Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: t-mobile hotspot - autologin?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.064

    Standard t-mobile hotspot - autologin?

    ANZEIGE
    hallo,

    kann es sein, dass sich rechner (mac os) automatisch bei t-mobile wlan-hotspots einwählen, wenn man einmal erfolgreich authentifiziert wurde?

    ich hatte bis oktober letzten jahres wlan-flatrate mit meinem t-mobile vertrag, die ist mit der vertragsverlängerung und dem wechsel in einen günstigeren tarif nicht mehr inclusive. seitdem gehe ich auch nicht mehr in T-mobile hotspots, sondern surfe mit meiner daten-flatrate vom handy.

    nun war ich vor einem monat in einem hotel in köln mit telekom-hotspot. ich hab mich gewundert, dass ich keine zugangsdaten eingeben musste - konnte sofort ins internet - ohne dass eine telekom-WLAN-seite im browser erschien. am zweiten tag kam dann aber eine login-seite. da hab' ich mir einen 24-stunden hotspot-pass für 4.95€ gekauft.

    vorhin habe ich in die mobilfunkrechnung des letzten monats geschaut und da sind 57€ WLAN-gebühren (ohne steuer) drauf für 12 stunden internet via wlan-hotspots an zwei tagen. selbst in der zeit, als ich mir den 24-stunden-hotspot-pass gekauft hatte, wurden zeiten berechnet. WTF.

    ich kann mich nicht erinnern, irgendwann mal eine einstellung getroffen zu haben, dass sich mein rechner automatisch ins telekom-WLAN-netz einwählt.

    der typ an der hotline meinte, ich soll den fall per mail oder fax an den kundenservice schicken...

    schon sehr seltsam. die 65€ bringen mich nicht um, aber das muss ja nun wirklich nicht sein.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  2. #2
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.656

    Standard

    klingt merkwürdig.

    Ich kenne es nur, dass meine Devices (iPhone, iPad, MB Pro) in den LH Lounges sofort einloggen,
    wenn ich nichtdas erste mal dort bin.

    Aber, wenn es kostenpflichtig ist, denke ich sicher, dass es auch von Gesetzes Seite geregelt ist,
    dass Deine Zustimmung zwingend erforderlich ist.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von olups
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    312

    Standard

    Hast du evtl auf dem Handy die App von T-Mobile installiert, die sich automatisch einloggt?

  4. #4
    Administrator & Moderator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.646

    Standard

    Zitat Zitat von olups Beitrag anzeigen
    Hast du evtl auf dem Handy die App von T-Mobile installiert, die sich automatisch einloggt?
    Und inwiefern erklärt das, dass sich sein Laptop einlogged?
    f0zzyNUE und dipoli sagen Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von olups
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    312

    Standard

    Es ist ja nicht klar, ob sein Laptop wirklich der Verursacher der Kosten ist. Klang zumindest für mich nur nach einer Vermutung.

  6. #6
    cim
    cim ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    573

    Standard

    Ich kann das Gegenteil berichten, hat mich des öfteren genervt: Bei jedem T-Mobile Hotspot muss ich immer wieder die Login-Daten eingeben, weil die Login-Seite, und die kommt bei mir bei jedem T-Hotspot, sich die Daten nicht merken kann (weder per Firefox noch auf dem Server).
    Grundsätzlich sind doch alle Hotspots offen und man kommt nur per Web-Login ins Internet, oder vertue ich mich? Nutze die aber auch nur am Laptop.

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    in den Untiefen des Westerwalds
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von cim Beitrag anzeigen
    Ich kann das Gegenteil berichten, hat mich des öfteren genervt: Bei jedem T-Mobile Hotspot muss ich immer wieder die Login-Daten eingeben, weil die Login-Seite, und die kommt bei mir bei jedem T-Hotspot, sich die Daten nicht merken kann (weder per Firefox noch auf dem Server).
    Grundsätzlich sind doch alle Hotspots offen und man kommt nur per Web-Login ins Internet, oder vertue ich mich? Nutze die aber auch nur am Laptop.
    ist bei mir auch so. Macbook verlangt jedes Mal die Eingabe von Benutzername und Password, während das iPad sich von alleine einloggt und sich beide Sachen merkt. Beim iPhone geht der Login entweder über manuelle Eingabe oder über die Hotspot App, aber auch nicht automatisch. Also alles sehr merkwürdig ;-)

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    CGN/FRA
    Beiträge
    264

    Standard

    Ist meines Erachtens eine Einstellung des Laptops, bei meinem MacBook ist es jedenfalls so, dass er sich die Einstellungen für verschiedene Hotspots merkt und sobald einer davon in Reichweite ist, sich einloggt. Gleiches gilt für iPhone und iPad.
    Außerdem hattest Du bei den T-Mobile Hotspots aller Voraussicht nach einen personalisierten Zugang mit ID & Passwort, der auch nach Kündigung Deines beinhaltenden T-Mobile Vertrages erhalten bleibt. Und somit die Möglichkeit sich ohne Datenflat zu "normalen" Tarifen einzuloggen, die über die Mobilfunkrechnung belastet werden (gehe davon aus, dass Du Deine alte Mobilnummer behalten hast).
    Geändert von MacSmith (01.04.2013 um 00:05 Uhr)

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Ich hab das Phänomen mit den Hotspots in ICEs. Ich vermute, dass das mit der IP-Leasetime sowie cookies zu tun habe. Da ich aber eine Flatrate für die Hotspots habe, habe ich da sonst nichts von gemerkt.

  10. #10
    Administrator & Moderator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.646

    Standard

    Zitat Zitat von MacSmith Beitrag anzeigen
    Ist meines Erachtens eine Einstellung des Laptops, bei meinem MacBook ist es jedenfalls so, dass er sich die Einstellungen für verschiedene Hotspots merkt und sobald einer davon in Reichweite ist, sich einloggt. Gleiches gilt für iPhone und iPad.
    Dann bist Du aber erst im WLAN des Hotspots.
    Um eine (ggf. gebührenpflichtige) Verbindung zum Netz aufzubauen, musst Du bei Nutzung eines Notebooks immer noch auf der sich öffnenden Webseite Deine Verbindungsdaten eingeben oder ein kostenpflichtiges Ticket buchen. Das ist ja ein bewusster Vorgang.

    Auf iPhone/iPad kann die Anmeldung an den T-Mobile/T-kom Hotspot auch mittels einer App automatisch stattfinden (https://itunes.apple.com/us/app/hots...406968533?mt=8), wenn man diese einmalig mit den Hotspot Benutzerdaten gefüttert hat.
    Aber der Fozzy wird ja wissen, ob er diese App installiert hat.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.064

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Aber der Fozzy wird ja wissen, ob er diese App installiert hat.
    nein die app habe ich nicht installiert.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.226

    Standard

    Ich habe die T-Mobile Hotspot Flatrate und kann auch berichten, dass sich mein MacBook (wie auch das Air) immer automatisch einloggen. Warum das so ist weiß ich nicht, finde es aber bequem.
    Einzige Ausnahme ist im Flugzeug und das ist auch gut so.

    Bei IPhone und IPad habe ich immer die Daten eingeben müssen. Mit der Hotspot Login App von T ist das jetzt einfacher. Benötigt nur ein Öffnen der App. Ganz automatisch geht es noch nicht.

  13. #13
    cim
    cim ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von travelben Beitrag anzeigen
    Ich habe die T-Mobile Hotspot Flatrate und kann auch berichten, dass sich mein MacBook (wie auch das Air) immer automatisch einloggen. Warum das so ist weiß ich nicht, finde es aber bequem.
    Kannst du bitte kurz Details zum Browser, bzw wo du die Login-Daten speicherst, nennen, ich würde in der Zukunft sehr gerne auf den manuellen Login-Vorgang verzichten. Danke schonmal!

  14. #14
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.402

    Standard

    Ich nutze F0zzy's T-mobile ID seit einer Weile. €57 kommt mir jedoch sehr niedrig vor ??
    Da kommen sicher nochmal €1.000 Roaming!
    LFCorsten, rofra, dipoli und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    STR/VIE/MEX
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von travelben Beitrag anzeigen
    Ich habe die T-Mobile Hotspot Flatrate und kann auch berichten, dass sich mein MacBook (wie auch das Air) immer automatisch einloggen. Warum das so ist weiß ich nicht, finde es aber bequem.
    Einzige Ausnahme ist im Flugzeug und das ist auch gut so.

    Bei IPhone und IPad habe ich immer die Daten eingeben müssen. Mit der Hotspot Login App von T ist das jetzt einfacher. Benötigt nur ein Öffnen der App. Ganz automatisch geht es noch nicht.
    Beim iPhone und iPad logge ich mich kpl. automatisch in Reichweite eines Hot-Spots ein. Habe dazu die Hot-Spot App runtergeschmissen und überlasse es jetzt wieder der Apple-Software.
    Die schafft das.
    Komisch aber wahr.
    bobbele sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    522

    Standard

    Ich habe mich seit Monaten nicht mehr eingeloggt, bin allerdings öfter in verschiedenen T-Hotspots und vermute, dass einfach die Lifetime so lang ist.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.064

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Ich nutze F0zzy's T-mobile ID seit einer Weile. €57 kommt mir jedoch sehr niedrig vor ??
    Da kommen sicher nochmal €1.000 Roaming!
    ich schicke die rechnung dann einfach an dich weiter
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  18. #18
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.656

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    ich schicke die rechnung dann einfach an dich weiter
    Hast Du nun 30 Stunden lang allen Mut zusammen genommen um diese Antwort zu posten?

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.064

    Standard

    Zitat Zitat von dipoli Beitrag anzeigen
    Hast Du nun 30 Stunden lang allen Mut zusammen genommen um diese Antwort zu posten?
    exakt. musste mir sogar mut antrinken. PROST ! *hicks*
    dipoli sagt Danke für diesen Beitrag.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  20. #20
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.656

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    exakt. musste mir sogar mut antrinken. PROST ! *hicks*
    Paging DrThax!!!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •