Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke10x Danke
  • 1 Beitrag von wideroe
  • 1 Beitrag von fhanfi
  • 3 Beitrag von Langstrecke
  • 1 Beitrag von traindriver
  • 1 Beitrag von alex42
  • 3 Beitrag von born2fly

Thema: wg. Streiks, lieber Lufthansa oder Air France buchen ?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    15

    Standard wg. Streiks, lieber Lufthansa oder Air France buchen ?

    ANZEIGE
    Wir haben nächstes Jahr vor von MUC nach Paris zu fliegen für ein paar Tage und können uns einen Flugausfall aufgrund von Streik nicht leisten (Freundin hat nur diese Tage frei und kommt mit EU Visum für exakt diese Tage).

    Nun bin ich am überlegen ob wir da mit Lufthansa oder Air France fliegen sollen.

    Das letzte mal als ich Lufthansa nach London buchte, war genau so eine Streikphase und ich war die ganze Zeit am Zittern, ob der Flug durchgeführt wird, ich hatte ausnahmsweise Glück und mein Flug war einer der 30 % die durchgeführt wurden.

    Bei Air France gab es wohl auch jährlich Streiks, obwohl der letzte im Mai diesen Jahres anscheinend kurzerhand abgesagt wurde.

    Preislich und zeitlich wären beide Flüge gleich.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    723

    Standard

    Soweit hier nicht unwahrscheinlicherweise jemand hellseherische Fähigkeiten hat, kann Dir das niemand sagen.

    Wie wäre es mit einem belastbaren Plan B, zB in Form eines flexibel gebuchten, kurzfristig stornierbaren Zugtickets - es gibt einen Thalys von München nach Paris, der unter sechs Stunden braucht.
    Geändert von wideroe (11.11.2019 um 12:46 Uhr)
    Nightwish80 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Moderator Mitgliedertreff & Payback Avatar von chris-99
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.457

    Standard

    Dann buche beide Flüge und lasse Dir nach der Reise vom nicht genutzten Steuern und Gebühren erstatten.
    Habe heute fast 5 Minuten gebraucht, um herauszufinden, was "Brathering" bedeutet. Dann die Erkenntnis: Ist ja deutsch, nicht englisch!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.412

    Standard

    Beides hat Streik Gefahr, daher ist es doch egal was du buchst.
    Bei Paris ist es ja so, dass man noch alternative Transportmittel nutzen kann.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    956

    Standard

    Sorry, dies wird Dir keiner seriös beantworten können. "Notlösung": 1xFullflex stornierbar buchen...
    Nightwish80 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    15

    Standard

    ok, danke, dann weiß ich das nun auch.. bin totaler Laie zum Thema Streik.. Ich dachte mir, vllt. streikt Lufthansa ja öfters als Air France und die Wahrscheinlichkeit wäre damit höher oder grade fürs nächste Jahr könnte man bei der einen oder anderen Gesellschaft stärker damit rechnen.. aber das scheint wohl anscheinend doch eher Glück bzw. Pech zu sein..

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.620

    Standard

    Ganz ohne Witz.
    Ich würde die Bahn als Alternative ansehen.
    In weniger als sieben Stunden bist du in Paris.
    Rechne mal alle Zeiten bei einem Flug zusammen und du wirst staunen.
    Wenn der Preis stimmt, würde ich die Bahn bevorzugen.
    Das machen Freude (aus Paris) von mir auch so, wenn sie uns besuchen.

    Aber auch die Bahn kann streiken
    Du bist Deutschland!, frogger321 und Nightwish80 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    15

    Standard

    ob man der DB da mehr vertrauen kann zum Thema Zuverlässigkeit... grad im Winter wenn die Gleise oder Oberleitungen Störungen haben..
    Für mich wäre es zeitlich kein Vorteil, weil ich ausserhalb MUC wohne im Nordosten und zum HBF länger als zum Flughafen brauche, preislich kostet der Zug in dem Fall auch 30 % mehr als der Flug..
    Naja.. also da ich bisher nur schlechte Erfahrungen mit Lufthansa hatte in Bezug auf Streik werd ich mich diesmal dann wohl für Air France entscheiden..

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    18

    Standard

    Die Bahn könnte genauso gut streiken, wie AF und LH. Alle sind dafür bekannt. Ich würde auch einen zusätzlichen Flug oder Europa-Spezial buchen und dann stornieren. Ich glaube das ist die beste Lösung.

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    15

    Standard

    am Ende fahren wir dann wahrscheinlich mit dem Auto

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2019
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Aber auch die Bahn kann streiken
    Bei der DB jedenfalls nicht einfach ohne weiteres, da der (GDL)-Tarifvertrag eine Gültigkeit bis 28.02.2021 (= Friedenspflicht) besitzt.
    Du bist Deutschland! sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    723

    Standard

    Nach Paris fährt von MUC nonstop der Thalys. Wobei man natürlich in Mannheim umsteigen kann, um exklusiv Deutsche Bahn zu reisen

    Thalys habe ich übrigens ab München ab 130 EUR return gesehen, das dürfte unter Berücksichtigung der Kosten eines Transfers von/nach CDG preiswerter als eine Flugreise mit LH oder AF sein.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.054

    Standard

    Zitat Zitat von wideroe Beitrag anzeigen
    Nach Paris fährt von MUC nonstop der Thalys.
    Es ist der TGV Inoui, und das auch nur einmal pro Tag.

    Wer Streiks beim fliegenden Personal grundsätzlich aus dem Weg, muss wohl über China, die Golfstaaten oder mit Airlines anderer autoritärer Staaten fliegen. Und dann streiken wahrscheinlich französische Fluglotsen oder deutsches Sicherheitspersonal...

    Aber auf München-Paris gibt es so viele Möglichkeiten, da sollte sich im Zweifelsfall auch kurzfristig etwas finden lassen.
    Nightwish80 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Es ist der TGV Inoui, und das auch nur einmal pro Tag.
    Für mich als Kölner sind alle französischen Züge ein Thalys

    Thalys, TGV Inoui, OuiGo oder TGV - Hauptsache Spanien

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.699

    Standard

    Zitat Zitat von digitalray Beitrag anzeigen
    am Ende fahren wir dann wahrscheinlich mit dem Auto
    Nachher geht Euch noch das Auto auf der Strecke kaputt... Wer jetzt schon Streifen in der Hose hat wegen solcher Imponderabilien, sollte lieber ganz zu Hause bleiben.
    Du bist Deutschland!, Nightwish80 und Mcflyham sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    312

    Standard

    Die Franzosen streiken definitiv noch mehr als die Deutschen, egal ob Bahn oder Flieger.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Zitat Zitat von DonBasti Beitrag anzeigen
    Die Franzosen streiken definitiv noch mehr als die Deutschen, egal ob Bahn oder Flieger.
    Das war vor vielen Jahren einmal so. Inzwischen hat Deutschland, speziell die LH, die berüchtigten Franzosen schon lange links überholt....
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Scorn_Addiction
    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    963

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Das war vor vielen Jahren einmal so. Inzwischen hat Deutschland, speziell die LH, die berüchtigten Franzosen schon lange links überholt....
    wobei die deutsche Bimmelbahn der LH aber auch in nichts nachsteht....

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2018
    Beiträge
    111

    Standard

    Anstatt nach Paris einfach nach Salzburg fahren! Salzburger Hotel Sacher kann ich empfehlen - auch kulinarisch.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •