Seite 51 von 57 ErsteErste ... 41 49 50 51 52 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.020 von 1123

Thema: COVID-Testergebnisse an Flughäfen

  1. #1001
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    665

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Devilfish90 Beitrag anzeigen
    Man muss doch 48 Stunden vor oder direkt nach der Einreise sich testen lassen (sofern Risikogebiet).

    Oder irre ich mich bei Malediven?
    Nur bei Gebieten mit mutierten Viren oder Hochinzidenzgebieten. Malediven sind "normales" Risikogebiet.

  2. #1002
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.06.2020
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von olip Beitrag anzeigen
    Nur bei Gebieten mit mutierten Viren oder Hochinzidenzgebieten. Malediven sind "normales" Risikogebiet.
    Bei Einreise aus einem Risikogebiet muss man sich spätestens innerhalb 48 Stunden nach Einreise testen lassen, bei Einreise aus Virenvarienten- und Hochinzidenzgebieten bereits vor Einreise.

    Also streng genommen ist ein Test direkt nach der Einreise aus "normalen" Risikogebieten nicht notwendig, aber da in FRA wohl die effizienteste Testmöglichkeit existiert, macht ein sofortiger Test natürlich absolut Sinn. Denn andernfalls muss man sich innerhalb von 48 Stunden am Wohnort um solch einen Test kümmern, was je nach Lokation ziemlich schwierig werden dürfte.
    spotterking sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #1003
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Man muss das Ergebnis dann aber auch binnen 72h nach Einreise dem zuständigen Gesundheitsamt zusenden. So wie ich die Verordnung verstehe, ist das nicht notwendig, wenn man den Tests bereits bei der Einreise vorlegen kann

  4. #1004
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Man muss das Ergebnis dann aber auch binnen 72h nach Einreise dem zuständigen Gesundheitsamt zusenden. So wie ich die Verordnung verstehe, ist das nicht notwendig, wenn man den Tests bereits bei der Einreise vorlegen kann

    Mein Verständnis ist ein anderes. Man muss das Ergebnis so oder so an das Gesundheitsamt schicken. Zumindestens wenn man im Reich von König Markus lebt.

  5. #1005
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    356

    Standard

    Die Quarantänebestimmungen vom Land Hessen sprechen von Risikogebiet.

    Seit dem 09.01 muss man sich 48h vorher oder unmittelbar nach Einreise darauf testen lassen


    Siehe:
    https://soziales.hessen.de/gesundhei...er-einreisende
    Zitat Zitat von olip Beitrag anzeigen
    Nur bei Gebieten mit mutierten Viren oder Hochinzidenzgebieten. Malediven sind "normales" Risikogebiet.
    olip sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #1006
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    6.325

    Standard

    Zwei Erfahrungen von meinen letzten Reisen:

    - HEL: mustergültig organisierte Teststraße airside (auch für Transferpassagiere) mit kostenlosen Tests. Test bei Ankunft ist nicht verpflichtend, man wird aber recht nachdrücklich zum Test geleitet. Schneller Test, danach Passkontrolle bei der Einreise aus den meisten Ländern. Angebliche Benachrichtigung über SMS, habe ich aber nie erhalten.

    - VIE: interessanterweise mein erster Besuch, obwohl die Station schon seit geraumer Zeit in Betrieb ist. Standort im Office Park 3, gut beschildert. Registrierung (Formulare liegen aus) und Bezahlung (35 EUR Antigen, 99 EUR PCR) im EG, danach geht es in das 2.OG zum eigentlichen Test. Gesamtdauer der Prozedur (es war nicht viel, aber doch etwas los) ca. 20 Minuten. Ärztliches Zeugnis (DE & EN) war exakt 20 Minuten nach Testabnahme per Mail da.

  7. #1007
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ahasia
    Registriert seit
    13.05.2011
    Ort
    HAM
    Beiträge
    268

    Standard

    Gestern Abend in HAM bei Centogene:

    Dauerte keine 10 Minuten inkl. Probenentnahme. Ergebnis (Antigen) nach 45 Minuten.

  8. #1008
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2020
    Ort
    DUS
    Beiträge
    393

    Standard

    LAMP Tests sind in DUS oder FRA noch nicht angekündigt oder? Frage wegen Reisen über AMS, wo statt sonst vorgeschriebenen zwei Tests (PCR + Antigen) bei LAMP nur einer benötigt wird.

  9. #1009
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.206

    Standard

    Ist es eigentlich möglich, die Testergebnisse für zwei Personen auf EIN smartfone zu schicken, wenn nur einer der beiden Reisenden ein smartfone hat ? Ebenso die Einreiseanmeldung ?

  10. #1010
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.663

    Standard

    Ja, kein Problem.

    Entweder bei beiden Tests / Anmeldungen die gleiche e-mail Adresse eingeben oder mit dem einen Smartphone zwei E-Mail Acounts abrufen.

  11. #1011
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.241

    Standard

    Bei Centogene musst du nur fuer jeden einen Account anlegen. Selber Account geht nur mit Minderjaehrigen als 2.Person. Allerdings kommt dann bei gleicher Mailadresse eine Fehlermeldung wenn man 2.ten Account mit gleicher Adresse anlegen will. Heisst jeder Volljaehrige braucht eigenen Account mit unterschiedlicher Mailadresse.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  12. #1012
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Zwar nicht am Flughafen, aber wenn es in München mal richtig brisant ist, empfehle ich die Teststelle im Verkehrszentrum des Deutschen Museums an der Schwanthalerhöhe (nicht mit dem Testcenter Theresienwiese zu verwechseln, obwohl die wirklich genau gegenüber sind).

    PCR Test hat rekordverdächtige 2 1/2 Stunden von Abstrich bis Ergebnis gedauert, beworben wird 4-6h vor 16h, danach am nächsten Morgen. Für in Bayern wohnhafte Personen kostenfrei, wird aber auch recht strikt kontrolliert.
    Skyeurope, Carotthat, Meick und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #1013
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    Habe bis jetzt auch nur positive Erfahrungen bei meinen vielen Abstrichen am Verkehrszentrum und deutschem Museum gemacht. Eigentlich hat nie ein Ergebnis länger als 12h gedauert. Aktuell geht es schneller, wobei auch gefühlt deutlich weniger los ist.

  14. #1014
    b23
    b23 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    778

    Standard

    Hat jemand eine Ahnung wie lange das Warten auf Testergebnis bei Entnahme am Sa oder So mometan am Flughafen von Düsseldorf bei Centogene dauert? In Frankfurt gibt es ja auch noch eine Express Version und das funktioniert ja auch am We gut...Leider scheint es das in DUS nicht zu geben.

  15. #1015
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    442

    Standard

    Centogene DUS Abstrich Mittwoch um 18:33 Ergebnis Donnerstag 15:13.Kann man nicht meckern. Wartezeit am
    Flughafen für Abstrich unter 5 min.

  16. #1016
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    442

    Standard

    Zitat Zitat von b23 Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Ahnung wie lange das Warten auf Testergebnis bei Entnahme am Sa oder So mometan am Flughafen von Düsseldorf bei Centogene dauert? In Frankfurt gibt es ja auch noch eine Express Version und das funktioniert ja auch am We gut...Leider scheint es das in DUS nicht zu geben.
    Wie lange hat es den gedauert ?

  17. #1017
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Eastside
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    DRS
    Beiträge
    5.202

    Standard

    Wiedermal Test Ft.Myers . Schnell und effizient. Gebucht über curative.com , gefragt ob Krankenkasse vorhanden, verneint , kostenlos.

    Curative arbeitet US weit .

  18. #1018
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Zitat Zitat von morepp Beitrag anzeigen
    Habe bis jetzt auch nur positive Erfahrungen bei meinen vielen Abstrichen am Verkehrszentrum und deutschem Museum gemacht. Eigentlich hat nie ein Ergebnis länger als 12h gedauert. Aktuell geht es schneller, wobei auch gefühlt deutlich weniger los ist.
    Wie es aussieht hat man im Verkehrszentrum (was auf der Museumsinsel läuft, wusste die Dame nicht) vor etwa 3 Wochen von regulärer RT-qPCR auf RT-LAMP umgestellt, was die Sache natürlich bedeutend beschleunigt und nebenbei die Kapazitäten erhöht hat. Wundert auch nicht, RT-LAMP ist so bocksimpel, das kann man sogar am heimischen Küchentisch mit gängigen Haushaltsgeräten machen, selbst die Auswertung bedarf nicht viel mehr als zweier gesunder Augen und ggf. einer Farbtabelle.

  19. #1019
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    458

    Standard

    Weiß jemand, wo man in Düsseldorf (vor Abflug) einen LAMP-Test machen kann? Soweit ich weiß, bietet Centogene am Flughafen nur PCR-Tests an.

  20. #1020
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Wieso muss es LAMP sein? Der Goldstandard bleibt die RT-qPCR, auch wenn RT-LAMP allenfalls marginal danach kommt (die meisten Fehler sind falsch-positiv)

Seite 51 von 57 ErsteErste ... 41 49 50 51 52 53 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •