Ergebnis 1 bis 5 von 5
Übersicht der abgegebenen Danke15x Danke
  • 4 Beitrag von Rennois
  • 4 Beitrag von Rennois
  • 5 Beitrag von Rennois
  • 2 Beitrag von Rennois

Thema: Amsterdam Ende April

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    740

    Standard Amsterdam Ende April

    ANZEIGE
    Ich versuche mich mal wieder mit einem kleinen Bericht.

    Geplant war ein Langes Wochenende in Amsterdam zu verbringen die Stadt sich anzusehen und die DC 3 bei einem Rundflug um den Keuckenhof zu fliegen.
    Leider wurde während der Woche mir eine E-Mail geschrieben, das der Flug leider gecancelt wird, da das Flugzeug einen defekt hat.

    Nun bleibt mir nur übrig mir die Stadt anzusehen. Aber ich denke Amsterdam ist bestimmt interessant genug.

    Ich bin schon auf dem Weg nach Amsterdam.
    Karte.PNG
    Maps generated by the Great Circle Mapper

    Von Nürnberg bin ich gestartet mit einer E190 von HOP nach Paris.
    Nun warte ich in der recht leeren Lounge im Terminal 2F auf den Flug nach Amsterdam.

    Vorgenommen was ich mir ansehe habe ich noch nichts. Geplant hatte ich ja nur den Flug.

    Wenn jemand Tipps hat darf er immer sie nennen.

    Aber denke werde mir Morgen ein Hop on Hop off Tour gönnen.

    Der Rückflug ist für den 1.Mai gebucht dann wieder indirekt via Paris nach Nürnberg.

    Wünsche euch allen viel Spaß beim Lessen

    Bilder werde ich mal sehen was ich so mache und dann reinstelle. Von Nürnberg und Paris erst mal nichts denn ich denke diese 2 Flughäfen sind vielen Bekannt.
    Exploris, *MUC*, genius und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    740

    Standard

    Bin gestern dann gut in Amsterdam angekommen. Bin dann mit dem Express Bus bis fast vor mein Hotel gefahren. Es ist sehr angenehm mit diesem Bus da er nicht so oft hält und somit ist man recht schnell in der Stadt drinnen.

    Heute habe ich erst mal ausgeschlafen und als ich dann Munter war war es schon fast Mittag. Da heute das Wetter nicht so gut ist habe ich mich entschieden auf eine Fahrt auf den Grachten denn direckt vor meinem Hotel habe ich eine Anlegestelle von einer Hop On Hop Off Tour. Es gibt was ich gesehen habe aber Sehr viele verschiedene Anbieter. Dieser bietet bei der Fahrt die Beschreibung in Deutsch und Englisch an. Eventuell auch in anderen Sprachen. Was mir sehr gefällt, ist das man keine Kopfhörer braucht da die Ansagen durch die Schiffseigenen Lautsprecher durchgesagt wird.

    hop-on-hop-off-boat_amsterdam-map.jpg
    Karte der Tour die ich auf dem Boot gemacht habe.

    Nun Kommen noch paar Bilder von der Fahrt.
    Hoffe das Morgen das Wetter etwas besser wird. Eventuell kann ich dann auch mal noch Bilder von Sonnenschein Zeigen.

    DSCN2154.jpg DSCN2165.jpg DSCN2181.jpg
    DSCN2216.jpg DSCN2221.jpg DSCN2233.jpg
    DSCN2234.jpg DSCN2235.jpg

    Ich denke bis jetzt werde noch mal irgend wann wieder nach Amsterdam kommen zu müssen wenn das Wetter besser ist. Denn bei allen Musen die ich sah waren lange warte schlangen. Somit werde ich wenn ich irgend wann wieder komme dann Eintritte reservieren um nicht ewig anstehen zu müssen.

    Und ich möchte vorweg nehmen ich weis das man Bilder auch groß einfügen kann. Ich aber bewusst sie lieber klein einfüge. Bitte Steinigt mich deswegen nicht.
    Exploris, kitchenbutcher, genius und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    740

    Standard

    Der Regen hat heute Leider nicht nach gelassen ist eher noch Stärker als gestern.

    Ich habe mich entschieden auf den A`DAM Tower zu gehen und den Loock out mir mal anzusehen. Es wird ein Bedruckender Effekt beim Aufzug versprochen das ist etwas enttäuschend. Da man nur nach Oben schaut und mit LED´s Licht Effekte gemacht wurden. Da muss ich sagen ist die Aufzug Fahrt in New York beim One World Tower deutlich besser.

    Aber der Ausblick bei regen ist OK denke bei Sonnenschein ist das bestimmt Atemberaubend.
    DSCN2249.jpg DSCN2247.jpg DSCN2253.jpg DSCN2255.jpg
    Wer Möchte kann entweder Unten beim Ticket Kaufen sich ein Ticket für die Schaukel kauft oder erst oben für 5€ ich habe mir es verkniffen das zu testen.

    Im Anschluss hatte ich gedacht fahre ich doch noch Etwas mit einem Hop on Hop off Bus. Allerdings kann ich diesen hier auf jeden Fall nicht Empfehlen. Denn nichts ist schlimmer als bei Solchen Fahrten stille. Es wird ja nicht live gesprochen sondern vom Band abgespielt aber der Großteil der Fahrt war Stille auf allen Kanälen und das kann einfach nicht sein bei einer Stadt Rundfahrt. Es gibt in Amsterdam ja nur einen Anbieter der dies Anbietet mit dem Bus und ich kann nur sagen last die Finger davon.
    Der Bus war recht Unbequem da direkt über dem Kopf Lüftungen waren da die Fenster nicht aufzumachen waren.

    Da es ja regnet waren wie auch gestern die Ganzen Museen überlaufen. Da auch noch Ferien hier gerade sind.

    Deswegen habe ich dann den Nachmittag im Hotel verbracht.
    Das Hotel wo ich mich eingebucht habe ist ganz nett. Es wurde 1902 gebaut Es heißt American Hotel. Es liegt wie ich gestern schon schrieb sehr Verkehrs günstig. Man hört nur ganz wenig von draußen durch die Fenster aber es ist nicht Toten Still. Das der Boden beim gehen etwas Geräusche macht stört mich nicht da ich von oben oder den nachbaren nichts höre.
    IMG_0484.jpg IMG_0483.jpg IMG_0486.jpg
    Internet ist im Hotel schön schnell, Zimmer und Bad schön sauber. Natürlich ist das Zimmer etwas Klein aber für mich alleine Reicht das Problem los.

    So heute Abend werde ich im Hardrock Café mal noch Abend essen und morgen geht es dann wieder zurück nachhause. Auf jeden fall kann ich als Abschluss sagen Amsterdam ist eine Reise wert und am besten wenn das Wetter etwas Konstanter sein kann.

    Hoffe das Morgen dann die 2 Flüge von Amsterdam nach Paris und Paris nach Nürnberg pünktlich gehen und nicht irgend welche ungeplanten Änderungen vor kommen.

    Wünsche euch noch einen schönen Abend und morgen einen schönen Feiertag.
    drox, kitchenbutcher, MrGroover und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    740

    Standard

    so nun bin ich wieder zurück zuhause. Gestern Abend war es etwas spät deshalb schreib ich erst jetzt.

    In Amsterdam war gestern früh etwas viel Wind. Dadurch wurden einige Flüge gecancelt oder hatten Verspätung.
    Auch der Flug von mir nach Paris ist mit 1,5h Verspätung erst los geflogen. Daher hatte ich den geplanten Anschluss nach Nürnberg nicht mehr geschaft.

    Das Umbuchen war ohne Probleme. Und so durfte ich mir 4h die Lounge in 2G genießen.

    Als Fazit kann ich sagen wer sich für Städte Trips interessiert der sollte mal Amsterdam anschauen.
    Ob man dann allerdings Fliegt oder Mit dem Auto fährt oder mit dem Zug sollte jeder selbst entscheiden. Ich finde aber in Amsterdam braucht man kein Auto eher ein Fahrrad.

    Mann sollte auf jeden fall als Fußgänger bewusst sein das es sehr viele Radwege und somit Fahrräder gibt. diese auch recht schnell unterwegs sind deswegen immer links und rechts schauen.
    Hauptmann Fuchs und tripleseven777 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistiken: Banner Fligthdiary.net , Flugstatistik.de Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Rennois Beitrag anzeigen
    Ich finde aber in Amsterdam braucht man kein Auto eher ein Fahrrad.
    Kann dazu die App "FlickBike" empfehlen, dass ist ein "Dockless-Bikesharing" System im AMS. Nicht allzu teuer und es findet sich eigentlich immer nen Rad in der Nähe um mal schnell von A nach B zu kommen. Man muss nur beachten, dass man die Räder, im Gegensatz zu vielen anderen Rad-Sharing-Apps, nur in bestimmten Zonen abstellen kann. So soll verhindert werden, dass die Stadt mit Rädern zugemüllt wird.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •