Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 140

Thema: Primera Air Nordic: Bis zu 20x 737 MAX 9 für Linienflüge in die USA

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.399

    Standard Primera Air Nordic: Bis zu 20x 737 MAX 9 für Linienflüge in die USA

    ANZEIGE
    Primera Air Nordic folgt WOW Air und Norwegian und hat beim DOT (US Department of Transportation) ein Foreign Air Carrier Permit für Linienflüge ab Mai 2018 in die USA beantragt.

    Bei Boeing hat Primera Air Nordic 8 Maschinen des Typs B737 MAX 9 bestellt (+4 weitere Optionen). Darüberhinaus werden 8x weitere B737 MAX 9 bei ALC (Air Lease Corporation) geleased.

    Es ist zwar davon auszugehen, dass sie sich ausschliesslich auf Linienflüge zwischen Nordeuropa (BGO, TRD, SVG, BLL) an die Ostküste (BOS, vielleicht auch noch NYC) beschränken, allerdings wird die Luft für SAS dadurch natürlich nochmals dünner. So schnell werden die Yields zwischen Norwegen/Dänemark und der Ostküste wohl nicht steigen...
    shortfinal, Fare_IT und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.480

    Standard

    Die 737 Max hat Potential ein echter Gamechanger zu werden
    und für Unruhe zu sorgen...

    Nach vielen Jahrzehnten ohne halbwegs adäquaten 757 Ersatz
    schließt Renton jetzt diese Lücke.

    Ein 737 Max Freighter ist auch schon advertised - Abnehmer
    händeringend gesucht.

    ...das hätte man vor 10 Jahren auch für nicht vorstellbar gehalten,
    dass auf der kurzen Langstrecke mal Narrowbodies vs Widebodies
    antreten werden.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  3. #3
    Forumskaiser Avatar von AUA772
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Die 737 Max hat Potential ein echter Gamechanger zu werden und für Unruhe zu sorgen...
    Bitte was? Die 321neo ist ein game changer, aber bestimmt keine 739MAX - wer weiß außerdem, wie lange es das Teil noch geben und sie nicht von einem stretch abgelöst wird (Entwicklungsname "Tailstriker" ).
    Die ganze MAX-Geschichte ist eine Antwort auf Airbus Erfolg mit der Neo, Boeing wollte eigentlich länger mit der NG auskommen und gleich ein clean sheet design an den Start bringen. Die 50 Jahre alte Plattform 737 mit ihrem kurzen Fahrwerk kann nichts werden...
    Boeing736, Fare_IT und John_Rebus sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.076

    Standard

    Ob das etwas wird? Mini-Airline ohne Feeder Netzwerk und kaum Erfahrung im Einzelplatzverkauf will gegen eine doch etablierte Norwegian (und SAS) antreten? Auch mit 737 ist eine Transatlantik-Operation nicht so günstig und auch 190 Plätze muss man irgendwie zu halbwegs brauchbarem Yield voll bekommen.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.353

    Standard

    Vor allem in die USA, wo doch potenziell weniger Leute hinfliegen werden als noch vor 2 Jahren.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.480

    Standard

    Zitat Zitat von AUA772 Beitrag anzeigen
    Bitte was? Die 321neo ist ein game changer, aber bestimmt keine 739MAX - wer weiß außerdem, wie lange es das Teil noch geben und sie nicht von einem stretch abgelöst wird (Entwicklungsname "Tailstriker" ).
    Die ganze MAX-Geschichte ist eine Antwort auf Airbus Erfolg mit der Neo, Boeing wollte eigentlich länger mit der NG auskommen und gleich ein clean sheet design an den Start bringen. Die 50 Jahre alte Plattform 737 mit ihrem kurzen Fahrwerk kann nichts werden...
    Stimme ich zu - der 321 NEO fällt in die gleiche Kategorie (habe ich nur nicht erwähnt).

    ABER Bill Boeing arbeitet sehr stark über den Preis - insofern wird das sicher spannend.

    Zum Thema "Tailstriker": Das ist natürlich ein valides Argument - und schon oft vorgebracht
    in den Flugbetrieben. Gerade als Frachter rauscht man regelmässig mit 155 Knoten ++ über den
    Zaun, das birgt eine Menge Potential für "operative" Herausforderungen... kommen jetzt noch
    Nacht / kurze Bahnen und "remote" Airports ins Spiel wird es interessant.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.358

    Standard

    Ich denke, die Überschrift und der Ausgangspunkt ist etwas einseitig.

    Primera wird diese bis zu 20 Maschinen ganz sicher nicht ausschließlich und wohl auch nicht größtenteils für den TATL-Verkehr nutzen. Primera Air Scandinavia und Nordic zusammen haben heute 6 737-800 und 2 737-700 im Dienst, mit denen hauptsächlich Mittelmeer und Kanaren geflogen wird. Und diese Maschinen werden voraussichtlich auch durch die Max-9 ersetzt. Die ist nämlich durchaus auch für die vorhandenen Strecken Kanaren-Skandinavien und Kanaren-Island besser geeignet als die bisherigen Maschinen...

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    9.815

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Stimme ich zu - der 321 NEO fällt in die gleiche Kategorie (habe ich nur nicht erwähnt).

    ABER Bill Boeing arbeitet sehr stark über den Preis - insofern wird das sicher spannend.
    Bekommt man in die 737MAX eigentlich inzwischen so einen Frachtcontainer rein wie bei der A320srs? Vermutlich wohl nicht, da der Rumpf wohl nach wie vor zu schmal dafür ist?

    Bin ja gespannt ob Airbus noch einen A322 auflegen wird. Da der wohl einen neuen Flügel braucht (die A321 ist mit den Doppelspaltklappen wohl schon ziemlich am Limit?) ist die Entscheidung sicher nicht ganz so einfach da der Aufwand deutlich größer ist.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.358

    Standard

    Jetzt wird es interessant. Zusätzlich zu den 737MAX hat Primera auch die beiden ersten verfügbaren A321LR bestellt:

    Zitat Zitat von ch-aviation.net
    Primera Air, the airline unit of Scandinavia's Primera Travel Group, has signed an agreement with AerCap for the lease of two A321neo (Long Range). Announced during the 2017 Paris Air Show at Paris Le Bourget, the aircraft will deliver from Airbus (AIB, Toulouse Blagnac) during the last quarter of 2018 rendering the leisure specialist the type's tentative launch operator.
    ...(aus Copyrightgründen gekürzt)...
    Last month, Primera Air announced it would acquire/lease twenty B737 MAX 9s from Air Lease Corporation and Boeing. Alongside the A321neo(LR)s, the two types will be used to launch the carrier's maiden transatlantic services.
    Quelle und mehr: https://www.ch-aviation.com/portal/n...rs-from-aercap
    Fare_IT sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Ich frag mich, wieso ein weiterer Skandinavier auch noch TATL fliegen will? Die Preise sind doch bereits im Keller und die Maschinen werden sicher nicht voller bei noch mehr Konkurrenz.
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.399

    Standard

    Primera Air nimmt im Mai 2018 BHX - EWR 7/7 und BHX - BOS 4/7 mit A321neo auf. Beiden Routen sind ab 149 Euro Oneway buchbar. Sie wollen noch deutlich mehr solche Strecken fliegen. Dann ist wohl jetzt auch klar, wo die bestellten 737 Max 9 größtenteils eingesetzt werden...

    Edit:
    CDG-EWR wird ebenfalls in Konkurrenz zu Norwegian aufgenommen. Dazu fliegt Primera ab April auch STN-EWR. Preise beginnen ex EWR ab 99 USD.

    Die kleine skandinavische Charterairline hat im Mai und Juni Verträge für 28 Airbus A321neo, A321LR und Boeing 737 MAX 9 eingefädelt, um ab 2018 ins Fluggeschehen über dem Atlantik einzugreifen.
    Quelle: http://www.aero.de/news-27130/Primer...-New-York.html
    Geändert von flyer09 (20.07.2017 um 18:02 Uhr)
    shortfinal und Fare_IT sagen Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.480

    Standard

    https://worldairlinenews.com/2017/07...rk-and-boston/

    CDG
    STN
    BHX

    The new aircraft has two classes of cabin — full-service Premium and low-fare Economy. All passengers will have access to Wi-Fi and the option to charge their devices on board
    Die belgischen Piloten Gewerkschafter (die imho "aktivsten Europas ;-)) haben sich der Airline / dem Grundkonstrukt schonmal dezidiert angenommen

    https://www.eurocockpit.be/sites/def...15_0313_f2.pdf

    [Quelle pprune]
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.399

    Standard

    Primera Air baut nun nochmals aus...

    Ab 19.05. STN-YYZ 3/7 A321neo
    Ab 22.06. CDG-YYZ 4/7 A321neo
    Ab 23.06. BHX-YYZ 3/7 A321neo
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.662

    Standard

    Zitat Zitat von flyer09 Beitrag anzeigen
    Primera Air baut nun nochmals aus...

    Ab 19.05. STN-YYZ 3/7 A321neo
    Ab 22.06. CDG-YYZ 4/7 A321neo
    Ab 23.06. BHX-YYZ 3/7 A321neo
    macht insofern Sinn, dass Kanada bisher von Norwegian etc. noch nicht so dolle bedient wird.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    www.LoCoBus.com - Bustickets ab 1,- Euro im Tarif „LOW COST“.
    Fr. 21.12.2018 und Fr. 01.03.2019

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT OKA OTP PEK PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSF TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZQN ZRH Gebucht:
    BRI CHC DUS NUE TLS WLG

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.399

    Standard

    Wie erwartet fängt der Preiskampf jetzt erst an - nachdem Primera Air wieder zahlreiche neue Billigtickets auf BOS-STN nachgelegt hat, hat WOW Air nun auch BOS-KEF-STN für nur 89,99 USD Oneway im Verkauf.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.399

    Standard

    Primera Air Scandinavia (PF, Billund) is mulling launching flights to Montréal Trudeau and either Baltimore Thurgood Marshall or Washington Dulles out of its European bases in order to further establish itself on the low-cost long-haul market, CEO Hrafn Thorgeirsson told Forbes. In the medium-term, the Scandinavian carrier would also potentially launch operations to Africa, the Middle East, and India.

    "We're definitely looking at more destinations both in Canada and in America. It would be either Washington, D.C., or Montreal, or perhaps both. Those are the next two that I would expect to come out with a decision on for North America. I wouldn’t be surprised if we saw them coming in 2019," Thorgeirsson said.
    Quelle: https://www.ch-aviation.com/portal/n...l-destinations

    Wenn ab CDG bzw. STN auch noch YUL sowie BWI (bzw. IAD) aufgenommen wird, geht Primera genau in die Cashcows von WOW Air rein, wo WOW Air derzeit fast immer 20 bis 30 Umsteiger täglich (u.a. auf CDG-YUL, LGW-BWI, CDG-BWI, LGW-YUL usw.) befördert...

    Der nächste Sommer könnte ohnehin sehr interessant werden. Da Norwegian AMS-JFK aufnimmt und die Frequenz auf CDG-NYC (EWR+JFK) verdoppelt, zusätzlich auch noch Primera Air CDG-EWR, YYZ und BOS sowie auch STN-YYZ, EWR und BOS aufnimmt und damit WOW Air zahlreiche Umsteiger "klaut", könnten die bisherigen hohen Yields bei WOW Air auf den Strecken ins Wanken geraten...
    Geändert von flyer09 (31.12.2017 um 10:38 Uhr)
    fluchzeuch sagt Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.082

    Standard

    „Cash-Cows“ Mal schauen was nach der Phase des „wir fliegen billig mit Narrowbodies übern Teich“ wirklich mittelfristig überbleibt.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.399

    Standard

    Das war dann wohl ein Satz mit X. Auffallend war die große Summe von 99, 119, 139 bzw. 159 USD-Tickets auf allen Strecken, selbst im Juli/August gab es vor kurzem immer noch zahlreiche Tickets für 139 oder 159 USD Oneway. Jetzt verzögert sich "angeblich" die Auslieferung der A321neo an Primera Air.

    Die Route Birmingham-Boston (erster Flug am 22.06. geplant) ist auf 999 USD Oneway hochgepriced, nach aktuellem Stand soll die Route erst ab dem 21.09.2018 geflogen werden.

    Birminham-New York (erster Flug am 18.05.) wird offenbar von 7 auf 4x wöchentliche Flügen gekürzt.Die anderen 3 wöchentlichen Flüge sind bis Ende Oktober auf 999 USD hochgepriced.

    Angeblich soll auch noch STN-EWR/BOS verschoben bzw. gekürzt werden. Bei den tiefen Preisen kein Wunder...

    Dafür läuft BHX/STN/CDG-YYZ von den Preisen zu urteilen sehr gut, was sicherlich auch an den teuren AirCanada-Preisen ex YYZ liegt.
    Fare_IT und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    2.915

    Standard

    Gibts verlässliche Quellen für so viele "Angeblichkeiten"???

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.480

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Gibts verlässliche Quellen für so viele "Angeblichkeiten"???

    ?


    Flyer09 ist eine "verlässliche" Quelle, nach allem was ich bisher so von ihm gelesen habe.
    kingair9, VBird und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •