Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    3

    Standard Gabelflug mit mehr als 6 Legs

    ANZEIGE
    Hallo in die Runde,

    habe mit der Suche leider nichts dazu gefunden. Gibt es Webseiten wo man Gabelflüge mit mehr als sechs Legs buchen kann?

    Danke!
    Andreas

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.686

    Standard

    Viel besser wäre die Frage nach den Flügen.
    Gabeln mit sechs Legs ist sicherlich falsch, da es sich um mehrere Einzelstrecken auf einem ticket handeln wird.
    Da ist es insgesamt fraglich, ob eine solche Buchung sinnvoll ist.

    Also, wann willst du wohin fliegen...........
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    3

    Standard

    CDG-MUC-FRA-EZE-BOG-GRU-FRA-MUC-CDG in First, wo geht. Wobei es mir bei dieser Frage hier weniger um die Optimierung des Fluges und möglichen Angeboten geht, sondern um die Tools, wie man das dann auch umsetzen kann. Ja, die Option Reisebüro kenne und nutze ich auch. Möchte aber auch gerne selbst rumspielen. Nur kann ich solch einen Flug, der theoretisch bei den LH First Angeboten ab Paris nach Südamerika erlaubt ist, nirgends auch nur annähernd nachbilden, geschweige denn buchen.

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    14

    Standard

    Falls noch nicht geschehen, würde ich mit Google Flights und der ITA Matrix rumspielen und zum buchen den Flug dann manuell (Oder Powertools installieren) bei LH in die Multi-Stopp Buchungsmaske eingeben. So mach ich das immer.

  5. #5
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.514

    Standard

    Zitat Zitat von avrosen Beitrag anzeigen
    CDG-MUC-FRA-EZE-BOG-GRU-FRA-MUC-CDG in First, wo geht. Wobei es mir bei dieser Frage hier weniger um die Optimierung des Fluges und möglichen Angeboten geht, sondern um die Tools, wie man das dann auch umsetzen kann. Ja, die Option Reisebüro kenne und nutze ich auch. Möchte aber auch gerne selbst rumspielen. Nur kann ich solch einen Flug, der theoretisch bei den LH First Angeboten ab Paris nach Südamerika erlaubt ist, nirgends auch nur annähernd nachbilden, geschweige denn buchen.
    Kannst z.b. direkt bei LH buchen.
    Anleitung dazu gibt es sogar im dazugehörigen Angebotsthread. ;-)

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    3

    Standard

    Und da sind wir genau bei meiner Frage. Multi-Stop Maske bei LH und allen mir bekannten Buchungsüportalen erlaubt maximal 6 Segemente/Legs. Hier geht es aber um 8.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von delpiero223
    Registriert seit
    30.11.2011
    Ort
    RLG
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Zitat Zitat von avrosen Beitrag anzeigen
    Und da sind wir genau bei meiner Frage. Multi-Stop Maske bei LH und allen mir bekannten Buchungsüportalen erlaubt maximal 6 Segemente/Legs. Hier geht es aber um 8.
    Es sind ja auch über GFlights deutlich mehr als 5 Segmente möglich, da jede der 5 Teilstrecken Umstiege beinhalten kann. Bzw. über die Matrix 6 Teisltrecken + jeweils einzelne Routingcodes.

    Sonst wüsste ich aktuell auch nichts besseres. In die USA könnte UA.com klappen

  8. #8
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.514

    Standard

    Zitat Zitat von avrosen Beitrag anzeigen
    Und da sind wir genau bei meiner Frage. Multi-Stop Maske bei LH und allen mir bekannten Buchungsüportalen erlaubt maximal 6 Segemente/Legs. Hier geht es aber um 8.
    Wie schon geschrieben, ist im Thread dort genau beschrieben.
    Einfach nachschauen. (du gibst ja nicht jede Verbindung einzeln ein)

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    749

    Standard

    Wenn man dann noch Fluggerätoptimierung (z.B. widebody zw. EZE und BOG), dann steigt der Aufwand massiv.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.468

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Wenn man dann noch Fluggerätoptimierung (z.B. widebody zw. EZE und BOG), dann steigt der Aufwand massiv.
    Dann würde ich die Profis vom Forenreisebüro ran lassen. Außer man sieht es als "Sport" die Routings mit den frei verfügbaren Mitteln zu maximieren.
    Das Internet bringt viel Wissen und Weisheit, aber auch unglaublich viel Unwissen und Dummheit.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    749

    Standard

    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Dann würde ich die Profis vom Forenreisebüro ran lassen. Außer man sieht es als "Sport" die Routings mit den frei verfügbaren Mitteln zu maximieren.
    Darfst 3x raten, wer unser Arrangement gebucht hat. Die 30 Euro haben sich mehr als gelohnt.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    754

    Standard

    Der folgende Anbieter hat OTAs, die auch mit mehreren Strecken Ergebnisse liefern. Damit habe ich früher meine UA Strecken gebucht, falls United/GF nicht ausgespuckt haben. Viel Erfolg!

    https://www.flygresor.se/

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •