Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 34 von 34

Thema: Status durch Aktienbesitz? - Hotelprogramme und andere

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    633

    Standard

    ANZEIGE
    Stand heute bei Melia:

    Der Aktienkurs liegt aktuell um die 4€. Heißt...


    • für ~40.000€ bekommt man zur Zeit den Platinum Status inkl. dem "großen" Priority Pass.
    • für ~4.000€ ist man Gold-Kunde.

  2. #22
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2020
    Ort
    HAM
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von rausmade Beitrag anzeigen
    Stand heute bei Melia:

    Der Aktienkurs liegt aktuell um die 4€. Heißt...


    • für ~40.000€ bekommt man zur Zeit den Platinum Status inkl. dem "großen" Priority Pass.
    • für ~4.000€ ist man Gold-Kunde.
    Danke für den Hinweis...ist das an eine Haltefrist gebunden? Oder kann ich kaufen und gleich morgen die Abrechnung bzw. den Depotauszug an Melia übermitteln?

    Und gibt es Erfahrung wie schnell der Status eingestellt wird?

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    514

    Standard

    Gibt es bei der Telekom die Möglichkeit dauerhaft einen bestimmten Rabatt zu bekommen. Über viele Programme gibt es nur für Neukunden den Bonus. Dann ist es sehr mühsam alle paar Jahre mit der Kündigung zu drohen, sich mit einem Supervisor verbinden zu lassen bzw. per Mail Kontakt zu haben, bis man endlich einen Rabatt bekommt.

    Auf der Telekom Seite habe ich nur das gefunden.
    https://www.telekom.com/de/investor-...in-investment-

    Vielleicht kennt sich jemand besser aus oder arbeitet in dem Konzern und kann dazu etwas berichten - gerne auch per pn.
    Mein privater Reiseblog

  4. #24
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    Hat jemand Erfahrungen mit Buchungen über den Corporate Rates Club? Meine Firma bucht über ein Travelsystem und greift auf die Angebote des Coporate Rates Club zu. Kann ich davon ausgehen, dass ich keinerlei Punkte gutgeschrieben kriege, weil es eine Third Party Buchung ist?

    In diesem Zusammenhang auch die Frage, ob ihr Erfahrungen damit habt, ob man "wenigstens" Statusnächte sammelt, wenn man schon keine Punkte bekommt, da man über eine Drittplattform bucht

    Danke!
    Geändert von clemes (25.08.2020 um 14:53 Uhr)

  5. #25
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2020
    Ort
    HAM
    Beiträge
    103

    Standard

    Hat man irgendwelche Vorteile wenn man Marriott Aktien besitzt?

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2011
    Ort
    Neuenhain / FRA
    Beiträge
    390

    Standard

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Gibt es bei der Telekom die Möglichkeit dauerhaft einen bestimmten Rabatt zu bekommen. Über viele Programme gibt es nur für Neukunden den Bonus. Dann ist es sehr mühsam alle paar Jahre mit der Kündigung zu drohen, sich mit einem Supervisor verbinden zu lassen bzw. per Mail Kontakt zu haben, bis man endlich einen Rabatt bekommt.

    Auf der Telekom Seite habe ich nur das gefunden.
    https://www.telekom.com/de/investor-...in-investment-

    Vielleicht kennt sich jemand besser aus oder arbeitet in dem Konzern und kann dazu etwas berichten - gerne auch per pn.
    Da hilft nur eins: Telekomaktien kaufen und mit der recht ordentlichen Dividende die monatlichen Rechnungen zahlen. Ernsthaft, Telekom war einst als Volksaktie beworben, wenn da jeder mit einer Handvoll Aktien Rabatt bekommen würde, wäre kostendeckendes Wirtschaften unmöglich. Demnächst kriege ich dann auch noch Rabatt auf den Kasten Becks, wenn ich per QR den Besitz von Anheuser-Busch nachweisen kann..

  7. #27
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von HamburgFirst Beitrag anzeigen
    Hat man irgendwelche Vorteile wenn man Marriott Aktien besitzt?
    Hängt von der Menge ab.
    Irgendwann hängst Du an der Rezeption zwischen Bill und Will, aber das wird nicht billig.
    Reisemeister und t.tobsen sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Hängt von der Menge ab.
    Irgendwann hängst Du an der Rezeption zwischen Bill und Will, aber das wird nicht billig.

    Kannst du das genauer ausführen? Auf der Website lese ich:

    Do shareholders receive special pricing at Marriott hotels?
    No, Marriott International discontinued this program in the mid-1990s

  9. #29
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von slide_armed Beitrag anzeigen
    Kannst du das genauer ausführen? Auf der Website lese ich:

    Do shareholders receive special pricing at Marriott hotels?
    No, Marriott International discontinued this program in the mid-1990s
    Nein, ich habe mich nie mit diesem Gedanken beschäftigt, sondern bezog mich lediglich auf diese beiden Herren, die Dich an jeder Marriott Rezeption begrüssen https://loyaltylobby.com/wp-content/...To-696x858.png

    Erinnert mich irgendwie immer an die frühere Wal-Mart Einkaufszentrale in Wuppertal, wo Sam Walton über der Anmeldung hing damit alle Grosses leisteten.
    slide_armed sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.07.2020
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von slide_armed Beitrag anzeigen
    Kannst du das genauer ausführen?
    Ironie-Radar fail
    slide_armed sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #31
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    Airlines:

    SAS belohnt Aktionäre mit Gold- bzw. Diamondstatus:

    100.000 - 1.000.000: Gold
    >1.000.000: Diamond

    Quelle: https://www.sasgroup.net/investor-relations/shareholder-program/



    Edit:
    Nur für Teilnehmer mit Wohnsitz in Schweden, Norwegen oder Dänemark.
    Geändert von blackout (17.10.2020 um 16:58 Uhr)

  12. #32
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2020
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von blackout Beitrag anzeigen
    Airlines:

    SAS belohnt Aktionäre mit Gold- bzw. Diamondstatus:

    100.000 - 1.000.000: Gold
    >1.000.000: Diamond

    Quelle: https://www.sasgroup.net/investor-re...older-program/
    Muss man da aber nicht auch seinen Wohnsitz in einem der "nordischen" Länder haben? Mir war so.
    blackout sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2020
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Jetoaita Beitrag anzeigen
    Muss man da aber nicht auch seinen Wohnsitz in einem der "nordischen" Länder haben? Mir war so.
    Selbst in den Nutzungsbestimmungen gefunden: 2.1 a)

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    633

    Standard

    Habe auch nochmal selbst nachgefragt : Wohnsitz muss in einem der genannten Länder sein, sonst gibt es die Benefits nicht. Heißt wenn man in Deutschland oder Österreich wohnt bringt das nix.
    blackout sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •