Ergebnis 1 bis 11 von 11
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 1 Beitrag von Siwusa
  • 1 Beitrag von taenkas
  • 1 Beitrag von Wuff
  • 2 Beitrag von Hase
  • 1 Beitrag von alinakl

Thema: Ersatzeinkäufe bei Umbuchung mit Übernachtung und minimalem Handgepäck

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    405

    Standard Ersatzeinkäufe bei Umbuchung mit Übernachtung und minimalem Handgepäck

    ANZEIGE
    Kurze Frage - es kam mir so noch nicht unter und ich fand über eine Suche nichts.

    Situation: Umsteigeverbindung (mit LH) und ich muss nach Umbuchung wegen Verspätung erstes Leg (Technical) an einem LH-Hub übernachten, Weiterflug nun erst am nächsten Morgen möglich.

    Ich reise mit absolutem Minimal-Handgepäck - keine Kosmetik, keine Ersatzwäsche, gar nichts und habe morgen Termine.

    Lassen sich entsprechende Ausgaben für Behelfseinkäufe bei der Airline einreichen?

    EU-261 nennt das bei den Unterstützungleistungen nicht und Ersatzeinkäufe kenne ich nur von Gepäckverspätungen - tippe also in diesem Fall auf nein (Drama wäre es freilich keines)?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.685

    Standard

    Natürlich sollte LH die Ersatzeinkäufe erstatten...
    flyDPS sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    759

    Standard

    Ja, wurde bei mir anstandslos on top zur Entschädigungszahlung übernommen (Deo etc vom DM und Hemd/Unterwäsche).
    flyDPS sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Wäre mir jetzt ehrlich gesagt zu blöd, deswegen anzufragen. Ne neue Unterhose und ein Deo brauche ich doch sowieso irgendwann mal; dann wird die Investition halt vorgezogen...
    Ede.Kasperski sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Hasenator Avatar von Hase
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    THF
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Zitat Zitat von Wuff Beitrag anzeigen
    Wäre mir jetzt ehrlich gesagt zu blöd, deswegen anzufragen. Ne neue Unterhose und ein Deo brauche ich doch sowieso irgendwann mal; dann wird die Investition halt vorgezogen...
    Das steht aber in krassem Widerspruch zur ersten Optimierer-Direktive: "Optimiere immer alles, jederzeit und überall wo Du nur kannst."
    kingair9 und rschulz76 sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    759

    Standard

    Tja, jeder wie er will. Die eine A4 Seite mehr gescannt hat mich wohl 0.5 Minuten gekostet, war also ein guter Stundensatz

    Und mein Mitleid mit der Deutschen Zitronenpresse Lufthansa hält sich in Grenzen.

  7. #7
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.006

    Standard

    Würde halt nicht gleich den Brioni einkaufen gehen.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    731

    Standard

    Zitat Zitat von flyDPS Beitrag anzeigen
    Situation: Umsteigeverbindung (mit LH) und ich muss nach Umbuchung wegen Verspätung erstes Leg (Technical) an einem LH-Hub übernachten, Weiterflug nun erst am nächsten Morgen möglich.

    Ich reise mit absolutem Minimal-Handgepäck - keine Kosmetik, keine Ersatzwäsche, gar nichts und habe morgen Termine.
    .....kenne ich nur von Gepäckverspätungen - tippe also in diesem Fall auf nein (Drama wäre es freilich keines)?
    Ich versteh irgendwie noch nicht, wo der Anspruch auf Unterstützung herkommt.
    Du reist - so lese ich das hier - ohne Gepäck, und auch nur mit minimalstem Handgepäck. Hättest Du denn Ersatzwäsche und Make-up nicht eh dabei haben müssen?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    3.921

    Standard

    Vielleicht hätte der OP bei ungestörtem Flugverlauf mit heutiger Ankunft am Zielort eine Möglichkeit gehabt, sich morgen mittels dort vorhandener Kleidung und Hygienartikel umzuziehen und einzusprühen.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: tba
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    405

    Standard

    Danke für die Antworten. Ich reiche es mit ein und berichte dann kurz hier.

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Vielleicht hätte der OP bei ungestörtem Flugverlauf mit heutiger Ankunft am Zielort eine Möglichkeit gehabt, sich morgen mittels dort vorhandener Kleidung und Hygienartikel umzuziehen und einzusprühen.
    Ganz genau. Eigentlich Ankunft am gleichen Tag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.661

    Standard

    Formalrechtlich dürfte die Sache so aussehen, dass die Ausgaben für die zusätzlichen Aufwendungen in der Ausgleichszahlung aufgehen.
    Diese ist ja eben genau dazu gedacht den Reisenden pauschal für entstandenen Schaden zu entschädigen ohne dass dieser einen langwierigen Prozess des Nachweise bestreiten muss.

    Wenn jetzt die Fluggesellschaft in einem solchen Fall zusätzlich zur Ausgleichszahlung die Aufwendungen ersetzt, geschieht das ohne eine rechtliche Verpflichtung, da hier eben keine Versorgungsleistung im Sinne der EU-VO oder eben eine Gepäckverspätung vorliegt.

    Grundsätzlich dürfte es aber auch immer eine Frage der Höhe der Ausgaben sein, bei kleineren Beträgen ist die sicher eher dazu geneigt ohne große Fallprüfung eine Erstattung vor zu nehmen da die Prüfung selbst einen höheren Kostenaufwand bedeuten würde.
    _AndyAndy_ sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •