Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 61

Thema: Prämienflug nach Peking wurde annulliert

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    10

    Standard Prämienflug nach Peking wurde annulliert

    ANZEIGE
    Hallo,

    für eine Reise zum 50. Geburtstag meines Mannes haben wir viele Meilen gesammelt ( wir sind keine Vielflieger), um in der Businessclass zu fliegen. Im Februar haben wir den Hinflug nach Vancouver gebucht und den Rückflug von Honolulu ( Vancouver- Honolulu legen wir mit dem Kreuzfahrtschiff zurück)über Peking nach Frankfurt mit Air China, da dies die einzige Möglichkeit war durchgehend Business zu fliegen. Nach der Flugbuchung habe ich alle Hotels, Ausflüge etc. gebucht. Nun bekam ich vorgestern eine E-Mail, ich solle mich bei Lufthansa melden. Man teilte mir mit, dass Air China den Flug annulliert hat. Nach diversen Telefonaten, die ich führen sollte, war das Ende vom Lied, dass man nichts für uns tun könnte. Nach Peking gibt es keinen Alternativflug. Das Anschlussticket Peking-Fra, das wir separat gebucht haben, wegen eines Stop-Over für eine Nacht, könnte man uns kostenfrei stornieren. Das war das einzige Angebot und, dass wir Eco aufs Festland USA fliegen könnten und dann in der Business weiter. Wir sind jetzt sehr enttäuscht, denn so hatten wir uns das nicht vorgestellt. Im Februar hatten wir auch überlegt, einen Flug bei Hawaiin Airlines in BC zu buchen und dann von LAX nach Hause zu fliegen, haben uns aber dagegen entschieden und das Angebot über Peking angenommen. Jetzt ist der Flug in der BC nach LAX dreifach so teuer und nach Peking kommen wir nicht. Ich habe mich nochmal mit dem Kontaktformular an Miles and More gewandt, aber bisher noch keine Antwort bekommen. Irgendwie kann ich nicht glauben, dass das alles so einfach geht und man uns den Prämienflug annulliert, der für uns kaum Kosten verursacht hätte und wir nun ein teures Ticket nach Hause kaufen müssen, da die einzelnen Bausteine unserer Reise ja auch alle fest gebucht sind.In Peking wollte ich just an besagtem Tag dem Reiseführer die Anzahlung überweisen, was ich zum Glück nicht gemacht habe und wir daher für die Rückreise noch relativ flexibel sind. Hat jemand einen Rat von Euch? Vielen Dank im Voraus! LG Nana

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Dreaonline
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    CGN
    Beiträge
    259

    Standard

    Ich würde mir alle möglichen Staralliance-Verbindungen von Honolulu raussuchen (z.B. mit United, Eva, Aisana oder Ana über Tokio, Seoul, Shanghai, Bangkok....) und mit diesen Kombinationen bei M&M anrufen und die einzelnen Kombis beim Agenten abchecken lassen. Im Zweifel müsst Ihr ein Bezahlticket von HNL nach Asien in Kauf nehmen und könnt vielleicht von dort dann einen Award erhalten. Viel Erfolg
    Geht nicht, gibt’s nicht!

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janfliegt
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    FHH (Feld hinterm Haus)
    Beiträge
    5.907

    Standard

    User kexbox oder umsteiger anschreiben. Das sind Anwälte, die sich genau solchen Themen annehmen können.

    Ihr habt einen Beförderungsvertrag mit Miles*&*More und den müssen die einhalten, indem sie euch eine passende Alternative anbieten (egal auf welcher Airline oder ob es Award-Plätze gibt).

    Miles*&*More versucht immer gerne, sich mit einem billigen Storno aus der Affäre zu ziehen.
    SeltenFliegerHH und hdz sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    5.144

    Standard

    Da ihr scheinbar den Flug von Hawaii nach Peking separat gebucht habt greift Deutsches Recht nicht und ihr schaut vermutlich in die Röhre....

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    Zitat Zitat von Nana46 Beitrag anzeigen
    … dass wir Eco aufs Festland USA fliegen könnten und dann in der Business weiter.
    … bei pragmatischer Betrachtung wirst du ein besseres Angebot kaum bekommen können. Würde ich sofort annehmen, ehe die Flüge weg sind. Das Hotel für eine Nacht in Peking muss dann halt storniert werden.

    Von HNL nach Peking würdet ihr allenfalls mit einem Riesenumweg kommen, und so vermutlich die Hotelbuchung auch nicht wahrnehmen können.

    Selbst kexbox oder umsteiger werden euch keinen private Jet Flug HNL-PEK vor Gericht erstreiten können.

    Nachtrag:
    Geht es um die Kreuzfahrt mit der "Solstice"; Ankunft HNL am 23.09.?

    Wenn ihr wirklich unbedingt auf der einen Nacht in Peking besteht, anstatt der besseren Lösung über USA, dann würde ich mal anfragen, nach einem Flug mit NH wie folgt:

    Results from https://www.ExpertFlyer.com
    Code:
    Flight Availability Search
    Departing HNL on 24/09/19 0:00 ± 1 Day(s) for PEK
    Flying Star
    Point of Sale: Germany
    
                                                                         Frequency
    Flight        Stops  Depart             Arrive             Aircraft  Reliability     Available Classes
    1 Connection
    NH 181        0      HNL                NRT                789       M,W,Th,Sa       J8 C8 D7 Z7 P5 G0 E0 N0 Y9 B9 M9 U5 H4 Q1 V1 W0 S0 L0 K0 
                         23/09/19 13:00     24/09/19 16:15               82% / 13m
    NH 955        0      NRT                PEK                320       Daily           J8 C8 D7 Z7 P5 Y9 B9 M9 U5 H4 Q1 V1 W0 S0 L0 K0 
                         24/09/19 18:20     24/09/19 21:20               40% / 47m
    Geändert von Wuff (02.06.2019 um 07:52 Uhr)
    frogger321, bonkers, kidcreole und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.788

    Standard

    Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es darum komplett in Business zu fliegen, Miles*&*More bietet allerdings nur einen Ersatz in Economy an?!

    Hier sehe ich, unabhängig der Frage ob der Flug einzeln oder im Paket gebucht wurde, Miles*&*More in der Pflicht, eine Ersatzverbindung in Business zu liefern. Dass diese dann eine Umsteigeverbindung statt einer Direktverbindung sein kann muss hingenommen werden.
    janfliegt, Wuff und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN RAP OAK LAS FMO GRQ CPH LYS OSL WAW
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG MUC LUX FRA MAD AMS ATH TXL

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es darum komplett in Business zu fliegen, Miles*&*More bietet allerdings nur einen Ersatz in Economy an?!

    Hier sehe ich, unabhängig der Frage ob der Flug einzeln oder im Paket gebucht wurde, Miles*&*More in der Pflicht, eine Ersatzverbindung in Business zu liefern. Dass diese dann eine Umsteigeverbindung statt einer Direktverbindung sein kann muss hingenommen werden.
    Das sehe ich im Prinzip genauso; allerdings nur für die Strecke HNL-PEK.
    Was nützt ihr aber der beste Business-Flug nach Peking, wenn sie ihren separat gebuchten Anschlussflug PEK-FRA nicht mehr kriegt. Diese separate Buchung geht auf eigenes Risiko.
    Da finde ich das Angebot über die USA zu fliegen, schon ganz gut.

    Aber vielleicht klappt es ja noch mit meinem Vorschlag mit NH über NRT zu fliegen.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.958

    Standard Prämienflug nach Peking wurde annulliert

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es darum komplett in Business zu fliegen, Miles*&*More bietet allerdings nur einen Ersatz in Economy an?!

    Hier sehe ich, unabhängig der Frage ob der Flug einzeln oder im Paket gebucht wurde, Miles*&*More in der Pflicht, eine Ersatzverbindung in Business zu liefern. Dass diese dann eine Umsteigeverbindung statt einer Direktverbindung sein kann muss hingenommen werden.
    ob M&M bei einem Award die selbe Klasse als Alternative anbieten MUSS obwohl kein C Award verfügbar ist?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5.066

    Standard

    Über wie viel Vorlauf sprechen wir denn ? ( zeitlich)
    Ich würde auch mal selber aktiv mir Flüge zusammensuchen, also auch über die oben schon erwähnten ICN NRT HND SIN PEK nach D zurück.
    Wenn man einzelne Tickets findet, aktiv anrufen und fragen, ob die so nicht gebucht werden können.
    viel glück

  10. #10
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.788

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    ob M&M bei einem Award die selbe Klasse als Alternative anbieten MUSS obwohl kein C Award verfügbar ist?
    Gegenfrage: Welchen Grund gibt es, den Beförderungsvertrag von A nach B nicht zu erfüllen? Wenn auch ersatzweise über C?
    cockpitvisit, longhaulgiant und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN RAP OAK LAS FMO GRQ CPH LYS OSL WAW
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG MUC LUX FRA MAD AMS ATH TXL

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Welchen Grund gibt es, den Beförderungsvertrag von A nach B nicht zu erfüllen? Wenn auch ersatzweise über C?
    Bezüglich dieser Frage müsste man wohl den Vertragspartner für den Beförderungsvertrag befragen; in diesem Falle Air China.

    Siehe AGB von M&M: "Vertragspartner bzw. Luftfrachtführer hinsichtlich der Flugleistungen wird die durchführende Airline (entsprechend Airline Code). Die Miles & More GmbH tritt diesbezüglich nur als Vermittler auf."

  12. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    @ Wuff
    Nachtrag:
    „Geht es um die Kreuzfahrt mit der "Solstice"; Ankunft HNL am 23.09.?

    Wenn ihr wirklich unbedingt auf der einen Nacht in Peking besteht, anstatt der besseren Lösung über USA...“

    Wir sind auf der Ovation otS mit Anschluss in Hnl und wollten am 3.10. weiterfliegen. Auf Peking bestehen wir nicht und ich habe auch schon alle möglichen Verbindungen über Asien geprüft, soweit das bei Miles and More online überhaupt ging, ohne dass die rote Schrift erschien und ich wieder von vorne anfangen musste. Ab LAX gibt es noch Verfügbarkeiten aber leider finde ich nichts ab HNL. Ein weiteres Problem beim Suchen ist auch, dass die Meilen des ausgefallenen Fluges noch nicht wieder gutgeschrieben sind und ich so zu wenig Meilen habe, um mir Details zu den Flügen ansehen zu können. Da kommt dann immer, dass ich für diese Flugbuchung zu wenig Meilen hätte.

    LG Nana
    Geändert von Nana46 (02.06.2019 um 11:18 Uhr)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NonstopLH
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    833

    Standard

    Ich gehe mal davon aus, keiner von euch hat ein Status bei M&M, richtig?

    Dann sehe ich schwarz bei dieser langen Vorlaufzeit!

  14. #14
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.788

    Standard

    Zitat Zitat von NonstopLH Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, keiner von euch hat ein Status bei M&M, richtig?

    Dann sehe ich schwarz bei dieser langen Vorlaufzeit!
    Entscheidet der Status über die Vertragslage?
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN RAP OAK LAS FMO GRQ CPH LYS OSL WAW
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG MUC LUX FRA MAD AMS ATH TXL

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    Zitat Zitat von Nana46 Beitrag anzeigen
    Auf Peking bestehen wir nicht und ich habe auch schon alle möglichen Verbindungen über Asien geprüft, soweit das bei Miles and More online überhaupt ging, ohne dass die rote Schrift erschien und ich wieder von vorne anfangen musste. Ab LAX gibt es noch Verfügbarkeiten aber leider finde ich nichts ab HNL.
    LG Nana
    Ich würde wie schon gesagt, das bestehende Angebot HNL-LAX in Eco und dann von dort weiter in C annehmen. Dass geht telefonisch unter Hinweis auf die bereits zuvor geführten Telefonate.

    Edit: Die Meilen werden eigentlich immer wenige Sekunden nach einer Stornierung wieder gutgeschrieben. Daher wird wohl eure Buchung noch bestehen und eine gewünschte Änderung sollte telefonisch möglich sein. Entweder wie gesagt über LAX oder sonst nochmal andere Strecken über Asien anfragen.
    Geändert von Wuff (02.06.2019 um 11:29 Uhr)

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Entscheidet der Status über die Vertragslage?
    Nein, aber über die Kulanzlage und die Verfügbarkeiten. Ansonsten sehe ich schwarz bei Air China einen (da hast du recht) Vertrag für einen Flug USA nach China einzuklagen.

  17. #17
    ASL
    ASL ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ASL
    Registriert seit
    20.07.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    839

    Standard

    Eigentlich braucht man sich über den Vertrag keine Gedanken mehr machen, denn da nana46 auf die Meilen wartet, wurde ja offensichtlich bereits "in Abstimmung mit dem Kunden" storniert. Umbuchung ist also eher nicht mehr.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5.066

    Standard

    vergiss das mit dem Einklagen.
    Noch proaktiv auf Kulanz hoffen.Selber Flüge suchen.
    Wenn du HNL-LAX-FRA bekommst, gibt United die C Plätze eigentlich nie so früh frei nach LAX.
    Es besteht aber auch die Chance, dass noch kurzfristig auf C umzubuchen, wenn sich die Plätze 2 oder 3 tage vorher öffnen.
    Du hast alle routings über asien gecheckt?
    bei HNL-NRT und HNL-ICN gibts einiges.
    oder versuch mal ex LIH zu schauen oder über YVr mit AC. Das sind nette Flüge.
    Wenn nichts geht , dann würde ich die LAX Variante mit eco/C nehmen.
    Wuff sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von ASL Beitrag anzeigen
    Eigentlich braucht man sich über den Vertrag keine Gedanken mehr machen, denn da nana46 auf die Meilen wartet, wurde ja offensichtlich bereits "in Abstimmung mit dem Kunden" storniert. Umbuchung ist also eher nicht mehr.
    Es wurde noch nicht storniert

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.125

    Standard

    An einem Tag, wo die Ovation of the Seas dort anlegt und ein Großteil der 4188 pax zurück in die USA möchte, wird es eng mit Flügen. Ich würde nicht mehr lange zögern...

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •