Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke15x Danke
  • 1 Beitrag von GoldenEye
  • 1 Beitrag von GoldenEye
  • 1 Beitrag von Langstrecke
  • 2 Beitrag von Langstrecke
  • 3 Beitrag von sq_freak
  • 1 Beitrag von Matma
  • 2 Beitrag von ponyhofinsasse
  • 3 Beitrag von Langstrecke
  • 1 Beitrag von FarFlyer

Thema: FRA - DPS |*Emirates oder Qatar?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    23

    Standard FRA - DPS |*Emirates oder Qatar?

    ANZEIGE
    Ich überlege momentan im Oktober nach Bali zu fliegen und die beiden genannten Airlines sind momentan die günstigsten Anbieter. Ich bin bereits mit Emirates in der Vergangenheit geflogen, Qatar ist allerdings etwas günstiger und bietet zudem an, die Flüge etwas zu versetzen, sodass ich noch ein paar Tage in Doha bleiben könnte. Ich bleibe insgesamt 4 Wochen in Bali, hätte aber gerne eine angenehme Anreise, die vielleicht nicht an einem Stück ist.

    Was meint ihr? Welche Airline würdet ihr bevorzugen? Oder hättet ihr einen komplett anderen Vorschlag?

    Bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.098

    Standard

    Klingt vernünftig.
    Man kann natürlich auch mit Singapore Airlines, Malaysian, oder anderen fliegen, aber umsteigen muß man immer, bzw. kann dann ggf. einen Zwischenstop am jeweiligen Hub machen.
    Ich würde es - neben dem Preis - davon abhängig machen, wie Du die Flugzeit aufteilen willst (gleichmässig, oder lang+kurz), welche Stadt Du Dir gerne ansehen möchtest, etc..
    Ab London fliegt noch Garuda, aber nach London muß man ja auch erst mal kommen.
    PhoenixEve sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    23

    Standard

    Was mich etwas abschreckt sind die Uhrzeiten, denn egal wie ich es drehe und wende und egal ob ich in Dubai ein paar Tage verbringe oder in Doha. Entweder ich muss zwischen 00.00-03.00 abfliegen oder ich fliege später ab und lande um 00.00. Und da ich noch nicht auf Bali war, weiß ich nicht wie gut verfügbar Taxis, etc. um diese Uhrzeit sind. Tendenziell stört es mich nicht so spät zu landen, wenn ich nicht mitten in der Nacht losfliegen muss, aber ich kenne leider nicht die Gegebenheiten.

    Und bei der Malaysian bekomme ich persönlich leider etwas Bauchweh, aufgrund der letzten Ereignisse, ansonsten wären Condor/Malaysian die beste Alternative :/

    Edit: Habe mir gerade die Garuda Route angeschaut und die wäre ein Traum. Jetzt ist nur der Preis von Nachteil.
    Geändert von PhoenixEve (07.06.2019 um 19:45 Uhr)

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.098

    Standard

    Zwischen 0:00 und 3:00 Abflug ist in Middle East nichts ungewöhnliches, da 1) kein Nachtflugverbot und 2) aufgrund der Drehkreuzfunktion die Flieger immer in Wellen rausgehen.

    Denke daran, wenn der Abflug um 0:00 ist, dann bist Du sowieso spätestens um 22:00 am Airport, ist also gar nicht so wild.
    Wenn Du noch nie vor Ort warst, würde ich tendenziell eher nicht um Mitternacht ankommen wollen. Lieber um Mitternacht losfliegen und zu ziviler Zeit ankommen.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    23

    Standard

    Ich habe eben mal geschaut. Die Garuda fliegt auch von Amsterdam ab und wäre sogar mit den LH Flügen von und nach Frankfurt günstiger als der Flug von London nach Bali (exkl. FRA-LON Flüge). Hast du schon Erfahrung mit Garuda gemacht? Das wäre nämlich jetzt eine super Alternative! War schon lange nicht mehr in Amsterdam

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.098

    Standard

    Nein, keine persönliche Erfahrung mit Garuda. Garuda hat bei Skytrax ein 5-Star-Rating. Wie man das Rating beurteilt, muß jeder selbst wissen.
    PhoenixEve sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    HAM/KJT/DOB
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von PhoenixEve Beitrag anzeigen
    Was mich etwas abschreckt sind die Uhrzeiten, denn egal wie ich es drehe und wende und egal ob ich in Dubai ein paar Tage verbringe oder in Doha. Entweder ich muss zwischen 00.00-03.00 abfliegen oder ich fliege später ab und lande um 00.00. Und da ich noch nicht auf Bali war, weiß ich nicht wie gut verfügbar Taxis, etc. um diese Uhrzeit sind. Tendenziell stört es mich nicht so spät zu landen, wenn ich nicht mitten in der Nacht losfliegen muss, aber ich kenne leider nicht die Gegebenheiten.

    Und bei der Malaysian bekomme ich persönlich leider etwas Bauchweh, aufgrund der letzten Ereignisse, ansonsten wären Condor/Malaysian die beste Alternative :/

    Edit: Habe mir gerade die Garuda Route angeschaut und die wäre ein Traum. Jetzt ist nur der Preis von Nachteil.
    In Bali nachts landen oder früh morgens ist gar kein Problem. Taxis sind rund um die Uhr am Flughafen verfügbar. Gehe einfach zum offiziellen Taxischalter, bezahle dort und dir wird ein Taxi zugewiesen. Lass dich einfach nicht von den herumlungernden Taxi Fahrern zu einer Fahrt überreden, Preise sind meistens 3-5 Mal so hoch wie die regulären Taxis. Du kannst natürlich auch verhandeln. Oder du buchst dir die erste Nacht im Hilton Garden Inn Bali Airport, das Zimmer kostet meistens zwischen 35-55EUR je nach Wechselkurs und Auslastung des Hotels. Wenn du Hilton Punkte haben solltest, ist das Hotel auch eine gute Möglichkeit diese Punkte einzulösen (5000Punkte). Das Hotel bietet einen Gratis Transfershuttle vom Flughafen zum Hotel an (5-8min Fahrtzeit).

    Ich habe eben mal geschaut. Die Garuda fliegt auch von Amsterdam ab und wäre sogar mit den LH Flügen von und nach Frankfurt günstiger als der Flug von London nach Bali (exkl. FRA-LON Flüge). Hast du schon Erfahrung mit Garuda gemacht? Das wäre nämlich jetzt eine super Alternative! War schon lange nicht mehr in Amsterdam
    Mit den Garuda Flügen musste schauen, ob die auch noch buchbar sind. Garuda macht seit Jahren minus und nun hat der Kerosinpreis angezogen und der IDR Wechselkurs zum USD/EUR ist für Indonesier auch nicht der Beste, es kann also passieren, das es bei den Europaflügen zu Anpassungen im Flugplan kommen kann, aufgrund zu schlechter Auslastung.

    https://www.businesstraveller.com/bu...n-route-again/

    Und ob du Garuda Fliegen möchtest, hängt natürlich auch von der Flugklasse ab. In ECO haben sie auf ihrer Triple 7 noch einer 9er Bestuhlung, was ich persönlich deutlich angehmer als einer 10er Bestuhlung finde. In Business fand ich den Sitz nicht allzu bequem (Körpergröße 2m), wenig Platz und auch recht hart, aber da sind ja die Geschmäcker auch verschieden. Und First, sofern diese noch Angeboten wird, fand ich sehr stark (zuletzt 2016 geflogen).
    Geändert von Matma (08.06.2019 um 10:12 Uhr)
    Trust us to fly

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    23

    Standard

    Nachdem ich gestern noch weitergeschauen habe bin ich jetzt wieder bei Qatar gelandet. Und KLM, die biete von Amsterdam einen Direktflug an mit eventuellem technischen Stop. Aber höchstwahrscheinlich ohne Umstieg. Das klang auch noch ganz interessant und die Flüge nach Amsterdam wären spottbillig. Ich bin Studentin, von daher ist das Budget begrenzt und was anderes als ECO kommt bei keiner Fluglinie in Frage

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Schau mal was TK so alles anbietet. TK könnte eine Alternative zum Wüstenstopp sein.
    Zwischenstopp in Ist und dann bis Bali.... Zurück das gleiche.
    Geändert von Langstrecke (08.06.2019 um 12:03 Uhr)
    PhoenixEve sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Nachtrag.
    Ich sitze eben auf Bali und habe es wie folgt gemacht.
    Flug mit Lot für 460 Oiro nach Singapur und für 165 Oiro mit Scoot nach DPS. Für Singapur haben wir zwei mal zwei Tage eingeplant.
    Und das erwartet dich auf Bali
    IMG-20190608-WA0016.jpg
    Geändert von Langstrecke (08.06.2019 um 12:19 Uhr)
    PhoenixEve und Splic3r sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2013
    Beiträge
    155

    Standard

    Wir sind gestern aus Bali zurückgekommen.

    Flug war Qatar Airways Business Class. Wir können Qatar Airways uneingeschränkt weiter empfehlen. Die Strecke Doha-Denpasar-Doha (B777-300ER) sind wir mit der alten Business geflogen (2-2-2 Konfiguration). Das ist aber für uns als Paar kein Problem gewesen. Frankfurt-Doha war eine A380 und Doha-Frankfurt eine B777-300ER mit QSuite. Der Preis war rund € 2200,--.
    abenberg2, Rungisalf und PhoenixEve sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    HAM/KJT/DOB
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von PhoenixEve Beitrag anzeigen
    Nachdem ich gestern noch weitergeschauen habe bin ich jetzt wieder bei Qatar gelandet. Und KLM, die biete von Amsterdam einen Direktflug an mit eventuellem technischen Stop. Aber höchstwahrscheinlich ohne Umstieg. Das klang auch noch ganz interessant und die Flüge nach Amsterdam wären spottbillig. Ich bin Studentin, von daher ist das Budget begrenzt und was anderes als ECO kommt bei keiner Fluglinie in Frage
    Also wenn es um ECO geht, dann würde ich den Stop auf halbem Wege in Kauf nehmen und mit QR fliegen. KLM fliegt meines Wissens nach AMS-SIN-DPS und in SIN müssen nach meiner Erfahrung aus 2013 alle Aussteigen und nochmal durch die Sicherheitskontrolle, wobei das in SIN sehr angenehm ist. ECO bei KLM finde ich dank 10 Sitzen in einer Reihe, alles andere als angenehm, ich habe aber auch leider nicht die Gardemaße für ECO.
    PhoenixEve sagt Danke für diesen Beitrag.
    Trust us to fly

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.291

    Standard

    Zitat Zitat von PhoenixEve Beitrag anzeigen
    ... Ich bin Studentin, von daher ist das Budget begrenzt und was anderes als ECO kommt bei keiner Fluglinie in Frage
    Wenn du Eco fliegst mach dir nicht soviele Gedanken, da gibt es nur 2 Kriterien: Preis und Flugzeiten
    Der Rest ist überall der gleiche Mist, enge Sitze, mieses Essen und genervte FB
    abenberg2 und PhoenixEve sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    Wenn du Eco fliegst mach dir nicht soviele Gedanken, da gibt es nur 2 Kriterien: Preis und Flugzeiten
    Der Rest ist überall der gleiche Mist, enge Sitze, mieses Essen und genervte FB
    Stimmt nicht ganz aber von der Tendenz schon.
    Ganz vorne ist SQ
    Bessere sind TK, QR, EK
    Schlechter sind AF, KL, LO

    Was mich etwas stört ist das C-Gehabe mancher Kandidaten. 90% fliegen immer noch Eco....

    So sehe ich das
    Geändert von Langstrecke (09.06.2019 um 02:01 Uhr)
    TimoBe, makrom und chtschan sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FarFlyer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    In Transit
    Beiträge
    541

    Standard

    Thai ist meiner Meinung nach in Eco auch eine gute Alternative und ein Zwischenstopp in BKK ist auch nicht verkehrt.
    makrom sagt Danke für diesen Beitrag.
    „Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.“ (Hans Krailsheimer)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •