Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: QF 27.10.16 Neuer Langstreckenflug PER - LHR

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.106

    Standard QF 27.10.16 Neuer Langstreckenflug PER - LHR

    ANZEIGE
    Hier folgende Info:

    Qantas Boeing 787 Dreamliner launch :: Gourmet Traveller Magazine Mobile

    Sollte es nicht passen verschieben oder löschen
    Hoteltraum sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.016
    mtresc sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.034

    Standard

    Bevor man PER-LHR anbietet muss man aber dringend PER umbauen, da ein Transfer von Domestic <> International mit Qantas aktuell eine Katastrophe ist (habe das gerade am Montag gehabt)
    Die beiden Terminals liegen etwa 20Minuten mit einem Bus entfernt, nicht wirklich attraktiv, vor allem da der Bus nur alle 20-30 Minuten verkehrt. Ja es ist geplant, dass Qantas International Flüge in das Domestic Terminal umziehen bzw. dieser upgegraded wird. Mal abwarten was wirklich passiert, denn PER-LHR ohne Anschlussflüge wird kaum den Flieger füllen.

  4. #4
    Forumskaiser Avatar von AUA772
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    4.000

    Standard

    Wenn man den Text richtig liest wird man schnell feststellen, dass es sich hierbei um reine Vermutungen handelt. Da LH 350 in den Büchern hat beteilige ich mich mal an wilden Spekulationen und sage voraus man wird einige Maschinen zur ULR konvertieren und PER jeweils double daily ex FRA und MUC bedienen.
    In the world of ducklings, Conrad is the king.

  5. #5
    Erfahrener Praktikant Avatar von FlyingFreak
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Paris
    Beiträge
    4.313

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Mal abwarten was wirklich passiert, denn PER-LHR ohne Anschlussflüge wird kaum den Flieger füllen.
    Mit einmal umsteigen, kommt man ja jetzt schon in alle großen Städte Australiens. Ich denke mal die Verbindung zielt zu 90% auf P2P-Verkehr ab. Die Ultralangstrecke verursacht ja auch deutlich höhere Kosten, als wenn nochmal zwischengelandet wird.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    muc
    Beiträge
    1.104

    Standard

    Ein Fast interessanter Flug
    Nun aber ex MUC für mich leider recht uninteressant, da ich erst MUC-LHR fliegen müsste. Da sind die gesparten 4-5 hrs ganz schnell wieder weg, leider.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.818

    Standard

    Der ULR spart ganze zwei Stunden gegenuber einem Einstop. Wenn man von MUC fliegt.
    maxn sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von oldfaithful
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    HAM
    Beiträge
    272

    Standard Qantas plant Direktflug PER - LHR


  9. #9
    Moderator Avatar von maxbluebrosche
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    zwischen HAJ & PAD
    Beiträge
    8.018

    Standard

    Zitat Zitat von oldfaithful Beitrag anzeigen
    Steht bereits seit Ende Oktober in diesem Thread...
    oldfaithful sagt Danke für diesen Beitrag.
    früher war alles besser - sogar die Zukunft

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DSkywalker
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.366
    goertel sagt Danke für diesen Beitrag.
    One Card to rule them all, One Card to find them,
    One Card to bring them all and in the darkness bind them

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    TDX/MVD/STR
    Beiträge
    1.118

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Bevor man PER-LHR anbietet muss man aber dringend PER umbauen, da ein Transfer von Domestic <> International mit Qantas aktuell eine Katastrophe ist (habe das gerade am Montag gehabt)
    Die beiden Terminals liegen etwa 20Minuten mit einem Bus entfernt, nicht wirklich attraktiv, vor allem da der Bus nur alle 20-30 Minuten verkehrt. Ja es ist geplant, dass Qantas International Flüge in das Domestic Terminal umziehen bzw. dieser upgegraded wird. Mal abwarten was wirklich passiert, denn PER-LHR ohne Anschlussflüge wird kaum den Flieger füllen.
    Das soll wohl geschehen. Das Domestic Terminal bekommt einen internationalen Bereich.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.106

    Standard Qantas: Perth - London Direkt ab März 2018

    kuchenblech sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    895

    Standard

    es gibt neue Infos dazu:

    - ab Ende März wird die aktuelle QF 9/10 MEL-DXB-LHR und zurück eingestellt (A380)
    - stattdessen wird QF 9/10 zu MEL-PER-LHR und zurück (787-9)
    - auf dem Weg PER-MEL werden auch Passagiere für MEL-LAX fliegen, da derselbe Flieger dann täglich den Umlauf haben wird

    https://www.ausbt.com.au/qantas-melb...start-march-24
    QANTAS opens Perth – London bookings for March 2018 launch :: Routesonline

    für mich stellt sich die Frage ob QF dadurch auch etwas an den Zeiten für QF1/2 ändern wird:
    die Maschine, die als QF1 morgens in LHR ankommt, fliegt Mittags zurück nach MEL,
    die Maschine, die als QF9 mittags in LHR ankommt, fliegt Abends zurück nach SYD

    das würde aktuell bedeuten, dass ein A380 den ganzen Tag in LHR stehen würde
    Hoteltraum sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    noch TXL
    Beiträge
    2.740

    Standard

    Ideal wäre ja, wenn man aus London kommend, in Perth bereits die australischen Einreise- und Zollformalitäten erledigen könnte...
    Und dann in Melbourne einfach nur den Koffer vom Band nimmt..
    Aber das ist wohl noch nicht so weit geplant, oder?

    Weltenbummler

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.121

    Standard

    Zitat Zitat von Weltenbummler42 Beitrag anzeigen
    Ideal wäre ja, wenn man aus London kommend, in Perth bereits die australischen Einreise- und Zollformalitäten erledigen könnte...
    Und dann in Melbourne einfach nur den Koffer vom Band nimmt..
    Aber das ist wohl noch nicht so weit geplant, oder?

    Weltenbummler
    Doch, das ist wohl so geplant, so verstehe ich die verschiedenen Artikel oben auch - deswegen baut man ja auch im domestic Termina in PER einen internationalen Bereich. Der Flug soll auch Feeder aus anderen australischen Städten bekommen.
    Weltenbummler42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.814

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Doch, das ist wohl so geplant, so verstehe ich die verschiedenen Artikel oben auch - deswegen baut man ja auch im domestic Termina in PER einen internationalen Bereich. Der Flug soll auch Feeder aus anderen australischen Städten bekommen.
    Die Frage ist ob PER-MEL in MEL international oder domestic ankommt. MEL ist auch zum Umsteigen zwischen International und Domestic der angenehmste Flughafen. Man muss kein Terminal wechseln und hat relativ kurze Wege.

    Die Immigration ist in Australien generell Streng aber freundlich. Es gibt halt eine Reihe von Krankheiten und Parasiten (Holzwürmer, Fruchtfliegen, Algen..) die man nicht unbedingt braucht.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    895

    Standard

    Zitat Zitat von tyrolean Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ob PER-MEL in MEL international oder domestic ankommt.
    die Experten bei Liartalk mutmassen, dass QF10 als international in MEL ankommt.
    u.a. da Ankunft in T2 sein und das Flugzeug direkt nach LAX weiter soll

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.034

    Standard

    Wird wohl International ankommen und man bekommt einen Stempel auf den Boardingspass, der besagt das man nicht durch die Immigration muss.

    Gibt auch öfter Jetstar B787 von Sydney nach Melbourne oder retour, die dann International abfliegen/ankommen.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    467

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Wird wohl International ankommen und man bekommt einen Stempel auf den Boardingspass, der besagt das man nicht durch die Immigration muss.

    Gibt auch öfter Jetstar B787 von Sydney nach Melbourne oder retour, die dann International abfliegen/ankommen.
    Jahr 2017... Stempel auf Boardingpass... schade, falls da nichts anderes einfallen würde.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •