Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: News CX

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    281

    Standard

    ANZEIGE
    Außerdem müssen es doch nicht zwingend nicht-deutsche sein. Ein Deutscher, der mit Familie in Hongkong lebt und ein paar Mal im Jahr nach "Hause" fliegt besucht doch genau so friends and relatives. Oder jemand der ursprünglich aus Asien kommt aber schon lange einen Deutschen Pass hat...
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    Geflogene 5 Sterne: Cathay Pacific - EVA Air - Hainan - Lufthansa - Singapore Airlines

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Zitat Zitat von mucaari Beitrag anzeigen
    Verstehe dein Problem mit der Formulierung nicht. Soweit ich weiß wird das im englischen gleichwertig mit "VFR" (visiting friends and relatives) benutzt.
    Ich habe kein Problem damit, habe aber diesen Begriff noch nie gehört und finde ihn auch eher seltsam. Ich würde das mal als "Volksgruppen-Verkehr" übersetzen - das wäre also alle, weil jeder einer Volksgruppe angehört, auch Deutsche, du grenzt aber diese Leute genau von den Deutschen ab, du schreibst ja auf dem anderen Flug waren mehrheitlich Deutsche. Darum meine Frage, ob für dich "ethnic-Verkehr" (nur schon dieses seltsame Sprachen-Gemisch...) Nicht-Deutsche gemeint sind. Und nach deinen jetzigen Erklärungen scheint das ja zu stimmen.
    Und natürlich gehören "visiting friends and relatives travellers" auch einer ethnischen Gruppe an.

    Sind das dann nur Leute, die Familien besuchen oder ist ein chinesischer Tourist für dich auch "ethnic-Verkehr"?


    Zitat Zitat von mucaari Beitrag anzeigen
    Falls du mir irgendwie Rassismus unterstellen möchtest: Viele meiner Reisen fallen genau in diese Kategorie...
    Nein das will ich nicht, darum habe ich ja gefragt. Man darf ja auch Nicht-Deutsche als Ausländer bezeichnen, das ist eine Tatsache und kein Rassismus, solange man das nicht als abwertend meint.
    Aber jetzt wird die Verwirrung noch grösser: In welche Kategorie fallen deine Reisen? Rassismus? Hoffentlich nicht. "Ethnic-Verkehr"? Ja, meine auch, auch ich gehöre einer Volksgruppe an.

    Zitat Zitat von mucaari Beitrag anzeigen
    Außerdem müssen es doch nicht zwingend nicht-deutsche sein. Ein Deutscher, der mit Familie in Hongkong lebt und ein paar Mal im Jahr nach "Hause" fliegt besucht doch genau so friends and relatives. Oder jemand der ursprünglich aus Asien kommt aber schon lange einen Deutschen Pass hat...
    Okay, also "ethnic-Verkehr" können auch Deutsche sein. Jetzt kommen wir der Sache näher: Unter "ethnic-Verkehr" fallen Leute, die in einem anderen Land leben als sie geboren wurden, oft auch als "Expatriates" oder Auswanderer bezeichnet. Hingegen, Deutsche, die ihren Winter in Pattaya verbringen, gehören nicht dazu.

    So, jetzt weiss ich, was du gemeint hast, was nichts daran ändert, dass ich diesen Begriff äusserst seltsam, unlogisch und blöd finde. Du darfst gerne anderer Meinung sein, wir sind ja nicht hier, um zu jedem Thema die gleiche Meinung zu haben.

    Jetzt wieder zurück zum Thema CX: Auf meinen letzten beiden Langstreckenflügen war hauptsächlich eine Mischung aus Europäern und Asiaten, sowohl Touristen, wie auch Geschäftsleute und Auswanderer, welche mal wieder ihre Heimat besucht haben.
    Geändert von pumuckel (13.04.2019 um 15:54 Uhr)
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von pumuckel Beitrag anzeigen
    Ich würde das mal als "Volksgruppen-Verkehr" übersetzen - das wäre also alle, weil jeder einer Volksgruppe angehört, auch Deutsche, du grenzt aber diese Leute genau von den Deutschen ab, du schreibst ja auf dem anderen Flug waren mehrheitlich Deutsche. Darum meine Frage, ob für dich "ethnic-Verkehr" (nur schon dieses seltsame Sprachen-Gemisch...) Nicht-Deutsche gemeint sind. Und nach deinen jetzigen Erklärungen scheint das ja zu stimmen.
    Und natürlich gehören "visiting friends and relatives travellers" auch einer ethnischen Gruppe an.

    Sind das dann nur Leute, die Familien besuchen oder ist ein chinesischer Tourist für dich auch "ethnic-Verkehr"?

    Okay, also "ethnic-Verkehr" können auch Deutsche sein. Jetzt kommen wir der Sache näher: Unter "ethnic-Verkehr" fallen Leute, die in einem anderen Land leben als sie geboren wurden, oft auch als "Expatriates" oder Auswanderer bezeichnet. Hingegen, Deutsche, die ihren Winter in Pattaya verbringen, gehören nicht dazu.
    Auch wenn es müßig ist, hier jedes Wort zu definieren... Es geht doch nicht darum, dass man einer Volksgruppe angehört oder auch nicht, sondern dass Reisen durchgeführt werden, weil man sich einer Volksgruppe zugehörig fühlt, die nicht mehrheitlich am eigenen Wohnwort vertreten ist - oder eben Familie oder Freunde besucht, auf die das zutrifft.

    Beispiele:

    1. deutsch-stämmig, deutsch, lebt in Hongkong: Reise zum Familienbesuch in D: ethnic/VFR
    2. Chinesisch-stämmig, kanadisch, lebt in Vancouver: Reise zum Familienbesuch in HK: ethnic/VFR
    3. türkisch-stämmig, deutsch seit 3 Generationen, lebt in Stuttgart: Reise zum Großonkel nach Ankara: ethnic/VFR
    4. deutsch-stämmig, deutsch, lebt in München: Reise zur Familie der Tochter die in Singapur lebt: ethnic/VFR

    Ich würde da eben 2. und 3. klar nicht in die Kategorie "expat" stecken.

    5. deutsch, 2 Wochen Urlaub in Australien: Offensichtlich nicht ethnic/VFR
    6. deutsch, Das halbe Jahr wohnhaft in Pattaya: Das ist jetzt die Frage... keine Ahnung was es ist

    Du siehst, man kann das ganze auch zu Tode definieren, wo da jetzt ganz klar die Grenze ist, ist ja vielleicht auch wurst.

    Im Bezug zu CX ist das ganze vielleicht interessant, da in den 80ern und 90ern etwa 1 Millionen Hongkonger die Stadt verlassen haben (was damals etwa ein Sechstel der Bevölkerung war). Die natürlich jetzt wieder Kinder haben, von denen manche wieder zurück sind usw. Es gab/gibt sogar Familien, die in Vancouver leben, aber ein Elternteil alle 1-2 Wochen nach HK zum Arbeiten gependelt sind weil da mehr zu verdienen war/ist. Hat also durchaus für CX mehr Relevanz als für andere Fluglinien. Falls dich das Thema interessiert: https://zolimacitymag.com/the-longes...tied-together/ Dazu natürlich die generelle "chinesische Diaspora" aus anderen Regionen kommt noch dazu...
    Geflogene 5 Sterne: Cathay Pacific - EVA Air - Hainan - Lufthansa - Singapore Airlines

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.401

    Standard

    Cathay stellt Verbindung Hong Kong - Cairns zum Winter ein.

    Letzter Flug HKG-CNS CX147 am 26.10.19 mit A333

    (seltsam das es lt. airlineroute keinen Rückflug gibt.)
    Bei CX ist das noch buchbar:
    cns-hkg.PNG
    cns-hkg2.PNG
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  5. #45
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rookie2014
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    716

    Standard

    Wo kann ich herausfinden, welche Kabine -alt oder neu- auf CX238 (LHR-HKG) am 29.05. voraussichtlich vorzufinden sein wird?

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    FDH
    Beiträge
    750

    Standard

    Zitat Zitat von Rookie2014 Beitrag anzeigen
    Wo kann ich herausfinden, welche Kabine -alt oder neu- auf CX238 (LHR-HKG) am 29.05. voraussichtlich vorzufinden sein wird?
    Probebuchung durchführen und bis zur Sitzplatzauswahl fortfahren....

    Es wird die Version 40/32/296 sein (ohne First Class)

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    281

    Standard

    https://www.routesonline.com/news/38...mid-july-2019/

    LH/LX/CX ab nächster Woche auch Codeshare auf die Langstreckenflüge, also wird dann effektiv FRA-HKG bis zu 3x daily und ZRH-HKG 2x daily sowohl von LH bzw. LX als auch von CX verkauft. MUC-HKG dann auch als CX Flug.

    Damit wird es wohl absehbar keinen eigenen CX MUC-HKG Flug geben, aber vielleicht wird ja in diesem Wettbewerbsumfeld DUS bald wieder aufgenommen.
    Geflogene 5 Sterne: Cathay Pacific - EVA Air - Hainan - Lufthansa - Singapore Airlines

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.401

    Standard

    Zitat Zitat von mucaari Beitrag anzeigen
    Damit wird es wohl absehbar keinen eigenen CX MUC-HKG Flug geben, aber vielleicht wird ja in diesem Wettbewerbsumfeld DUS bald wieder aufgenommen.
    Das kann durchaus sein, aber wird dann "Mamma" Cathay Pacific selber fliegen??
    SQ hat durchaus erfolgreich Töchterchen Scoot, erst nach Athen und dann nach Berlin geschickt.
    Garuda versucht im Herbst mit Citilink nach FRA sein Glück, AirAsia möchte gern ThaiAirAsiaX nach Europa fliegen lassen und bei Lion Air schraubt man auch schon an Europa-Zielen mit Thai Lion Air.
    Vielleicht sehen wir ja im Zuge solcher Entwicklungen auch mal Cathay Dragon in DUS.
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  9. #49
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Offworld
    Registriert seit
    11.03.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    337

    Standard

    Eher hkexpress, Cathay Dragon ist vom Servicelevel her ja auf dem Niveau der Mutter, bedient aber hauptsächlich Strecken in Richtung China und den asiatischen Raum. Glaube nicht, dass sie jetzt noch Langstrecke in ihr Programm aufnehmen.
    2018: STR,ATH,SKG,HER,CPH,NRT,ADD,CPT,ZRH,EWR,BUF,ORD,LA X,YUL,KEF,DUB,
    VCE,MIA,BOG,LHR,HAM,FRA,MUC,NGO

    2019: NGO,FRA,ZWS,STR,LHR,HKG,HAN,YVR,HAM,HEL,NRT,HND,IT M,PVG


    https://my.flightradar24.com/Offworld99

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •