Ergebnis 1 bis 9 von 9
Übersicht der abgegebenen Danke78x Danke
  • 71 Beitrag von RayJo
  • 1 Beitrag von JohnnyElLoco
  • 1 Beitrag von Hape1962
  • 1 Beitrag von zyx
  • 1 Beitrag von KvR
  • 1 Beitrag von MNL
  • 1 Beitrag von mutzo86
  • 1 Beitrag von RayJo

Thema: Mit dem Fahrrad um den Frankfurter Flughafen (FRA)

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    198

    Standard Mit dem Fahrrad um den Frankfurter Flughafen (FRA)

    ANZEIGE
    Mal ein "Reisebericht" in dem nicht geflogen, sondern geradelt wird.

    Hab kürzlich mal mein Rad mit nach FFM genommen und das gemacht, was ich schon lange mal machen wollte, nämlich am Samstag eine Runde um den Flughafen gedreht.

    Los ging's im Bereich Hanauer Landstr. und Osthafen, über die Carl-Ulrich-Brücke nach Offenbach, dann mit einer Stadtrunde zur Orientierung durch Offenbach um dann Neu-Isenburg anzusteuern und damit grob in Richtung Airport zu fahren.

    Nach 20 km. in Sprendlingen-Dreieich habe ich ein sehr gemütliches Café direkt an der Straße entdeckt:





    Dann ging's auf einer Straße wie an der Schnur gezogen nach Zeppelinheim und zum ersten Aussichtspunkt





    Gleich daneben in südlicher Richtung das Denkmal der Luftbrücke nach Berlin





    Bis dahin fährt man direkt am Flughafenzaun entlang. Danach wird's durch die Bauarbeiten zum neuen Terminal 3 etwas unübersichtlich, aber mit etwas Glück erspäht man Radfahrer die aus Richtung Walldorf kommen und findet die Lücke. Der Weg geht ein Stück unbefestigt durch den Wald, ist aber auch mit Rennrad problemlos zu fahren.





    In Walldorf kann/sollte man sich die Gedenkstätte des ehem. KZ-Außenlagers anschauen:



    Dann geht es direkt zur sog. Startbahn West, die man dann unterführend kreuzt (Licht einschalten).



    Es folgen dann weitere schöne Aussichtspunkte auf das Flughafengelände. Bin mit einem anderen Radler, einen älteren Herren dort in's Gespräch gekommen und vorher auch mit einer Fotografin. Allen ist die Faszination Flugzeuge und Flughafen in's Gesicht geschrieben. Waren tolle Unterhaltungen.



    Dann fährt man irgendwann direkt am Squaire entlang und kommt letzendlich zum Kreisel Unterschweinstiege. Von dort durch den Wald auf schönen geteerten (und für einen Samstag Nachmittag erstaunlich ruhigen) Wegen nach F.-Niederrad.



    Dort angekommen, hab ich dann direkt den Main angesteuert, um Frankfurt entlang seines Flusses einmal von West nach Ost zu durchqueren.





    Alles in allem 70 km. Kann man aber auch wenn man will, mit 40 oder 50 km machen.
    SleepOverGreenland, kingair9, Chaosmax und 68 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Aktives Mitglied Avatar von JohnnyElLoco
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    212

    Standard

    Danke für den Bericht, so etwas in der Art hatte ich auch schon vor, jetzt bist du mir zuvor gekommen

    Meine übliche Flughafenrunde ist von Langen aus ca. 40 Km lang.

    Das Café in Sprendlingen sieht gut aus, vielleicht gehts da am Wochenende dann mal hin...
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.756

    Standard

    Sehr gute Idee. Habe ich hier in CGN auch schonmal gemacht. Wobei die Strecke doch deutlich kürzer ist dafür aber zu großen Teilen durch das Naturschutzgebiet Wahner Heide führt. Empfehlenswert.
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    zyx
    zyx ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2019
    Beiträge
    203

    Standard

    Es gibt im Wesentlichen zwei Varianten, die man fahren kann.

    Wenn man eine kürzere Runde machen will, fährt man (vom Airportring/aus Ffm kommend) in etwa auf Höhe des Aussichtspunktes Startbahn West durch den Tunnel unter der Startbahn West auf die Okrifteler Str. Richtung Holiday Parking.

    Auch schön ist es aber, von Frankfurt kommend einen der Wege zu nehmen, der westlich der Startbahn West liegt und parallel zu ihr Richtung Mörfelden verläuft.

    Ganz am südlichen Ende hat man dann noch mal einen ganz guten Blick auf die startenden Maschinen (allerdings nicht gut zum fotographieren, es gibt keinen erhöhten Aussichtspunkt). Man kann dann entweder auf der anderen Seite der Startbahn West wieder nördlich fahren (dann bleibt man direkt am Rand des Flughafengeländes). Ganz nett ist es aber auch, ein wenig durch den Mönchbruch zu fahren und erst bei Walldorf wieder auf das Flughafengelände zu stoßen. Der Mönchbruch ist Teil des "Bannwalds" und eines der schöneren Naturschutzgebiete Hessens (trotz des Fluglärms).

    Im Bericht kam die Landebahn Nordwest glaube ich auch nicht vor. Die kann man auch noch mitnehmen. Sie liegt in etwa bei Tor 26 oder so und ist in der Regel weniger stark frequentiert als die Aussichtspunkte bei der Startbahn West und bei Zeppelinheim.
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    1.888

    Standard

    In STR habe ich das auch schon gemacht. Ist eine nette Strecke, natürlich auch deutlich kürzer als die in FRA.
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    MNL
    MNL ist offline
    Aktives Mitglied Avatar von MNL
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat:
    Alles in allem 70 km. Kann man aber auch wenn man will, mit 40 oder 50 km machen.

    Mit so einem feinen Bianchi Renner schafft man das locker ohne zu schwitzen.

    Hatte in jungen Jahren auch eins,rollte ja fast von alleine.
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    510

    Standard

    super, gibts von deiner Route Aufzeichnugen auf Strava (o.ä.)?
    RayJo sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von mutzo86 Beitrag anzeigen
    super, gibts von deiner Route Aufzeichnugen auf Strava (o.ä.)?
    Hier zumindest die Streckenführung als Foto. Die Daten könnte ich zwar als GPX o.ä. exportieren und ggf. in Komoot veröffentlichen, aber so kompliziert ist ja die Strecke nicht:

    fullsizeoutput_863.jpg
    mutzo86 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Glaubt man oft gar nicht wie gross diese Areale sind. Gleicjes wenn man Bis fährt am Flifeld...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •