem jeweils ersten Teilbericht mit Bildern verlinkt.

    Die Ziele dieses Trips sind:
    - Kopenhagen - Hostel Jorgensen
    - Malmö (Ausflug)
    - Flugtag CPH LGW BOS
    - Boston - HI Hostelling International
    - Toronto - HI Hostelling International
    - Niagara Falls - Ramada by the River (Bilder ab Mitte #42)
    - Flugtag BUF JFK
    - NYC - Central Park West Hostel (nicht empfehlenswert!)
    - Washington DC - HI Hostelling International
    - Baltimore - Brookshire Suites Inner Harbor - BW Premier Collection
    Geändert von travellersolo (30.04.2017 um 01:54 Uhr)
    Exploris, tosc, mainz2013 und 7 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard Travellersolo unterwegs diesmal DK US CA

    Update 1: Also die Anreise nach FRA verlief zum Glück ohne besondere vorkommnisse, erstmal bei LH gefragt wo denn SAS ist, und erfahren, dass das die Lufthansa macht, am Gruppencheckin ganz bequem nix los gewesen, Rucksack abgegeben, ich hoffe der kommt an! und schon das Businessclass Ticket bekommen. Ich melde mich gerade aus der LH Business Lounge bei A26 habe noch gut eine Stunde bis das Boarding beginnt.

    Eben gerade noch den joergwosi getroffen war nett mit dir

    Ist aber schon merkwürdig wenn man aus dem Fenster schaut und auf die Ryanair blickt...

    mein Flieger nach CPH ist die OY-KAM eine A320-232 mit 10,5 Jahren, hätte nicht geglaubt, dass ich mal einen nicht frischen und nicht alten Jet bekomme.



    Und da ist auch schon mein Flieger


    Sorry das andere Bild war mein Fehler und eine Verwechslung, Danke John_Rebus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von travellersolo (09.04.2017 um 03:03 Uhr)
    kitchenbutcher, tosc, mainz2013 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.941

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    mein Flieger nach CPH ist die OY-KAM eine A320-232 mit 10,5 Jahren[...]

    Und da ist auch schon mein Flieger Anhang 96662
    Bist Du Dir sicher? Auf dem Bild ist eine 737, ich vermute -600, zu sehen.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard Travellersolo unterwegs diesmal DK US CA

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Bist Du Dir sicher? Auf dem Bild ist eine 737, ich vermute -600, zu sehen.
    Oh dann frag ich mich aber wo die hinfliegt

    Du hast recht, war wohl knapp zu spät meiner hat ja noch die Wingtips (?)

    Der Urlaub beginnt mit Gate change und Fehlern klasse

    So die Daten:
    FRA - CPH
    Flugnr. SK676
    Seat 01A (ganze Reihe alleine)
    Reg. OY-KAM
    Time: 1h

    Der Hinweis war geil gerade "please dont smoke we are refuelling the Aircraft now"
    Also der Abstand und die sitzbreite in 1A gefällt mir schon mal.


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von travellersolo (09.04.2017 um 03:04 Uhr)
    kitchenbutcher und ChristianW sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.941

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Oh dann frag ich mich aber wo die hinfliegt
    FRA-OSL und FRA-ARN werden i.d.R. mit B736/7/8 durchgeführt.

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Du hast recht, war wohl knapp zu spät meiner hat ja noch die Wingtips (?)
    Naja, ein A320 schaut doch deutlich anders als eine B737 aus. Die Nase der 737 läuft spitz zu, und die Triebwerke sind unten abgeflacht.

    Edit: Noch eine Bitte: Benutze nur boardeigene Smilies, ansonsten werden einige Teile Deines Posts nicht angezeigt.
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard Travellersolo unterwegs diesmal DK US CA

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    FRA-OSL und FRA-ARN werden i.d.R. mit B736/7/8 durchgeführt.


    Naja, ein A320 schaut doch deutlich anders als eine B737 aus. Die Nase der 737 läuft spitz zu, und die Triebwerke sind unten abgeflacht.

    Edit: Noch eine Bitte: Benutze nur boardeigene Smilies, ansonsten werden einige Teile Deines Posts nicht angezeigt.
    Danke für die Aufklärung :-) irgendwo hab ich in dem Moment nicht richtig geschaltet, naja immerhin die richtige Airline :rofl

    leider werden die Boardeigenen nicht in der App angezeigt, Versuch mich auf die klassischen mit den Zeichen zu beschränken

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Der Flug verlief recht angenehm.



    das Futter war auch in Ordnung nur für Business finde ich Plastik nicht gerade Businesslike.





    Ich komm mit der Währung nicht ganz klar, so habe ich 500Dkk gezogen und nur 1 Schein erhalten, bin ja gespannt was für n Wechselkurs das war

    So mittlerweile bin ich in Kopenhagen angekommen - oder auch nicht ich sitze noch im Zug, das 72h Ticket für alle 4 Zonen hat 200 Kronen gekostet.



    Die Regionalbahn sieht von innen definitiv besser als mancher Wagen der DB aus und sind auch viel leiser unterwegs

    Am Rande kann mir jemand sagen was da auf dem Band liegt?
    IMG_7686.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von travellersolo (09.04.2017 um 03:07 Uhr)
    kitchenbutcher und ChristianW sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.941

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    das Futter war auch in Ordnung nur für Business finde ich Plastik nicht gerade Businesslike.
    Auf der Kurz- und Mittelstrecke bietet SAS mit SAS Plus auch nur eine Premium Economy an, der freie Mittelplatz ist dabei beispielsweise auch nicht garantiert. Auch bei einem Zubringer zur Langstrecke mit SAS, bei der es eine "richtige" Businessclass gibt (die ich, nebenbei gesagt, besser als die von LH finde), landet man in SAS Plus.
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von joergwosi
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    328

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Der Flug verlief recht angenehm.

    IMG_7634.jpg

    das Futter war auch in Ordnung nur für Business finde ich Plastik nicht gerade Businesslike.

    IMG_7646.jpg
    IMG_7664.jpg

    Ich komm mit der Währung nicht ganz klar, so habe ich 500Dkk gezogen und nur 1 Schein erhalten, bin ja gespannt was für n Wechselkurs das war

    So mittlerweile bin ich in Kopenhagen angekommen - oder auch nicht ich sitze noch im Zug, das 72h Ticket für alle 4 Zonen hat 200 Kronen gekostet.

    Image1491240649.016670.jpg

    Die Regionalbahn sieht von innen definitiv besser als mancher Wagen der DB aus und sind auch viel leiser unterwegs

    Am Rande kann mir jemand sagen was da auf dem Band liegt?
    IMG_7686.jpg
    Sieht aus wie geklautes Bügelbrett
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Update 2 Teil 1:
    So gestern habe ich nicht mehr viel gemacht, bin dafür heute los um Kopenhagens Highlights zu erkunden, Bilder folgen später, wenn ich wieder im Hostel bin.

    Durch die Stadt geirrt bzw. erstmal wieder falsch gefahren, zum Kastell gefunden und ein paar nette Spiegelungen im Wasser aufgenommen.

    Kurz zur Kleinen Meerjungfrau gelaufen für ein Selfie war mir zu viel Trubel...


    Also erstmal einen Kaffee getrunken und die Aussicht aufs Meer genossen, und ich denke mal dass die Insel im Nebel Tre Kronen ist, verbessert mich, hab den Plan nicht zur Hand :-/

    Die seichte Briese hat mir zur Amalienborg geweht, dort ein paar Mützenträger mit MG abgelichtet, wie heißen die richtig?

    Von dort wollte ich eigentlich zum Christianborg Slot (oder wie man das schreibt), bin allerdings in Nyhavn gelandet, nach einem Abstecher zu einem 7-Eleven für ne Coke und ein Wasser übrigens 38Dkk gezahlt. Am Nyhavn mein Mittagessen zu mir genommen und mich für die Copenhagen Channels Grand Tour entschieden (80Kr.). Sehr nette Einblicke und einiges über die Stadt und die Bauwerke erfahren, kann ich nur empfehlen! :-)
    Das Boot:


    So dann bin ich durch die Christanborg geschlürft, dort ist das Parlament untergebracht, sehr cooles Gebäude


    Von dort erstmal ganz kurz zurück ins Hostel etwas geholt und zum Flughafen gerast, aber was will da nur? Geht doch erst morgen weiter...

    Bin gespannt was ihr denkt, was ich aktuell mache! Tipp: keine Flugzeuge.

    Fortsetzung und mehr Bilder heute Abend oder morgen früh
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von travellersolo (09.04.2017 um 03:08 Uhr)
    kitchenbutcher, MrGroover, ChristianW und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von worldflyer
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    3.534

    Standard

    Wer es schafft, sich in Kopenhagen zu verlaufen/verfahren, sollte das eigene Haus besser nie mehr verlassen...
    smeagol, spiegelmann, no_way_codeshares und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    Wer es schafft, sich in Kopenhagen zu verlaufen/verfahren, sollte das eigene Haus besser nie mehr verlassen...
    Unnötige Antworten mussten ja irgendwann kommen :roll

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.725

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Update 2 Teil 1:
    Also erstmal einen Kaffee getrunken und die Aussicht aufs Meer genossen, und ich denke mal dass die Insel im Nebel Tre Kronen ist, verbessert mich, hab den Plan nicht zur Hand :-/

    Die seichte Briese hat mir zur Amalienborg geweht, dort ein paar Mützenträger mit MG abgelichtet, wie heißen die richtig?

    Von dort wollte ich eigentlich zum Christianborg Slot (oder wie man das schreibt)
    Danke für den Bericht, ich hoffe es kommt noch mehr!

    Konstruktiv gemeint: du bist auf Reise, du bist also im Moment der Autorität in Sachen Kopenhagens. Wenn ich deinen Bericht lese, habe ich wirklich keine Ahnung wo jetzt Trekroner sein soll, oder was es ist. So geht es weiter, denn ich muss erstmal aufsuchen, was mit 'MG' gemeint ist. Ich nehme an, Maschinengewehren, aber wie zum Teufel soll ich jetzt wissen, wem du da genau meinst? Wir sind in Kopenhagen, da kann man schon mal die Leute mit dem Gewehren fragen, wer sie genau sind.

    Und ja Schloss Christiansborg heisst auf Dänisch Christiansborg Slot. Einfach zu verifizieren, und macht das lesen sehr viel netter. Sowieso... beim Reisen gehört auch ein gewissen Respekt für das Gastland, da muss man nationale Monumente richtig benennen. So könnte man auch etwas aus der Nähkiste plaudern und 1-2 Fakte erwähnen was die dann auf dem empfehlenswerten Copenhagen Channels Grand Tour gesagt haben was so interessant war.

    Dann als letzte Idee: hoste die Bilder einfach auf abload.de oder füge nachher die Bilder gross ein wenn du es über dem Forum machen willst. Das vergrösstert die Lesensfreude noch mal um ein paar Stufen.

    Ich weiss, das macht alles so viel mehr Arbeit, aber du wirst diese Arbeit spüren in dem es mehr Feedback kommt und Leute richtig fan werden!

    Viele sind hier reiseinteressiert und geben gerne Vorschläge, Tipps und so weiter. Ich nehme an, du bist im Washington DC in der Stadt, da bietet sich immer das National Air and Space Museum an. Ich war letztes Jahr im Steven F. Udvar-Hazy Center ausserhalb, ich fand es richtig toll.
    John_Rebus, Nightwish80 und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Casa Grande
    Beiträge
    1.015

    Standard

    @travellersolo

    Ich finde Deinen Reisebericht unterhaltsam und witzig geschrieben und er weicht ein bisschen von den anderen Berichten hier ab, die mir auch gefallen.

    Dass Du verschiedene Sachen nicht kennst und dies auch zugibst finde ich cool.

    Hoffe auch weiteren Text und Bilder.
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard

    wie versprochen Teil 2 mit Anmerkungen aus Teil 1 auch wenn ich sau müde bin nach dem langen Tag will ich euch und mir die Bilder nicht vorenthalten und die letzten Stunden des Tages nutzen.

    Verfahren tue ich mich, egal in welcher Stadt, mindestens einmal, selbst in der Heimat Hannover passiert mir das ab und an. Mit einem Umweg kam ich dann ja auch zum Ziel.

    So die Ziele von heute, ich habe mich null auf CPH vorbereitet und eigentlich nur mit Google Maps für mich Sehenswertes rausgepickt.
    Also zuerst zum Kastell von Kopenhagen, dieses ist ein größerer Gebäudekomplex von 1667 aus überwiegend Rot und Gelb angeschlagenen Gebäuden. Als ich ankam gab es eine Art Zeremonie um ein Denkmal.







    <OT an>Nachdem ich ja erst vor kurzen auf Win10 mit einer komplett neuinstallation umgestiegen war, musste ich erstmal eine Weile suchen nach dem passend Treiber für den Card Reader, jetzt können die Bilder folgen <OT aus>
    Danke an @Hauptmann Fuchs das mit dem abload.de kannte ich noch nicht!


    Das Trekroner Fort ist eine Kopenhagen vorgelagerte künstlich angelegte Insel, welche erstmals 200m weiter draußen auf dem Wrack von 3 versenkten Schiffen, eines davon "Tre Kroner". Sie diente zur Verteidigung der Stadt und beheimatete auch während der Kriegszeit die deutschen Truppen. Seit 1984 ist es wieder öffentlich zugänglich. Allerdings aufgrund der noch bestehenden Wintersaison bis Ende April besteht gerade kein Linienverkehr.



    Das Schloss Amalienborg beheimatet die dänische Königsfamilie. Leider sind nicht alle Stellungen besetzt aber ähnlich wie in London ist auch "den kongelige Livgarde" (die königliche Leibgarde) stets zugegen und mit Maschinengewehren ausgestattet (fragt mich nicht welcher Typ).








    So wo war ich stehen geblieben? hab mich gerade von dem Anreiseansturm ablenken lassen... Ich sitze übrigens in der Lobby weils im Zimmer recht war ist, ohne Heizung und das Wlan im Zimmer ist.

    So also am Nyhavn , welcher nebenbeibemerkt von Sklaven errichtet wurde wie ich auf der Bootstour erfahren habe, ist sehr nett vom Flair und man kann auch zwischen den Restaurants langschlürfen ohne von den Kellnern wie in Italien (meine Erfahrung) belagert zu werden. Ich habe mich aber entschieden mal schnell einen 7-eleven für ne Coke und n Wasser aufzusuchen und dann auf einer Bank am Hafen mein Brötchen zu futtern, war doch eine gute Idee die 2 für 30Kr. zu nehmen.





    So nachdem ich länger die Touren studiert hatte entschied ich mich für die Grandtour, für 80Kr. (ca. 14€) eine knappe Stunde durch die Kanäle schippern und sich dazu noch einige Fakten, selbst auf deutsch, zu bekommen klang mir sehr viel interessanter als die anderen mit in-ear Audioguides.
    Gegen 13:25 verließen wir die Anlegestelle gen Hafen. Vorbei an der Oper, welche eine Dachfläche von einem Fußballstadion hat...



    ...zur kleinen Meerjungfrau.


    Vorbei an Marinekreuzern, welcher irgendwann irgendwas auf Häuser ausversehen abgefeuert hat, sorry hab's net ganz mitbekommen.


    Auf diesem Fort stehen Kanonen, die jeden Tag bei Sonnenauf- und untergang eine Kanonenkugel abfeuern soll, da das Königshaus nur unweit entfernt ist, geht die Sonne hier erst gegen 8 Uhr auf.


    Und da haben wir das Amalienschloss nochmal von Wasser, im Hintergrund die Frederikskirche.


    Streetfood-Location von CPH


    Impressionen...




    die Brücken waren teilweise echt niedrig..



    der sehr nette Reiseführer




    Nach der einstündigen und entspannenden Tour machte ich mich auf den Weg zum Christiansborg Schloss, in welchem sich das Parlament befindet, eigentlich sollten auch hier "Wachen" sein, aber alle Kojen waren umgedreht. Es ist das dritte Schloss, nachdem die ersten beiden den Flammen zum Opfer fielen.


    Nach diesem Bild war ich etwas am überlegen, da ich "meine" Sehenswürdigkeiten abgearbeitet habe. Was ich nun tun werde, es war gegen 16 Uhr und mich überkam eine Kurzschlussentscheidungnoch ein weiteres Land abzuhaken....

  16. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Am Rande kann mir jemand sagen was da auf dem Band liegt?
    IMG_7686.jpg
    Wer Nachwuchs hat, kennt sowas: dies ist eine Baby-Wippe, die auf dem Kopf liegt.
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard

    Zitat Zitat von scmaster Beitrag anzeigen
    Wer Nachwuchs hat, kennt sowas: dies ist eine Baby-Wippe, die auf dem Kopf liegt.
    oh...super danke, aber für den kindlosen ist das ein echtes Rätselraten, im ersten Hinschauen dachte ich da fliegt einer mit nem Rasenmäherbeutel durch die Welt.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard Die Kurzschlussentscheidung

    Also wie schon zweimal erwähnt hier noch der Rest...
    Als ich euch das Update 2 Teil 1 schrieb saß ich gerade im Zug vom CPH nach ... Malmö ... klingt etwas öde oder?
    Wie gesagt Kurzschluss, aber das hat mich auch schon zu manch anderen Erfahrungen gebracht, die Zugfahrt von Kobenhavn Central Station nach Malmö Central kostet 89 Kr. (die Rückfahrt 110 SKK), beim Zugboarding am Airport von Kopenhagen darf man seinen Pass zeigen, das Ticket interessiert hier keine Sau.
    Die Hinfahrt war recht voll, aber ganz okay da es nur ne knappe halbe Stunde dauert. Kurz vor der Schwedischen Grenze kam eine Ansage, dass Schwedische Beamte an Board kämen um die Pässe zu kontrollieren, bei mir hat er nochmal genauer hingeschaut. Danach keine weiteren Kontrollen mehr.

    In Malmö wusste ich natürlich nicht was ich denn nun tun sollte, also wieder Google Maps (kann ich jedem mit diesen "Entscheidungen" empfehlen) und nach Sehenswürdigkeiten in Laufnähe gesucht.
    Außerhalb vom Bahnhof direkt ein Kanal und dahinter die Altstadt.




    Danach hab ich mich von Google zum Malmöshus führen lassen, mittlerweile geht mir das ganze Kopfsteinpflaster auf den Keks..
    Zwischendurch in die schwedische Bank (sag mir vorher nochmal einer das man irgendwo noch Bargeld braucht... so hab ich die kleinste wählbare Einheit gezogen). Selbst diese später wieder los zu werden schien fast unmöglich...
    Wir gehen nach rechts...





    Leider war es schon geschlossen, aber was wäre von Innen anders als von Außen?

    Danach leitete mich mein treuer Reiseleiter (GM) Richtung Meer, leider hab ich kein Bild vom Strand gemacht, da das Licht sehr doof kam...


    Was auch immer das für eine Grasfläche zwischen Stadt und Wasser ist, vorne stand eine leuchtend rote Warntafel, natürlich nur in schwedisch :roll

    So nun hatte ich immernoch die 200 Kronen und noch etwas Zeit für die angepeilte Rückfahrt um 19:53.

    Hier noch etwas mehr Malmö..
    Die Maritime Hochschule








    Im Bahnhof wurde ich dann auch fündig wo ich meine Kronen verprassen konnte..Klingt so als wärs mir egal oder?

    Nein aber was zu futtern musste her, der Hauptbahnhof von Malmö bietet ein paar Geschäfte mit Sitzgelegenheiten, ich entschied mich gegen Fastfood für einen Salat mit Kartoffeln und Räucherlachs, dazu ein Lokales Malmöer Pilsner im Husman, hat zusammen 174 SKK gekostet.





    Hier nochmal das Bier (übrigens höllisch teuer mit 75 SKK)


    Ich war satt und zufrieden, das Bier war ganz gut und haute schon ordentlich rein.

    Noch ein Bild von der Rückfahrt...

    ...ich weiß Total unscharf und höchste Zoomstufe vom iPhone bei nicht langsamer Fahrt mit schlechtem Licht sind keine Liebespartner!
    Es ist jedenfalls der Flughafen von Kopenhagen ...

    Danke für's lesen und gute Nacht.

    Morgen geht's nach Boston über LGW

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.483

    Standard

    Danke für die benutzerfreundlicheren Fotos, die deren Qualität auch zum Ausdruck bringen.

    Die Kombi Kopenhagen-Malmö hatten wir vor 2 Wochen. Aber Du hast hier einiges nachgeliefert, das wir versäumt hatten, Danke.
    Das "Umsteigen" zur Passkontrolle am Airport fand ich als überzeugter Europäer sehr ernüchternd.
    „Bloß weil ich narzisstisch bin, heißt das nicht, dass sich nicht wirklich alles dauernd nur um mich dreht.“ (Karl-Friedrich Boerne - Tatort-Filmcharacter)

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.160

    Standard Travellersolo unterwegs diesmal DK US CA

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Danke für die benutzerfreundlicheren Fotos, die deren Qualität auch zum Ausdruck bringen.

    Die Kombi Kopenhagen-Malmö hatten wir vor 2 Wochen. Aber Du hast hier einiges nachgeliefert, das wir versäumt hatten, Danke.
    Das "Umsteigen" zur Passkontrolle am Airport fand ich als überzeugter Europäer sehr ernüchternd.
    Oha ;-) wo warste denn wo ich nicht war? Ich Versuch immer nicht da zu sein wo die Masse ist und bin kein Fan von Museen, wobei ich eigentlich auf den Turm von Christiansborg wollte, kein Preis keine Info zu irgendwas nur eine versperrte wartelinie ohne jemand wollte ich mir nicht antun nach Sicht waren oben um 5 paxe.

    Ich mach mich bald wieder zum Airport :-) hat CPH eigentlich eine Besucherterasse?
    Geändert von travellersolo (05.04.2017 um 08:17 Uhr) Grund: Doofe Autokorrektur vom iPhone

Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •