Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von Volume

Thema: Qatar Sitzplatz FRA-DOH

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2019
    Beiträge
    2

    Standard Qatar Sitzplatz FRA-DOH

    ANZEIGE
    Guten Tag, fliege bald mit Qatar nach Doha im A380-800 ( QR0068 )
    Da es mein erster Langstrecken Flug ist möchte ich gerne einen Super Platz haben.
    Zurzeit habe ich 49A & 49B. Dahinter sitz keiner mehr. Sind die Sitzplätze okay?
    Plätze am Notausgang sind alle weg.

    Vielen dank

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    2.811

    Standard

    Gleich neben den Toiletten und der Galley...somit fast der schlechteste Platz im Flugzeug.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.098

    Standard

    Sitzt halt direkt neben den WC´s. Fände ich jetzt nicht so toll.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    93

    Standard

    direkt bei den Toiletten is ja nicht schlimm, aber was sehr schlimm ist, ist einen Platz in einer jeweils letzten Reihe zu nehmen. Diese Sitze haben keine volle Neigung da dahinter eine Wand ist. WEnn alle Notausgangssitze belegt sind, kannst du Reihe 68 D nehmen, dann hat zumindest eine Person nach vorne hin Platz.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bangkok
    Beiträge
    137

    Reden

    Reihe 50 A,B,C ist auch nicht schlecht. Du sitzt zwar immer noch in der Nähe der Galley und zwar in der ersten Reihe nach der Galley, wo eben auch Familien mit Kleinkinder sitzen könnten, aber du hast eine gute Beinfreiheit.

    P.S. es ist möglich, dass die Maschine nicht ganz voll ist und wenn du "schnell" bist und kurz vor Durchsage "all guest on board" mal schaust, kannst du vielleicht ein ganze 4er Reihe ergattern.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.486

    Standard

    Zitat Zitat von Prince77 Beitrag anzeigen
    P.S. es ist möglich, dass die Maschine nicht ganz voll ist und wenn du "schnell" bist und kurz vor Durchsage "all guest on board" mal schaust, kannst du vielleicht ein ganze 4er Reihe ergattern.
    Auch dafür ist Reihe 49 ein schlechter Ausgangspunkt. Der vordere Bereich hat nur 9 Reihen und ist in der Regel etwas besser belegt als der hintere.

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    142

    Standard

    Wann fliegst du denn? Ich fliege am 01.09 um und habe mich für 48A entschieden. ;-)

    Und am 04.09 gehts weiter auf Platz 28A im A350 nach BKK. :-)

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    IMG_3158.jpg
    Vielen dank für die Antworten.
    Dann werde ich andere Plätze wählen. Was haltet ihr von 51 ?

    dankeschön

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von andre302 Beitrag anzeigen
    Da es mein erster Langstrecken Flug ist möchte ich gerne einen Super Platz haben.
    Was für ein Argumeent...
    Das möchten die weiteren 460 Reiseden neben Dir auch...

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.706

    Standard

    Zitat Zitat von andre302 Beitrag anzeigen
    IMG_3158.jpg
    Vielen dank für die Antworten.
    Dann werde ich andere Plätze wählen. Was haltet ihr von 51 ?

    dankeschön
    Nimm doch einfach irgendeinen Sitz und mach es nicht abhängig vom Leid des Forums...

    Warum muss das Internet immer bestimmen was man nimmt?!

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.198

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Warum muss das Internet immer bestimmen was man nimmt?!
    Warum muss man jede schlechte Erfahrung persönlich machen, und darf nicht von denen anderer profitieren?
    Bis jetzt bestimme ich immer noch selbst, was ich mit den Informationen aus dem Internet mache.

    Mal abgesehen davon ist es im A380 relativ egal wo man sitzt, dieses Flugzeug hat die "Sozialistensitze", sprich sie sind alle ziemlich gleich mittelmäßig. QR verschenkt den größten Bonus des A380 Oberdecks: Die Gepäckfächer unter den Fenstern...
    Kein Vergleich mit der QSuite wo 25% der Sitze excellent, und 50% Schrott sind... Da macht es wirklich Sinn einen der guten Plätze zu reservieren, wenn denn möglich.

    Ich habe gerade wieder zwei Reisen anstehen, bei denen QR eine der möglichen Optionen wäre, aber so richtig kann ich mich noch nicht zu den A380 Fischgrätsitzen durchringen...
    lengmandx sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade wieder zwei Reisen anstehen, bei denen QR eine der möglichen Optionen wäre, aber so richtig kann ich mich noch nicht zu den A380 Fischgrätsitzen durchringen...
    Was findest du persönlich an der Reverse Herringbone so schlecht? Als Sie damals neu bei QR war, fand ich diese Konfiguration schon deutlich besser als bei anderen Airlines. Jetzt hat man nochmal was verändert und ne Qsuite gemacht. Aber im Vergleich zu anderen Produkten is die Reverse Herringbone Konfiguration doch genial. Einzig im A380 find ich es in der C eindeutig zu voll, aber das is ja dem Flieger geschuldet, dass da 12 Reihen verbaut wurden ohne Trennung, aber im Endeffekt sinds trotzdem nur 48 Passagiere. Meistens jedoch nur zu 50% gefüllt.

    Ich hab auf meiner Route jetzt in 2 Wochen extra einen langen layover eingebaut um ein Teilstück A380 zu fliegen, aber da gehts eher um meinen Vater der mal eine Boardbar testen wollte Leider hat QR sich dann jedoch dazu entschieden, den A380 auf der Strecke abzuziehen und lieber nach Frankfurt einzusetzen... :/

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.198

    Standard

    Zitat Zitat von TMarx Beitrag anzeigen
    Was findest du persönlich an der Reverse Herringbone so schlecht?
    Völlig offen zum Gang zu liegen empfinde ich als das absolute Gegenteil von Privacy. Ich fühle mich völlig auf dem Präsentierteller.
    Dazu bin ich ein bekennender aus-dem-Fenster-Gucker, und das ist total eingeschränkt. Den Horizont kann man toll sehen, aber das wars dann auch.
    Dazu habe ich Probleme damit, solange alle Ablagen dreieckig (oder betont trapezförmig) sind, Zeitschriften, Bücher, Notebooks, Tablets aber viereckig. Entweder wir müssen dreieckige Tablets/Bücher/Notebooks.... erfinden, oder sie müssen die Ablagen rechteckig machen. So fällt immer alles runter.
    Bei vielen Airlines hat man schräge Sitze auf geradem Sockel, egal wie man die Beine stellt, man bekommt nie beide gleich hin. Gerade beim Zodiac Cirrus III finde ich das katastrophal, da sitze ich in der Eco bequemer (solange es 18 inch Fensterplätze sind). Besonders grausam find ich zum Beispiel Finnair A350, einige American A330 Varianten (ex US-Air), KLM 787 oder Vietnam Air 787.

    Zitat Zitat von TMarx Beitrag anzeigen
    Als Sie damals neu bei QR war, fand ich diese Konfiguration schon deutlich besser als bei anderen Airlines.
    ...
    Aber im Vergleich zu anderen Produkten is die Reverse Herringbone Konfiguration doch genial.

    Im Vergleich zu den umgekehrten Fischgrätsitzen mancher anderer Airline, ist das Produkt von QR ganz OK. Immerhin hat man in der Sitzkonfiguration vernünftigen Fußraum und eine Beinstütze am Sitz, die den Namen verdient. Rein vom Liegekomfort erschien es mir OK, ich hatte es bisher aber nur auf Tagflügen und da nur mal probeweise vielleicht 30 Minuten gelegen.

    Ich bevorzuge staggered Fensterplätze, gerne so relativ luftig offen wie bei Finnair (A330, ehemals A340) oder Aer Lingus, aber auch das Produkt von ANA ist hervorragend. Hinter der Wand eingemauert wie BA oder JAL finde ich eher mäßig. Im ANA A380 Oberdeck sind die "echten" Fensterplätze perfekt. Ich brauche keine massigen Trennwände, aber ein bisschen Regal zwischen mir und dem Gang ist schon ganz nett, so dass man in Liegestellung dahinter verschwindet.
    Die QSuite Fensterplätze (rückwärts) sind auch perfekt, für mich könnte man sogar die Trennwände weglassen... Auf den Gangplätzen muss man sie für mich weglassen.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von zolagola
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.966

    Standard

    Zitat Zitat von andre302 Beitrag anzeigen
    Guten Tag, fliege bald mit Qatar nach Doha im A380-800 ( QR0068 )
    Da es mein erster Langstrecken Flug ist möchte ich gerne einen Super Platz haben.
    Zurzeit habe ich 49A & 49B. Dahinter sitz keiner mehr. Sind die Sitzplätze okay?
    Plätze am Notausgang sind alle weg.

    Vielen dank
    Ich werf mal die Reihen 26-28 auf dem Oberdeck in den Ring, kleinere Kabine und zu zweit ist die 2-4-2 Anordnung angenehmer als 3-4-3 auf dem Hauptdeck.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von PascalZH
    Registriert seit
    27.06.2011
    Ort
    Zurigo
    Beiträge
    1.905

    Standard

    Zitat Zitat von zolagola Beitrag anzeigen
    Ich werf mal die Reihen 26-28 auf dem Oberdeck in den Ring, kleinere Kabine und zu zweit ist die 2-4-2 Anordnung angenehmer als 3-4-3 auf dem Hauptdeck.
    Oberdeck bekommt man Eco nur als Statusinhaber, jedenfalls bis zum ordentlichen Checkin am Flughafen, konnte ich nur für mich im Oberdeck reservieren, aber nicht für meine 4 Reisekumpanen. Am Checkin in Zürich habe ich dann mit meinem Plat Status nett gefragt, ob wir alle dann auf dem Oberdeck sein könnten und sie hat freundlich gelächelt und nur ein "natürlich werde ich das für Sie hinbekommen" gesagt und gemacht

    Ich vermute, wenn die Sitzbelegung momentan so aussieht wie im Screenshot gepostet, werden da noch viele viele Plätze übrig bleiben und sogar eine 4-er Reihe leer bleiben können. sonst einfach sofort beim eröffnen des OLCI online gehen und schauen was sich noch aufgetan hat. Schadet nichts. Spätestens beim Checkin sonst nochmals nachfragen ob es was frei hat mit wenig anderen Fluggästen herum. Nett Fragen schadet ja bekanntlich nie

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •