Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 211

Thema: Ryanair Bord-Gepäck ab 15. Januar ?

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    10.788

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Kunde mit Prio-Boarding: kleines UND großes Handgepäck mit in die Kabine

    Kunde ohne Prio-Boarding: kleines Handgepäck in die Kabine + großes Handgepäck abgeben am Gate.

    richtig?
    Jein: "Kleines Handgepaeck" waere fuer mich ein Rucksack in Spirit/Frontier/United-Basic/Wizz-alt-Groesse. Passt unter den Sitz, aber ich kann draus ein paar Tage leben. Nicht schoen, gerade im Sinne des Kundendienstes, aber ich kann mich mit etwas Meckern damit arrangieren.

    By Ryanair ist nur noch ein persoenlicher Gegenstand erlaubt. Diese Groesse:



    Da ich aelter als drei bin, ist das fuer mich als kostenloses Handgepaeck ein bisschen wenig.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.452

    Standard

    Mich betrifft es auch am 25.1. auf FCO CTA und ich steige von EW um und hab nur ne Stunde Transfer.
    Werde dieses Prio Zeugs dazubuchen. Ich will weder ausn SiKo Bereich raus müssen um ggf das Gepäck dort abgeben zu müssen noch dass mein Gepäck im Laderaum/Gepäckband durch den Kakao gezogen wird.
    Reisen nämlich nur mit Rucksack.
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 20Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(2x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.227

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Jein: "Kleines Handgepaeck" waere fuer mich ein Rucksack in Spirit/Frontier/United-Basic/Wizz-alt-Groesse. Passt unter den Sitz, aber ich kann draus ein paar Tage leben. Nicht schoen, gerade im Sinne des Kundendienstes, aber ich kann mich mit etwas Meckern damit arrangieren.

    By Ryanair ist nur noch ein persoenlicher Gegenstand erlaubt. Diese Groesse:



    Da ich aelter als drei bin, ist das fuer mich als kostenloses Handgepaeck ein bisschen wenig.
    das ist doch genau die Frage.
    Wenn weiterhin der Board-Trolley gratis erlaubt ist, nur halt jetzt im Frachtabteil... oder ist NUR noch das mini-Teil gratis?
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL KUT MRS MXP OTP PEK

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    355

    Standard

    Priority: kleine Tasche + Board Trolley in der Kabine
    Non-Priority: kleine Tasche in Kabine + Board-Trolley im Frachtraum (kostenlos)


    Der kostenlose Trolley kommt aber in keinem Fall über den Check-In in den Flieger
    bluesaturn und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.227

    Standard

    Zitat Zitat von Hammett Beitrag anzeigen
    Priority: kleine Tasche + Board Trolley in der Kabine
    Non-Priority: kleine Tasche in Kabine + Board-Trolley im Frachtraum (kostenlos)


    Der kostenlose Trolley kommt aber in keinem Fall über den Check-In in den Flieger
    exakt so sehe ich das auch.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL KUT MRS MXP OTP PEK

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.227

    Standard

    Ryanair verabschiedet sich immer mehr vom KISS-Prinzip, das sie so groß und erfolgreich gemacht hat. (KISS = keep it simple and stupid)
    Airsicknessbag und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL KUT MRS MXP OTP PEK

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    10.788

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    das ist doch genau die Frage.
    Wenn weiterhin der Board-Trolley gratis erlaubt ist, nur halt jetzt im Frachtabteil... oder ist NUR noch das mini-Teil gratis?
    Gratis in der Kabine nur das Miniteil, genau wie Hammett schreibt. Normales und "grosses" Handgepaeck ist kein Handgepaeck mehr. Noch nicht einmal DAA (damit koennte ich mich sogar vielleicht auch noch arrangieren)

    Sprich, man verbindet die Nachteile von Handgepaeck (Fluessigkeiten) mit denen von Aufgabegepaeck (Beschaedigung, Verlust, Diebstahl, Wartezeit, Transitbereich verlassen). Insbesondere die Haftungsfrage ist voellig ungeklaert - gelten die Regeln fuer Hand- oder die fuer Aufgabegepaeck?
    Geändert von Airsicknessbag (12.01.2018 um 16:53 Uhr)
    bluesaturn und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.452

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Jein: "Kleines Handgepaeck" waere fuer mich ein Rucksack in Spirit/Frontier/United-Basic/Wizz-alt-Groesse. Passt unter den Sitz, aber ich kann draus ein paar Tage leben. Nicht schoen, gerade im Sinne des Kundendienstes, aber ich kann mich mit etwas Meckern damit arrangieren.

    By Ryanair ist nur noch ein persoenlicher Gegenstand erlaubt. Diese Groesse:



    Da ich aelter als drei bin, ist das fuer mich als kostenloses Handgepaeck ein bisschen wenig.
    Rimowa produziert die Beauty Kits jetzt in Blau-Gelb
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 20Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(2x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.894

    Standard

    Wird wohl so gehandelt werden wie bisher auch. Gelbes Label am Gate um den Koffer am Gate, abgeben am Flieger. Nur das es jetzt mehr wird wie vorher was am Flieger abgegeben wird.
    Bisher waren ja die ersten 90 frei. Ich denke schon das es abfertigungstechnisch etwas Zeit einspart. Man kommt ja dann nur noch mit Prio Buchung mit Gepäck in den Flieger. Wenn dann diese Paxe ihr Gepäck verstaut haben kommt dann halt nur noch der schnöde Rest. D.h. es entfällt (zum Teil zumindest) das Chaos an Bord beim Versuch auch noch den letzten Koffer irgendwo rein zu quetschen.
    Andererseits wird es wohl mehr Diskussionen am Gate selbst geben. Leider hab ich mit FR abfertigungstechnisch nix mehr zu tun so das ich es nicht beurteilen kann ob es besser läuft oder nicht. Werde aber mal Kollegen fragen.

    Gehört zwar nicht hier rein - aber anbei mal ein Vergleich zwischen EW und FR auf der Strecke CGN-DUB-CGN.
    Hin mit EW retour mit FR. 25.02.- 28.02.



    Geändert von Hape1962 (12.01.2018 um 17:29 Uhr)

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    355

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Wird wohl so gehandelt werden wie bisher auch. Gelbes Label am Gate um den Koffer am Gate, abgeben am Flieger. Nur das es jetzt mehr wird wie vorher was am Flieger abgegeben wird.
    Bisher waren ja die ersten 90 frei. Ich denke schon das es abfertigungstechnisch etwas Zeit einspart.
    Genau, gelbes Label am Gate und dann ab auf den Wagen. Wird halt ein deutlicher Mehraufwand für das Laderteam. Mal sehen ob dass dann alles läuft.

    Wobei es ja immer hieß ab 90, aber praktisch wurde erst je nach Destination/Flugzeug ab ca. 130 gelabelt. Nun aber ab am dem ersten Non-Prix Pax, dass sind dann deutlich mehr Teile als bisher.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.192

    Standard

    Und wenn man jetzt nur einen einzigen Bordtolley dabei hat wo man wichtiges Zeug, z.B Medikamente,Ausweispapiere,
    Geld,wichtige Unterlagen dabei hat und kein Priority bucht?

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.013

    Standard

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Und wenn man jetzt nur einen einzigen Bordtolley dabei hat wo man wichtiges Zeug, z.B Medikamente,Ausweispapiere,
    Geld,wichtige Unterlagen dabei hat und kein Priority bucht?
    dann hat man sich nicht richtig auf die reise vorbereitet - immerhin ist ryanair ja sehr offensiv mit der kommunikation der handgepäckänderung.

    und letztlich - das gelbe gepäcklabel könnte ja auf dem weg vom gate zum flieger "verloren gehen"
    pierce, bluesaturn und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    355

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    und letztlich - das gelbe gepäcklabel könnte ja auf dem weg vom gate zum flieger "verloren gehen"
    Wobei das ja spätestens in der Kabine auffallen könnte. Da muss man ja die Bordkarte immer vorzeigen.
    bluesaturn sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.192

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen

    und letztlich - das gelbe gepäcklabel könnte ja auf dem weg vom gate zum flieger "verloren gehen"
    Guter Tip!

  15. #35
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    177

    Standard

    Zumindest in HHN wurde die Möglichkeit, das Handgepäck kostenlos einzuchecken, früher eher als kostenloser Service anpriesen. Als wir unseren angemeldeten Koffer aufgegeben haben, hat die nette Dame uns direkt auf die Möglichkeit hingewiesen und unsere Trolleys direkt mit angenommen. Es gab auch einen normalen Baggage Tag.

    In FKB und auf den Rückflügen gab es allerdings nur den zwangsweisen Gate Check.

  16. #36
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Alex1971 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass das eventuell ewig dauert, wenn Leute am Gate ihre Laptops, Tablets, Handys, Ausweise, Schüssel und anderes Geraffel auspacken und lose mit mit in den Flieger nehmen müssen. Oder man ist gezwungen, von vorne herein noch ein zusätzliches kleines Gepäckstück mitzunehmen, in dass der ganze Kram reinpasst. Mein Laptoprucksack ist aber etwas zu groß, um als kleines Gepäckstück durchzugehen.
    Meine Erahrungen aus CPH (vor 15.01.18):
    Vor offiziellem Boarding kam die Durchsage, dass Koffer in den Frachtraum müssen. Erst wurden Freiwillige gesucht, ab XX. Passagier wurde jeder Koffer in der Schlange gelabelt. Dies geschah noch alles vor offiziellem Boarding. Bei Beginn ging es relativ schnell raus an Flugzeug. Ein Bodenmitarbeiter kontrollierte die Abstellung aller gelabelten Handgepäck-Koffer im entsprechenden Wagen. Diese wurden im Frachtraum verstaut und am Zielflughafen am normalen Band ausgegeben.

    Ja Laptops, Powerbank, Akkus etc. dürfen/sollten nicht in den Frachtraum, sodass man entweder alles ins kleinere Gepäckstück (falls vorhanden) packt oder wie ein ausgestopftes Etwas ins Flugzeug flaniert. Aus Ryanair-Sicht entscheidet der Kunde, denn er hätte ja für Prio-Boarding zahlen können

  17. #37
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    FKB
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    und letztlich - das gelbe gepäcklabel könnte ja auf dem weg vom gate zum flieger "verloren gehen"
    In FRA schon oft im Bus gesehen, wie diese Labels zufällig "verloren gehen". Bisher gab es keine Kontrollmöglichkeit am Flieger. Das ändert sich, wenn großes Handgepäck nur noch mit Prio Boarding erlaubt ist.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape Beitrag anzeigen
    Mich betrifft es auch am 25.1. auf FCO CTA und ich steige von EW um und hab nur ne Stunde Transfer.
    Werde dieses Prio Zeugs dazubuchen. Ich will weder ausn SiKo Bereich raus müssen um ggf das Gepäck dort abgeben zu müssen noch dass mein Gepäck im Laderaum/Gepäckband durch den Kakao gezogen wird.
    Reisen nämlich nur mit Rucksack.
    Habe es - aufgrund knapper Umstiegszeiten - auch dazugebucht. Ist halt doch Ryanair, da rechne ich bei der Buchung bereits mit solchen Spielchen und akzeptiere sie, soweit diese sich in so einem 6 Euro Rahmen bewegen (wie bei andere LCC übrigens auch).
    H.Bothur sagt Danke für diesen Beitrag.
    2016: GRZ, FRA, SFO, ORD, LHR, ZRH, DXB, MCT, SLL, AUH, TXL, VIE, AMS, DEN, LAS, MUC, JNB, DUS, HKG, MNL, LUG, SIR, GVA, MAD, VCE, CDG, ORY, HER, SYD, CBR, CUR, AUA, MAN
    2017: KLU, TXL, SXF, CGN, GRZ, ZRH, LCY, LHR, PHL, SJU, NRR, VQS, CPX, MUC, FRA, HKG, MFM, SIN, KUL, SYD, BNE, HEL, VIE, AMS, INN, ZAG, YVR, SFO, LAX, BTS, SKP, PRN, BUD, RIX, PRG, FAO, CPH, BLQ
    2018: done: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ, MUC, BCN, LGW, AMS, MAN, BHX, BUD, TGD, SPU, ZAG, DUS, EWR, DEN, LAS, SFO, YYZ. MLA, ADD, HAH booked: DAR, AJN, NWA, MBX, FDH

  19. #39
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von el toro Beitrag anzeigen
    In FRA schon oft im Bus gesehen, wie diese Labels zufällig "verloren gehen". Bisher gab es keine Kontrollmöglichkeit am Flieger. Das ändert sich, wenn großes Handgepäck nur noch mit Prio Boarding erlaubt ist.
    Zumal die Crew die Bordkarten auf die richtige Tür-Nutzung kontrolliert. Wie wird in FRA der bevorzugte Einstieg sichergestellt?

  20. #40
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    32

    Standard

    Hätte mir zwar gewünscht, dass die Maße für das Kabinengepäck etwas großzügiger festgelegt worden wären, aber ich sehe es so, wie etliche der Vorposter: Es ist halt Ryanair, ich weiß was ich bekomme und buche es trotzdem. Grundsätzlich finde ich ja auch in Ordnung, das Handgepäck wieder auf das wortwörtliche Maß zurechtzustutzen.

    Mit dem noch letztes Jahr praktizierten freiwilligen Abgeben und Einsammeln kurz vor dem Boarding, gab es zuweilen wohl auch Unübersichtlichkeiten und/oder Sicherheitsprobleme. Ich saß mal in einem Flieger, als wir alle wieder vorne aussteigen mussten, die persönlichen Frachtgepäckstücke identifizieren (draufdeuten) und dann wieder hinten einsteigen durften. Erst als dann auch noch das Kabinengepäck jedem Einzelnen eindeutig zugeordnet werden konnte, ging es mit entsprechender Verspätung los.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •