Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Thema: Flugverspätung Umsteigeverbindung neue Bordkarte

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard Flugverspätung Umsteigeverbindung neue Bordkarte

    ANZEIGE
    Hallo,


    Da ich gestern ein ziemlich Sreß bei meinem Flug von New Orleans nach Hamburg mit Umsteigen in Frankfurt hatte, würde ich gerne für die Zukunft wissen wie man es für die Zukunft anders machen kann und wo hier der Fehler im System lag.

    Flug über Condor gebucht, der Anschlußflug aber mit LH durchgeführt. Flugverspätung stand schon in New Orleans fest, da die Maschine aus Frankfurt Verspätung hatte. Wie immer von Condor keine Infos, obwohl mir meine App das schon vorher angezeigt hatte. Damit war klar der Anschlussflug nicht zu bekommen. Habe dann in New Orleans gebeten mich auf einen späteren Flug umzubuchen, ging nicht Begründung der Flug ist ja von LH. Ich hatte es aber alles komplett mit Condor gebucht. Immer nur die blöde Aussage „ Condor take care of you“. Habe dann auch die Bordkarte für FRA - HAM für 13.00 Uhr. Landung dann in FRA um 12.45. Vorher dann im Flugzeug die Info bekommen das wir auf 14.00 umgebucht werden und umgehend zum Gate gehen sollen.

    Jetzt das unverständlich, wollten durch den Transitbereich und es wurde uns der Durchgang verweigert, mit der Begründung wir hätten ja keine gültigen Bordkarten mehr da wir auf einen anderen Flug umgebucht worden sind. Wir sollten jetzt komplett raus an LH Schalter und uns neue Bordkarten holen und dann wieder durch die Sicherheitskontrollen. Wir haben es dann tatsächlich nur geschafft da wir beim LH Check in vorgelassen wurden und der Flug Verspätung hatte.

    Meine Frage ist, wie hätte man sich hier verhalten sollen. Denn so kann es doch nicht richtig sein.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.554

    Standard

    Hast du versucht die Buchung am Handy erneut aufzurufen und dir die neue Bordkarte zu ziehen?
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 21Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(4x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    61

    Standard

    Hallo,

    da euer Flug umgebucht wurde, war die vorhergehende Bordkarte ungültig, damit lassen Sie euch nicht durch den Transit. Wo seid Ihr den gelandet in FRA, auf B, C oder Z ?? Beim nächsten mal, ich hoffe natürlich das passiert so schnell nicht wieder. Einfach den LH, Serviceschalter suchen, da stehen auch Automaten wo man sich eine neue Bordkarte ausdrucken kann. Oder fall ein Gate besetzt ist, einfach die netten Damen und Herren da fragen, die können auch neue Bordkarten ausdrucken.

    Viele Grüße

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape Beitrag anzeigen
    Hast du versucht die Buchung am Handy erneut aufzurufen und dir die neue Bordkarte zu ziehen?
    Nein hatte keine elektronische. Ich denke die neue wäre da auch nicht drin.
    Der LH Flug wurde auch bei Condor gebucht, also mit welcher Nummer die von Condor ?
    Geändert von tomhsv (12.06.2018 um 05:24 Uhr)

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da euer Flug umgebucht wurde, war die vorhergehende Bordkarte ungültig, damit lassen Sie euch nicht durch den Transit. Wo seid Ihr den gelandet in FRA, auf B, C oder Z ?? Beim nächsten mal, ich hoffe natürlich das passiert so schnell nicht wieder. Einfach den LH, Serviceschalter suchen, da stehen auch Automaten wo man sich eine neue Bordkarte ausdrucken kann. Oder fall ein Gate besetzt ist, einfach die netten Damen und Herren da fragen, die können auch neue Bordkarten ausdrucken.

    Viele Grüße
    Ja in Frankfurt. Gelandet Terminal 1 Gate ?, ziemlich kompliziert mussten weiter mit der Bahn.. Der Flug nach HAM war von A16. An das Gate kam ich ja nicht, hatte mehrere LH Mitarbeiter angesprochen immer mit der Aussage sie müssen zum Check In. Dort natürlich riesen Schlange, zum Glück würden wir vorgelassen. Am Automaten wäre es bestimmt auch nicht gegangen, die LH Mitarbeiterin hatte auch Schwierigkeiten das aufzulösen, sie meinte Condor hätte sich um die Bordkarte kümmern müssen. Was ich nicht verstehe uns wurde im Flugzeug gesagt wir können direkt zum Gate und hatte ja im Prinzip eine gültige Bordkarte, die wäre ja dann vor Ort geändert worden. Die geänderten Bordkarten werden doch nicht automatisch Online eingepflegt ?..

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2018
    Beiträge
    61

    Standard

    Hi,

    mit der Bahn, da war es Terminal 2, ja bei euch war es dann besonders Unglücklich, weil mit Condor und Anschlussflug mit LH !! Condor hätte euch eigentlich die neuen Bordkarten geben müssen. Ihr hättet im Prinzip schon zum direkt zu eurem neuen Gate, gehen können, wenn Condor da etwas mehr Initiative gezeigt hätte, aber so waren die alten Bordkarten ungültig und die neuen musstet Ihr erst holen. Sehr Unglücklich ! War sicherlich eine frustrierende Erfahrung aber kann passieren, eventuell beim nächsten mal nur eine Airline wählen.

    Viele Grüße

    Die Bordkarten für den 13 Uhr Flug waren ungültig geworden, sobald das Boarding für den Flug beendet war. Wenn Ihr 12:45 gelandet seid, war das Boarding mit Sicherheit schon beendet. Somit waren die Boardkarten für diesen Flug nicht mehr aktuell. Condor hätte da einfach bei LH, eure Boardkarten umschreiben lassen müssen. Was Sie ja offensichtlich nicht getan haben. Eventuell kannst Du dich bei Condor beschweren, aber ob dies was bringt !!
    Geändert von sacredsin (12.06.2018 um 06:20 Uhr)

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.115

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    mit der Bahn, da war es Terminal 2
    Negativ, DE kommt komplett in T1 an.

    46EF6CAF-B989-4416-A016-3B0EB41E86CA.jpg

    Es kann natürlich sein, dass der TO in 1C angekommen ist und dann mit der Bahn von 1B nach 1A fahren wollte.

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von sacredsin Beitrag anzeigen
    Hi,

    mit der Bahn, da war es Terminal 2, ja bei euch war es dann besonders Unglücklich, weil mit Condor und Anschlussflug mit LH !! Condor hätte euch eigentlich die neuen Bordkarten geben müssen. Ihr hättet im Prinzip schon zum direkt zu eurem neuen Gate, gehen können, wenn Condor da etwas mehr Initiative gezeigt hätte, aber so waren die alten Bordkarten ungültig und die neuen musstet Ihr erst holen. Sehr Unglücklich ! War sicherlich eine frustrierende Erfahrung aber kann passieren, eventuell beim nächsten mal nur eine Airline wählen.

    Viele Grüße

    Die Bordkarten für den 13 Uhr Flug waren ungültig geworden, sobald das Boarding für den Flug beendet war. Wenn Ihr 12:45 gelandet seid, war das Boarding mit Sicherheit schon beendet. Somit waren die Boardkarten für diesen Flug nicht mehr aktuell. Condor hätte da einfach bei LH, eure Boardkarten umschreiben lassen müssen. Was Sie ja offensichtlich nicht getan haben. Eventuell kannst Du dich bei Condor beschweren, aber ob dies was bringt !!
    Das Terminal hatte ich von meiner App, also muss nicht stimmen. Wir mussten auch noch fast 15 min warten da auf unserem Landeplatz noch eine Air Canada Maschine stand.

    Danke für die Infos. Also das nächste mal im Flugzeug darauf bestehen, dass uns jemand die neuen Bordkarten zur Maschine bringt, wenn ich richtig verstanden habe.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.886

    Standard

    Zitat Zitat von tomhsv Beitrag anzeigen
    Also das nächste mal im Flugzeug darauf bestehen, dass uns jemand die neuen Bordkarten zur Maschine bringt, wenn ich richtig verstanden habe.
    Das kannst Du natürlich gerne machen, wird nur keinen interessieren. Transfer-Schalter!

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Das kannst Du natürlich gerne machen, wird nur keinen interessieren. Transfer-Schalter!
    Also ist so ein Chaos der normale Ablauf ? Das Condor uns die neuen Bordkarten hätte geben müssen, sagte die Dame bei LH auch. Aber wie wenn wir im Flugzeug sitzen, oder liegt der Fehler in New Orleans.

    Den umgebuchten Anschlussflug hätten wir ja auch bald verpasst, den haben wir nur bekommen da er 25 min Verspätung hatte.

    Irgendwann ist man da über 4 Stunden und dann geht es auch darum Enntschädigt zu werden. LH kann ja für das Chaos nichts.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.709

    Standard

    Transfer Schalter gibt es im Sicherheitsbereich, in dem man normalerweise auch ankommt. Das heißt ohne wieder zum Check-In zu gehen. Inwieweit du beim Wechsel von Condor New Orleans nach LH Hamburg eh eine neue Siko hast weiß ich nicht, in dem Fall bist du bereits draußen und kannst dann ebenso gut zum Check-In gehen.

  12. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Transfer Schalter gibt es im Sicherheitsbereich, in dem man normalerweise auch ankommt. Das heißt ohne wieder zum Check-In zu gehen. Inwieweit du beim Wechsel von Condor New Orleans nach LH Hamburg eh eine neue Siko hast weiß ich nicht, in dem Fall bist du bereits draußen und kannst dann ebenso gut zum Check-In gehen.
    An diesem Schalter bin ich ja hängen geblieben wegen den alten Bordkarten. Eine neue Sicherheitsüberprüfung hätte ich nicht gebraucht.

    Das kann doch so alles nicht richtig sein. Da mag man ja gar keine Umsteigeverbindung mehr buchen, bei den Chaos.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    616

    Standard

    Nein, bist du nicht. Der Transferschalter ist ein Schalter, wo gestrandeten Passagieren geholfen wird, oder eben Anschlussboardkarten zu bekommen sind. Der ist wie der Check-in mit Menschen besetzt und kein Tor, das kontrolliert, ob du eine gültige Boardkarte besitzt.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    8.747

    Standard

    Zitat Zitat von tomhsv Beitrag anzeigen
    Also ist so ein Chaos der normale Ablauf ? Das Condor uns die neuen Bordkarten hätte geben müssen, sagte die Dame bei LH auch. Aber wie wenn wir im Flugzeug sitzen, oder liegt der Fehler in New Orleans.

    Den umgebuchten Anschlussflug hätten wir ja auch bald verpasst, den haben wir nur bekommen da er 25 min Verspätung hatte.

    Irgendwann ist man da über 4 Stunden und dann geht es auch darum Enntschädigt zu werden. LH kann ja für das Chaos nichts.
    Das ist definitiv nicht normal. Bei verpasstem Anschluss habe ich die neue Bordkarte noch jedes Mal entweder am Transfer-Schalter (oder in der Lounge) erhalten, wo ich wegen Umbuchung hingegangen bin oder - sofern von der Airline bereits umgebucht - direkt aufs Smartphone bekommen oder es hat am Flugzeugausgang jemand mit der neuen Bordkarte gewartet. Selbst bei einer LX-A3-Verbindung an ATH stand da mal jemand vom LX Handling Agent und hat allen betroffenen Paxen mit verpasstem innergriechischen Anschluss neue Bordkarten gegeben.

    Erfolgte die Umbuchung bereits am Abflug-Flughafen, habe ich dort meist auch die Bordkarten bis zum Endziel erhalten.

    Wenn Du hier nur wegen der Bordkarte den Sicherheitsbereich verlassen und erneut zum Check in musstest, ist hier entweder was schiefgelaufen (eventuell schon bei der Umbuchung seitens Condor in New Orleans) oder Condor und LH sind völlig miteinander "inkompatibel". Und ja, ich denke auch, dass es die Zuständigkeit von Condor gewesen wäre, Dir die Bordkarten zu geben. Sei es bereits in New Orleans oder eben in Frankfurt (am Flugzeugausgang, Transferschalter usw.).

  15. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von malschauen Beitrag anzeigen
    Nein, bist du nicht. Der Transferschalter ist ein Schalter, wo gestrandeten Passagieren geholfen wird, oder eben Anschlussboardkarten zu bekommen sind. Der ist wie der Check-in mit Menschen besetzt und kein Tor, das kontrolliert, ob du eine gültige Boardkarte besitzt.
    ok wieder etwas dazugelernt, kannte ich nicht. Der ist dann im Transitbereich ?

  16. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Das ist definitiv nicht normal. Bei verpasstem Anschluss habe ich die neue Bordkarte noch jedes Mal entweder am Transfer-Schalter (oder in der Lounge) erhalten, wo ich wegen Umbuchung hingegangen bin oder - sofern von der Airline bereits umgebucht - direkt aufs Smartphone bekommen oder es hat am Flugzeugausgang jemand mit der neuen Bordkarte gewartet. Selbst bei einer LX-A3-Verbindung an ATH stand da mal jemand vom LX Handling Agent und hat allen betroffenen Paxen mit verpasstem innergriechischen Anschluss neue Bordkarten gegeben.

    Erfolgte die Umbuchung bereits am Abflug-Flughafen, habe ich dort meist auch die Bordkarten bis zum Endziel erhalten.

    Wenn Du hier nur wegen der Bordkarte den Sicherheitsbereich verlassen und erneut zum Check in musstest, ist hier entweder was schiefgelaufen (eventuell schon bei der Umbuchung seitens Condor in New Orleans) oder Condor und LH sind völlig miteinander "inkompatibel". Und ja, ich denke auch, dass es die Zuständigkeit von Condor gewesen wäre, Dir die Bordkarten zu geben. Sei es bereits in New Orleans oder eben in Frankfurt (am Flugzeugausgang, Transferschalter usw.).
    ok gut zu wissen. Die Umbuchung erfolgte wohl erst kurz vor der Landung und wurde vom Kapitän durchgegeben. Aber dann hätte man uns die Karten am Flugzeugausgang geben müssen, oder aufs Handy senden können. Oder auf den Transferschalter hinweisen können und nicht sagen wir sollen direkt zum Gate.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.886

    Standard

    Sonst wäre es ja kein Transfer-Schalter, sondern der Check-in Counter im öffentlichen Bereich...
    Kann das "Chaos" unter Umständen auch ansatzweise an Dir liegen?
    kingair9 und DFW_SEN sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.040

    Standard

    Zitat Zitat von tomhsv Beitrag anzeigen
    Aber dann hätte man uns die Karten am Flugzeugausgang geben müssen
    Wie soll das gehen, da gibts ja keinen Bordkartendrucker. In jedem Fall hättet ihr die erst am Boden beim Transferschalter bekommen (gute Airlines stellen auch Mitarbeiter mit neuen Bordkarten ans Gate, aber das ist eher selten zu sehen).

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    14.984

    Standard

    Zitat Zitat von tomhsv Beitrag anzeigen
    ok wieder etwas dazugelernt, kannte ich nicht. Der ist dann im Transitbereich ?
    Ja. Der Frankfurter Flughafen ist wie alle anderen Flughäfen in Europa so aufgebaut, dass man bei Ankunft Non-Schengen jedes andere Gate (Non-Schengen) erreichen kann ohne einzureisen. Okay, du wolltest nach Hamburg. Aber der Inder im Flieger wollte vielleicht weiter nach Dehli und musste auch umgebucht werden. Und der durfte nicht einreisen. Von daher, ja es gibt immer einen erreichbaren Transferschalter im Transitbereich.
    Truck Fonald Dump
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Sonst wäre es ja kein Transfer-Schalter, sondern der Check-in Counter im öffentlichen Bereich...
    Kann das "Chaos" unter Umständen auch ansatzweise an Dir liegen?
    Ich habe mich eben auf die Aussage des Kapiän verlassen, der uns gesagt hat gehen sie direkt zum Gate A16 und bin davon ausgegangen ich komme mit meiner Bordkarte aus New Orleans da ohne Probleme hin. Woher soll man das wissen, wenn noch nicht erlebt. Das die alte Bordkarte ungültig wird und man dann dort nicht hinkommt woher soll man das wissen. Unser ursprünglich Flug hatte wie ich gesehen habe auch Verspätung, den hätten wir sogar noch bekommen können. Wir sind um 12.45 gelandet und sind dann bei dieser Kontrolle zum Gate, bei der wir nicht durchgekommen sind um 12.55 eingetroffen, der ursprünglich Flug ging aber erst um 13.30. Die Dame meinte dann wir sollten zum Check in von LH und somit wären wir aus den Transit wieder raus. Das war auch gar nicht ersichtlich das man nun wieder raus ist aus dem Transitbereich.

    Damit so etwas nicht nochmal passiert, wollte ich Fragen wie der normale Ablauf ist und wie ich es beim nächsten mal machen soll.
    Geändert von tomhsv (12.06.2018 um 16:23 Uhr)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •