Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 77

Thema: Mit QR über irak. Luftraum, Anrecht meinen Flug zu stornieren?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    2.122

    Standard Mit QR über irak. Luftraum, Anrecht meinen Flug zu stornieren?

    ANZEIGE
    Hallo, geplant ist am Freitag mit QR
    ZRH-DOH-HYD und 3 Tage später wieder zurück zu fliegen. Habe persönlich ein Problem mit der Flugroute und wäre bereit die rund 350CHF Stornokosten zu bezahlen (Flex Ticket in Business).
    Hat man ein Anrecht auf eine kostenlose Stornierung? Kann ja nicht sein das FAA, EASA und CASA mittels NOTAM den Überflug über irak. Luftraum untersagt und QR da mittendrin durch fliegt. Oder kann in so einem Fall eine Amex Plat den Schaden zu mildern?
    Star sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Weder noch. Mit welcher Grundlage? Es gibt keinen Anspruch auf Bestimmung der Flugroute.
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    2.122

    Standard Mit QR über irak. Luftraum, Anrecht meinen Flug zu stornieren?

    Das Gefühl als die meisten Aufsichtsbehörden die 737M gegroundet haben aber in den USA sie noch geflogen
    ist. Ist eher eine moralische Grundlage. Technisch sehe ich auch keine Handhabe und bin bei Dir.
    Ich weiss das Fliegen sehr sicher ist. Möchte aber mit einem guten Gefühl und reduzierter Gefahr unterwegs sein. Beides habe ich nun nicht.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.447

    Standard

    Zitat Zitat von bivinco Beitrag anzeigen
    Hallo, geplant ist am Freitag mit QR
    ZRH-DOH-HYD und 3 Tage später wieder zurück zu fliegen. Habe persönlich ein Problem mit der Flugroute und wäre bereit die rund 350CHF Stornokosten zu bezahlen (Flex Ticket in Business).
    Hat man ein Anrecht auf eine kostenlose Stornierung? Kann ja nicht sein das FAA, EASA und CASA mittels NOTAM den Überflug über irak. Luftraum untersagt und QR da mittendrin durch fliegt. Oder kann in so einem Fall eine Amex Plat den Schaden zu mildern?
    Seit wann verbietet die EASA den Überflug?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    2.625

    Standard

    Quatsch.

    Niemand, auch die Crewmitglieder, setzt sich selbst einer unnötigen Gefahr aus.

    Deutsche Angst....
    kexbox, bNNddd?! und tischklee sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.447

    Standard

    Gerade nochmal gesucht, gibt lediglich ein NOTAM (B0007/20). Überflug ist ab Flightlevel 260 aufwärts erlaubt.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    2.122

    Standard

    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Seit wann verbietet die EASA den Überflug?
    Hast Recht. War eine Fehlininformation betreffend EASA.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    3.759

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Deutsche Angst....
    Schweizer haben einfach die beste Deutsche Angst.
    marcccus, janetm, Frequent_Flyer und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    2.122

    Standard

    Sagen wir es mal so. Hätten andere Staaten die FAA NOTAM sofort befolgt, wäre es zu diesem tragischen Absturz nicht gekommen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    2.625

    Standard

    Hätte, hätte, Fahradständer...

    Es gibt keine 100%ige Sicherheit auf dieser Welt.

    Da nutzt es auch nichts im Bett zu bleiben. Dort sterben die meisten Menschen.
    janetm, juliuscaesar und ahoktan sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    981

    Standard

    Die meisten Ängste sind doch eher irrational. Aber die Erkenntnis hilft Betroffenen i.d.R. nicht viel.

    Bevor ich mich mit einem schlechten gefühl durch den Flug quäle würde ich auch umbuchen oder stornieren, je nachdem wie stark die Angst ist.
    OneMoreTime sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    2.122

    Standard

    Die Luftfahrt wird (sollte) mit jedem Absturz sicherer. Nach oder auch schon vor MH17 wurde das „Conflict Zone Alerting System“
    umgesetzt.

    Leider hat es wohl nicht so funktioniert wie es hätte sollen. RIP. Oder es braucht mehr Vorlaufzeit.

    https://www.easa.europa.eu/easa-and-...conflict-zones

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    2.625

    Standard

    Da sehe ich den Straßenverkehr in HYD als größere Gefahrenquelle.
    flyer09, kexbox, asahi und 9 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  14. #14
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH / SIN
    Beiträge
    1.169

    Standard

    Zitat Zitat von bivinco Beitrag anzeigen
    Sagen wir es mal so. Hätten andere Staaten die FAA NOTAM sofort befolgt, wäre es zu diesem tragischen Absturz nicht gekommen.
    nur so nebenbei: OS führt z.B. OS25 nicht mehr über den Iran, sondern über Turkmenistan. Gleichzeitig ist OS heute Nacht in den Iran nach IKA geflogen und das ein Tag nach dem Absturz. Verstehe ich persönlich nicht und hätte da als Crew ein sehr mulmiges Gefühl.

    Von den grossen Airlines ist QR auch die einzige die so Flüge wie GVA-DOH oder ZRH-DOH und ähnliche seit vielen Monaten teilweise über Syrien routet. Das war dir sicher schon bewusst, wie du die Buchung gemacht hast, richtig?

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.709

    Standard

    Zitat Zitat von gkl Beitrag anzeigen
    Von den grossen Airlines ist QR auch die einzige die so Flüge wie GVA-DOH oder ZRH-DOH und ähnliche seit vielen Monaten teilweise über Syrien routet. Das war dir sicher schon bewusst, wie du die Buchung gemacht hast, richtig?
    QR fehlen nach dem Ban der Nachbarländer die Optionen. Irgendwann kommen die gar nicht mehr sinnvoll aus dem Heimatnest raus.
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.606

    Standard

    Habe einen Zeitenänderung für meinen Flug bekommen, würde den gerne stornieren, aber der sagt immer noch:

    If you wish to cancel and refund your booking, please click the Request a refund button and fill up the refund form accordingly. Refund charges may apply.

    Und ich finde zu meiner Farebasis RJHQPLZX
    die Stornoregeln nicht mehr.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.691

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Weder noch. Mit welcher Grundlage? Es gibt keinen Anspruch auf Bestimmung der Flugroute.
    Eine offizielle Reisewarnung für das Zielland erlaubt eine Stornierung des Fluges.
    Warum soll es bei einer offiziellen Warnung, einen Luftraum zu durchfliegen anders sein?

    Das Problem ist in der Tat, dass das Ziel zwar vorher bekannt ist, die Route aber nicht definitiv. Nun ist es ein starker Hinweis, wenn laut FR24 zu diesem Ziel seit Jahren bei jedem Flug vor dem eigenen der Luftraum durchflogen wurde... Auch nachdem die Warnung existiert.

    Wie rational die Angst ist, ist ein anderes Thema. Das gilt aber eben auch für Reisewarnungen. Offiziell ist der Süden Detroits oder die Bronx sicherer als Mailand oder Shanghai...
    bivinco sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.154

    Standard

    Zitat Zitat von AndreasCH Beitrag anzeigen
    Habe einen Zeitenänderung für meinen Flug bekommen, würde den gerne stornieren, aber der sagt immer noch:

    If you wish to cancel and refund your booking, please click the Request a refund button and fill up the refund form accordingly. Refund charges may apply.

    ...
    ein Telefon könnte da helfen?

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.606

    Standard

    Ich weiss, will aber keine schlafenden Hunde wecken. Nervt mich grad nur, Formular ausfüllen und senden, weiss nicht ob wirklich storniert wird, was es kostet. Keine Auswahl. Vielleicht hat die ja jemand gespeichert...

  20. #20
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bangkok
    Beiträge
    167

    Standard

    Wie ist eigentlich das Verhältnis Irak zu Katar? Fliege am Sonntag FRA - DOH - BKK und somit auch über dem Irak.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •