Ergebnis 1 bis 11 von 11
Übersicht der abgegebenen Danke10x Danke
  • 1 Beitrag von ICPUI
  • 5 Beitrag von ICPUI
  • 1 Beitrag von gkl
  • 3 Beitrag von multivitamin

Thema: BRG Kempinski

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ICPUI
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    659

    Standard BRG Kempinski

    ANZEIGE
    Hat eigentlich schon wer Erfahrungen mit der BRG von Kempinski gesammelt? Bin per Zufall darüber gestolpert und die Preisunterschiede sind schon gewaltig. 1600 Euro statt 2950 Euro für 5 Tage im Kempinski auf den Seychellen mit Halbpension. Ca. eine Stunde nach absenden des Mails habe ich eine Info erhalten, dass meine Mail an das Hotel weitergeleitet wurde. Scheinbar muss hier jedes Hotel selber die BRG übernehmen. Wie lange dauert das durchschnittlich? Man erhält ja minus 25% plus ein Zimmerupgrade. Wird das auch durchgezogen?
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.599

    Standard

    Eigentlich funktioniert sie ganz gut, das Mall of the Emirates hat sich einmal etwas quer gestellt (Seite nicht gefunden bzw. wir bieten darüber keine Zimmer an...), da es eine refundable rate war, habe ich dann auf der anderen Seite auch ne Buchung gemacht, das hat dann funktioniert.

    Upgrade ist hit and miss.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    572

    Standard

    Bisher in DE und AT keinen Erfolg gehabt, liegt letzten Endes im Ermessen des Hotels und im Zweifelsfalle heißt es dann: " Wir arbeiten nicht mit diesem Vermittler zusammen, Buchung ist nicht garantiert usw..."
    Die Frühbucherrate bei Kempinski ist meist innerhalb von 24h stornierbar, Vergleichsraten bei OTAs in der Regel nicht.
    Bei flexiblen Raten bucht Kempinski in der Regel nicht im voraus von der Kreditkarte ab, andere Anbieter schon....alles Gründe für Ablehnungen.

    Kannst ja mal bereichten, wie es weiter geht.

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.599

    Standard

    Meine Erfolge wraen in AT und VAE.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    589

    Standard

    Also hier auch bisher kein Glück gehabt. Besonders die deutschen Kempinski reden sich mit den abenteuerlichsten Ausreden raus. War echt sinnlos.....

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ICPUI
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    659

    Standard

    Erfolg! Statt 2950 Euro jetzt noch 1,402.65 Euro. Jetzt muss ich doch noch den Flug buchen...
    peter42, alexanderxl, alohasteffi und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von ICPUI Beitrag anzeigen
    Erfolg! Statt 2950 Euro jetzt noch 1,402.65 Euro. Jetzt muss ich doch noch den Flug buchen...
    Glückwunsch, auch von meiner Seite habe ich gute Erfahrungen mit der Kempinksi BRG gemacht.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    572

    Standard

    Meine letzte Ablehnung vom Kempinski Berchtesgaden mit folgender Begründung:
    Gerne haben wir uns Ihre Buchung und das Angebot auf HappyRooms in Bezug auf die Best Price Guarantee angesehen und müssen leider feststellen, dass die Stornierungsbedingungen so nicht ganz vergleichbar sind.
    Wie Sie in den Buchungs-Bedingungen auf HappyRooms lesen, gilt eine unterschiedliche Stornierungsbedingung wie folgt:

    "The rate is non-refundable upon cancellation or ammendment. Though in certain cases we may attempt to cancel or amend your booking with a partial refund."


    Immerhin haben sie ein upgrade auf die nächsthöhere Kategorie angeboten.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    QUL
    Beiträge
    204

    Standard

    Ich habe für ein Kempinski in AT derzeit eine Rate von 160€ gefunden. Frühbucherangebot beim Kempinski direkt kostet 250€.
    Meint ihr Frühbucherrate buchen und BRG einreichen könnte funktioniert ? Oder einfach mal das Hotel direkt anschreiben ?
    Einen Flex-Tarif finde ich auf den Vergleichsseiten nicht.

  10. #10
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von multivitamin Beitrag anzeigen
    Ich habe für ein Kempinski in AT derzeit eine Rate von 160€ gefunden. Frühbucherangebot beim Kempinski direkt kostet 250€.
    Meint ihr Frühbucherrate buchen und BRG einreichen könnte funktioniert ? Oder einfach mal das Hotel direkt anschreiben ?
    Einen Flex-Tarif finde ich auf den Vergleichsseiten nicht.
    bei einem Kempinski in AT habe ich den etwas höheren Flex Tarif direkt gebucht und das Hotel hat diesen dann an die günstigere Rate angepasst -25%.
    Doppelupgrade als Black Member gab es auch noch - war also wirklich ein guter Deal.
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    QUL
    Beiträge
    204

    Standard

    Kleines Feedback von mir...

    Über trivago doch noch eine Flex Rate für Österreich gefunden. Flexrate beim Hotel für 330€p Nacht gebucht und BRG eingereicht.
    Antwort war innerhalb von 12h da und Rate wurde inkl Upgrade auf 117€p Nacht angepasst.

    Nicht schlecht für die erste Kempinski BRG
    Da wächst die Vorfreude auf ein langes Wochenende
    peter42, alexanderxl und WK7 sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •