Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Ergebnis 121 bis 132 von 132

Thema: Kostenloser 10€-eCoupon für die Bahn für Fahrten 01.05. - 31.08.2019

  1. #121
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.500

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von johnny_who Beitrag anzeigen
    stand wohl gerade auf dem Schlauch, dann suche ich erst mal ein Flexticket für 19,90
    Hamburg-Berlin-Express Spezialpreis einfache Fahrt kostet 19,90 und ist vor dem ersten Geltungstag kostenfrei stornierbar.
    johnny_who sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #122
    Aktives Mitglied Avatar von Sogogo
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    240

    Standard

    kleiner Reminder... die Gutscheine sind nun nur noch 1 Woche exakt einsetzbar und lassen sich bis maximal 31.8 (offiziell) bzw mit beschriebenen Tricks bis 4.9 (inoffiziell) nutzen ;-)
    King_james und KAFlieger sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #123
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Ich wollte gerade meine restlichen Gutscheine bis Ende August einlösen und musste erstaunt feststellen, dass die Bahn den Supersparpreis für meine Hausstrecke von 29,90 Euro auf 26,90 Euro gesenkt hat (1. Klasse, BC25).

    Irgendwelche Geheimtipps, wie man trotzdem über das Limit der Gutscheine kommt? Sparpreis ist wegen Paydirekt keine Lösung, City-Ticket reicht nicht, Reiseschutz-Versicherung funktioniert nicht, zusätzliche Sitzplatzreservierung zählt nicht, Postversand und eCoupon lassen sich nicht kombinieren, weiter entfernte Ziele kosten das Gleiche oder springen dann direkt auf 34,40 Euro...

  4. #124
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    4.949

    Standard

    Es gehen auch Europa-Tickets.

  5. #125
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.500

    Standard

    auch einen Bahnhof vorher getestet, ggfs. diesen Abschnitt explizit nur per Nahverkehrsmittel?

  6. #126
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.500

    Standard

    Wenn man eine Fahrkarte storniert, wird nun nur noch der per Gutschein beglichene Betrag als neuer Gutschein erstattet; der per Kreditkarte beglichene Anteil wird dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.
    Ist wohl ein Mittel zur Betrugseindämmung. Hat die Bahn wohl bislang nicht gemacht, da es für ihren Cashflow natürlich nicht gut ist (und ggfs. sie auch Zahlungsentgelte kostet).

  7. #127
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    auch einen Bahnhof vorher getestet, ggfs. diesen Abschnitt explizit nur per Nahverkehrsmittel?
    Das erste Segment ist dummerweise mit einem nicht DB-eigenen Provinzbus, dessen Betreiber DB-Fahrscheine nur auf wenigen Routen anerkennt. Daher besteht da leider wenig Flexibilität.

  8. #128
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    4.949

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Wenn man eine Fahrkarte storniert, wird nun nur noch der per Gutschein beglichene Betrag als neuer Gutschein erstattet; der per Kreditkarte beglichene Anteil wird dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.
    Ist wohl ein Mittel zur Betrugseindämmung. Hat die Bahn wohl bislang nicht gemacht, da es für ihren Cashflow natürlich nicht gut ist (und ggfs. sie auch Zahlungsentgelte kostet).
    Beim Sparpreis??? Dann braucht es doch diese 3D-Secure nicht mehr!

    (Ist und war beim Flexpreis immer so.)

  9. #129
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Wenn man eine Fahrkarte storniert, wird nun nur noch der per Gutschein beglichene Betrag als neuer Gutschein erstattet; der per Kreditkarte beglichene Anteil wird dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.
    Ist wohl ein Mittel zur Betrugseindämmung. Hat die Bahn wohl bislang nicht gemacht, da es für ihren Cashflow natürlich nicht gut ist (und ggfs. sie auch Zahlungsentgelte kostet).
    Also diese Woche bekam ich im RZ sogar cash. Beim ersten Versuch wie bei Dir beschrieben, beim zweiten Versuch bekam ich cash. Also stark davon abhängig, wer gerade da sitzt und ggf. Vorschriften kennt oder nicht!

  10. #130
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.337

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Hamburg-Berlin-Express Spezialpreis einfache Fahrt kostet 19,90 und ist vor dem ersten Geltungstag kostenfrei stornierbar.
    jetzt hatte ich die Verbindung kürzlich schon mal gebucht, aber jetzt finde ich sie nicht mehr... an welchen Wochentagen und zu welchen Uhrzeiten fährt die denn?

  11. #131
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.337

    Standard

    Zitat Zitat von johnny_who Beitrag anzeigen
    jetzt hatte ich die Verbindung kürzlich schon mal gebucht, aber jetzt finde ich sie nicht mehr... an welchen Wochentagen und zu welchen Uhrzeiten fährt die denn?
    hab es selbst gefunden, wird links unter Sparpreis angezeigt und Sparpreise lassen sich ja normalerweise nicht kostenlos stornieren, deswegen hatte ich da nicht hingeschaut...

  12. #132
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    PBC
    Beiträge
    451

    Standard

    Übrigens habe ich nun folgende Antwort erhalten:
    Bei der Erstattung einer Fahrkarte mit Einlösung eines e-Coupons 10,00 Euro, wird dieser vom Gutschriftsbetrag abgezogen Da der Wert Ihrer Fahrkarte 1,80 Euro unter diesem Betrag liegt, bleibt kein Guthaben übrig.
    Es gibt also keine Erstattung für das Rückfahrtticket.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •