Hallo,

im Sommer gab es von Fairplane/Ticketrefund eine Aktion, bei der angeboten wurde, dass sie die Ticketkosten kostenlos einfordern würden.
Die habe ich genutzt, da ich dachte, dass Geld besser als Gutschein sei (auch wenn ich gut mit dem Gutschein hätte leben können).

Jetzt habe ich aber eine Rechnung über 200€ bekommen und außerdem 72€ weniger als ich bezahlt hatte - insgesamt stehe ich nun also knapp 300€ schlechter da, als wenn ich einfach bei den Gutscheinen geblieben wäre.

Leider finde ich nirgends mehr einen Hinweis darauf, dass die auf ihrer Website damals das ganze als kostenlos und gebührenfrei beworben haben.

Hatte das noch jemand im Sommer gesehen und evtl. einen Screenshot davon gemacht?

Vielen Dank!