Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: FRA-CAI-KUL mit MS in C

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    KN
    Beiträge
    2.063

    Standard

    ANZEIGE
    Bilder von der Lounge gibt's hier: http://www.vielfliegertreff.de/airli...kontrolle.html

    Ich muss sagen, ich bin etwas perflex nach dieser massenweisen Kritik an MS. Ich bin im März 2010 gleich zweimal einen RT GVA-CAI-PEK geflogen (longhaul mit A330) und ich fands - ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Im Bereich von DariusTR gibt es aber einige Punkte, die ich auf der Route CAI-PEK anders erlebt habe:

    - Ich konnte erstaunlicherweise gut schlafen. Man sollte nicht in Versuchung geraten, seitwärts schlafen zu wollen, aber sonst klappts gut.
    - Es gab natürlich keine Menükarte (wozu auch, bei dieser Auswahl), aber ich fand das Essen ganz OK (bin leider zu erinnerungsschwach um mich an Details zu erinnern), ex GVA (Genf) sogar Spitze. (In der CAI-Lounge gibt's übrigens prima Corn-Flakes mit kalter(!) Milch).
    - 3 von 4 longhaul-Flügen waren bei mir in C voll belegt, also keine Probleme mit der Ruhesuchenden-Crew. Einmal gab es ein Problem mit dem Sitz in Reihe 10G, die Rückenlehne lies sich nicht runterfahren. Der entsprechende Gast hat sich beschwert, kam aber nur ein 5-faches "we are so sorry" zu hören.
    - Ach ja, auf einem Rückflug aus PEK gab es kein Amenity Kit!!!
    - Die *A-Mitgliedschaft wurde bei jeden Flug mindestens 1 Mal erwähnt. Und ich schüttelte jedesmal lächelnd den Kopf ;-)
    - Für Unterhaltungsprogramm muss ich zustimmen: Nehmt Bücher oder Laptop mit.
    - Ja und: Freundlichkeit sollte man bei MS nicht unbedingt erwarten. Vielleicht gibt's eine nette dauerlächelnde Asiatin nach Peking, aber nur mit viel Glück ;-)
    - Die Slipper von Egyptair sind übrigens absolut sinnlos. Bestehen eigentlich aus einem Stück Karton. Bin Fan von Air China Slippern. Schön warm, dick und weinrot.

    Kurz: Ich würde wieder fliegen, vielleicht einen Sleeper-Flug daraus machen, da ich auf den Sitzen gut schlafen kann. Denn das Essen ist nichts besonderes. Und: Ein Erlebnis ist es allemal: Als fliegerbegeistertes VFT-Mitglied muss man das mal gemacht haben Meine Meinung Besonders auch das Boarding in CAI. Boarding an den Aussenstellen in GVA und PEK übrigens bei mir zivilisiert und *A-konform (separate Gates für Y/C).
    Geändert von belimo (13.05.2010 um 20:42 Uhr)

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    KN
    Beiträge
    2.063

    Standard

    Zitat Zitat von FlyingEng Beitrag anzeigen
    Wann werden denn die neuen 777 eingesetzt? Bin am überlegen ob ich im Okt. mal MS nach NRT einsetze.
    In einer Probebuchung lässt sich der B773 von NRT nach CAI z.B. am 7. Juni 2010 auf der Egyptair-Seite buchen. Gemäss Egyptair wird der zweite B773 (der ja nach NRT zum Einsatz kommen soll) Ende April ausgeliefert.

    Der erste B773 ist anscheinend schon auf LHR-CAI im Einsatz.
    FlyingEng sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Zitat Zitat von belimo Beitrag anzeigen
    In einer Probebuchung lässt sich der B773 von NRT nach CAI z.B. am 7. Juni 2010 auf der Egyptair-Seite buchen. Gemäss Egyptair wird der zweite B773 (der ja nach NRT zum Einsatz kommen soll) Ende April ausgeliefert.

    Der erste B773 ist anscheinend schon auf LHR-CAI im Einsatz.
    Das Ganze nimmt Formen an. Eingeplant ist die zweite 777-300 bereits sogar schon ab Anfang Mai:





    Preislich liegt CAI-NRT bei etwa 1.400 Euro in C.
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    2.139

    Standard

    Zitat Zitat von belimo Beitrag anzeigen

    - Ich konnte erstaunlicherweise gut schlafen. Man sollte nicht in Versuchung geraten, seitwärts schlafen zu wollen, aber sonst klappts gut.
    Na ja, "gut schlafen" ist so eine Sache .... das kommt immer auf die Schlafgewohnheiten an, und ein durchgesessener Sitz steigert nicht gerade das Schlafempfinden.
    .. aber ich fand das Essen ganz OK (bin leider zu erinnerungsschwach um mich an Details zu erinnern), ex GVA (Genf) sogar Spitze.
    ich weiß nicht, was du unter einem "spitze Essen" verstehst. Ich zeichne mich nicht aus, als ein Gast, der nur in Sternerestaurants isst. McD tut's bei mir auch mal, aber das , was MS da auftischt, ist bestenfalls Economy-Standard.

    (In der CAI-Lounge gibt's übrigens prima Corn-Flakes mit kalter(!) Milch).
    Das ist wohl richtig, nützt mir nichts, wenn ich an Bord ein Frühstück bekomme, das nichts hergibt.

    - Die *A-Mitgliedschaft wurde bei jeden Flug mindestens 1 Mal erwähnt. Und ich schüttelte jedesmal lächelnd den Kopf ;-)
    Warum ? Gehört doch zur Standardprozedur der *Alliance.

    Kurz: Ich würde wieder fliegen, vielleicht einen Slepper-Flug daraus machen, da ich auf den Sitzen gut schlafen kann. Denn das Essen ist nichts besonderes. Und: Ein Erlebnis ist es allemal:
    Da gebe ich dir recht Ich würde - für den Preis auch wieder mit MS fliegen, aber bin auch gerne bereit ein wenig mehr zu zahlen, wenn das Essen mal ein bisschen besser wird.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    KN
    Beiträge
    2.063

    Standard

    Zitat Zitat von DariusTR Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht, was du unter einem "spitze Essen" verstehst. Ich zeichne mich nicht aus, als ein Gast, der nur in Sternerestaurants isst. McD tut's bei mir auch mal, aber das , was MS da auftischt, ist bestenfalls Economy-Standard.
    Stimmt, spitze ist schon übertrieben. Ich fand beispielsweise auch UA-Essen in Eco ex Schweiz sehr gut. Und auch mein "spitze" gilt nur für die Strecke Schweiz-CAI. Rest war schon recht schlecht
    Zitat Zitat von DariusTR Beitrag anzeigen
    Warum ? Gehört doch zur Standardprozedur der *Alliance.
    Nein, nicht darum. Ich lächelte darüber, dass Egyptair anscheinend der Meinung ist, ein *A-würdiges Produkt zu bieten
    DariusTR sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    2.139

    Standard

    ah so hehehe, ja. Die glauben das wirklich. Vielleicht müssten die dann auch mal die Crew entsprechend trainieren und das Catering - obwohl mir noch eine FB stolz erklärte, man würde das Catering jetzt von Skychefs bekommen. Na ja, die kriegen halt auch nur, was die bestellen

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •