Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Thema: Feiertag heißt fliegen. Travellersolo wieder unterwegs.

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard Feiertag heißt fliegen. Travellersolo wieder unterwegs. mit 93 Bilder

    ANZEIGE
    Dann fangen wir mal mit dem nächsten Feiertagsreisebericht an, sind noch nicht genug dieses Wochenende unterwegs.

    für mich geht's nach Bergamo, u.a. zum Sightseeing aber auch um noch ein paar Punkte abzuhaken.

    Mein Routing mal abweichend nicht von der Homebase der letzten 2.5 Jahre.

    25.5. Zuhause - Köln Bahn
    CGN — MXP 4U826 A319 D-AGWB
    MXP — Milan Centrale — Bergamo Ankunft irgendwann heute Abend spät

    26.5. Sightseeing in Bergamo

    27.5. BGY MUC morgens BM1742 – E135 G-RJXP
    München treffen mit Freunden
    MUC DUS LH2016 A321 D-AIRO
    Übernachtung in DUS
    28.5. Düsseldorf — Köln IC + DB Lounge
    Köln - nach Hause Bahn

    Mein Arbeitskollege meinte letztens "du bist verrückt". Ja stimme ich auch voll zu.

    Warum fliege ich nicht direkt nach BGY? Ryanair war mir zu teuer daher nehm ich meine 10.000 Boomerangs und zahle nur 14€ dazu, mit diesem Trip hake ich dann alle drei Mailänder Flughäfen ab.

    EDIT: LIN hab ich im Oktober erlegt.

    Erstflug mit Eurowings, aber ich denke es wird noch eine Germanwings Maschine sein, wegen der 4U Flugnummer. Bergamo München hakt mir die E135 und bmi regional ab.

    München Düsseldorf war mir lieber als 8 Stunden Bahn fahren, für 60€ auch vollkommen okay, bin gespannt ob mein myOffer angenommen wird. 6h zwischen den Flügen werden genutzt um Freunde wieder zu sehen, die Entscheidung kam gestern Abend recht spontan und damit lasse ich die Airport Tour in MUC wohl aus.

    MUC DUS ist dann auch ne neue Strecke und ein weiterer neuer Airport auf der Liste.. übernachten in Düsseldorf war billiger als die Bahn abends zurück nach Hausw zu nehmen.

    Bilder folgen in D da ich nur das iPad mit habe und dabei keinen Adapter für SD-Cards besitze.
    Wetter soll recht warm sein. Ich bin gespannt auf viele neue Eindrücke. So richtig geplant habe ich nichts, habe lediglich eine Karte mit den Major Sehenswürdigkeiten in der Citta Alta ausgedruckt.

    Restliche Vorbereitung folgt in der Bahn nach Bergamo, sofern das mir dem Internet dort besser klappt als in Sardinien.
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 18:15 Uhr) Grund: Missverständnis ausbügeln
    munich1978, kitchenbutcher, QR_Seb und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard Feiertag heißt fliegen. Travellersolo wieder unterwegs.

    Stopp 1: Köln

    Es istvoll und sehr warm

    Historischer Rathausturm


    Stadtmuseum


    Der Dom aus einem anderen Blickwinkel


    St. Andreas Kirche


    Mein Zug zum Flug


    Fahre jetzt zum CGN Airport, da macht das warten auch mehr Spaß als in der Stadt!
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 18:15 Uhr) Grund: Bilder
    pavouch, kitchenbutcher, Mr. Hard und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.000

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Fahre jetzt zum CGN Airport, da macht das warten auch mehr Spaß als in der Stadt!
    Hach was habe ich diesen Humor vermisst ...
    A381, crossfire, ckx2 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    Ach die Aussicht unverbaut ist doch was tolles



    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 16:13 Uhr) Grund: Bilder
    popo, mainz2013, tschaggoman und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen / FRA
    Beiträge
    2.915

    Standard

    Gute Zeit!
    travellersolo und deinverderben sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard



    Nachdem ich den EW A332 start nach Malle abgewartet habe mache ich mich durch die Kontrolle. Handy braucht mal wieder Saft


    Recht leer ist es auch
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 16:13 Uhr) Grund: Bilder
    popo, tschaggoman, A320Family und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.693

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen

    Mein Zug zum Flug
    Anhang 98973
    Sind die anderen Züge geheim?
    meilenfreund, no_way_codeshares, global2011 und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    Zitat Zitat von Flp Beitrag anzeigen
    Sind die anderen Züge geheim?
    Nö aber unwichtig

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.430

    Standard

    mit diesem Trip hake ich dann noch alle drei Mailänder Flughäfen ab.
    Mhh und wann fliegst in Mailand Linate ab oder kommst da an? Sehe ich in diesem Trip nicht?

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard Feiertag heißt fliegen. Travellersolo wieder unterwegs.

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Mhh und wann fliegst in Mailand Linate ab oder kommst da an? Sehe ich in diesem Trip nicht?
    Habe ich bereits im letzten Jahr erlegt FRA LIN mit AZ
    Geändert von travellersolo (06.12.2017 um 18:54 Uhr)
    deinverderben sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard Feiertag heißt fliegen. Travellersolo wieder unterwegs.

    4U0826 A319-100 D-AGWB
    Seat 24A


    Beinfreiheit naja aber geht noch


    Wir scheinen ausgebucht zu sein, denn beim Drucken des Kärtchen gabs keine freien sitze mehr



    Die Tickets werden auch immer unattraktiver. Früher gabs mal richtig schönes festes Papier jetzt ist das so ein wabbeliges Etwas. Aber immer noch besser als Delta mit dem dünnsten Papier, was es gibt.



    Bin ja gespannt ob wie pünktlich rauskommen. Haben zwar am Gate fleißig Koffer nachgelabelt (meiner nicht) aber es sieht schon voll aus.
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 16:17 Uhr)
    kitchenbutcher, popo, mainz2013 und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    ZRH/BSL
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Nö aber unwichtig
    Super gelöst, schaut spitze aus!

    Wo kriege ich Popcorn?

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    Platz für Bilder von CGN Gatebereich




    Um die riesig wirkenden Lufthansa Lounges herum reihen sich die Gates


    Goodbye Cologne-Bonn Airport
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 16:21 Uhr) Grund: Bilder
    deinverderben sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    CGN
    Beiträge
    278

    Standard

    Der Name des Turms, den du auf Bild 1 fotografiert hast, das ist der Turm des historischen Rathauses von Köln. Gebaut wurde er von 1407 bis 1414, hat also schon ein paar Jährchen auf dem Buckel
    travellersolo und deinverderben sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    Zitat Zitat von zimbowskyy Beitrag anzeigen
    Der Name des Turms, den du auf Bild 1 fotografiert hast, das ist der Turm des historischen Rathauses von Köln. Gebaut wurde er von 1407 bis 1414, hat also schon ein paar Jährchen auf dem Buckel
    Danke! Kann man da eigentlich auch rauf?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    Weiter geht's, Bilder folgen in D. Aktuell wird das Internet der Lufthansa Business Lounge in München genutzt. Ist recht leer hier. Später mehr.

    An Bord hat sich mein Hunger gemeldet und ich hab mir das Menü angeguckt, die Brotzeit mit einer Laugenstange mit Käse und Schinken sah recht lecker aus, die Option Plus Bier für 6,90€ fand ich ganz in Ordnung, lecker wars auf jeden Fall. Satt war ich auch






    in Malpensa pünktlich gelandet allerdings 10 min am Gate auf den Finger gewartet und weitere 10 min bis auch der Gang frei war. Zum Glück musste ich mein Handgepäck nicht am Gate abgeben, was mir Zeit erspart hat und ich direkt zum Bahnhof konnte. Leider den Zug um 19:43 nicht mehr geschafft, so war noch etwas Zeit für den Ticketkauf. Hierbei entschied ich mich für den Schalter, sodass ich direkt bis Bergamo Tickets kaufen konnte und mir der Automat erspart blieb.

    Der Malpensa Express nach Milano Centrale kostet 13€ und braucht knapp 50min allerdings blieb er mitten auf der Strecke für eine Viertelstunde stehen, damit konnte ich den ebenfalls verspäteten Zug nach Bergamo um 21:05 nicht mehr erreichen. Die Trenord App ist da ganz gut, allerdings wurden keine Gleise angezeigt.

    Auf meinem Ticket nach Bergamo stand die Option via Treviglio. Also auf Gleis 11 und den Schaffner erstmal gefragt, weil nix dran stand. Fuhr dann auch leicht verspätet um 21:28 ab, hielt allerdings nach paar hundert Metern wieder an und nahm direkt eine Verspätung auf. Die Fahrt sollte auch nur 30min dauern und bei der Ticket Kontrolle wurde ich nochmal auf den Umstieg hingewiesen, er war dann auch noch so freundlich mir den richtigen Zug zu zeigen.


    Der Zug nach Bergamo war von außen recht alt und innen auch nicht jünger, allerdings Ledersitze und recht leer. Es war auch der letzte Zug nach Bergamo von Treviglio. Klimaanlage und offene Fenster muss nicht unbedingt sein.
    Nach etwa 1:20 Stunden erreichte ich Bergamo, die Fahrt von Milano Centrale hatte 5,50€ gekostet. Also noch recht günstig, von mir nach Frankfurt dauert es länger für etwa die gleiche Strecke und kostet das Doppelte mit BC Rabatt.

    Also gegen 22:50 in Bergamo angekommen, mit Google Maps zu meiner Unterkunft gelangt, 10 Minuten Fußmarsch waren ganz gut, diesmal hab ich mir ein Bed&Breakfast genommen "La Casa del Nonno Zambonate". Für 47€ / Nacht inkl Frühstück sehr gut. Außer mir keine weiteren Gäste, ich hatte von unterwegs Bescheid gegeben, dass es etwa 23 Uhr wird. Denn der Checkin ist eigentlich nur bis 19 Uhr, habe beim Flug buchen bereits einen Late Checkin bestätigen lassen.

    Die Besitzerin sehr freundlich, zwar sprach sie nur wenig englisch, hat aber mit meinen noch vorhandenen Spanischkenntnissen zu keinen Problemen geführt. Bezahlung vor Ort Wahl zwischen Cash und CC, Visa/Master und Diners werden akzeptiert.

    Außerdem hat sie mir eine Karte für 15% Rabatt in dem Restaurant ihrer Familie gegeben, welches sich im Untergeschoss befindet. Nach dem formalen wurde mir alles gezeigt, das Zimmer, welches sehr groß ist und ein eigenes externes Badezimmer hat. Danach erklärt welcher Schlüssel für was ist und gefragt wann ich frühstücken möchte.


    Das Bett war recht gefedert und anders als daheim, mir waren die Kissen zu hart, bin aber trotzdem eingeschlafen. Fluglärm war bei geschlossene, Fenster auch kaum zu vernehmen.
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 16:35 Uhr) Grund: Bilder
    kitchenbutcher und deinverderben sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    1.615

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen

    Also gegen 22:50 in Bergamo angekommen,

    Die Besitzerin sehr freundlich, zwar sprach sie nur wenig englisch, hat aber mit meinen noch vorhandenen Spanischkenntnissen ....
    "Mailand oder Madrid,Hauptsache Italien".......Ich denke, ich weiß, warum Du eher allein unterwegs bist......
    Skyeurope und tosc sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    26. Mai 2017 Bergamo

    für 8:30 hatte ich Frühstück bestellt, bin recht schwer aus dem Bett gekommen, erst Frühstücken, dann ins Bad. Das Frühstück war ganz gut, groß Auswahl, sogar ein Stück Kuchen. Den Capuccino hat sie frisch gemacht, zur Wahl war aber auch Tee, Kaffee und Latte Macchiato.


    nach dem Duschen bin ich in die Stadt, quasi ohne Plan, vorbereitet habe ich mich lediglich mit einem Ausdruck mit Karte und den Sehenswürdigkeiten in der Citta Alta. Also erst zur Standaeilbahn. Das Ticket für eine Strecke kostet 1,30€ ich entschied mich gleich die Rückfahrt mit zu kaufen. Die Bahnfahrt dauert keine 3 Minuten und überwindet kurz vorm Ziel eine Steigung von 52%. In den Wagen sollen lt. Wikipedia 50 Menschen passen, ganz so voll war es zum Glück nicht.





    Oben bin bin ich das erstmal Richtung Piazza Veccia und dem Stadtturm, leider gab es keine Möglichkeit ihn zu besteigen. Auf dem Platz waren Spiele für Kinder errichtet.



    dann machte ich mich mich über den Platz von Kirche zu Kirche, jede war anders von Innen verziert. Teilweise sehr beeindruckende Deckengemälde. Respekt vor dem Künstler.











    per Zufall bin ich an das St. Alessandro Gate gekommen, von hier fährt die zweite Standseilbahn zur Festung von San Viglio, auf einem Hügel über der Citta Alta, auch diese Fahrt sollte 1,30€ kosten. Hier ist mir beim Fahrschein kaufen erstmal meine 5€ Schein Sammlung rausgeplatzt.


    Eine Rückfahrt habe ich nicht gekauft, die Möglichkeit runter zu laufen wollte ich mir offen halten.
    Am der oberen Station angekommen gab es nur 3 Richtungen, 1. nach unten, 2. um den Berg rum, 3. eine Straße nach oben, dort gab es dann eine Treppe auf die Festungsanlage, jedenfalls was davon noch übrig ist.




    von oben gibt es einen herrlichen Blick über das Tal, Bergamo sieht man leider nicht, da ein Haus die Sicht versperrt, allerdings ist der Blick von der Bergstation der Seilbahn schon cool.








    spärer gehts weiter
    Geändert von travellersolo (04.06.2017 um 17:01 Uhr) Grund: Bilder
    deinverderben sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    CGN
    Beiträge
    278

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Danke! Kann man da eigentlich auch rauf?
    Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Wenn, dann aber nur im Rahmen einer Führung.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.000

    Standard

    Zitat Zitat von zimbowskyy Beitrag anzeigen
    Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Wenn, dann aber nur im Rahmen einer Führung.
    Dann muss ich mal schauen, bin ja in zwei Wochen wieder in Köln, vielleicht klappts ja.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •