Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 132

Thema: Kostenloser 10€-eCoupon für die Bahn für Fahrten 01.05. - 31.08.2019

  1. #41
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    ANZEIGE
    auch hier nochmal der Hinweis:
    Man kann bei der Buchung einer Bahnstrecke ja 2 Zwischenstationen angeben...
    ...und diese jeweils mit maximal 48 h auseinander gesetzt fortsetzen...
    Wenn man dadurch 2 unnötige Busverbindungsstationen einbindet, die die Bahn gar nicht bedient...
    ...kann man mit dem Trick17 den Gültigkeitszeitraum einer ICE/IC oder EC Fahrt auf maximal den 4.9. (also +4 Tage) strecken... (die Fahrkarte an sich beginnt ja im Bedienungszeitraum ab dem 31.8, wird nur erst von der Bahn ab dem spätestens 4.9. dann auch relevant behandelt) ;-)
    Der Trick greift allerdings natürlich nicht bei Ländertickets
    _AndyAndy_ sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Ja, natürlich funktioniert das auch mit denen bei der DB gekauften Gutscheinen, da allesamt im selben Feld einzugeben sind.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Ist das jmd. denn schon aufgefallen?
    Auf der Landing page wird Buchungszeitraum bis 30.08.2019 , aber in den Teilnahmebedingung 30.06.2019 geschrieben.
    Hat jmd schon mal nachgefragt?

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    BRE/DRS/HAM
    Beiträge
    751

    Standard

    Momentan gibt es ein ganz anderes Problem beim Buchen von Super/Spar-Preisen auf der Bahn-Seite. Ich habe nur noch Sofort Überweisung und Kreditkarte/3D-Verfahren zur Auswahl. Daraufhin hatte ich mal nachgefragt:

    Sehr geehrter Cheffe,



    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 12. April 2019.



    Wir bedauern sehr, dass Sie aufgrund der neuen Sicherheitsmaßnahmen Einschränkungen erfahren und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



    Zur Erklärung der Einführung der Maßnahmen: Aktuell sind verstärkt betrügerische Aktivitäten basierend auf sogenannten Phishing-E-Mails zu verzeichnen. Als eine vorsorgliche Maßnahme zum Schutz unserer Kunden können deshalb Sparpreistickets auf bahn.de und im DB Navigator bis auf weiteres nur mit Sofortüberweisung und per Kreditkarte unter Abfrage des 3D-Secure-Passwortes bezahlt werden. Dafür bitten wir um Verständnis.



    Zusätzliche Informationen finden Sie auf bahn.de unter dem Suchwort "Phishing" und dem vom "Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)" herausgegebenen Hinweis zum Thema 'Spam, Phishing und Co.'



    Im Rahmen der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen wurde das 3D-Secure Authentifizierungs-Verfahren für alle Käufe mit Kreditkarte auf www.bahn.de eingeführt. Aktuell erscheint bei Kunden eine Fehlermeldung vor Angabe einer Zahlungsart. Grundsätzlich ist die Buchung mit Kreditkarten, die zum 3D-Secure-Verfahren freigeschaltet sind immer möglich.



    Aufgrund dieser eingeführten Sicherheitsmaßnahmen sind die anderen Zahlungsmöglichkeiten für Sparpreise leider nicht mehr möglich.



    Sehr geehrter Cheffe, sollten Sie hierzu noch Fragen haben, rufen Sie einfach unsere Servicenummer an. Wir sind montags bis sonntags von 6 bis 23 Uhr für Sie da.



    Mit freundlichen Grüßen nach Bremen



    Ihr Team vom BahnComfort Service
    Partner Paydirekt wird jedenfalls sehr begeistert sein, wenn viele Kunden keine Verwendung für den Coupon finden, da sie die geforderte Zahlart garnicht aussuchen können.

    Der Bahn-eCoupon kann bei Zahlungen mit paydirekt beim Kauf einer digitalen ICE-, IC/EC-Fahrkarte zum Super Spar- oder Flexpreis innerhalb Deutschlands mit einem Mindestfahrkartenwert von 29,90€ (nach Abzug von BahnCard-Rabatt und ohne Sitzplatzreservierung) im eingeloggten Bereich auf bahn.de oder über die App DB Navigator eingelöst werden.
    Siehe auch hier:

    https://community.bahn.de/questions/...hein-einlosbar
    Geändert von ChefAnimateur (12.04.2019 um 09:02 Uhr)

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Nun, zum einen ist das Problem mit der Buchung bei Sparpreisen schn seit langem bekannt, zum anderen steht nicht nur in den Teilnahmebedingungen, dass die eCoupons auf Super-Sparpries und Flexticket anzuwenden sind, womit der Sparpreis korrekter weise ausgenommen ist.
    Insofern war die Anfrage überflüssig, aber auch die respond Antwort ist hier schon länger mehr oder weniger bekannt, die seit letzten November Probleme bei der Buchung mit Sparpreisen haben, wenn Sie neben Sofortüberweisung und KK eigentlich gerne eine andere Zahlungsart wählen würden wollen.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.500

    Standard

    Gibt es irgend einen Trick, die Paydirekt-eCoupons für ein Berlin-Brandenburg-Ticket anzurechnen, mit dem man bereits am 30.04. fahren kann? Dummys vorschieben ist ja bekanntlich möglich, aber für's Zurückdrehen hatte ich bislang keine Idee...
    Oder gibt's irgendwelche anderen eCoupons, die für Fahrten am 30.04. gültig sind?

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    2.278

    Standard

    Zitat Zitat von Sogogo Beitrag anzeigen
    auch hier nochmal der Hinweis:
    Man kann bei der Buchung einer Bahnstrecke ja 2 Zwischenstationen angeben...
    ...und diese jeweils mit maximal 48 h auseinander gesetzt fortsetzen...
    Wenn man dadurch 2 unnötige Busverbindungsstationen einbindet, die die Bahn gar nicht bedient...
    ...kann man mit dem Trick17 den Gültigkeitszeitraum einer ICE/IC oder EC Fahrt auf maximal den 4.9. (also +4 Tage) strecken...
    Bitte nochmal für Dumme:

    1) Man hat doch in den niedrigen Tarifen ZugBINDUNG für ICE/IC/EC. Wenn ich mit obigem Vorgehen die Gültigkeitsdauer meiner Fahrkarte strecke, dann MUSS ich aber doch auch an den Zwischenstationen übernachten. Korrekt?

    2) Wie binde ich denn Busverbindungsstationen ein, welche von der DB gar nicht bedient werden? Dann werden die doch auch gar nicht angeboten bzw. zur Auswahl angezeigt! ???

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.500

    Standard

    zu 2): doch (sind dann aber nicht durch die Fahrkarte abgedeckt, weshalb die Bahn auch von Teilpreis spricht bei der Buchung)
    zu 1) man wählt die letzte Zwischenstation als diejenige, bei der man tatsächlich einsteigen möchte. Für Vielflieger: ist praktisch ein 1x, den man problemlos "skippen" kann
    VBird sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    entschuldige VBird, ich war ein paar Tage unterwegs...
    hier wie man das fiktiv beispielsweise aktuell noch für die Ferrero Codes machen würde, wenn man bis 21.4. verlängern wollte:
    Unbenannt.JPG
    Die Busstationen kannst Du natürlich mit irgendwelchen x-beliebigen nahgelegenen Busstationen ersetzen, die Dir von Deinem eigentlichen Startbahnhof nicht weit entfernt sind und die Du ebenso natürlich nicht zwingend im Vergleich zur Zugbindung eben antreten musst.
    VBird sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Gibt es irgend einen Trick, die Paydirekt-eCoupons für ein Berlin-Brandenburg-Ticket anzurechnen, mit dem man bereits am 30.04. fahren kann? Dummys vorschieben ist ja bekanntlich möglich, aber für's Zurückdrehen hatte ich bislang keine Idee...
    Oder gibt's irgendwelche anderen eCoupons, die für Fahrten am 30.04. gültig sind?
    dafür immer genau die AGB der Bahn studieren... spontan käme mir hier Lidl oder Jako-o in den Sinn...
    weiteres kannst Du aber immer ganz genau nachschlagen, wenn Du auf der Bahnseite die Allgemeinen Beförderungsbedingungen nachschlägst und Dir dann das entsprechend vielseitige PDF dazu anschaust... https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahni..._04_2019_2.pdf
    - die Frage, wo man die findet kann ich leider nur mit ebay, guter genauer Google Suche (mit viel Glück) oder Coupon-Foren in FB beantworten

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    2.278

    Standard

    Zitat Zitat von Sogogo Beitrag anzeigen
    entschuldige VBird, ich war ein paar Tage unterwegs....
    Hier gibt es nichts zu entschuldigen !
    Ganz herzlichen Dank !

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    2.278

    Standard

    Ich habe keinen Überblick mehr, in welchem DB-Thread die guten Beispiele für stornierbare Flex-Verbindungen versteckt sind.
    Mag jemand mich auf's Pferd helfen ?

    Konkret suche ich aktuell eine Erstattung von ca. 14,80€, um bei einem Fahrpreis von 24,80 einen 10er Coupon bestmöglich zu verwerten. Hier nochmal die grundlegende Frage: Ist es besser, wenn ich eine Rückerstattung von 14,70 erhalte, und dann noch 10 cent mit Geld bezahlen muss,
    oder ist es besser 14,90 in der Hinterhand zu haben, und dann nur 9,90 vom Coupon nutzen zu können ?

    Der aktuelle Coupon ist NICHT von paydirekt - da wäre sicher die zweite Variante besser.
    Aber hinsichtlich problemlosen Buchen: lieber geringe Zuzahlung oder nicht ?

    Meine Bastelei bisher hat Düsseldorf > Bonn für 14,60€ Flex im IC mit BC25 als nächstliegenden Treffer hervorgebracht.
    Ist es nicht bei solchen Stornierungsaktionen zu empfehlen, nicht zu stark vom üblichen Buchungsverhalten abzuweichen. Sprich: sonst immer mit BC25, dummy-Flexbuchung dann auch mit BC-Rabatt ?

  13. #53
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    Ich versuch mal eine Aufstellung sämtlicher kleinster gefundener Flex-Beträge für 1 Person:
    2,50 € IC BC50 Hamburg Dammtor <> Hamburg Hbf
    2,75 € EC BC50 Dresden Hbf <> Dresden Neustadt
    3,00 € EC BC50 Berlin Hbf <> Berlin Südkreuz
    3,25 € 3,50 € IC,EC BC50 München Hbf <> München Ost
    4,00 € ICE BC50 Köln Hbf <> Köln/Bonn Flughafen
    3,75 € 4,25 € 4,50 € 4,75 € ICE BC50 Hamburg Altona <> Hamburg Hbf
    5,50 € Hamburg Harburg <> Hamburg Altona
    ...
    Auch sehr nützlich ist der Flexpreis der Strecke Sassnitz <> Stralsund liegen hier ein Haufen an Stationen, die ihr durchprobieren könnt.
    Sogar unter 1 € können dort Beträge als Flexpreis gefunden werden.
    Nützlich hier fand ich z.B.
    4,10 € OHNE BC NUR RE Lietzow(Rügen) <> Ostseebad Binz
    4,20 € BC50 RE € Stralsund-Grünhufe <> Altenwillershagen

    Manche der genannten Preise erfordern einen bestimmten Wochentag... einfach hier mit ausprobieren...

    Damit kann man schon mal sehr viele Beträge bilden, wenn man entsprechend mehrere Personen als Multiplikator mit ebenfalls angegebenen Bahncards der eben genannten Preise zum splitten sucht...

    Die Flexfahrt Hamburg Hbf <> Berlin mit dem IRE für 19,90 € zum Festpreis ist auch meist ein guter Startpunkt

    Beispielskampfpreise 29,90 € - 10 € Ecoupon => 19,90 € (selbst redend eben schon ausgesprochene Verbindung)

    oder der noch bessere Aktionspreis von 19,90 € mit 2 Personen - 2x10 € Ecoupon => 19,80 € ... erreichbar durch 2x stornierte Flexfahrt Hamburg Hbf <> Berlin minus 2x 4 Personen 2,50 € IC BC50 Hamburg Dammtor <> Hamburg Hbf = 2 passende 9,90 € Gutscheine sowie 2 noch freie 10 € Gutscheine

    Dein gesuchtes Beispiel von 14,80 € wäre dementsprechend das selbe mit 2 IRE Flexfahrt Hamburg Hbf <> Berlin Fahrten (19,90 €) minus 2x 5 Personen 2,50 € IC mit 5xBC50 Hamburg Dammtor <> Hamburg Hbf Fahrt (12,50 €) = 2 passende 7,40 € Gutscheine sowie 2 freie 12,50 € Gutscheine.

    Manches muss kreativ erforscht werden...

    sollten mir weitere nützliche Beträge begegnen ergänze ich diese hier fortlaufend

    Bei Punktgenauer Zusammensetzung aus Ecoupon und Wertgutscheinen kann man auch die Paydirekt Gutscheine verwenden ohne Paydirekt selbst nutzen zu müssen, sie werden trotzdem korrekt angerechnet.
    Geändert von Sogogo (28.05.2019 um 02:45 Uhr)
    johnfisher, _AndyAndy_, ClutchRadar und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #54
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    Übrigens wichtiger Reminder... heute ist der letzte Tag, wo die Ecoupons laut Landingpage angefragt werden können!
    jotxl und VBird sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.536

    Standard

    wie war das nochmal mit der maximalen Anzahl ? Pro Account nur einen oder bei verschiedenen email-Adressen auch mehr ?

  16. #56
    zyx
    zyx ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2019
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    wie war das nochmal mit der maximalen Anzahl ? Pro Account nur einen oder bei verschiedenen email-Adressen auch mehr ?
    habe bereits mehrere erfolgreich auf meinem einen bahn-account eingelöst.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #57
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    wie war das nochmal mit der maximalen Anzahl ? Pro Account nur einen oder bei verschiedenen email-Adressen auch mehr ?
    ja mehrere Email-Adressen = mehrere E-Coupons... aber gemeinsam einlösbar auf einen Bahnaccount... bei 2 Personen auch 2 Ecoupons gleichzeitig
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    DUS
    Beiträge
    390

    Standard

    Hat schon wer die Anwendung des Coupons auf Länder- oder QDL-Tickets erfolgreich nutzen können?
    Merci!
    C.

  19. #59
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von ClutchRadar Beitrag anzeigen
    Hat schon wer die Anwendung des Coupons auf Länder- oder QDL-Tickets erfolgreich nutzen können?
    Merci!
    C.
    Unbenannt.JPGbei den Krokos gabs da schon erfolgreiche Rückmeldungen
    ClutchRadar sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.597

    Standard

    Zitat Zitat von ClutchRadar Beitrag anzeigen
    Hat schon wer die Anwendung des Coupons auf Länder- oder QDL-Tickets erfolgreich nutzen können?
    Merci!
    C.
    Ja, geht auf alles, auch auf regionale Angebote.
    ClutchRadar sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •