Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 2 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 849

Thema: Thomas Cook erwägt Verkauf seiner Airlines (Condor)

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.726

    Standard

    ANZEIGE
    Ich denke, dass es keinen Gesamtverkauf des Airlinebereiches von TC geben wird, da wird wohl das Filetiermesser zum Einsatz kommen (müssen).

    Lufthansa wird sicherlich versuchen sich zumindest einen Teil der Condor zu sichern, alleine um an das Personal und an die Slots zu kommen. Die Uraltflugzeuge werden sie wahrscheinlich nicht haben wollen, wobei ich nicht weiß, ob die Vögel TC gehören oder nur geleast sind. Vielleicht kann man die Museums-767 für eine gewisse Zeit brauchen um die Slots zu bedienen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man die kaufen wird.

    Es bleibt spannend. Die Konzentration im Luftverkehr in Europa/Deutschland schreitet schnell voran.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.838

    Standard

    LH/EW wird sich möglicherweise die Langstrecke von DE sichern. Dazu würden die Andeutungen mit Langstrecke EW ex FRA passen. Die ganze Condor dürfte problematisch werden und die Kartellwächter auf den Plan rufen. Ich denke da werden schon die Fäden im Hintergrund gespannt.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.392

    Standard

    Wobei das Monopol gerade auf der Langstrecke entstehen würde.
    Luftikus und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.248

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Die Uraltflugzeuge werden sie wahrscheinlich nicht haben wollen, ... Vielleicht kann man die Museums-767 für eine gewisse Zeit brauchen um die Slots zu bedienen,...
    Nanana, im LH-Konzern fliegen ebensolche noch.

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Die ganze Condor dürfte problematisch werden und die Kartellwächter auf den Plan rufen. Ich denke da werden schon die Fäden im Hintergrund gespannt.
    Herr Altmaier wird dann was von "global" und "China" erzählen und hat wahrscheinlich genau für solche Fälle auch schon staatliche Überbückungsalimentierung ins Spiel gebracht
    thaifoodpower sagt Danke für diesen Beitrag.
    „Bloß weil ich narzisstisch bin, heißt das nicht, dass sich nicht wirklich alles dauernd nur um mich dreht.“ (Karl-Friedrich Boerne - Tatort-Filmcharacter)

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.838

    Standard

    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Wobei das Monopol gerade auf der Langstrecke entstehen würde.
    Bei den Tourismus Strecken ist das möglicherweise der Fall. Allerdings besteht ja noch die Möglichkeit das es alternative Anbieter auf den Plan ruft. Aber das ist aktuell eh noch alles Spekulation

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Nanana, im LH-Konzern fliegen ebensolche noch.

    (
    LH hat noch Langstreckenflugzeuge aus den frühen 90er Jahren wie Condor? Der älteste Langstreckenflieger ist glaube ich eine 340er aus 1997.

    Aber ich denke, du meintest wahrscheinlich die Oldies aus der 320er Serie.

  7. #27
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    LH hat noch Langstreckenflugzeuge aus den frühen 90er Jahren wie Condor? Der älteste Langstreckenflieger ist glaube ich eine 340er aus 1997.

    Aber ich denke, du meintest wahrscheinlich die Oldies aus der 320er Serie.
    Er sprach von LH Konzern. Die AUA hat 767 aus Anfang der 90er.
    peter42, no_way_codeshares und tarantula sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Klagenfurter
    Registriert seit
    24.02.2015
    Ort
    KLU, das größte Dorf Österreichs; GRZ
    Beiträge
    503

    Standard

    Juhu, die Austrian bekommt neue (gebrauchte) B767. Alles andere wäre zu wenig gespohrt.

  9. #29
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    79

    Standard Lufthansa schaut sich Condor an

    Reisekonzern erneuert sich. Lufthansa schielt auf Thomas Cook-Airlines.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Lufth...e20849822.html

    Die Flugzeuge dürften doch recht alt sein und nicht so recht in die Flotte der Hansa passen?

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.629

    Standard

    Die Condor Flugzeuge finden ihr neues zuhause am Mojave Air & Space Port oder sonstwo. Die will LH bestimmt nicht. Wie LH die Flotte konfiguriert kann sie sich ja aussuchen, das Problem ist nur das man für attraktive Flugzeuge (787 und A350) auch nicht so viele Orders (bei 787 keine) offen hat.Und der A330 NEO kommt auch erst Mitte 2020.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.464

    Standard

    Zitat Zitat von ArnieUSA Beitrag anzeigen
    Reisekonzern erneuert sich. Lufthansa schielt auf Thomas Cook-Airlines.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Lufth...e20849822.html

    Die Flugzeuge dürften doch recht alt sein und nicht so recht in die Flotte der Hansa passen?
    Nachdem das Kartellamt bei AB beide Augen zugemacht und sich umgedreht hat, meint man nun, endgültig nach dem Monopol greifen zu können..

    Slots, Crew und brauchbare Flieger zu EW, Preise weiter hoch und keine Konkurrenz weit und breit in Sicht. Wenn es klappt - genial aus Sicht LG, katastrophal für den Wettbewerb.

    Zu wünschen wäre, wenn IAG oder AFKL eine starke Konkurrenz im Markt von/in/nach DE/AT/CH aufbauen - die derzeit hohen Preise nach dem AB aus würden es attraktiv machen.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    Wird doch hier schon seit gestern diskutiert: https://www.vielfliegertreff.de/sons...es-condor.html


    —-
    MOD: hier eingefügt *maxbluebrosche*
    Geändert von maxbluebrosche (09.02.2019 um 00:58 Uhr)

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    4.474

    Standard

    Falscher Titel: Der Geier im Hold über dem Condor!

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.753

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    Die Condor Flugzeuge finden ihr neues zuhause am Mojave Air & Space Port oder sonstwo. Die will LH bestimmt nicht. Wie LH die Flotte konfiguriert kann sie sich ja aussuchen, das Problem ist nur das man für attraktive Flugzeuge (787 und A350) auch nicht so viele Orders (bei 787 keine) offen hat.Und der A330 NEO kommt auch erst Mitte 2020.
    Was genau kann sich die Lufthansa mit einem Zeitraum von 5 Jahren exakt auf dem Flugzeugmarkt aussuchen? Nicht viel, obwohl, A380 solls wohl kurzfristig geben...
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.464

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    LH/EW wird sich möglicherweise die Langstrecke von DE sichern. Dazu würden die Andeutungen mit Langstrecke EW ex FRA passen. Die ganze Condor dürfte problematisch werden und die Kartellwächter auf den Plan rufen. Ich denke da werden schon die Fäden im Hintergrund gespannt.
    Das Bundeskartellamt hat mit der AB Übernahme in etwa die gleiche Seriösität wie Skytrax erreicht.
    Luftikus, no_way_codeshares, Hape1962 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.753

    Standard

    Zitat Zitat von thaifoodpower Beitrag anzeigen
    Zu wünschen wäre, wenn IAG oder AFKL eine starke Konkurrenz im Markt von/in/nach DE/AT/CH aufbauen - die derzeit hohen Preise nach dem AB aus würden es attraktiv machen.
    Prima, dann stärken wir die Monopole in Spanien, Frankreich, Amsterdam und der UK
    ArnieUSA sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.464

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Prima, dann stärken wir die Monopole in Spanien, Frankreich, Amsterdam und der UK
    Immer wenn es woanders schlechter ist, ist das also eine Rechtfertigung, den Weg nach unten zu suchen?

    Ich bin persönlich kein Fan davon, immer mehr für ein immer schlechteres Produkt zahlen zu müssen, weil es einfach keine Alternative mehr hat.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    386

    Standard

    Ryanair zeigt Interesse an Thomas Cook.

    https://www.handelsblatt.com/dpa/wir...XWC4tHfY4b-ap2

    Sehr wertvolle Slots in Frankfurt und deutliches Wachstum dort wäre möglich.
    no_way_codeshares und tischklee sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #39
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2017
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Flugplan Beitrag anzeigen
    Ryanair zeigt Interesse an Thomas Cook.

    https://www.handelsblatt.com/dpa/wir...XWC4tHfY4b-ap2

    Sehr wertvolle Slots in Frankfurt und deutliches Wachstum dort wäre möglich.

    https://www.aero.de/news-30947/Thoma...fspaltung.html
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #40
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Strahlkraft? Bin gerade 3x in Folge downgegraded (selbstverständlich ohne Geld zurück, bzw nur mit Anwalt) worden. Ich meide Condor wo ich kann. Manchmal ist aber nonstop halt doch wieder verlockend. Die verheerende Einsatzpolitik der verschieden bestuhlten 767 hat doch gerade die verprellt, die noch bereit sind ein bisschen mehr zu zahlen. Ob das die potentiellen Käufer so toll finden? Ich würde in jedem Fall erst mal relabeln und die "Strahlkraft Condor" verschwinden lassen.
    thaifoodpower und Jarco_Ffm sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •