Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 61 bis 78 von 78

Thema: SAS Upgrade

  1. #61
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Falls es Dir (auch) um die höhere Meilengutschrift bei A3 gehen sollte: Auf FT gibt es erste Berichte, dass SAS inzwischen die Lücke geschlossen hat und Plusgrade nur noch eine Gutschrift gemäß ursprünglicher Buchungsklasse gibt: https://www.flyertalk.com/forum/31307296-post887.html

    Ich selbst habe meinen nächsten SAS-Flug erst Anfang Oktober, derzeit habe ich noch auf beide Segmente jeweils das Mindestgebot abgegeben. Ich werde es wohl drin lassen und je nach Ergebnis entscheiden, ob ich auf die Langstrecke im Januar biete.


    Ich würde mein Gebot 1-2 Stufen über dem Mindestgebot abgeben.

    Unbena44146584nnt.jpg
    Die hier augeführten Regeln sind denke ich momentan gültig.
    Das heißt wie auch schon genannt, Gepäckstückzahl_Upgrade = Gepäckstückzahl_ursprünglich
    und Meilen = Meilen_upgrade, außer man hat das Ticket selbst und /oder! das Upgrade mit Meilen gebucht dann Meilen = Meilen_ursprünglich.
    Außerdem sind anscheinend Flüge durchgeführt vom Wetlease AirNostrum (die Canadair maschienen) nicht Upgradefähig.

    back to Topic: Mindestgebot 330€ halte ich ja für günstig für ein Upgrade von Y+ (A buchungsklasse) zu C, möglicherweise spielt dabei auch eine Rolle ob man Fastpath und loungeaccess wie in diesem Fall durch Premiumeconomy schon hat ( in Kopenhagen).
    Hat da wer Erfahrungswerte? Und soll ich einfach mal die 330€ bieten oder glaubt ihr das bounced? Flug ist am 30.8 CPH->BOS

  2. #62
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.489

    Standard

    Zitat Zitat von SgtLuap Beitrag anzeigen
    und Meilen = Meilen_upgrade, außer man hat das Ticket selbst und /oder! das Upgrade mit Meilen gebucht dann Meilen = Meilen_ursprünglich.
    Eben nicht, lies den Text mal genau, da ist nur von Eurobonus Points die Rede. In den T&C steht dazu auch explizit:
    Points earned on an upgrade are EuroBonus points. When you are upgraded, you cannot earn points from any other frequent flyer programs, even if another loyalty program membership number is assigned to your original reservation.
    von: https://www.flysas.com/content/dam/s...rade-tc-en.pdf

    Wie gesagt, bisher hat es die höhere Gutschrift auch auf Fremdprogrammen gegeben, nun scheint SAS aber hier die Daumenschrauben etwas angezogen zu haben.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  3. #63
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    MMX
    Beiträge
    414

    Standard

    Moin zusammen,
    eine Frage (vielleicht bin ich auch zu ungeduldig, aber bisher gings auch immer direkt nach dem Buchen):
    Habe gerade zwei Go Light Flüge gebucht, und wollte ein Upgradegebot platzieren, da sagt mir das System, dass ich kein Upgrade abgeben kann/darf ... Ticketnummer etc. ist alles schon vorhanden. Vielleicht doch Karenzzeit?

    Danke für Hinweise

  4. #64
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Es geht in ein paar Tagen via ARN nach EWR mit SAS.
    Gebuchte BK= "W" (Eco)

    Würde gerne von Y --> Y+ gegen Gebot upgraden

    Auslastung schaut folgendermaßen aus:
    SK 903 ARN- EWR A333 C8 D4 Z0 J0 R0 Y8 S0 B0 P0 A0 E7 M5 H0 Q0 V0 W0 U0 K0 L0 T0 O0 G3 N0

    (Y+ BK's in bold)

    Wie hoch seht Ihr die die Chance für ein Upgrade Y --> Y+
    Falls überhaupt eine Chance besteht, wie hoch sollte mein Gebot für Y+ sein?
    Geändert von Foxfire (23.08.2019 um 18:50 Uhr)
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  5. #65
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.823

    Standard

    Recht gering, da Y und C jeweils noch 8 Sitze im Angebot haben, könnte das bedeuten dass man wahlweise Y oder C verkauft - aka die Y+ wird schon voll sein, da die anderen Buchungsklassen keine Verfügbarkeit haben. Inwieweit SK in der Situation, unterstellt man verkauft keine C oder Y mehr, ein Gebot in die Y+ annimmt, mit dem dann wer anderes in die C gebumpt werden müssen ... fraglich. Die Cashupgrades dienen ja eher dazu OpUps zu vermeiden oder da wo Platz bleibt noch ein mehr zu verdienen.

  6. #66
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Update: Habe 210 EUR für ARN-EWR übermorgen geboten und bin upgegradet worden.

    Gebucht: BK="W" (Y) --> Upgrade: BK="A" (Y+)

    Der "Regler" von Plusgrade stand bei 210 EUR gerade eine Stufe auf "still moderate" aber über "a bit low".
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  7. #67
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Recht gering, da Y und C jeweils noch 8 Sitze im Angebot haben, (...)
    Höchste Eco-BK bei SAS = "E", mit E7 nur noch 7 Y-Seats
    Höchste Premium-Eco-BK = "Y", mit Y8 min. noch 8 Y+-Seats

    Wahrscheinlich wäre ich als *G auch ohne Gebot upgegradet worden, wenn's in der Eco übermorgen noch enger geworden wäre...??
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  8. #68
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.823

    Standard

    Wenn man das immer vorher wüsste

  9. #69
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Höchste Eco-BK bei SAS = "E", mit E7 nur noch 7 Y-Seats
    Höchste Premium-Eco-BK = "Y", mit Y8 min. noch 8 Y+-Seats

    Wahrscheinlich wäre ich als *G auch ohne Gebot upgegradet worden, wenn's in der Eco übermorgen noch enger geworden wäre...??
    Als *G höchtwahrscheinlich nicht, da SAS strikt erst die eigenen Eurobonus Diamond- und Goldkunden upgraded, und von denen gibt es bei jedem Flug mindestens 10 bis 15 Stück. Also mit einem *G von TK, A3 oder auch LH hat man bei SK schlechte Karten...

  10. #70
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Na, wie gut, DASS ich für das Upgrade geboten habe.
    Hätte es auch für 150,- EUR ein Upgrade Y --> Y+ gegeben oder waren meine 210,- EUR tatsächlich nicht overcommited...?
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  11. #71
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.489

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Update: Habe 210 EUR für ARN-EWR übermorgen geboten und bin upgegradet worden.

    Gebucht: BK="W" (Y) --> Upgrade: BK="A" (Y+)

    Der "Regler" von Plusgrade stand bei 210 EUR gerade eine Stufe auf "still moderate" aber über "a bit low".
    Bitte berichte doch, ob die Meilengutschrift automatisch geklappt hat - und nach welcher Buchungsklasse (W oder A). Danke und guten Flug
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  12. #72
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Bitte berichte doch, ob die Meilengutschrift automatisch geklappt hat - und nach welcher Buchungsklasse (W oder A). Danke und guten Flug
    Aber gerne!

    Von SAS habe ich jetzt eine SMS bekommen, mit der sie mir für morgen ein weiteres Upgrade von nun Y+ --> C anbieten:

    "Treat yourself on your flight to New York! Upgrade to SAS Business class with EuroBonus points or credit card.
    Please contact SAS Service Center after passport control at Arlanda. First come first serve.
    Enjoy your flight!

    *This offer is not valid if you have ordered a special meal or if you are traveling with infants."

    Offensichtlich halten sie mich für einen zahlungskräftigen Kunden, dem die EUR bzw. SEK zu locker sitzen??
    Wahrscheinlich waren 210,- EUR für Y+ völlig überzogen...?!
    Geändert von Foxfire (26.08.2019 um 19:25 Uhr)
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  13. #73
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    948

    Standard

    SAS Flüge nach EWR im November. Bisher in beide Richtungen das Mindestgebot für Y->Y+ 200€ gewesen. Nunmehr jedoch für den Hinflug 300€, für den Rückflug 160€. Dabei gibt es folgende Verfügbarkeiten:

    Hinflug: noch 28 von 56 Sitzen frei
    Rückflug: noch 34 von 56 Sitzen frei

    Liegt es wirklich an einem Unterschied von 6 Sitzen, dass das Mindestgebot für den Hinflug auf einmal fast um das doppelte höher ist? Klar ist der Hinflug auch 1-1,5 Std. länger, aber am Anfang waren ja beide gleich teuer und außerdem könnte man auch argumentieren, dass der Bedarf nach mehr Komfort bei einem Nachtflug (Rückflug) höher als bei einem Tagflug (Hinflug) wäre.

    Ansonsten, als Fragen noch:

    1) Wäre eurer Erfahrung nach jetzt ein guter Zeitpunkt, die 300€ für Y+ zu bieten (das Economy-Ticket war 265€ r/t, also wären die 300€ vielleicht zu verkraften), oder glaubt ihr, dass das wieder billiger wird?
    2) Macht es Sinn, immer gleich dann ein Upgradeangebot abzugeben, wenn es wie ein vermeintlicher Tiefpreis aussieht? Und was ist dann mit so einem Angebot? Wenn ich jetzt vor 1 Monat die 200€ Mindestgebot geboten hätte, wäre ich ja jetzt benachteiligt gegenüber allen die das nunmehrige 300€-Mindestgebot bieten, oder?

    Danke

  14. #74
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Zitat Zitat von ArnoldB Beitrag anzeigen
    (...)
    1) Wäre eurer Erfahrung nach jetzt ein guter Zeitpunkt, die 300€ für Y+ zu bieten (das Economy-Ticket war 265€ r/t, also wären die 300€ vielleicht zu verkraften), oder glaubt ihr, dass das wieder billiger wird?
    2) Macht es Sinn, immer gleich dann ein Upgradeangebot abzugeben, wenn es wie ein vermeintlicher Tiefpreis aussieht? Und was ist dann mit so einem Angebot? Wenn ich jetzt vor 1 Monat die 200€ Mindestgebot geboten hätte, wäre ich ja jetzt benachteiligt gegenüber allen die das nunmehrige 300€-Mindestgebot bieten, oder?
    (...)

    WANN Du bietest, ist völlig egal. Denn die Gebote werden erst ca. 36..48h vor Abflug "gesichtet". Wenn Du zum Buchungszeitpunkt seinerzeit gleich ein Midestgebot von - sagen wir mal 100€ abgeben konntest - wird es beim Upgrade nicht berücksichtigt, wenn andere höhere Gebote abgeben wurden (egal ob in Folge des nun höheren "Mindestgebots" oder freiwillig mehr).
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  15. #75
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard ARN-EWR für 210€ Upgrade Y --> Y+

    Update: 210€ haben für das Upgrade Y --> Y+ gereicht.

    Es gab im A330 von SK einen dtl. breiteren Sitz mit mehr Beinfreiheit (noch besser als bei LH!!!), einen 12"-IFE-Monitor, eine Menu-Auswahl bei den warmen Mahlzeiten und Alkoholika nach Wunsch.
    Im Y+ Sitz steckte ein "Amenity"-Kit als Schuhbeutel (ähnlich wie bei OS in der C) mit Zahnbürste + Pasta, Augenklappe, etc.

    Update II:

    Auf Grund des Airport-Chaos MUC im T2 (PAX(e) mal wieder unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt) wurde mein Flug canceled. Die Umbuchung erfolgte unkompliziert, allerdings nach langer Warterei.
    Ursprünglich gebucht war ich in Y mit BK="W".
    Durch mein Upgrade-Gebot von 210€ hatte ich ein Upgrade Y --> Y+ mit BK="A" bekommen.
    Nach dem MUC-HickHack sollte ich auf einen anderen SK-Flug nur in Y (mit Verfall des Upgrade-Gebots) umgebucht werden. Nach längerer Diskussion und unter Verweis auf den *G wurde ich dann umgebucht in Y+ mit BK="Y".

    Für meinen A3*G gab's dann 200%. Wobei ich nicht sagen kann, ob dies Folge des ursprünglichen Upgrades in BK="A" war oder Umbuchungsfolge mit BK="Y" <--- höchte Premium-Eco-BK bei SK
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  16. #76
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.489

    Standard

    Umbuchung durch LH in MUC, oder telefonisch durch SAS?

    Hast Du auch für den Rückflug ein Gebot abgegeben?
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  17. #77
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.098

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Umbuchung durch LH in MUC, oder telefonisch durch SAS?

    Hast Du auch für den Rückflug ein Gebot abgegeben?
    ad 1: Habe in der SEN-Lounge im T2 Satelliten nach langem Anstehen umbuchen können. Die nette LH-Lady musste aber mehrfach mit SAS telefonieren.
    Weil die LH-Lady doch sehr bemüht war, meine Umbuchung meinen Wünschen/Status (?) entsprechend umzubuchen, habe ich anschließend ein kurzes Lob per EMail an LH und cc:Airport MUC geschrieben.

    ad 2: Den Rückflug hatte ich gleich in Y+ (BK="A") gebucht. Das Mindestgebot für Y --> Y+ auf EWR-OSL wären 310€ gewesen.
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  18. #78
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    948

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    WANN Du bietest, ist völlig egal. Denn die Gebote werden erst ca. 36..48h vor Abflug "gesichtet". Wenn Du zum Buchungszeitpunkt seinerzeit gleich ein Midestgebot von - sagen wir mal 100€ abgeben konntest - wird es beim Upgrade nicht berücksichtigt, wenn andere höhere Gebote abgeben wurden (egal ob in Folge des nun höheren "Mindestgebots" oder freiwillig mehr).
    Und wie viel würdet ihr bei diesen Flügen (SK909 geblockt mit 8h45min, SK908 geblockt mit 7h20min) für ein Upgrade Y>Y+ oder Y>C bieten?

    Habe für die Flüge inkl. Gepäck damals nur 265€ gezahlt und in Wahrheit lassen sich wohl sowohl der 8h Tagesflug also auch der 6-7h Nachtflug bei 2-4-2 im A330 mit der +1 daneben gut aushalten. Mir geht es eher nur um das Erlebnis.

    Beim Hinflug käme ohnehin nur Y+ in Frage, aber das Mindestgebot von 300€ ist halt teurer als das gesamte Ticket an sich. Beim Rückflug käme sowohl Y+ um 160€ als auch C um 375€ in Frage, wobei ich mangels Erfahrung nicht beurteilen kann, ob sich das jetzt bei effektiv 6h30min Flugzeit wirklich auszahlt, wenn man dann auch noch die Mahlzeiten rausrechnet bleiben ja wohl effektiv nur etwa 3-4 Stunden zum schlafen und soetwas wie eine Arrivallounge gibt es in Oslo ja auch nicht.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •