Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Singapore Airlines über diesen Link
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 122
Übersicht der abgegebenen Danke29x Danke

Thema: Stopover in Singapur

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    335

    Standard Stopover in Singapur

    ANZEIGE
    Wir planen dieses Jahr Richtung Asien zu reisen. Wir schwanken noch, ob wir einen Kurzaufenthalt in Singapur oder eher in Dubai machen sollen. Auf einer Internseite über stopovers habe ich gelesen, dass die Stopover Angebote von Singaporair und Emirates beide sehr gut sein sollen - Emirates sogar noch besser.


    Jetzt habe ich 2 Fragen zu einem Stopover Angebot von Singaporair. Auf der Internseite http://www.singaporeair.com/de_DE/sp...pover-holiday/ steht, dass man den Stopover auch zu einem bestehenden Flug hinzufügen kann. Funktioniert das auch mit Flügen die nicht über Singapoirair direkt gebucht wurden?
    Andere frage, lohnt sich ein Stopover Angebot wirklich? Oder ist das eher Geldmacherei der Fluggesellschaften?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.144

    Standard

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich 2 Fragen zu einem Stopover Angebot von Singaporair. Auf der Internseite http://www.singaporeair.com/de_DE/sp...pover-holiday/ steht, dass man den Stopover auch zu einem bestehenden Flug hinzufügen kann. Funktioniert das auch mit Flügen die nicht über Singapoirair direkt gebucht wurden?
    Andere frage, lohnt sich ein Stopover Angebot wirklich? Oder ist das eher Geldmacherei der Fluggesellschaften?

    Ich wollte im vergangenen Jahr auf einer SQ-Buchung FRA-SIN-YOG (SQ/MI) vom Reisebüro ein Stopover-Hotel dazubuchen lassen weil das inkl. Transfer ungefähr das gekostet hat was ich sonst für die Nacht gezahlt hätte. Leider habe ich das erst <48 Stunden vor Abflug rausgefunden dass es sowas gibt, daher konnte man es nicht mehr hinzubuchen. Das trottelige Firmenreisebüro hat sowas natürlich nicht proaktiv vorgeschlagen.

    Kostenmäßig wäre es daher fair gewesen, ging aber nur bei SQ-Buchungen.

    Wie das bei den Stopover-Holiday-Sachen aussieht weiß ich nicht.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    SIN
    Beiträge
    138

    Standard

    Guck doch einfach mal auf der SIA-Seite, da stehen auch die Hotels drauf, die gebucht werden.
    Kategorie D = z.B. Furama City Center, erste Nacht pP 96Euro, danach 90pP, auf trivago z.B. im Mai an einem WE pro nacht für 150€ - pro Zimmer! - buchbar.

    Ich habe das mal für ein paar Hotels mit meinen Daten durchexerziert und bin zum Schluss gekommen, das es sich für mich nicht lohnt. Es kann anders sein in Zeiten, wo die Hotelbetten knapp sind. In SIN ist man allerdings dank guter Infrastruktur (taxis und MRT) nicht wirklich auf einen Hoteltransfer angewiesen, Sia Hop-on Bus zählt auch nicht zu meinen bevorzugten Transportformen in der Stadt, aber deckt sicher das touristische Grundpensum einigermassen ab.

    Was passiert denn übrigens, wenn Du auf der Seite Deinen Buchungscode einträgst um retroaktive den Stopover zu buchen?
    Geändert von Mandus70 (04.01.2016 um 16:40 Uhr)

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    372

    Standard

    unabhängig von den Angeboten der Airlines...nimm Singapore. TGrossartige Stadt und nicht mit Dubai zu vergleichen. Stadt ist toll und lohnt sich auch für einen Tag. Anbindung Airport Stadt am besten und schnellsten mit den MRT.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    4.428

    Standard

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Funktioniert das auch mit Flügen die nicht über Singapoirair direkt gebucht wurden?
    Ja, das funktioniert auch mit der Ticketnummer, wenn sie mit 618 losgeht (SQ Ticketstock)


    Andere frage, lohnt sich ein Stopover Angebot wirklich? Oder ist das eher Geldmacherei der Fluggesellschaften?
    Naja, das kommt ein wenig auf das gewünschte Hotelniveau und darauf an, ob ihr die inkludierten SSH-Zusatzleistungen auch so nutzen würdet, das kann sich schon lohnen!

    http://www.singaporeair.com/jsp/cms/...ns-new-eur.jsp
    Gabba Gabba Hey!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    335

    Standard

    Danke für eure bisherigen Antworten.

    Zitat Zitat von Mandus70 Beitrag anzeigen
    Was passiert denn übrigens, wenn Du auf der Seite Deinen Buchungscode einträgst um retroaktive den Stopover zu buchen?
    Ich hab aktuell noch keinen Buchungscode. Wir sind noch in der Planung der Reise. Wenn wir Singapur als Kurzaufenthalt machen werden wir wahrscheinlich mit SA (hoffe die Abkürzung stimmt). Wenn wir uns für Dubai entscheiden, dann wohl eher Emirates. Bei Emirates hatte ich gesehen, dass stopover nur vor Ort gebucht werden kann. Aber hier ist ja der Singaporair Bereich.


    Naja, das kommt ein wenig auf das gewünschte Hotelniveau und darauf an, ob ihr die inkludierten SSH-Zusatzleistungen auch so nutzen würdet, das kann sich schon lohnen!

    http://www.singaporeair.com/jsp/cms/...ns-new-eur.jsp
    Die Seite hatte ich gestern gar nicht gefunden bzw übersehen. Ist doch alles etwas viel, wenn man zum ersten Mal so ne größere Flugreise macht... Müssen wir uns dann mal in Ruhe anschauen.


    Könnt ihr eine bestimmte Lage fürs Hotel empfehlen? So wie ich das überblicke ist man ja recht schnell überall und wegen Kriminalität braucht man sich auch weniger Gedanken machen.

    Wir planen aktuell ca. 3 Tage Aufenthalt ein.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.144

    Standard

    Zitat Zitat von Mandus70 Beitrag anzeigen
    In SIN ist man allerdings dank guter Infrastruktur (taxis und MRT) nicht wirklich auf einen Hoteltransfer angewiesen,
    Vorsicht bei Frühabflüge, die MRT fährt erst ab ungefähr 6 Uhr morgens! War für mich damals der Grund den Transfer mitzubuchen. Nachdem das nicht geklappt hat musste ich mit dem Taxi zum Flughafen fahren was teurer ist als die Buchung des Package über SQ.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Vorsicht bei Frühabflüge, die MRT fährt erst ab ungefähr 6 Uhr morgens! War für mich damals der Grund den Transfer mitzubuchen. Nachdem das nicht geklappt hat musste ich mit dem Taxi zum Flughafen fahren was teurer ist als die Buchung des Package über SQ.

    Ah Danke für den Hinweis. Ein möglicher Flug wäre nämlich früh morgens.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FRALONFRALON
    Registriert seit
    10.10.2013
    Ort
    LON
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    mit SA (hoffe die Abkürzung stimmt).
    SQ (IATA) oder SIA (ICAO)
    "Ich komm ja auch von ganz unten. Ich hab auch die Zeiten erlebt wo ich Business fliegen musste." (Harald Schmidt)

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2014
    Ort
    87665 Mauerstetten
    Beiträge
    476

    Standard

    Habe so ein Stopover Programm mit allem drum und dran mit Singapur Airlines schon gemacht, und kann es nur empfehlen.
    Man läuft im Airport zum Schalter (war glaube ich in der Nähe vom Mc Donalds) wird von dort direkt bis zum Hotel gefahren und auch wieder pünktlich abgeholt.
    Man braucht mit dem Koffer nicht durch Singapur laufen.
    Sämtliche Attraktionen sind im Preis schon dabei. Man bekommt eine Karte die man an der Kasse nur vorzeigen muss. Singapore Flyer, Nachtzoo, Vogelpark ......
    Also ich würde es sofort wieder machen. Mein Hotel lag damals übrigens im Stadtteil "Little India".

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.085

    Standard

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    und wegen Kriminalität braucht man sich auch weniger Gedanken machen..
    Falsch. Gar keine!
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2014
    Ort
    87665 Mauerstetten
    Beiträge
    476

    Standard

    Singapur ist eine sehr sichere Stadt.
    Aber wann möchtet ihr die Reise denn machen.
    Ab November wird es in Singapur nämlich eher schwül werden und man muss mit gelegentlichen Regenfällen rechnen.
    Von dem Punkt könnte Dubai vielleicht eine Alternative sein.

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von seemann195 Beitrag anzeigen
    unabhängig von den Angeboten der Airlines...nimm Singapore. TGrossartige Stadt und nicht mit Dubai zu vergleichen. Stadt ist toll und lohnt sich auch für einen Tag. Anbindung Airport Stadt am besten und schnellsten mit den MRT.
    Also die MRT in Singapur kann ich nicht wirklich empfehlen. Es gibt keine m.E. keine Direktverbindund ab Airport Richtung CBD etc. und hinzu kommt noch, dass es spätestens ab dem Umsteigepunkt mehr oder weniger Pendlerzüge sind. Also je nach Tageszeit entsprechend voll und ohne extra Gepäckstauraum. Ab zwei Personen würde ich eh ein Taxi empfehlen, nur am Taxistand drauf achten, dass man kein Premium-Taxi bekommt - kann man aber einfach ablehnen und auf's nächste normale warten.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von olibr Beitrag anzeigen
    Singapur ist eine sehr sichere Stadt.
    Aber wann möchtet ihr die Reise denn machen.
    Ab November wird es in Singapur nämlich eher schwül werden und man muss mit gelegentlichen Regenfällen rechnen.
    Von dem Punkt könnte Dubai vielleicht eine Alternative sein.
    Wollen wahrscheinlich im Mai oder Anfang Juni hin.

    Wir schwanken immernoch, ob wir lieber mit Emirates oder SIA fliegen wollen. Die bessere Airline (nur zwischen den beiden) habe ich noch nicht gefunden.
    Mit Emirates könnten wir theoretisch auch beide Städte besuchen (Singapur dann natürlich nicht im Stopover Programm) und mit SIA nur Singapur, da Dubai "überflogen" wird.

    Beide Städte mit Stopover Programmen der Airlines ginge nur, wenn wir beispielsweise Hinflug SIA und Rückflug Emirates buchen, aber da kosten die Flüge in Summe fast das doppelte.




    Danke Olibr und airpalmetto für eure Erfahrung.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2014
    Ort
    87665 Mauerstetten
    Beiträge
    476

    Standard

    Mai wäre Dubai noch okay!
    Danach wird es dort in Dubai sehr heiss. Da wäre Singapur die bessere Wahl.

    Mai und Juni wäre Singapur auch gut erträglich.
    Singapur hätte halt auch einiges mehr zu bieten.
    Geändert von olibr (07.01.2016 um 17:37 Uhr)

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.040

    Standard

    Ich würde nicht das Stopoverprogramm als Entscheidungsgrundlage nehmen, sondern zuerst entscheiden, was ihr sehen wollt, und danach ob mit oder ohne Stopoverprogramm.

    Nach Singapur gehe ich immer gerne, Dubai kenne ich leider nicht.

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Könnt ihr eine bestimmte Lage fürs Hotel empfehlen?
    Am besten in der Nähe einer MRT-Station.

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Wir planen aktuell ca. 3 Tage Aufenthalt ein.
    Wo wollt ihr denn überhaupt hin? das spielt wohl auch eine Rolle. Welcher Ort lässt sich besser mit der Enddestination verbinden.
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von pumuckel Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht das Stopoverprogramm als Entscheidungsgrundlage nehmen, sondern zuerst entscheiden, was ihr sehen wollt, und danach ob mit oder ohne Stopoverprogramm.
    Wenn das so rüberkam habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Zu den Airlines. Ich kenne beide nicht. Meine Partnerin flog schon mit Emirates und war sehr zufrieden, eine gute Freundin flog mit SIA und war auch sehr zufrieden. Das mein ich mit "wir können uns irgendwie nicht entscheiden, was die bessere Airline für uns ist".
    Sollten wir uns entscheiden, dass wir beide Städte besuchen wollen ist es einfach, dann werden wir Emirates nehmen.
    Das Stopover Programm wäre dann etwas, was wir nutzen könnten, um evtl ein paar Euro zu sparen. Aber selbst das müssten wir dann nochmal ausrechnen.

    Unsere genauen Ziele in Singapur wissen wir noch nicht. Die klassischen Attraktionen die man durch die Medien kennt wollen wir schon hin. Aber zu diesem Thema werden wir uns am Wochenende mit Freunden zusammensetzen die beide mind. 1 mal in Singapur waren und holen uns ein paar Anreize. Danach planen wir genauer und ich frage hier definitiv nochmal nach, ob jemand noch Tipps hat.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.040

    Standard

    Jetzt beginne ich langsam zu verstehen. Es gibt wohl gar keine andere Destination. Ich habe gedacht, ihr wollt via Singapur oder Dubai irgendwohin fliegen. Unterdessen nehme ich an, dass diese drei Tage Singapur oder Dubai die ganze Reise sein soll. Ist das richtig??? Sowas würde ich niemals machen, aber andere im Forum schon. Erklär doch bitte nochmals, wie das genau ist.

    Falls ihr Eco fliegt, da sind in den letzten 20 Jahren die schlechten besser geworden und die guten schlechter, es gibt keine allzugrossen Unterschiede mehr. Von denen die ich kenne, ist SQ aber immer noch ein wenig besser, besonders wegen dem grösseren Sitzplatz. Ich wähle immer die Fluggesellschaft, wo die Flugzeiten und der Preis am besten passen. Wenn es da Unentschieden ist, dann wäre es bei mir SQ. Ich bin nicht so ein Liebhaber der Wüstenairlines.
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    335

    Standard

    Ach Sorry pumuckel ich hab ja das Urlaubsziel noch gar nicht geschrieben. Wollen nach Koh Samui. Wie blöd, dachte ich hatte das irgendwo mal erwähnt...

    Ja wir fliegen Eco.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.040

    Standard

    Da würde ICH folgendermassen anfangen:

    Wie komme ich am besten nach Ko Samui und wo empfiehlt sich dann auf dem Weg ein Stopover.

    Variante 1: Mit SQ lässt sich alles mit einer Buchung erledigen, der Flug nach Ko Samui ist dann mit MI. Damit wäre klar der Stopover in Singapur.

    Variante 2 : Über Bangkok fliegen, der Weiterflug mit PG. Von und nach Bangkok gibt es jede Menge an Lösungen (unter anderem auch mit EK) und somit verschiedenen Stopovers, bei Direktflug Stopover in Bangkok.
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •