Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Flug Anfang März nach Thailand stornieren ?!? Wie ?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    2

    Standard Flug Anfang März nach Thailand stornieren ?!? Wie ?

    ANZEIGE
    Hallo Zusammen,

    ich habe am 12.1.2020 online einen Flug für 2 Personen nach Thailand mit Qatar Airways gebucht. Reiseantritt Anfang März für 2 Wochen.
    Meine Frau und ich sind jetzt verunversichert wegen dem Coronavirus dort und wir überlegen jetzt den Flug nicht anzutreten. Bezahlt wurde der Flug mit einer AMEX Platinum somit hätte ich ja auch eine Reiserücktrittsversicherung. Die greift aber meines Wissens nur bei Krankheit.

    Da ich noch nie einen Flug storniert habe wollte ich mal hier bei den Experten nachfragen welche Möglichkeiten bzw. wie ich hier vorgehen sollte.

    Danke schonmal für eure Tipps..

    Grüße

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    561

    Standard

    Die Stornobedingungen für deine Tickets wurden dir doch sicher bei der Buchung mitgeteilt, was ist dir noch unklar?
    Oder suchst du nach Möglichkeiten, diese vielleicht sehr restriktiven Bedingungen zu umgehen?
    SleepOverGreenland, flyer09, FIT4IT und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.908

    Standard

    In Thailand gibt es nur unwesentlich mehr Infizierte als in Deutschland, aber
    deine Frau scheint sich nun eingehender mit Thailand beschäftigt zu haben
    Der Virus ist nur vorgeschoben
    Geändert von ponyhofinsasse (10.02.2020 um 00:09 Uhr) Grund: Thailand durch Deutschland ersetzt ;)
    Star sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Reguläres Mitglied Avatar von travelwithsophie
    Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    53

    Standard

    Haben ebenfalls vor 6 Monaten einen Flug mit Qatar für nächste Woche gebucht gehabt (Hong Kong) . Habe den Support angeschrieben und erklärt das wir nicht Fliegen können. Die haben uns den kompletten Betrag einfach überwiesen und kostenfrei storniert.
    Schreib Qatar einfach an vielleicht klappt es auch bei dir.
    Viel Glück.

  5. #5
    F4F
    F4F ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    In Thailand gibt es nur unwesentlich mehr Infizierte als in Thailand, aber
    deine Frau scheint sich nun eingehender mit Thailand beschäftigt zu haben
    Der Virus ist nur vorgeschoben
    Aha ! Alles klar .

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.025

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    In Thailand gibt es nur unwesentlich mehr Infizierte als in Thailand
    Und wie sieht es denn in Thailand aus?
    SleepOverGreenland, Goliath, berlinet und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.748

    Standard

    Frage an den Themensteller

    Ist das dein zweiter oder dritter oder vierter Nick. Angemeldet in 2010, zwei Beiträge...
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    154

    Standard

    Hör auf dich von den Medien kirre zu machen. In den letzten Jahren gab es alleine in Deutschland im Schnitt 20000 Grippetote. Außerdem fliegst du nach Thailand und nicht nach China.

    Zitat Zitat von bitmaster Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe am 12.1.2020 online einen Flug für 2 Personen nach Thailand mit Qatar Airways gebucht. Reiseantritt Anfang März für 2 Wochen.
    Meine Frau und ich sind jetzt verunversichert wegen dem Coronavirus dort und wir überlegen jetzt den Flug nicht anzutreten. Bezahlt wurde der Flug mit einer AMEX Platinum somit hätte ich ja auch eine Reiserücktrittsversicherung. Die greift aber meines Wissens nur bei Krankheit.

    Da ich noch nie einen Flug storniert habe wollte ich mal hier bei den Experten nachfragen welche Möglichkeiten bzw. wie ich hier vorgehen sollte.

    Danke schonmal für eure Tipps..

    Grüße
    Prince77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bangkok
    Beiträge
    158

    Standard

    Nur keine Panik. Ich habe auch schon alles überlebt - Waldsterben, sauerer Regen, Ozonloch, Tschernobyl, schmilzende Eisberge, 15 Jahre meineidige Verbrecherin, Vogelgrippe, Schweinegrippe, SARS, zwei Militärputsche, eine Militärregierung. Es zeigt die Sehnsucht der Deutschen nach dem Untergang - hysterisch, infantil ohne Realitätsbezug im festen Glauben, dass alles stimmt, was man so vorgeschrieben bekommt.
    FIT4IT, MatAlSch, chtschan und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    108

    Standard

    vor allem als er gebucht hatte, da war corona schon bekannt... vllt den Flug gebucht bevor du mit deiner Frau gesprochen hast?
    berlinet sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.812

    Standard

    stellt sich nur die Frage, weil er sie mitnehmen wollte, oder eben nicht

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.022

    Standard

    Zitat Zitat von bitmaster Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe am 12.1.2020 online einen Flug für 2 Personen nach Thailand mit Qatar Airways gebucht. Reiseantritt Anfang März für 2 Wochen.
    Meine Frau und ich sind jetzt verunversichert wegen dem Coronavirus dort und wir überlegen jetzt den Flug nicht anzutreten. Bezahlt wurde der Flug mit einer AMEX Platinum somit hätte ich ja auch eine Reiserücktrittsversicherung. Die greift aber meines Wissens nur bei Krankheit.

    Da ich noch nie einen Flug storniert habe wollte ich mal hier bei den Experten nachfragen welche Möglichkeiten bzw. wie ich hier vorgehen sollte.

    Danke schonmal für eure Tipps..

    Grüße
    Zitat Zitat von travelwithsophie Beitrag anzeigen
    Haben ebenfalls vor 6 Monaten einen Flug mit Qatar für nächste Woche gebucht gehabt (Hong Kong) . Habe den Support angeschrieben und erklärt das wir nicht Fliegen können. Die haben uns den kompletten Betrag einfach überwiesen und kostenfrei storniert.
    Schreib Qatar einfach an vielleicht klappt es auch bei dir.
    Viel Glück.
    hier hast Du schon eine Lösungsmöglichkeit. Darüber hinaus, sieht es lange nicht so schlimm aus, wie manche das darstellen und das Leben geht in Thailand genauso seinen Weg, wie es das in Deutschland tut.

    Sicher sind einige Touristen weniger da, aber das kann man für sich auch positiv sehen und seinen Urlaub geniesssen.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.908

    Standard

    Zitat Zitat von F4F Beitrag anzeigen
    Aha ! Alles klar .
    Fehler korrigiert, auch wenn jeder wusste was gemeint war

    Und nochmal an den TO: Fliegen und Frau zuhause lassen

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.022

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    ....

    Und nochmal an den TO: Fliegen und Frau zuhause lassen
    was soll der Müll?
    Cnecky und dtrain sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2018
    Ort
    TXL
    Beiträge
    115

    Standard

    Darf ich mal fragen wie lang das gedauert hat, bis die sich bei dir gemeldet haben? Habe ebenfalls HKG in 2 Wochen vorgesehen gehabt, wobei ich gestern entschieden habe, full refund gemäß Coronavirus-Policy anzufragen (über Online Form). Hatte vorher (dummerweise) die Hotline angerufen, damit die das machen können, was sie nicht konnten/durften. Dafür haben sie einfach die Segmente aus meinem Ticket gelöscht und ich habe weder die Refund-Confirmation, noch aktuell ein intaktes Ticket
    Zitat Zitat von travelwithsophie Beitrag anzeigen
    Haben ebenfalls vor 6 Monaten einen Flug mit Qatar für nächste Woche gebucht gehabt (Hong Kong) . Habe den Support angeschrieben und erklärt das wir nicht Fliegen können. Die haben uns den kompletten Betrag einfach überwiesen und kostenfrei storniert.
    Schreib Qatar einfach an vielleicht klappt es auch bei dir.
    Viel Glück.

  16. #16
    Reguläres Mitglied Avatar von travelwithsophie
    Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    53

    Standard

    Oh. Also ich glaube das ging recht schnell nach 1 oder 2 Tagen hab ich die Antwort bekommen. Und nach 4 Tagen glaube ich, hatte ich schon das Geld auf dem Konto.
    Zitat Zitat von Tegelaner Beitrag anzeigen
    Darf ich mal fragen wie lang das gedauert hat, bis die sich bei dir gemeldet haben? Habe ebenfalls HKG in 2 Wochen vorgesehen gehabt, wobei ich gestern entschieden habe, full refund gemäß Coronavirus-Policy anzufragen (über Online Form). Hatte vorher (dummerweise) die Hotline angerufen, damit die das machen können, was sie nicht konnten/durften. Dafür haben sie einfach die Segmente aus meinem Ticket gelöscht und ich habe weder die Refund-Confirmation, noch aktuell ein intaktes Ticket

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2018
    Ort
    TXL
    Beiträge
    115

    Standard

    Na dann schauen wir mal, das klingt ja schon mal gut. Wenngleich es für mich völlig unverständlich ist, dass man sowas nicht mit der Hotline klären kann. Aber der QR Customer Support ist ja entgegen der luftseitigen Performance der Airline auch nicht gerade dafür bekannt, besonders maßgebend zu sein

    Edit: heute am 5. Tag Bescheid zur kostenlosen Rückerstattung bekommen. Betrag soll jetzt binnen max. 28 Tagen gutgeschrieben werden.
    Geändert von Tegelaner (13.02.2020 um 23:59 Uhr)
    on_tour und Prince77 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.908

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    was soll der Müll?

    Was genau bitte ?

    Die Frau hat Schiss, warum auch immer, also soll sie zuhause bleiben,
    derweil kann er sich in Thailand kulturell weiterbilden

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    102

    Standard

    Zitat Zitat von travelwithsophie Beitrag anzeigen
    Haben ebenfalls vor 6 Monaten einen Flug mit Qatar für nächste Woche gebucht gehabt (Hong Kong) . Habe den Support angeschrieben und erklärt das wir nicht Fliegen können. Die haben uns den kompletten Betrag einfach überwiesen und kostenfrei storniert.
    Schreib Qatar einfach an vielleicht klappt es auch bei dir.
    Viel Glück.
    Hallo

    an welche Adresse schreibt man da?
    Ich habe an den QRPC contact center geschrieben und sie haben mir geantwortet und gesagt ich soll die Offices kontaktieren.
    Ging um BEG-HKG in Juni 20.
    Wollte wissen ob wir aufgrund Corona auf TYO kosten(los)arm umbuchen könnten (online +2200€ Umbuchungskosten).
    Ich scchreibe aber lieber.

  20. #20
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2018
    Ort
    TXL
    Beiträge
    115

    Standard

    qatarairways.zendesk.com und dann unten "Submit a request". Alternativ das Refund-Formular auf der Webseite verwenden und explizit reinschreiben, dass das nur eine Anfrage auf full refund ist.

    Edit: Nicht richtig gelesen, sorry (soll ja eine Umbuchung sein). Dann fällt das Refund-Formular raus.
    Geändert von Tegelaner (14.02.2020 um 00:01 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •