Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 88

Thema: Ich war schon lang nicht mehr in New York (semi-live)

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard Ich war schon lang nicht mehr in New York (semi-live)

    ANZEIGE
    Nämlich über 14 Monate, das letzte Mal war im Juni 2017. Zugegeben, im August und im Mai diesen Jahres bin ich in Newark umgestiegen, aber das zählt ja nicht, zumal EWR obendrein noch nicht mal im Bundesstaat New York liegt. Daher geht es jetzt mal wieder für ein langes Wochenende nach New York, Stadt besuchen und natürlich auch das ein oder andere Mal ins Theater. Und drei neue Tassen gibt’s auch noch…

    Mi, 29.08.18
    Auch wenn mein Flug erst morgen startet, so fängt die Reise schon heute an. Am späten Nachmittag laufe ich zu unserem Provinzbahnhof, kaufe mir eine Fahrkarte und fahre mit dem RB bis zum nächsten Knotenpunkt Treuchtlingen. Dort muss ich in eine RB aus Augsburg umsteigen, allerdings hat diese 20min Verspätung. Fängt ja schon gut an.



    Da ich noch Zeit habe, lichte ich noch kurz die RB ab, die mich gerade hergebracht habe. Seit einiger Zeit fahren hier Twindex Vario der Baureihe 445/446.



    Irgendwie vermisse ich ja die alten Lokbespannten Züge der mit Loks der Baureihe 111. Oder noch früher mit 110ern, besonders die mit Bügelfalte…

    Der Zug aus der Gegenrichtung hat auch 10min Verspätung, „Streckensperrung“ laut DB App. Mein Zug kommt dann auch irgendwann, die Verspätung lag wohl an einer „technischen Störung am Zug“. Im nächsten Bahnhof Weißenburg i. Bay. trifft uns die gleiche Störung nochmal, denn wir bleiben dort nochmal 5min stehen. Wäre es ein Computer, würde ich sagen, dass der Zug komplett herunter- und wieder hochgefahren wurde… irgendwie scheinen die Züge noch die ein oder andere Kinderkrankheit zu haben.

    Der Zugführer ist dann aber wie eine gesengte Sau gefahren, ich saß oben und es hat ganz schön geschaukelt. Zwischendrin wurden auf einem der zahlreichen Monitore auch knapp 160km/h angezeigt. Wir holten tatsächlich noch ordentlich Verspätung auf und kamen mit nur 12min Verspätung in Nürnberg Hbf an. Der Zugbegleiter entschuldigte sich dann auch noch für die „mehreren technischen Störungen“.

    Inzwischen war es 15.29 Uhr, und der nächste Bus sollte in 4min fahren. Wider Erwarten schaffte ich es gerade noch und so war ich eine gute Viertelstunde später bei meinem heutigen Etappenziel, dem Hilton Nürnberg Nuremberg.



    Ursprünglich hatte ich wegen der besseren Lage das Hampton gebucht, das ich, anders als das Hilton, noch nicht kenne. Als das Hilton aber die Preise gesenkt hat und deutlich günstiger als das Hampton war, konnte ich nicht widerstehen, habe die Buchung im Hampton storniert und das Hilton neu gebucht. Warum überhaupt die eine Nacht im Hotel bleiben? Nun ja, vor ein paar Monaten bin ich nach einem Stellwerksfehler drei Stunden auf der Strecke gestanden, darauf habe ich vor einem Langstreckenflug keine große Lust. Und heute hat es ja auch schon wieder gut angefangen…

    Der Check-In war schnell und freundlich, ich bekam ein Mini-Upgrade auf einen King Plus Room im obersten, dritten Stock, Zugangsdaten für’s Premium WLAN, einen Gutschein für drei Artikel aus dem SNAX-Shop und einen Gutschein für die Bar. Ich brachte mein Gepäck aufs Zimmer, das seine besten Tage allerdings schon hinter sich hat.



    Blick aus dem Fenster



    Für die 66€ will ich aber nicht meckern und finde das Gebotene voll OK, zumal die drei Artikel aus dem SNAX-Shop ja auch einen Gegenwert von rund 10€ haben. Bei (deutlich) höheren Raten wäre ich aber schon etwas unzufrieden.

    Bei dem schönen Wetter bin ich direkt nochmal losgelaufen und kreuz und quer durch den gegenüber vom Hotel liegenden Lorenzer Reichswald gelaufen.













    Irgendwann musste ich dann die vierspurige B4R überqueren, was sich als gar nicht so einfach herausstellte. Danach ging es in eine kleine Sackgasse. Von der Straße aus sah es so aus, als ob es eine Unterführung unter der Bahnlinie geben würde. Als ich näherkam, sah ich, dass es sich nur um einen Kanal handelte, der auch noch mit einem Gitter abgesperrt war.



    Also ging ich zurück zur Bundesstraße, lief diese entlang und dann parallel zur Breslauer Straße am Klinikum Süd vorbei, irgendwann abbog und an einem Weiher vorbeikam…



    …und schließlich zur Großen Straße kam.



    Blick über den Großen Dutzendteich zum Kongresszentrum.



    Kurz danach kam ich auch schon zum Eingang zum Volksfest, das gerade lief – völlig ungewohnt für Nürnberg bei schönstem Wetter.



    Heute war Familientag, und deswegen extrem viel los. Irgendwo machte ich bei einem Knoblauchbaguette Pause…



    …und holte mir danach noch einen Spieß Schokoerdbeeren. Bei einer rollenden Backstube kaufte ich mir noch zwei Käsestangen fürs Abendessen und ging dann zurück zum Hotel.

    Das Dokuzentrum Reichsparteitagsgelände



    Blick über den Großen Dutzendteich



    Vorbei an der Zeppelintribüne…



    …ging es in Richtung S-Bahn-Haltestelle Frankenstadion und von dort weiter zum Hotel. Nach gut 13km war ich wieder zurück und merkte das auch in den Beinen.

    Ich löste noch den Gutschein im SNAX-Shop ein, holte mir einen Becher Eiswürfel aus einer der Eismaschinen und setzte mich dann an den Reisebericht.

    Danach habe ich die beiden Käsestangen gegessen und bei etwas Fernsehen und Internetsurfen den Abend vertrödelt.
    Exploris, mueller, simesime und 57 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von schlepper
    Registriert seit
    31.08.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    738

    Standard

    Google hilft nicht weiter, was bekommt man in einem Snax-Shop?
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.
    ​​2017: ACH, AMS, ANC, BOD, BOS, BRU, BSL, CDV, CGN, CXH, DPS, DUS, FDH, FRA, JNU, KTN, KRK, LAX, LHR, LOP, MAD, MUC, PRG, PSG, PVG, SEA, SHA, STN, TXN, WRG, YAK, YVR, YWH, YYJ, YYZ

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Wenn aus einem Snack mehrere Snax werden...
    John_Rebus und schlepper sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Normal schaue ich ja kein Fernsehen mehr, und der heutige Abend hat mich darin wieder mal bestätigt. Erst eine Dokumentation „Wildes Frankreich“ auf dem Bayerischen Fernsehen hat mich gerettet. Das Programm auf den privaten Sendern hält doch kein Mensch mehr aus.

    Do, 30.08.18
    Nach dem reichhaltigen Frühstück habe ich meinen Koffer gepackt, ausgecheckt und bin mit dem 44er Bus zurück zum Bahnhof gefahren. Von dort ging es in weniger als 15min zum Flughafen Nürnberg.

    Dort angekommen suchte ich erstmal den Check-In Schalter von LOT. Wie anfangs schon geschrieben bin ich nur für ein langes Wochenende in New York, und sobald der Mindestaufenthalt von sechs Nächten nicht eingehalten wird, ruft Lufthansa unverschämt teure Preise auf, die ich nicht zu zahlen bereit bin. Da LOT aber sein ein paar Monaten Nürnberg in doppelter Tagesrandlage anfliegt, bot sich das natürlich an. Deren Premium Economy kenne ich nun schon von einigen Flügen und war immer recht angetan, zumal die aufgerufenen Preise auch ziemlich gut sind. Die Flugzeiten ab Nürnberg sind allerdings nicht wirklich berauschend, hin habe ich fünfeinhalb und zurück sogar acht Stunden Aufenthalt, wobei ich auf dem Rückflug in die Stadt fahren werde.

    Anders als in FRA hat LOT hier eigene Check-In Schalter. Um 8.20 Uhr – 2h10min vor Abflug – war ich da, und die Schalter waren noch geschlossen. Passagiere ohne EU-Pass wurden per Lauftext aufgefordert, die Pässe am Schalter von Ryanair überprüfen zu lassen.



    Meine Vermutung war, dass die Schalter 2h vor Abflug geöffnet wurden, und um 8.35 Uhr kamen dann auch zwei Damen, die die Schalter kurz darauf öffneten. Mein „Newark über Warschau“ bekam den üblichen komischen Blick, und als ich meinen Koffer aufgegeben hatte, ging ich durch den Fast Track zur Sicherheitskontrolle und weiter zur SEN-Lounge, in der ich nur etwas trank und die Nürnberger Nachrichten las.

    Der Vorflug kam überpünktlich aus Warschau an und bekam sogar eine Gateposition.



    Als ich am Gate auf das Boarding wartete, bekam ich eine SMS von LOT. LO15 WAW-EWR ist 2,5h verspätet.



    So ein Mist. So wurden aus den 5,5h in Warschau gleich mal 8. Und bei planmäßiger Landung um 20.55 Uhr würden wir jetzt um 23.25 Uhr landen. Einreise ist Dank Global Entry kein Problem, aber bis ich meinen Koffer wiederhabe, dauert es etwas. Ob der NJ Transit so spät auch noch fährt? Vor 0.30 bis 1 Uhr werde ich wohl kaum am Flughafenbahnhof Newark sein. Besser gleich Taxt oder Lyft nehmen, denke ich…

    Boarding ging dann mit etwas Verspätung los, war aber recht schnell beendet, da die ohnehin schon kleine E170 nur etwa halb voll war.

    Vor dem Vorhang waren wir vier Passagiere in Premium Economy und keiner in Business Class. Während des Boardings gab es ein Getränk und ein feuchtes Tuch.



    Pushback war dann etwas vor der Zeit, und schon ging es los in Richtung Warschau. Zuerst gab es etwas zu trinken und ein paar Knabbereien…



    …und kurz darauf das Essen: Galantine of duck with fruit pieces and peach mousse and Backed salmon with grilled zucchini, marinated peppers and lemon-garlic sauce.



    Anders als oft bei Lufthansa blieb der Vorhang geschlossen, und zwei Passagiere, die vorne auf die Toilette wollten, wurden wieder nach hinten geschickt.

    Die Landung in Warschau war dann bei schönstem Wetter etwa 20min vor der Zeit.



    Wir hatten eine Außenposition, und auf uns vier Gäste der Premium Economy wartete ein Kleinbus, der uns vor allen anderen zum Terminal brachte.

    Dort angekommen ging ich zum Transferschalter der LOT und fragte, ob vielleicht eine Umbuchung auf LO26 nach JFK möglich sei. Dieser war allerdings ausgebucht. So ging ich weiter in die Lounge und fragte dort nochmal, aber da hieß es, man buche erst bei 5h Verspätung kostenlos um, und ich hätte „nur“ 2,5.

    Nun ja, bleibe ich halt in der Lounge. In die Stadt will ich nicht fahren, nicht dass die Abflugszeit doch wieder vorgezogen wird oder ich ab der ursprünglichen Abflugszeit nicht mehr durch die Sicherheitskontrolle komme.

    Hunger hatte ich noch immer keinen und so trank ich nur eine Pepsi light während ich auf flightradar24.com nachschaute, wo die ganzen Dreamliner von LOT abgeblieben sind. So groß ist die Flotte ja nun auch wieder nicht, man hat 8 788 und 3 789. Einen richtigen Grund für die Verspätung meines Fluges konnte ich da nicht rauslesen:

    SP-LRA ist um 6.45 Uhr mit 30min Verspätung aus SIN gelandet.
    SP-LRB wird um 13.49 Uhr 30min zu früh aus NRT landen
    SP-LRC wird um 18.05 Uhr 20min zu früh aus LAX landen
    SP-LRD ist seit dem 25.8. nicht mehr geflogen
    SP-LRE ist um 11.44 Uhr nach LAX gestartet
    SP-LRF ist schon länger nicht mehr geflogen
    SP-LRG landet um 14.30 Uhr pünktlich aus ICN
    SP-LRH ist um 9.47 Uhr pünktlich aus ORD gelandet.

    SP-LSA landet um 14.30 mit 1h Verspätung aus ORD
    SP-LSB landet um 13.12 mit 45min Verspätung aus JFK und soll um 17.05 Uhr nach YYZ fliegen
    SP-LSC landet um 12.30 Uhr pünktlich aus YYZ und soll um 16.45 Uhr nach ORD fliegen

    Groß Verspätung hat keiner, nur scheinen mit der LRD und der LRF zwei Dreamliner schon länger nicht mehr geflogen zu sein. Kann es sein, dass man deswegen zu wenig Flugzeuge hat und den (pünktlichen) LAX-Flug dann nach EWR schickt? 90min Turnaround wären aber dennoch arg optimistisch… Für uns ist auf jeden Fall eine 788 vorgesehen.

    So sitze ich nun in der Lounge und warte auf meinen Flug. Das macht echt alles keinen Spaß mehr.
    Exploris, mueller, Chaosmax und 50 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Zitat Zitat von schlepper Beitrag anzeigen
    Google hilft nicht weiter, was bekommt man in einem Snax-Shop?
    Neben der Rezeption gibt es einen kleinen Laden, in dem es Getränke, Eis und diverse Knabbereien gibt. Dieser heißt SNAX, und als Diamond darf man sich dort drei Artikel kostenlos nehmen.

    Zitat Zitat von Minowa Beitrag anzeigen
    Wenn aus einem Snack mehrere Snax werden...
    Das ist doch der korrekte Plural von Snack, oder?
    malukapi und schlepper sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.569

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    So sitze ich nun in der Lounge und warte auf meinen Flug. Das macht echt alles keinen Spaß mehr.
    Sowas ist echt Mist. Ich würd mich in so einem Fall wahrscheinlich durch die Bar trinken , aber sich in der Lounge sinnlos zu betrinken ist für Dich ja auch keine Option.
    malukapi und John_Rebus sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Zitat Zitat von Flp Beitrag anzeigen
    Sowas ist echt Mist. Ich würd mich in so einem Fall wahrscheinlich durch die Bar trinken , aber sich in der Lounge sinnlos zu betrinken ist für Dich ja auch keine Option.
    Und dann dürfte ich als unruly passenger nicht mehr boarden

    Ich mag die Premium Economy der LOT wirklich sehr, aber momentan reicht es mir wirklich. Selbst bei pünktlichem Abflug wären die 5,5h schon recht lang gewesen. Seit kurzem kann man aber auch SAS Plus mit LH-Zubringer buchen (bislang ging das nur mit SAS-Flügen, die oft zu spät flogen, um die Langstrecke ab CPH/ARN/OSL zu erreichen), sodass ich die mal nächstes Jahr ausprobieren werde.

    Oder LH verlangt endlich auch für kürzere Aufenthalte normale Preise.
    dets, bluesaturn und MFBM sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Kleines Update: Vorhin habe ich die beiden Damen an der Rezeption nach dem Grund der Verspätung gefragt. Eine hat extra irgendwo angerufen. Man wartet - wie ich oben vermutet habe - auf die Maschine aus LAX, welche allerdings pünktlich um 18.25 Uhr landen sollte - 55min nach unserer planmäßigen Abflugzeit. Irgendwas passt da hinten und vorne nicht. Vielleicht hat man wegen der Überprüfung der Dreamliner-Triebwerke derzeit zu wenig Flugzeuge? Hätte man das dann nicht früher planen und die Gäste informieren und ggf. umbuchen können?

    Laut FR24 soll die SP-LRC allerdings gute 30min zu früh landen, dann könnte es mit dem Turnaround bis 20.00 Uhr Abflug noch klappen. Die pünktlichen 95min finde ich schon etwas arg optimistisch geplant.

    Zudem habe ich grade noch im Hotel angerufen und Bescheid gegeben, dass ich wohl erst zwischen 1 und 2 Uhr früh ankommen werde. "I will take care of it." Na hoffen wir mal das Beste.

    Ansonsten sitze ich noch immer im Elite Club im Schengen-Bereich, werde aber nachher in die (neue?) Non-Schengen Lounge umziehen.
    wengli, Monty_GER, MaBo und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    150

    Standard

    Endlich wieder unterwegs. Viel Spaß, ich bin dabei!
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Was empfiehlt das Forum nachher in EWR?

    Taxi? Lyft? Uber nutze ich nicht mehr, wird aber wohl eh der gleiche Fahrer wie bei Lyft sein...

    Oder doch AirTrain bis Newark Airport Station, dann NJ Transit bis NY Penn und anschließend mit zwei Subway-Linien zum Hotel?
    NJ Transit gäbe es noch zu diesen Zeiten: 0.02-0.32, 0.23-0.55, 0.43-1.18, 0.53-1.22, 1.31-2.03 und 2.07-2.46, und mit der Subway würde ich eine Station mit der 1,2,3 von 34th/Penn bis Times Square fahren, dann mit der 7 bis Grand Central und anschließend noch ein Stück laufen.
    Glaube kaum, dass ich zu so später Stunde noch Lust dazu habe. Also wohl doch Taxi oder Lyft.

    Gebucht habe ich übrigens das Millennium Hilton One UN Plaza.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    2.430

    Standard

    Der Airportexpress Bus fährt bis Grand Central, letzte Abfahrt 1:00, kostet US$ 17 und sollte nachts nicht ewig brauchen.
    https://newarkairportexpress.com/shu...op-information
    malukapi und John_Rebus sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.886

    Standard

    Gute Reise!
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    Der Airportexpress Bus fährt bis Grand Central, letzte Abfahrt 1:00, kostet US$ 17 und sollte nachts nicht ewig brauchen.
    https://newarkairportexpress.com/shu...op-information
    Super, Danke, das klingt doch schonmal sehr gut. Tickets scheint es aber nur online zu geben? Könnte ich mir ja dann nach Ankunft noch kaufen, wenn es sich zeitlich ausgeht.

    Edit: Laut Tripadvisor können die Tickets auch an Bord gekauft werden. Noch besser.
    Geändert von John_Rebus (30.08.2018 um 16:21 Uhr)

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen / FRA
    Beiträge
    2.591

    Standard

    Zitat Zitat von dets Beitrag anzeigen
    Endlich wieder unterwegs. Viel Spaß, ich bin dabei!
    Ich ebenfalls! Ich drücke dir fest beide Daumen für den Abflug! Eine schöne Zeit drüben!
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    168

    Standard

    Wieso benutzt Du Uber nicht mehr?
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Zitat Zitat von mainz2013 Beitrag anzeigen
    Ich ebenfalls! Ich drücke dir fest beide Daumen für den Abflug! Eine schöne Zeit drüben!
    Danke. Immerhin sehe ich die SP-LRC von der Lounge aus am Terminal parken.

    Zitat Zitat von coppercanyonier Beitrag anzeigen
    Wieso benutzt Du Uber nicht mehr?
    Ohne dass ich etwas gemacht habe, kam auf einmal eine eMail „Thanks for signing up to become an Uber driver. Please upload your documents here.“. Habe das dann über deren „Kundenservice“ klären lassen und die einzige Lösung war, den Account zu löschen. Hätte mich neu registrieren können, habe das aber bisher nicht gemacht, sondern erst mal Lyft installiert.
    coppercanyonier und malukapi sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    262

    Standard

    Ich steige dann auch mal zu und freue mich auf Deinen Bericht.
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.476

    Standard

    Welche Musicals sind geplant?
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.576

    Standard

    Zitat Zitat von AndreasCH Beitrag anzeigen
    Welche Musicals sind geplant?
    Nur eine Handvoll - im wahrsten Sinne des Wortes.

    Freitag Abend: noch offen, vermutlich Avenue Q. Will mir die Karte dann vor Ort kaufen.
    Samstag Nachmittag: Pretty Woman
    Samstag Abend: Frozen
    Sonntag Nachmittag: Mean Girls
    Sonntag Abend: Wicked
    Timberwolf, Monty_GER, malukapi und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.476

    Standard

    Viel Spass, Erstaunlicherweise wirklich Abwechslung und nicht mehrfach das Gleiche.
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •