Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 462

Thema: Reportage: Singapore Airlines SIN-EWR - längster Flug der Welt

  1. #441
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    583

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von br403 Beitrag anzeigen

    @all: Gibt es einen empfehlenswerten Sitz auf SQ22?
    Ich habe das als Anhaltspunkt für die ULR genommen und entsprechend im vorderen kleineren Bereich einen Sitz genommen.

    https://thepointsguy.com/news/where-...50-900ulr-biz/
    br403 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #442
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    10A oder 10k...

    Damit Du am nächsten beim Bugrad, welches als letztes am Zielflughafen aufsetzt, vorausgesetzt, die Piloten landen 0815mässig...
    Hoteltraum und br403 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #443
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Ich hatte 14k. War zufrieden damit.
    br403 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #444
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.011

    Standard

    So, SQ22 letzte Woche geschafft! Die letzten 2 Stunden ziehen sich etwas, aber im Sommer (Juni) ergeben sich schon recht lustige Details: Man fliegt im Dunkeln los, über Alaska ist es hell (man kann tolle schneebedeckte Berge sehen), und dann wird es wieder dunkel um im Hellen in EWR zu landen. Schon ein besonderer Flug. Das Datums- und Zeitgefühl ist danach allerdings trotz Schlaf schon etwas durcheinander

    Ich fand die C recht gut, der Umbau des Sitzes ist zwar meiner Meinung nach umständlich, aber mir hatte der kleine Fußraum nichts ausgemacht.

  5. #445
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    290

    Standard

    Die Fluggesellschaft startet ihren Ultralangstreckenflug von Singapur nach New York wieder. Doch etwas macht Singapore Airlines nun anders.
    Doch während der Corona-Krise musste Singapore Airlines den Flug stoppen. Diese Pause ist bald vorüber. Ab dem 9. November schickt die Fluglinie ihre A350-900 ULR wieder auf die Strecke. Drei Mal wöchentlich werden sie auf der Ultralangstrecke zwischen Singapur und New York unterwegs sein.
    Statt nach Newark wie zuvor wird der A350 jetzt nach New York JFK fliegen.

    Quelle: Statt nach Newark wie zuvor wird der A350 jetzt nach New York JFK fliegen
    wanderlust und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.
    Wir starten!

  6. #446
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.646

    Standard

    Nochmal vier Kilometer laenger
    flyer09, skyflyer, TrickMcDave und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #447
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.455

    Standard

    Hrmpf. Muss ich jetzt nochmal?
    flyer09, skyflyer und acht sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #448
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Oh nein... Muss ich wohl auch nochmal fliegen
    flyer09 und skyflyer sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #449
    Erfahrenes Mitglied Avatar von AUA772
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    4.197

    Standard

    Wobei die Route aufgrund der Flugzeugwahl - keine ULR - auf Cargo abzielen dürfte.

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Nochmal vier Kilometer laenger
    SQ21 müsste trotzdem der längste Flug bleiben, länger ist bei JFK-SIN lediglich der direkte Weg.
    Geändert von AUA772 (20.10.2020 um 17:59 Uhr)

  10. #450
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.870

    Standard

    Zitat Zitat von skyflyer Beitrag anzeigen
    Die Fluggesellschaft startet ihren Ultralangstreckenflug von Singapur nach New York wieder. Doch etwas macht Singapore Airlines nun anders.
    Doch während der Corona-Krise musste Singapore Airlines den Flug stoppen. Diese Pause ist bald vorüber. Ab dem 9. November schickt die Fluglinie ihre A350-900 ULR wieder auf die Strecke. Drei Mal wöchentlich werden sie auf der Ultralangstrecke zwischen Singapur und New York unterwegs sein.
    Statt nach Newark wie zuvor wird der A350 jetzt nach New York JFK fliegen.

    Quelle: Statt nach Newark wie zuvor wird der A350 jetzt nach New York JFK fliegen
    Der Link ging bei mir nicht, daher hab ich mal die Pressemitteilung verlinkt: https://www.singaporeair.com/en_UK/s.../ne1720-201020
    wanderlust und skyflyer sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #451
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.575

    Standard

    Zitat Zitat von AUA772 Beitrag anzeigen
    Wobei die Route aufgrund der Flugzeugwahl - keine ULR - auf Cargo abzielen dürfte.
    Wie kommst Du darauf?

  12. #452
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2017
    Ort
    FRA, JFK
    Beiträge
    485

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du darauf?
    SIA schreibt folgendes. Soweit ich weiss haben alle ULR eine Zweiklassenbestuhlung (C/Y+), muss also ein normaler A350 sein.

    The Airline will operate the Airbus A350-900 long-range aircraft on the route. This aircraft is configured with 42 Business Class, 24 Premium Economy Class and 187 Economy Class seats.
    born2fly sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #453
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.134

    Standard

    Dürfte wohl ein Fehler in der Pressemitteilung sein. Die Strecke sollte nur ein ULR schaffen und der hat die bekannte Sonderkonfiguration. Aber allein die Vorstellung mehr oder weniger fast 1 Tag lang eine Maske mit kaum Unterbrechung tragen zu müssen, hielte mich von so einem Ultra Langstreckenflug ab...

  14. #454
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2017
    Ort
    FRA, JFK
    Beiträge
    485

    Standard

    Zitat Zitat von frabkk Beitrag anzeigen
    Dürfte wohl ein Fehler in der Pressemitteilung sein. Die Strecke sollte nur ein ULR schaffen und der hat die bekannte Sonderkonfiguration. Aber allein die Vorstellung mehr oder weniger fast 1 Tag lang eine Maske mit kaum Unterbrechung tragen zu müssen, hielte mich von so einem Ultra Langstreckenflug ab...
    Geladen ist auf jeden fall die Seatmap fuer den normalen 3-Klassen A350.
    Kann ja gut sein, dass sie aufgrund der aktuellen Situation Plaetze frei lassen, dann sollte sich das mit der Reichweite auch ausgehen.
    Aber ein bisschen komisch ist es schon.

  15. #455
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.189

    Standard

    Zitat Zitat von Chiller3333 Beitrag anzeigen
    Geladen ist auf jeden fall die Seatmap fuer den normalen 3-Klassen A350.
    Kann ja gut sein, dass sie aufgrund der aktuellen Situation Plaetze frei lassen, dann sollte sich das mit der Reichweite auch ausgehen.
    Aber ein bisschen komisch ist es schon.
    Aufgrund der aktuellen Situation ist der Kreis der potentiellen Passagiere wohl als eher sehr klein einzuschaetzen somit kann man davon ausgehen das sich das Problem Plaetze freilassen wohl eher nicht ergibt. Die Fleuge dienen wohl eher als Rueckholfluege/Heimfluege fuer Residents Singapurs bzw der USA.

  16. #456
    Erfahrenes Mitglied Avatar von AUA772
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    4.197

    Standard

    Zitat Zitat von frabkk Beitrag anzeigen
    Dürfte wohl ein Fehler in der Pressemitteilung sein. Die Strecke sollte nur ein ULR schaffen und der hat die bekannte Sonderkonfiguration.
    Wieso sollte es? ULR und Standard-A350 teilen sich sowohl das MTOW wie auch diverse aerodynamische Verbesserungen (Winglets etc) - der ULR kann lediglich in denselben Tanks 20 t mehr "Kerosin" unterbringen, hat den forward cargo hold deaktiviert und ein paar kleine Gewichtseinsparungen (wenn ich mich richtig erinnere bei SQ keine aktive Bremsenkühlung). Mit 110,5 t schafft eine normale 359 die Strecke auch (wie ganz allgemein viele Flugzeuge), die Frage ist nur mit welcher Zuladung. Unterm Strich irgendwo in der Region 32 t, dafür mit der Möglichkeit mehr Cargo zu transportieren was gegenwärtig vorteilhaft sein dürfte.
    Luftikus, sehammer, SQ325 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #457
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2020
    Beiträge
    22

    Standard

    Gibt es die Dokumentation noch online ? Link aus Post 1 klappt leider nicht mehr und bei YT gibst einige mit dem Titel.

  18. #458
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2019
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von frabkk Beitrag anzeigen
    Dürfte wohl ein Fehler in der Pressemitteilung sein. Die Strecke sollte nur ein ULR schaffen und der hat die bekannte Sonderkonfiguration. Aber allein die Vorstellung mehr oder weniger fast 1 Tag lang eine Maske mit kaum Unterbrechung tragen zu müssen, hielte mich von so einem Ultra Langstreckenflug ab...
    Nein, im Moment sind die A350ULR alle abgestellt und die Strecken werden von gewöhnlichen A350 geflogen.

    SIN-LAX-SIN ebenfalls.

  19. #459
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Im Moment wird die Auslastung überschaubar sein, da braucht man den ULR nicht.

  20. #460
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von frabkk Beitrag anzeigen
    Aber allein die Vorstellung mehr oder weniger fast 1 Tag lang eine Maske mit kaum Unterbrechung tragen zu müssen, hielte mich von so einem Ultra Langstreckenflug ab...
    Ich würde die Runde mit Maske sogar komplett voll machen, wenn das zu einem vernünftigen Preis ginge, also FRA-JFK-SIN-FRA, quasi Urlaub an Bord ohne Landgang ;-) Lieber wäre mir das natürlich mit Übernachtung im TWA Hotel, aber in Corona Zeiten würden mir auch nur die Flüge genügen. Müsste nur ein passendes Angebot dafür geben. Wäre das eigentlich trotz der Einreiseverbote machbar (also nur Transit airside in JFK und SIN)?

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •