Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11 19 20 21
Ergebnis 401 bis 420 von 420

Thema: Einmal Europa und zurück - ein Roadtrip in die Ukraine

  1. #401
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    73

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von umsteiger Beitrag anzeigen

    Zum aktuellen Thema könnte ich wohl noch weniger beitragen als zu den kulinarischen Inhalten. Natürlich empfinde ich Befremden, wenn Partnersuchen an den Kauf eines Autos erinnern, Probefahrten inklusive, und die Wertschätzung für einen Menschen, mit dem man offenkundig viel Zeit verbracht hat, auf oder unter Tierniveau sinkt. Aber dafür mag es Gründe geben. Und wenn es nur Enttäuschung ist. Werfe den ersten Stein, wer...!

    Ich wünsche dem TO wie jedem netten Forums-Bruder (oder -Schwester) nur das Beste und hoffe - ganz egoistisch - auf weitere inspirierende Berichte.
    Danke! Ganz meine Meinung!
    Ich bin ein großer Fan der Reiseberichte des HON/UA (ob mit oder ohne V um ehrlich zu sein... )
    Aber diese Darstellung des "Castings" macht mir durchaus etwas "Angst". Und wenn ich hier als Frau lese wie super manche das finden verwundern mich manche "Reinfälle" nicht allzusehr wenn ich ehrlich sein darf.
    Würde mein potentieller +1 mir mitteilen, dass es zunächst in den Urlaub geht, wenn ich das dann überstanden habe im Mai eine Entscheidung fallen wird - ich aber natürlich ein Flex-Ticket bekomme damit er mich ggf. vorher schon abschießen kann... ich würde mich kaputtlachen.
    Spannend finde ich aber auf der anderen Seite sich über Frauen zu beschweren die nur einen wohlhabenden Sponsor suchen - "lockt" man diese nicht ausgerechnet solche Aktionen an?


    Ich wünsche HON/UA und all den anderen Suchenden die sich hier schon gemeldet haben wirklich alles Gute und hoffe dass es bald mit guten Reiseberichten weitergeht!

    Ach, und ich bin ziemlich froh um meinen +1 - da musste ich vorher kein langwieriges Castingverfahren durchlaufen..
    SleepOverGreenland, ningyo, Xexor und 22 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #402
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.774

    Standard

    Sicherlich würde Mrs Cirrus mir den Vogel zeigen, wenn sie nur noch Flextickets abfliegen würde, damit mal im Falle der Inkompatibilität schneller nach Hause kommt. Aber mit den will ich ja schon bewusst die nächsten Jahrzehnte weiter verbringen. Ich glaube wir sollten hier nicht immer unsere deutschen Gesellschaftsregeln veranschlagen. Das Empfinden über die Beziehungsanbahnung ist in anderen Kulturkreisen eben abweichend von dem unseren. Ich habe viele Expatkollegen in Asien sitzen, die mit einer lokalen Frau liiert sind. Wenn man da mal mitbekommt wie seitens der Frauen sich für eine Beziehung entschieden wird ist das für uns manchmal befremdlich. Wirtschaftliche Gründe werden deutlich offener dargelegt und laufen in die Entscheidungen mit ein. Zudem ist das gesellschaftliche Umfeld zum Thema Heirat und Kinder ein anderes. Da muss nicht immer ausschließlich aus Liebe geheiratet werden, manchmal hofft man eben das es sich dazu entwickelt.
    Im Umkehrschluss ist das "Casting" akzeptiert und Teil des Miteinanders. Da HON/UA vermutlich seinen persönlichen nach Osten gehenden Geschmack nicht ändern wird, passt er sich nur den Gegebenheiten an und das sollte nicht pauschal verurteilt werden.
    mainz2013, SaschaX99, Citadel und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #403
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    73

    Standard

    Gewisse Arten eines solchen Castings gibt es ja bei uns auch... siehe die ungefähr 100ste Staffel des Bachelors.
    Nichts desto trotz bleibe ich bei melner Meinung dass man sich mit so einem Verhalten bzw. Aussiebeverfahren selbst in die Gefahr begibt nur aus wirtschaftlichen Gründen ausgenutzt zu werden. Und ich stelle mir die Frage ob man das wirklich „nötig“ hat...
    Das kann natürlich jeder gerne so machen wie er bzw sie (auch bei Frauen soll es sowas ja geben..) - aber dann braucht danach niemand rumjammern dass man nur ausgenutzt wurde.
    ningyo und Luftikus sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #404
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    96

    Standard

    Es ist (fast)so wie im bezahltenFussball:


    Spielerfrau “gesucht (zunächst auf Probe)

  5. #405
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.788

    Standard

    Es ist doch letztlich piepe nach welcher Methode jemand seine*n Partner*in erwählt weil es ja seine*r ist und nicht meine*r . Ich würde es dem Zufall überlassen und irgendwas passiert schon wenn man nicht gerade aussieht wie der Sohn vom Frankenstein .

    Wie kann denn jemand den Trump heiraten , noch schlimmer geht ja kaum .
    blub1010 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #406
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Wer die Menschen kennt, lernt die Tiere lieben.
    HON/UA, Blackjack, byebye und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #407
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    Wie kann denn jemand den Trump heiraten
    Das habe ich mich schon zu Schulzeiten immer bei Günter GraSS gefragt. Bis heute konnte mir kein weibliches Wesen diese Frage beantworten.
    Aber in dieser Frage staunt wohl jeder sehr individuell.
    Ein weites Feld, das wohl hier nicht zu beackern ist...

  8. #408
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    470

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Das ist ein interessantes Angebot, speziell da ich für meine aktuellen Begleiterinnen im Moment ausschließlich Flex-Rückflugtickets buche (hat sich bereits ausbezahlt).

    Aber bis Ende Mai wird auf jeden Fall eine Entscheidung fallen wer die nächste Lebensabschnittspartnerin sein wird, vielleicht greife ich sogar auf altbewährtes zurück - es bleibt interessant !
    Ich stelle mir gerade vor, wie HON/UA in seiner Disco-Jacke Rosen verteilt. Bin ich der einzige?
    simesime, byebye, MarionNew und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #409
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    TPE
    Beiträge
    644

    Standard

    und jetzt hast du diese hässliche Karre am Beim, hoffentlich findest du einen Käufer.

  10. #410
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen / FRA
    Beiträge
    3.010

    Standard

    Warum? Der Benz ist doch nur foliert! Folie ab...fertig! Und der neue CLS gefällt mir, im Gegensatz zum ersten Modelljahr, gut.

  11. #411
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    4.862

    Standard

    Zitat Zitat von milkalex Beitrag anzeigen
    und jetzt hast du diese hässliche Karre am Beim, hoffentlich findest du einen Käufer.
    Da hat HON/UA vorausgedacht. Grundfarbe weiß, Folierung kann ja wieder 'abgerupft' werden und dann Auto verkaufen. (hat ja auch shortcomings wie oben zu lesen ist). Vielleicht nimmt ihn aber auch jemand mit Original Folierung - der 2. Käufer könnte ja immer noch die Farbe ändern. Mir gefällt das Teil ja so in Martini Racing Farben

    Flyglobal

    Edit: mainz2013 hat ja schon auf die Folierung hingewiesen

  12. #412
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    TPE
    Beiträge
    644

    Standard

    ah stimmt das war ja Folie, hat er ja Glück gehabt

  13. #413
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2010
    Ort
    ARN
    Beiträge
    400

    Standard

    Folie ist fast wie ein Flex-Ticket, oder? ;-)
    travelben und DrNo sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #414
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    4.862

    Standard

    Zitat Zitat von armagri Beitrag anzeigen
    Folie ist fast wie ein Flex-Ticket, oder? ;-)
    Guter Vergleich!

    Flyglobal

  15. #415
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.220

    Standard

    Ich find das Konzept mit den Flex Tickets übrigens weder verwerflich oder sonst irgendetwas.

    HON/UA macht das genau richtig.

    Betrachten wir doch die Situation mal rein logisch:

    HON/UA bietet Wohlstand, Sicherheit, Großzügigkeit und ein Ausbrechen aus dem Alltag.
    Dafür will er Zuneigung, Liebe, Begleitung, Sex.
    Er ist nicht hässlich, ist sportlich und vermutlich hat er keine größeren Perversionen ausser die üblichen Sachen wie kopfüber am Kronleucht, gefesselt aufgehängt und mit Honig überzogen abgeleckt.

    Die +1 bzw. „Trial+1“ wird vermutlich ebenfalls nicht die Hässlichste sein und mut letzteren Wünschen umgehen können. Evtl. kommt sich aus nicht ganz so gutem Haus und hat auch sonst eher den beschwerlichen Weg eines Lebens in der Ukraine zu gehen.
    HON/UA wird sie nicht mit der Pistole zwingen seine +1 zu werden.
    Und da eine Beziehung immer aus Kompromissen besteht und hier m.E. die Regeln vorher klar sind, sollte hier keiner irgendwelche Vorwürfe machen.

    Und für die Romantiker und Idealisten: Auch aus so einem Start kabb später Liebe und etwas Größeres werden. Und wenn nicht, dann eben nicht.

    Und selbst dann wird die Trial+1 aus der Geschichte profitiert haben. Die ist um die Welt gekommmen und hat evtl. etwas von HON/UAs Geschäftssinn gelernt und kann darauf aufbauen.
    Rungisalf und chrigu81 sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #416
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    5.410

    Standard

    Also bis Beitrag #238 war das im weitesten Sinne ein REISEBERICHT...
    munich1978, Hene, shanahan und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Lass das mal den Papa machen

  17. #417
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Bommelbiene
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    284

    Standard

    Ich würde HON/UAs Reise auf Instagram gerne weiter verfolgen, könnte mir jemand bitte seinen Namen dort (gerne per PN) mitteilen? Habe selbst schon einige Versionen ausprobiert, welche ich mir vorstellen könnte... leider ohne Erfolg

  18. #418
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    3.457

    Standard

    Ich finde es spannend Eure Meinungen und Gedanken zu verfolgen, muss über manche Dinge allerdings den Kopf schütteln.

    1.) Flex-Tickets
    Es ist ja toll von Euch, dass ihr annehmt, dass nur ich die Entscheidung zu einem verfrühten Abbruch treffe. Denkt auch mal eine/r von Euch daran, dass meine aktuelle Begleiterin von mir die Schnauze voll haben könnte, selbst einen verfrühten Abbruch wünscht und einfach nach Hause möchte? Ja, sowas könnte auch vorkommen und ich würde niemanden zwingen mit mir Zeit zu verbringen.

    2.) Herabsetzung der Liebe zu einer Person mit/unter ein Tier
    Es handelt sich hier nicht nur um ein 'Tier', es handelt sich um einen Hund. Und wer meint, dass die Liebe zu einem Hund minderwertig ist, der hat noch nie mit einem Hund zusammengelebt. Im Gegensatz zu Menschen lieben Hunde bedingungslos, zudem sind sie domestiziert und, im Gegensatz zu einem Menschen, von uns abhängig. Mein Hund ist ein Partner, der mir extrem viel Freude schenkt, sie ist meine Prinzessin und darf so ziemlich alles, ihr lasse ich mehr durchgehen als einem Menschen. Denn wenn ihr seht wie ein Hund sich entschuldigt wenn er Mist gebaut hat - das lässt einem das Herz überquellen. Und, ja, ich stehe dazu, meine Prinzessin ist für mich das wichtigste Mädchen, das wusste Valentyna und sage ich allen Frauen, die ich kennenlerne, sofort.

    Der Rest, wie ihr es findet wie ich meine Partnerin auswähle, ist mir eigentlich ziemlich egal - denn die wenigsten kennen die kulturellen Unterschiede zwischen der Ukraine und D/A/CH, wissen nicht wie hart das Leben für über 90% der Ukrainer ist. Ich habe mich nach über 17 Jahren in der Ukraine den hiesigen Gepflogenheiten angepasst, denn sonst würde ich hier auf keinen grünen Zweig kommen. Lustig finde ich allerdings, wenn jemand meint, keinen Auswahlprozess bei der Partnersuche durchlaufen zu haben - denn dies ist in der Kennenlernphase jedem passiert - und passiert mir jetzt wie auch meiner jeweiligen Begleiterin. Liebe Mitforisten, ich bin knapp 49, keine 18, werde nicht 5 Jahre auf das Zuschlagen des Zufalls warten.

    Und, ja, das Aussehen meiner Partnerin ist mir wichtig. Ich stelle selbst an mich harte Anforderungen, mindestens 6x pro Woche für je 1 1/2 Stunden ins Gym, soweit wie möglich gesunde Ernährung - und im April folgen weitere 'Optimierungen'. Da erwarte ich von meiner Partnerin auch Disziplin und Sport. Eine Partnerin, welche nur rumsitzt und Schokolade in sich reinstopft, würde einfach nicht zu mir und meinem Lebensstil passen.

    Für mich ist Ehrlichkeit das wichtigste, jede Frau weis bei mir zu 100% woran sie ist, worauf sie sich einläßt - und ich zwinge niemanden dazu das Spiel mitzuspielen. Alle Begleiterinnen sind erwachsen, voll geschäftsfähig. Wichtig ist doch, dass es eine Win-Win-Situation ist, also beide Seiten bekommen was sie sich wünschen - denn dann werden beide glücklich.

    Wahrscheinlich ist dies für Menschen aus dem westlichen Kulturkreis schlecht zu verstehen - aber die Uhren ticken hier eben so.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende, so ganz abseits eines Reiseberichts.
    travelben, simesime, cockpitvisit und 27 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #419
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Eine Partnerin, welche nur rumsitzt und Schokolade in sich reinstopft, würde einfach nicht zu mir und meinem Lebensstil passen.
    Ok, der Satz enthält jetzt gleich zwei Gründe, die mich davon Abstand nehmen lassen, mich Dir als Begleiter anzudienen und so im Borat-Swimsuit vielleicht doch mal Asien kennenzulernen.

    Andererseits hat ein Boxer (wohlgemerkt ein Rüde!) die Stürze bei meinen ersten Gehversuchen als Kleinkind so zuverlässig mit seinem Körper aufgefangen, insbesondere ist er je eine Stufe unter mir quer gestanden, wenn ich versucht habe, die Treppe in meinem Elternhaus runterzutappsen, daß meine Mutter ihm getrost die Aufsicht über mich überlassen hat.

    Ich erblicke daher in den Anmerkungen zu Deinem Hund eine gewisse Ernsthaftigkeit.

  20. #420
    Administrator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.444

    Standard

    Modhinweis:
    Da nicht mehr zu erwarten ist, dass dieser "Reisebericht" zum eigentlichen Thema zurückfindet, machen wir hier mal zu.
    Wir freuen uns natürlich, wenn HON/UA uns irgendwann wieder mit einem Reisebericht erfreut.
    munich1978, mueller, InsideMUC und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11 19 20 21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •