Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Erfahrungen mit flighttix.de

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2015
    Beiträge
    523

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ovam55 Beitrag anzeigen
    Gestern dort Flüge mit SQ gebucht, keine spätere Preisanpassung ect.. In der Buchungsbestätigung stand auch etwas von einer möglichen Bearbeitungszeit bis zum Eintreffen der Etickets von 15 Werktage, auf Nachfrage kamen die Tickets dann aber umgehend und die Buchung konnte anschließend sofort bei SQ aufgerufen/bearbeitet werden.

    Vielen Dank...für mich ab jetzt nur mehr flighttix.vft

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Meine Empfehlung: Finger weg von Flighttix!!
    Mein Erlebnis: am 22.1.2017 habe ich 2 Flüge mit Oman Air von Singapore nach Frankfurt über Flighttix gebucht. Meine Kreditkarte wurde sofort belastet. Meine Tickets habe ich erst am 6.2. per Mail erhalten.
    Aber: Oman Air flight seit Mai 2017 Singapore nicht mehr an! Rückerstattung von Flighttix? Nix! Information von Flighttix? Nix! So bin ich ende August in Singapore gestrandet. Ich wollte, wie von Flighttix gefordert, auch meinen Flug vor dem Abflug checken... da war nichts mehr zu checken! So saß ich in Singapore mit wertlosen, aber bezahlten Rückflugtickets (ich bin mit Philippine Airlines nach Singapore gekommen). Auf meine Mails an den Kundensupport bekam ich nach 3 Wochen (!!!) die erste Antwort. Es gibt (gab im August) auf der Homepage keine Rufnummer über die man Kontakt aufnehmen kann. Bis heute (28. September) habe ich weder meine Ticketgebühr noch einen Schadenersatz wegen teurer Nachbuchung erhalten. Etwas vergleichbares ist mir mit keinem anderen Buchungsportal passiert.

  3. #23
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von ovam55 Beitrag anzeigen
    Gestern dort Flüge mit SQ gebucht, keine spätere Preisanpassung ect.. In der Buchungsbestätigung stand auch etwas von einer möglichen Bearbeitungszeit bis zum Eintreffen der Etickets von 15 Werktage, auf Nachfrage kamen die Tickets dann aber umgehend und die Buchung konnte anschließend sofort bei SQ aufgerufen/bearbeitet werden.
    Kann ich so mit für November gebuchten SQ-Flügen ebenfalls bestätigen. Bei mir allerdings nur 2 Tage Wartezeit bis die E-Tickets kamen.

  4. #24
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    32

    Standard

    Flighttix verlangt mittlerweile 50 Euro Bearbeitungsgebühren für stornierte Flüge der airlines. Miss man dss so akzeptieren? Mein Ticket hat ca. 350 euro gekostet, ich finde das ist nicht mehr ganz verhältnismäßig oder?

  5. #25
    KBM
    KBM ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von teuerbillig2 Beitrag anzeigen
    Flighttix verlangt mittlerweile 50 Euro Bearbeitungsgebühren für stornierte Flüge der airlines. Miss man dss so akzeptieren? Mein Ticket hat ca. 350 euro gekostet, ich finde das ist nicht mehr ganz verhältnismäßig oder?
    Wenn es zum Zeitpunkt der Buchung in den AGB bzw. im Preisverzeichnis stand: Ja

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kexbox
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    5.460

    Standard

    Zitat Zitat von KBM Beitrag anzeigen
    Wenn es zum Zeitpunkt der Buchung in den AGB bzw. im Preisverzeichnis stand: Ja
    Steile These. AGB sind kein Programmcode.
    Ich halte es für gut vertretbar, bei einer Annulierung durch dir Airline die Vereinbarung einer Bearbeitungsgebühr für unwirksam zu halten.
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von kexbox Beitrag anzeigen
    Steile These. AGB sind kein Programmcode.
    Ich halte es für gut vertretbar, bei einer Annulierung durch dir Airline die Vereinbarung einer Bearbeitungsgebühr für unwirksam zu halten.
    Und wie läuft das aktuell in der Realität? Haben Leute es schon rechtlich durchgesetzt das flighttix diese Gebühren erstattet? Müssten ja hunderte Fälle hier im forum sein aufgrund von Corona etc..

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •