Seite 311 von 313 ErsteErste ... 211 261 301 309 310 311 312 313 LetzteLetzte
Ergebnis 6.201 bis 6.220 von 6247
Übersicht der abgegebenen Danke11288x Danke

Thema: Ich liebe andere Passagiere..... NICHT

  1. #6201
    Erfahrenes Mitglied Avatar von HB2174
    Registriert seit
    02.04.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.469

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von MarcusMadDoc Beitrag anzeigen
    Völlig ausreichend sind hingegen isometrische Übungen der Unterschenkelmuskulatur.
    bitte um Erklärung was das ist und wie das im Flugzeug vonstatten geht. Ernsthafte Frage.

  2. #6202
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2018
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von HB2174 Beitrag anzeigen
    bitte um Erklärung was das ist und wie das im Flugzeug vonstatten geht. Ernsthafte Frage.
    Dreidimensional Übungen der Füße (nicht Beine). Beispielsweise über den Fersen Kreisen, auf und ab wippen, usw...

  3. #6203
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    9.376

    Standard

    Zitat Zitat von MarcusMadDoc Beitrag anzeigen
    Ganz genau so ist es.

    Schon vor 25 Jahren haben wir im Studium gelernt, bei Thrombosen oder -gefahr ist "S schlecht, L gut", also Stehen/Sitzen schlecht, Liegen/Laufen gut.
    Manche Dinge ändern sich in der Medizin, aber elementare pathophysiologische Dinge [und genau hierum geht es in der Genese von venösen Thrombosen, nämlich hydrostatischer Druck auf die venösen Gefässe durch entweder Schwerkraft (stehen) oder Abflusshindernisse (sitzen)] bleiben einfach so.
    Geht aber nicht nur ums Thrombose-Risiko. Sondern können auch Rückenprobleme sein. Kenne genügend Leute, die u.a. aus diesem Grund bei der (Büro-) Arbeit immer wieder mal aufstehen.

    Ansonsten hängt es auch davon ab, inwiefern jemand beim "Rumstehen" auf andere Rücksicht nimmt. Sofern jemand am Gang sitzt (und nicht ständig die anderen bittet, ihn raus- und wieder reinzulassen), neben seinem eigenen Platz steht (und nicht anderen den Hintern ins Gesicht streckt) und auch nicht den Gang komplett blockiert, wüsste ich jetzt nicht, was daran so stört.
    qwertpoiuz, el_philipo und lengmandx sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #6204
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von D(CR)ASH8 Beitrag anzeigen
    Dreidimensional Übungen der Füße (nicht Beine). Beispielsweise über den Fersen Kreisen, auf und ab wippen, usw...
    Das kann man machen, es handelt sich dabei allerdings nicht um isometrische Übungen. Isometrisch bedeutet, dass man die Muskelspannung verändert, ohne dabei eine Bewegung auszuführen. (Damit stören die Übungen auch niemanden.)
    Für die Reduktion des Thromboserisikos am relevantesten sind die An- und Entspannung der Wadenmuskulatur.

  5. #6205
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2017
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Sondern können auch Rückenprobleme sein. Kenne genügend Leute, die u.a. aus diesem Grund bei der (Büro-) Arbeit immer wieder mal aufstehen
    Das hatten wir in abgewandelter Form auch schon mal: "Ich hab *beliebieges vermeintliches Gesundheitsproblem einfügen* und deshalb müssen alle auf mich Rücksicht nehmen". Wenn es denn so schlimm mit dem Rücken oder mit was auch immer ist, dann ist vielleicht die Reiseart oder -klasse nicht geeignet.

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Sofern jemand am Gang sitzt (und nicht ständig die anderen bittet, ihn raus- und wieder reinzulassen), neben seinem eigenen Platz steht (und nicht anderen den Hintern ins Gesicht streckt) und auch nicht den Gang komplett blockiert, wüsste ich jetzt nicht, was daran so stört.
    Zum einen sind diese ganzen genannten Bedingungen fast nicht einzuhalten (es sei denn, es handelt sich um eine F mit closed suites). Ausserdem bringt es einfach Unruhe in die Kabine.

  6. #6206
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    12.310

    Standard

    Wenn das schon fuer Dich Unruhe in die Kabine bringt, ist vielleicht die Reiseart oder -klasse fuer Dich nicht geeignet.
    ichbinswieder, bonkers, Anonyma und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #6207
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    181

    Standard

    Als es noch die Beingymnastik mit Dieter Kürten gab, hat keiner Thrombose bekommen.

  8. #6208
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2018
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von MarcusMadDoc Beitrag anzeigen
    Das kann man machen, es handelt sich dabei allerdings nicht um isometrische Übungen. Isometrisch bedeutet, dass man die Muskelspannung verändert, ohne dabei eine Bewegung auszuführen. (Damit stören die Übungen auch niemanden.)
    Für die Reduktion des Thromboserisikos am relevantesten sind die An- und Entspannung der Wadenmuskulatur.
    Wieder was gelernt... Kenne Isometrie nur aus der Technik

  9. #6209
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    FRA
    Beiträge
    89

    Standard

    Ich verstehe immer noch nicht, worüber der geneigte Juser sich hier aufregt. Verstehe ich das richtig, geht es wirklich nur darum, dass ihn andere Passagiere stören, die nichts anderes machen, als zu stehen?

  10. #6210
    Neues Mitglied Avatar von flamingoe
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    DUS
    Beiträge
    19

    Standard

    Das Aufstehen oder Herumstehen kann ich gut tolerieren , solange ich denn nicht direkt in ein Gesäß blicken muß, welches unvermittelt in meinem unmittelbaren Gesichtsfeld am Gang neben mir auftaucht um dort entspannt zu verweilen , am besten noch unter Einbeziehung meiner Rückenlehne, an die man sich dann gelegentlich auflehnt oder abstützt etc.
    el_philipo sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #6211
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2018
    Ort
    D-AINK
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von flamingoe Beitrag anzeigen
    Das Aufstehen oder Herumstehen kann ich gut tolerieren , solange ich denn nicht direkt in ein Gesäß blicken muß, welches unvermittelt in meinem unmittelbaren Gesichtsfeld am Gang neben mir auftaucht um dort entspannt zu verweilen , am besten noch unter Einbeziehung meiner Rückenlehne, an die man sich dann gelegentlich auflehnt oder abstützt etc.
    In einer der zahllosen Seiten vorher ist ein besonderes Erlebnis meinerseits zu einem solchen Mitreisenden zu lesen, aber um die Sucherei zu sparen hier die Kurzfassung:

    Hektik in der Kabine durch fehlenden Pax, FB laufen ständig durch diese und Schrank von Mann meint sich in den eh schon engen Gang der 777 zu stellen und beide Arme auf die Sitzreihen neben ihm zu stützen. Jedes Mal wenn jetzt eine FB vorbei möchte, würde er sein Hinterteil an meinen Kopf drücken, um Platz zu machen. Das hab ich einmal mitgemacht und beim zweiten Mal schon proaktiv meinen Ellbogen ausgefahren und so getan als müsste ich mich strecken. Ganz zufällig kam in dem Moment dann eine FB die vorbei wollte und als er sich wegdrehte, hatte er meinen Arm dort wo sonst mein Kopf gewesen wäre. Danach hat er sich in die andere Richtung gedreht und ich konnte meinen Film weiter schauen
    travelben, flamingoe, cockpitvisit und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #6212
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    5.675

    Standard

    scheiß auf Füße, grunzende und Nase hochziehende sowie Lounge furzende Asiaten sind die Hölle


    gestern im E195 Außenposition, Tür noch geschlossen, ich will meinen Rucksack aus dem Bin nehmen, während sich eine Frau in dem eh schon engen Gang noch vorbei drängen muss . Es gab nur einen Bus

  13. #6213
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    2.078

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    ich will meinen Rucksack aus dem Bin nehmen, während sich eine Frau in dem eh schon engen Gang noch vorbei drängen muss
    Man sollte Flirtversuche richtig deuten ...
    no_way_codeshares, darthvader und bonkers sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  14. #6214
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Zitat Zitat von Airwalk Beitrag anzeigen
    Man sollte Flirtversuche richtig deuten ...
    Nein Danke. Würde gerne in Ruhe die letzten 1,5h bis zum Boarding genießen wenn ich das Land wieder verlassen darf.

  15. #6215
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Offworld
    Registriert seit
    11.03.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    256

    Standard

    Hat sie denn zufällig Ihre Visitenkarte mit Telefonnummer fallen lassen?
    2018: STR,CPH,NRT,ADD,CPT,ZRH,EWR,BUF,ORD,LAX,YUL,KEF,DU B,
    VCE,MIA,BOG,LHR,HAM,FRA,MUC,NGO

    2019: NGO,FRA,ZWS,STR,LHR,HKG,HAN,YVR,HAM,HEL,NRT,HND,IT M

    https://my.flightradar24.com/Offworld99

  16. #6216
    Erfahrenes Mitglied Avatar von schlepper
    Registriert seit
    31.08.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    910

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Nein Danke. Würde gerne in Ruhe die letzten 1,5h bis zum Boarding genießen wenn ich das Land wieder verlassen darf.
    Dann viel Spaß noch in Usbekistan, wir warten auf den Bericht. ;-)
    cockpitvisit sagt Danke für diesen Beitrag.
    ​​2017: ACH, AMS, ANC, BOD, BOS, BRU, BSL, CDV, CGN, CXH, DPS, DUS, FDH, FRA, JNU, KTN, KRK, LAX, LHR, LOP, MAD, MUC, PRG, PSG, PVG, SEA, SHA, STN, TXN, WRG, YAK, YVR, YWH, YYJ, YYZ

  17. #6217
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von Airwalk Beitrag anzeigen
    Man sollte Flirtversuche richtig deuten ...
    In seinem Fall eher unwahrscheinlich....
    Skyeurope sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #6218
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.353

    Standard

    Zitat Zitat von Vahid Beitrag anzeigen
    Als es noch die Beingymnastik mit Dieter Kürten gab, hat keiner Thrombose bekommen.
    Als Dieter Kürten noch aktiv war, gab es noch normale Sitze in Flugzeugen....
    DirtyDancer sagt Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  19. #6219
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    62

    Standard

    Hatte neulich wieder jemand der bestimmt 10mal aufstehen musste auf ZRH - BKK und sich immer an meiner Rückenlehne hochgezogen hat. Und Schwupps bist du wieder wach.

  20. #6220
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.021

    Standard

    Zitat Zitat von MarcusMadDoc Beitrag anzeigen



    Zum einen sind diese ganzen genannten Bedingungen fast nicht einzuhalten (es sei denn, es handelt sich um eine F mit closed suites). Ausserdem bringt es einfach Unruhe in die Kabine.

    LH Privatejet anrufen, oder vergleichbare Broker.
    dr.nox sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •