Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44

Thema: Welches iPad nutzt ihr für unterwegs?

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.386

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von caipi Beitrag anzeigen
    Ist auch meine Empfehlung!
    Wozu?, die Empfehlung für das Pro macht als reines unterwegs-Pad keinen Sinn!
    Für Privat zu hause ja, fürs unterwegs und Reisepad: null.

    Pro: Du hast Kosten von über 800,- für minimal mehr Display, was etwas besser ist. Und einen Prozessor der auch nur minmal besser ist ... (A10x vs. A10)
    Zu Hause habe ich auch ein 10,5 Pro ... da macht das auch Sinn

    Unterwegs ist das 128 ipad2018 die absolut beste Wahl. Knappe 400,- für 128GB, Stifteingabe für Notizen in Onenote hat es genauso! Das hat nämlich die neue Generation schon bei. Super schneller Prozessor (A10). Wenns grade für Reisen gedacht ist, mach keinen Unsinn und werf sinnlos Geld aus dem Fenster. Das P/L ist beim ipad2018 überragend gut. Soviel pad fürs Geld gab´s bei Apple bisher noch nie.

    Das neue ipad2018 ist nicht umsonst das Brot&Butter iPad bei Apple.

    Zitat Zitat von newcomer Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du mit "Krokos"?
    mydealz.de


    Bester Vergleich:
    https://www.apple.com/de/ipad/compare/
    Ob einem der doppelte Preis für die Unterschiede wert ist, sollte man mit sich selbst ausmachen.

    Hab beide 10,5pro (zu Hause, vor einem Jahr gekauft) und 9,7 ipad2018 (vor 2 Monaten gekauft, als Ablösung für ipad mini Reisepad). my two cents: kauf nen ipad2018!
    Geändert von hopstore (12.07.2018 um 14:47 Uhr)
    newcomer, speedbird und tripleseven777 sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    4.577

    Standard

    iPad Mini mit 128. Der ideale Reisebegleiter. Leicht und handlich.
    speedbird sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.386

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    iPad Mini mit 128. Der ideale Reisebegleiter. Leicht und handlich.
    und mittlerweile VIIIIELLLLLLL zu langsam ....

    da ist nen A8 Prozessor drin - noch 1,5 Jahre und es gibt keine Updates mehr dafür - dazu noch überragend schlechtes Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zum ipad2018.
    Das Ding ist alt, langsam und bald nur noch Kernschrott - ich würd´s lassen ...
    Stand genau vor der selben Entscheidung und hab mich ganz bewusst gegen das mini4 entschieden. Das ist gutes Geld schlechtem hinterherwerfen für ein extrem gealtertes Produkt. So schade ich das auch finde - aber das mini nicht nicht mehr ansatzweise up-to-date

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    TPE
    Beiträge
    516

    Standard

    demnächst Surface Go

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    und mittlerweile VIIIIELLLLLLL zu langsam ....

    da ist nen A8 Prozessor drin - noch 1,5 Jahre und es gibt keine Updates mehr dafür - dazu noch überragend schlechtes Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zum ipad2018.
    Das Ding ist alt, langsam und bald nur noch Kernschrott - ich würd´s lassen ...
    Stand genau vor der selben Entscheidung und hab mich ganz bewusst gegen das mini4 entschieden. Das ist gutes Geld schlechtem hinterherwerfen für ein extrem gealtertes Produkt. So schade ich das auch finde - aber das mini nicht nicht mehr ansatzweise up-to-date

    Die Frage war ja doch auch, welches Gerät man nutzen würde. Da ist eine solche Antwort völlig legitim.

    Ansonsten gebe ich dir Recht, für einen Neukauf ist das mini natürlich nicht mehr erste Wahl. Wenn man nicht gerade - aus welchem Grund auch immer - auf den Formfaktor vom mini steht, ist das Gerät einfach in Bezug auf den Gegenwert viel zu teuer. Selbst beim Listenpreis ist das iPad 2018 mit 128GB lediglich 10 EUR teuerer als das mini mit gleicher Speichergröße.
    speedbird sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von phxsun
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.676

    Standard

    Ich habe ein Pro 9,7" 128GB und nutze es sowohl beruflich als auch privat.
    Privat zum Filme schauen, surfen, etc. Bei den Streaminganbietern nutze ich vorwiegend Netflix, ab und an Amazon, sowie regelmäßig die Mediatheken von ARD und ZDF.

    Würde auch zum kleinen Pro mit min. 128GB raten, da hier die Leistungsreserven für eine lange Nutzungsdauer vorhanden sind. Ich habe z.B. erst im letzten Jahr mein iPhone 5s gegen ein 8er ausgetauscht, solange kann man wahrscheinlich mit keinem Androiden - insbesondere unter Securityaspekten - aushalten.
    Ich hatte zuvor das iPad Air der 1. Generation und da merkte man gerade bei größeren Apps dass das Leistungsniveau nicht mehr ganz ausgereicht hat. Aber auch hier 4-5 Jahre kann man mit den jeweiligen Topmodellen gut auskommen, dadurch relativiert sich aus meiner Sicht auch der Preis über die Nutzungsdauer.

    Geschäftlich nehme ich nur noch selten mein Laptop mit, da durch Tastatur (MS Universal Foldable Keyboard) und ggf. Citrix Maus der Einsatz, bis auf schreibintensive Tätigkeiten, obsolet ist.
    speedbird sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    iPad Pro 9.7, leider nur 32GB. Unbedingt grösseren Speicher wählen. Besonders, wenn man Offline-Funktion von Netflix nutzen möchte.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    4.577

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    und mittlerweile VIIIIELLLLLLL zu langsam ....

    da ist nen A8 Prozessor drin - noch 1,5 Jahre und es gibt keine Updates mehr dafür - dazu noch überragend schlechtes Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zum ipad2018.
    Das Ding ist alt, langsam und bald nur noch Kernschrott - ich würd´s lassen ...
    Stand genau vor der selben Entscheidung und hab mich ganz bewusst gegen das mini4 entschieden. Das ist gutes Geld schlechtem hinterherwerfen für ein extrem gealtertes Produkt. So schade ich das auch finde - aber das mini nicht nicht mehr ansatzweise up-to-date
    Zum streamen von Videos, eMail und zum Surfen ist er schnell genug. Ich habe noch nie ein Problem gehabt! Was machst Du mit Deinem iPad auf Reisen, dass Dir der Mini nicht genügt? Oder ist das einfach nur der Glaube dass nur der größte und schnellste Prozessor ausreicht, egal wofür?

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    4.577

    Standard

    Zitat Zitat von David_DE Beitrag anzeigen
    . Wenn man nicht gerade - aus welchem Grund auch immer - auf den Formfaktor vom mini steht,
    Und genau darauf stehe ich. Er ist einfach leichter, handlicher und flexibler als die groesseren iPads. Die Form ist mir auf reisen wichtiger als die Leistung. Ich habe meinen vor einem Jahr gekauft, wuerde es aber auch heute wieder tun.
    David_DE sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ritesa
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    747

    Standard

    Ich habe - auch für’s Reisen - ein iPad Air 2. Gefällt mir und reicht für alles was ich brauche locker. Ich reise nur privat, nicht geschäftlich.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.316

    Standard

    Also wenn es nur um Filme geht reicht ein 16GB Ipad vollkommen aus. Die kann man sich dann nämlich auf SD-Karte ziehen. Wenn einen der kleine Leser am Lightninganschluss stört, einfach jeweils 2-3 Filme draufkopieren, schauen, anschließend löschen und die nächsten verschieben. Weiterer Vorteil ist das man die Iphone Fotos unterwegs als Sicherheitskopie auf die microSD kopieren kann.


    So ein Leser kostet um die 20 Euro und schon hat man unterwegs unbegrenzt Speicherplatz.
    speedbird sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ridgeway
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    ATL/ HKG/ STR
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    iPad Mini mit 128. Der ideale Reisebegleiter. Leicht und handlich.

    ..ebenso.
    Ich bearbeite weder Slides noch Excel Files mit dem Ding , wird auf Longhaul und Kontstrecken als reine Multimedia Maschine verwendet.

    Passt!

    Ridgeway
    DFW_SEN sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Administrator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.374

    Standard

    Ipad Pro 9,7 (128GB) als Laptopergänzung
    und
    IPad Pro 12,9 (256GB) als Laptopersatz
    speedbird sagt Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    HAM, LAS, SIN
    Beiträge
    2.554

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Also wenn es nur um Filme geht reicht ein 16GB Ipad vollkommen aus. Die kann man sich dann nämlich auf SD-Karte ziehen.
    Das mag gut funktionieren, wenn man sich Filme und Serien illegal zieht, aber Netflix und Prime Video unterstützen die SD-Karte mit Sicherheit nicht.
    eky und Xer0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2018
    Beiträge
    819

    Standard

    Xiaomi MiPad2, quasi das 8“ (Air?) aber mit Windows. Vorteil halt, notfalls auch exotische Tools unterwegs mal nutzen...

  16. #36
    eky
    eky ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eky
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    316

    Standard

    Zitat Zitat von Matzinger Beitrag anzeigen
    Das mag gut funktionieren, wenn man sich Filme und Serien illegal zieht, aber Netflix und Prime Video unterstützen die SD-Karte mit Sicherheit nicht.
    Ja das geht nur bei Android. Bei iOS würde ich da in jedem Fall zu 64 oder mehr GB raten.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    378

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Ipad Pro 9,7 (128GB) als Laptopergänzung
    und
    IPad Pro 12,9 (256GB) als Laptopersatz
    Das 9,7 zum Filme schauen und das 12,9 als 2. Bildschirm zum Microsoft Surface. Via Kabel mit der Duet App

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flytrey
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    369

    Standard

    Ich benutze ein iPad Pro 10,5” mit 256GB, in meinen Augen der ideale Reisebegleiter.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.586

    Standard

    Für Europahüpfer, Buchungen unterwegs und zum arbeiten hab ich das iPad Mini 4.
    Die Displaylasche der Schutzhülle lässt sich super im Vordersitz einklemmen und man hat sein IFE.
    Bei Business Langstrecke klappt das Einklemmen nicht, entweder in der Hand zu halten oder am Klapptisch.

    Pro:
    -passt ins Sakko
    -passt in viele Hosentaschen
    -je leichter umso eher nimmt mans mit
    -am Frühstückstisch nicht so störend
    speedbird sagt Danke für diesen Beitrag.
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 21Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(4x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SirToby
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    337

    Standard

    Habe auch ein iPad mini mit 128 GB, reicht für alle normalen Anwendungen wunderbar.
    抓緊扶手

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •