Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: Zwei Sitze für eine Person buchen?!

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2018
    Beiträge
    12

    Standard Zwei Sitze für eine Person buchen?!

    ANZEIGE
    Ich möchte einen Langstrecken-Flug Buchen.
    Da ich etwas grösser bin möchte ich gleich 2 Sitze Buchen. Das ist bequemer für mich und so störe ich keinen neben mir!
    Geht das und wie?
    Sind zwei volle Ticket-Preise zu zahlen?

    Wer hat Erfahrung und kann dazu Tips geben?
    Besten Dank zum voraus.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.674
    Ich suche Infos im VFT und wie finde ich die?
    https://www.google.de/search?q=site:...D8D4L4Uo7ksJgD
    und Schlagwörter eingeben

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Besten Dank.
    Habs gelesen, leider haben die da auch noch keine richtige Lösung bisher gefunden!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.848

    Standard

    Zitat Zitat von tommylee Beitrag anzeigen
    ...Geht das und wie?...
    Warum fragst Du nicht einfach mal die in Frage kommende Airline oder ein Reisebüro. Dann hast Du sofort alle relevanten Informationen und Fakten und müsstest gar nicht weiter spekulieren, oder Dich ggf. auf Halbwissen verlassen.

    Aber wäre wohl zu einfach...

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Wenn Du 2 Tickets (in Y, nehme ich an) buchst, musst du sie voll bezahlen. Dann wird es je nach Airport (OCI? Gepäck?) schwierig, wirklich auch für beide Sitzen zu borden. Wenn du das schaffst, kann es aber immer noch passieren, dass das an Bord auffällt und z.B. ein Standby-Passagier dahin gesetzt wird. Warum buchst Du nicht einfach ein Ticket in der C? Das wird doch kaum teurer sein als 2 volle Y-Tickets.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    3.000

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Wenn Du 2 Tickets (in Y, nehme ich an) buchst, musst du sie voll bezahlen. Dann wird es je nach Airport (OCI? Gepäck?) schwierig, wirklich auch für beide Sitzen zu borden. Wenn du das schaffst, kann es aber immer noch passieren, dass das an Bord auffällt und z.B. ein Standby-Passagier dahin gesetzt wird. Warum buchst Du nicht einfach ein Ticket in der C? Das wird doch kaum teurer sein als 2 volle Y-Tickets.
    Muss er nicht. Fürs zweite Ticket keine Steuern und Gebühren (oder nur YQ oder so).
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.032

    Standard

    Für eine gute Beinfreiheit reicht auch ein XL Seat für meist unter 100 Euro. Gerade auf Langstrecke (also große Maschinen) ist die Beinfreiheit da meist größer als in der Business.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.848

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    ...dass das an Bord auffällt und z.B. ein Standby-Passagier dahin gesetzt wird...
    Wenn z. B. für ein Instrument ein zweiter Platz gebucht wird, jetzt sich da auch keiner hin. Auch kein Standby-pax, das ist Quatsch. Schließlich wurde für die Leistung (zweiter leerer Sitzplatz) bezahlt.

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Besten Dank für Eure Tipps!

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Wenn z. B. für ein Instrument ein zweiter Platz gebucht wird, jetzt sich da auch keiner hin. Auch kein Standby-pax, das ist Quatsch. Schließlich wurde für die Leistung (zweiter leerer Sitzplatz) bezahlt.
    Er ist aber kein Instrument und mit eine Person, die zwei mal borded, verstößt meist gegen die AGBs. Es gibt ihn eben nicht zwei Mal. Der Standby-Pax setzt sich da auch nicht einfach hin, sondern der Purser wird schauen, warum da plötzlich ein Sitz frei ist, wenn eine Maschine als ausgebucht angezeigt wird.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Gibraltar (GIB/AGP)
    Beiträge
    3.205

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Er ist aber kein Instrument
    Er kann aber sagen, er bringe eines mit.
    http://flightdiary.net/alex3r4

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von alex3r4 Beitrag anzeigen
    Er kann aber sagen, er bringe eines mit.
    Einfach eine Triangel einpacken und im Notfall auf den Sitz legen.
    Trinick, maxn, alex3r4 und 10 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    175

    Standard

    Zitat Zitat von tommylee Beitrag anzeigen
    Ich möchte einen Langstrecken-Flug Buchen.
    Da ich etwas grösser bin möchte ich gleich 2 Sitze Buchen. Das ist bequemer für mich und so störe ich keinen neben mir!
    Geht das und wie?
    Sind zwei volle Ticket-Preise zu zahlen?

    Wer hat Erfahrung und kann dazu Tips geben?
    Besten Dank zum voraus.
    Bei Buchung über Reisebüro oder Hotline ist das möglich. Es wird der Buchung dann ein spezieller SSR-Code EXST (für Extra Seat) hinzugefügt bzw. eine zweiter Name für den Sitz ("Nachname/EXST") erstellt.

    Der SSR-Code für ein Instrument/Gepäck auf dem Nebensitz wäre CBBG (für Cabin Baggae)
    Geändert von tf777 (10.05.2018 um 16:04 Uhr)
    born2fly, alexanderxl, Detlev und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.674

    Standard

    Zitat Zitat von tommylee Beitrag anzeigen
    Besten Dank.
    Habs gelesen, leider haben die da auch noch keine richtige Lösung bisher gefunden!
    na ja, die richtige Lösung bzw. ein sehr guter Vorschlag steht doch dort in Beitrag 2 und ist die Antwort auf die Fragen:
    "Geht das und wie?
    Sind zwei volle Ticket-Preise zu zahlen?"
    Geändert von Magellan (10.05.2018 um 16:42 Uhr)
    Ich suche Infos im VFT und wie finde ich die?
    https://www.google.de/search?q=site:...D8D4L4Uo7ksJgD
    und Schlagwörter eingeben

  15. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Magellan Beitrag anzeigen
    na ja, die richtige Lösung bzw. ein sehr guter Vorschlag steht doch dort in Beitrag 2
    Darauf bin ich selbst gekommen.
    Wollte jedoch zuerst wissen ob jemand Erfahrung schon hat damit. Auf ein Tel. kann man sich auch nicht immer verlassen. In anderen Tel. Anfragen habe ich die Erfahrung gemacht, das du zwei - drei mal anrufst, wenn alle das gleiche erzählen, wird es schon stimmen. Aber oft bekommst du eben auch unterschiedliche Auskünfte auf die gleiche Frage.
    cim und popo sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    Zitat Zitat von Splic3r Beitrag anzeigen
    Einfach eine Triangel einpacken und im Notfall auf den Sitz legen.
    Ich empfehle ja eine Mundharmonika. Die ist handlicher. Und leistet statt der Trillerpfeife an der Schwimmweste auch noch musikalische Dienste, um Haie anzulocken
    Splic3r sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von tommylee Beitrag anzeigen
    Ich möchte einen Langstrecken-Flug Buchen.
    Da ich etwas grösser bin möchte ich gleich 2 Sitze Buchen. Das ist bequemer für mich und so störe ich keinen neben mir!
    Geht das und wie?
    Sind zwei volle Ticket-Preise zu zahlen?

    Wer hat Erfahrung und kann dazu Tips geben?
    Besten Dank zum voraus.
    hmmm, nutzen dir meine Erfahrungen was für SYD-LAX mit Virgin Australia? Anders ausgedrückt, könntest du ja mal etwas genauer werden von wo nach wo!
    Und ggf. welche Airlines in Betracht kommen?

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.473

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Wenn Du 2 Tickets (in Y, nehme ich an) buchst, musst du sie voll bezahlen. Dann wird es je nach Airport (OCI? Gepäck?) schwierig, wirklich auch für beide Sitzen zu borden. Wenn du das schaffst, kann es aber immer noch passieren, dass das an Bord auffällt und z.B. ein Standby-Passagier dahin gesetzt wird. Warum buchst Du nicht einfach ein Ticket in der C? Das wird doch kaum teurer sein als 2 volle Y-Tickets.
    Bei den derzeitigen Transatlantiktarifen um die 400€ bekommst du selbst mit nem seltenen C Special zu 1.200€ ne dreier Reihe. Bei der Breite stößen gar manche C Sitze an ihre Grenzen.
    Was wenn man viel furzen muss oder eine Sozialphobie hat und man seine Ruhe braucht.
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 20Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(2x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    382

    Standard

    Flex Ticket?

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.04.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Warum fragst Du nicht einfach mal die in Frage kommende Airline oder ein Reisebüro. Dann hast Du sofort alle relevanten Informationen und Fakten und müsstest gar nicht weiter spekulieren, oder Dich ggf. auf Halbwissen verlassen.

    Aber wäre wohl zu einfach...
    Genau!
    Man sollte dieses Forum einstampfen. Wo kämen wir denn hin, wenn einer glaubt, hier bessere Tipps zu erhalten, als er sie von der "Airline oder dem Reisebüro" erhielte?!
    Wer so eine Frage stellt, dem muß man erstmal ordentlich übers Maul fahren.

    @tommylee: Vielen Dank für diesen Thread! Stehe auch gerade vor der Überlegung, einen freien Mittelsitz bei Iberia zu buchen, habe aber auf deren Homepage dazu nichts gefunden.
    Jede Airline scheint das anders zu handhaben.

    Wenn ich ein Forum finde, in dem man solche Fragen - und nicht nur so phantastische Themen und Reiseberichte, wie sie @born2fly hier fortwährend postet - erörtern darf, sage ich Bescheid.

    Wenn alle so hilfsbereit sind wie @born2fly, muß man aber wohl wirklich bei der Airline anrufen.
    A381, alex3r4 und Roo sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •