Ergebnis 1 bis 18 von 18
Übersicht der abgegebenen Danke24x Danke
  • 3 Beitrag von juliuscaesar
  • 3 Beitrag von ChristianW
  • 1 Beitrag von Batman
  • 1 Beitrag von ChristianW
  • 3 Beitrag von ChristianW
  • 1 Beitrag von Batman
  • 3 Beitrag von nanook00
  • 1 Beitrag von Batman
  • 2 Beitrag von ChristianW
  • 1 Beitrag von nanook00
  • 1 Beitrag von Chemist
  • 3 Beitrag von ChristianW
  • 1 Beitrag von Chemist

Thema: Qantas und Air New Zealand: Reine Inlands-Fluggesellschaften

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.187

    Standard Qantas und Air New Zealand: Reine Inlands-Fluggesellschaften

    ANZEIGE
    Qantas und Air New Zealand: Reine Inlands-Fluggesellschaften, die Manager für das internationale Geschäft verlassen die Firmen:


    https://www.aerotelegraph.com/air-new-zealand-und-qantas-werden-inlandsairlines
    kingair9, unseen_shores und ccl sagen Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: BER CLT DME JFK KRK OPO

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Ja bis Mitte 2021, dann starten auch bei Qantas hoffentlich wieder die Internationalen Flüge.
    nanook00, unseen_shores und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.704

    Standard

    Jup, das hoffe ich auch - allerdings nicht wegen Qantas . Herr Joyce macht ja schon Werbung für die in Amerika gerade lizenzierten Schnelltests. Mal sehen, ob die Grenzen anfang des Jahres aufgehen und Qantas ab dem neuen Geschäftsjahr im Juli dann auch wieder fliegt.
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.375

    Standard

    https://covid19.homeaffairs.gov.au/t...restrictions-0
    You cannot come to Australia unless you are in an exempt category or you have been granted an individual exemption to the current travel restrictions.
    Wenn niemand nach Australien fliegen darf, braucht auch niemand internationale Flüge...
    Noch dazu hat Corona die Aufräumarbeiten nach den verheerenden Buschfeuern der letzten Saison massiv verhindert, die meisten Nationalparks sind weiterhin zu, Städte und Strände sowieso massiv beschränkt, Australien ist damit aktuell überhaupt kein attraktives Touristenziel.
    Was absolut schade ist, denn früher war es das ohne Frage!

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Ja bis Mitte 2021, dann starten auch bei Qantas hoffentlich wieder die Internationalen Flüge.
    Qantas hat die Flieger deutlich langfristiger eingemottet... Ich denke, sie haben da eine sehr realistische Sicht auf die nahe Zukunft
    "In drei Jahren, wenn sich der Markt erholt, werden die A380-Flugzeuge rentabel sein"

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Na PR und Citizen können noch Einreisen, aber auch die Limits helfen nicht, SYD hat max 500 international arrivals pro Tag.

    Die QF B787 sind ja noch da und nur bis Mitte 2021 abgestellt. Mal sehen wie es weitergeht.
    Geändert von ChristianW (05.09.2020 um 04:28 Uhr)
    nanook00 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    SYD/HBA
    Beiträge
    268

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Wenn niemand nach Australien fliegen darf, braucht auch niemand internationale Flüge...
    Noch dazu hat Corona die Aufräumarbeiten nach den verheerenden Buschfeuern der letzten Saison massiv verhindert, die meisten Nationalparks sind weiterhin zu, Städte und Strände sowieso massiv beschränkt, Australien ist damit aktuell überhaupt kein attraktives Touristenziel.
    Was absolut schade ist, denn früher war es das ohne Frage!
    Zwar ein wenig OT, aber woher hast du die Info dass die meisten australischen Nationalparks geschlossen sind? Das ist ziemlich inkorrekt, hier mal ein Beispiellink zu Nationalparks NSW, wo seit 1. Juni eigentlich alle Parks wieder geoeffnet sind.

    Klar, Einreise nach Australien und auch Reisen zwischen den einzelnen Bundesstaaten und Territories sind zurzeit unmoeglich. Aber lokale Ausfluege sind sehr angenehm und auch die Einschnitte im Alltagsleben sind meinem Empfinden nach, ausserhalb Victorias, minim.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von nanook00 Beitrag anzeigen
    Zwar ein wenig OT, aber woher hast du die Info dass die meisten australischen Nationalparks geschlossen sind? Das ist ziemlich inkorrekt, hier mal ein Beispiellink zu Nationalparks NSW, wo seit 1. Juni eigentlich alle Parks wieder geoeffnet sind.

    Klar, Einreise nach Australien und auch Reisen zwischen den einzelnen Bundesstaaten und Territories sind zurzeit unmoeglich. Aber lokale Ausfluege sind sehr angenehm und auch die Einschnitte im Alltagsleben sind meinem Empfinden nach, ausserhalb Victorias, minim.
    Stimme ich zu. Außer dem 'einchecken' in Pubs und ein paar mehr Leuten mit Masken sehe ich absolut keinen Unterschied zu pre-Covid in unserer Gegend nahe Surry Hills/CBD in Sydney. National Parks sind schon seit langem wieder offen. Einzige Manko ist in der Tat das man nicht in andere Staaten kann.
    nanook00, juliuscaesar und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    958

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Stimme ich zu. Außer dem 'einchecken' in Pubs und ein paar mehr Leuten mit Masken sehe ich absolut keinen Unterschied zu pre-Covid in unserer Gegend nahe Surry Hills/CBD in Sydney. National Parks sind schon seit langem wieder offen. Einzige Manko ist in der Tat das man nicht in andere Staaten kann.
    wie wird das denn kontrolliert?
    gibt es jetzt Absperrungen zwischen NSW und Victoria?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.704

    Standard

    Zitat Zitat von tony_fcb Beitrag anzeigen
    wie wird das denn kontrolliert?
    gibt es jetzt Absperrungen zwischen NSW und Victoria?
    https://www.abc.net.au/cm/rimage/126...xlarge.jpg?v=2

    https://www.abc.net.au/news/2020-09-...&sf237528245=1

    Zwischen Queensland und NSW gibt/gab es Zoff z.B. Weil Queensland die Grenze ein paar Kilometer landeinwärts NSW machen wollte um Kontrollen besser zu ermöglichen.

    Ansonsten werden jeden Tag Leute über See/Bahn/Auto ohne entsprechende Genehmigung raus gefischt und es fallen hohe $ Strafen bis zu Gefängnisstrafen an.

    Innerhalb der Bundesländer ist es in der Tat kein Problem zu reisen.

    Melbourne hat ja nur 1 Stunde Ausgang und nur Arzt, Einkaufen und Sport und nur eine Person pro Haushalt. Zusätzlich eingegrenzt auf 5 km Radius und allgemeiner Sperrstunde.

    Über den Umgang mit Corona in Australien kann man verschiedener Ansicht sein.
    nanook00 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.375

    Standard

    Zitat Zitat von nanook00 Beitrag anzeigen
    Zwar ein wenig OT, aber woher hast du die Info dass die meisten australischen Nationalparks geschlossen sind? Das ist ziemlich inkorrekt, hier mal ein Beispiellink zu Nationalparks NSW, wo seit 1. Juni eigentlich alle Parks wieder geoeffnet sind.
    Dann Klick mal die einzelnen Parks an...
    Fire affected area
    Some areas of this park were affected by fire in 2019/2020. You’ll notice some changes to the landscape, as well as signs of recovery. Some areas may remain closed for longer to allow habitat to recover or because we’re repairing park infrastructure.
    und dann click mal bei den Seiten oben rechts auf die Gelbe Box "local alerts", da kommt dann die lange Liste...
    Closed areas: Closed areas and hazardous conditions
    Pipeline track and canyons accessed via this track (Starlight, Pipeline, Nightmare, Devils Pinch) in Wollemi National Park are closed.
    Closed areas: Campgrounds closed
    NPWS is working to reopen all campgrounds and accommodations where possible. However, some locations need to remain closed to ensure compliance with the current rules on public gatherings, or for other reasons such as fire or flood damage
    Closed areas: Areas closed for track repairs
    Some roads in this park are closed from Wednesday 12 August to Friday 30 October 2020 while fire and flood damage repairs are taking place.
    ...
    Du kommst zu vielen Hauptattraktionen/Aussichtspunkten, aber echte Wanderungen oder Campen kannst du noch weitestgehend vergessen.

    Na, dann macht man eben Rundflüge...

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    SYD/HBA
    Beiträge
    268

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Du kommst zu vielen Hauptattraktionen/Aussichtspunkten, aber echte Wanderungen oder Campen kannst du noch weitestgehend vergessen.
    Naja, das trifft sich halt ueberhaupt nicht mit meinen Erfahrung ueber die letzten Wochen. Ich war eigentlich jedes Wochenende auf einer Wanderung in einem der Nationalparks, mehrfach auch mit Camping. Klar, lokale Sperrungen gibt es, die gab es aber auch in den Jahren zuvor immer wieder mal (Buschfeuer kommen oefters vor). Aktuell gibts auch wieder einige kontrollierte Buschfeuer. Deshalb informiert man sich ja auch bevor man losgeht
    SQ325, ChristianW und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tripleseven777
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Würde mich nicht wundern, wenn der ein oder andere VFTler mit an Bord sein wird.
    Ein Tripreport wäre sehr nett.
    Danke, vorab!

    "Qantas: Sieben Stunden Tiefflug ohne Ziel - Angebot nach zehn Minuten ausverkauft" - von Welt.de vom 18.09.2020
    Mit Boeing B787-9 zu unter anderem: Great Barrier Reef, Uluru sowie Sydney Harbour Bridge.
    Ab 780 AUD in Economy oder 3800 AUD in der Business-Class.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.704

    Standard

    War innerhalb von 10 Minuten ausverkauft. Die Preise waren teilweise recht mMn happig. Qantas überlegt noch weitere dieser Flüge aufzulegen.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    Würde mich nicht wundern, wenn der ein oder andere VFTler mit an Bord sein wird.
    Ein Tripreport wäre sehr nett.
    Danke, vorab!

    "Qantas: Sieben Stunden Tiefflug ohne Ziel - Angebot nach zehn Minuten ausverkauft" - von Welt.de vom 18.09.2020
    Mit Boeing B787-9 zu unter anderem: Great Barrier Reef, Uluru sowie Sydney Harbour Bridge.
    Ab 780 AUD in Economy oder 3800 AUD in der Business-Class.
    Für mich kein wirklicher Deal, 7h Stunden um dann wieder in Sydney zu landen.

    Ich warte da lieber bis die Grenzen wieder auf sind :-)
    nanook00 und Batman sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    SYD/HBA
    Beiträge
    268

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Für mich kein wirklicher Deal, 7h Stunden um dann wieder in Sydney zu landen.
    Geht mir genauso, zumal bei den ausgerufenen Preisen. So sehr ich fliegen mag, ohne Aufenthalt an einer (spannenden) Destination will ich nicht laenger als notwendig unterwegs sein.

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Ich warte da lieber bis die Grenzen wieder auf sind :-)
    So langsam kommt ja wieder Hoffnung auf
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Chemist
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    704

    Standard

    Vielleicht interessant für diejenigen, die für den australischen Sommer schon Inlandsflüge mit Qantas gebucht hatten:
    Vor einigen Wochen bekam man bei freiwilligen Stornierungen für Flüge bis zum 31.10.20 einen Gutschein gültig bis Ende 2021 und für Flüge nach dem 31.10.20 nur einen Gutschein gültig bis ein Jahr nach ursprünglicher Flugbuchung.
    Nun bekommt man für Flüge bis zum 31.03.21 einen Gutschein gültig bis Ende 2022 und für Flüge nach dem 31.03.21 einen Gutschein gültig bis ein Jahr nach Flugbuchung.

    Bei Stornierung seitens Qantas gibt es natürlich auch eine Rückerstattung. Ich denke, dass werde ich als erstes probieren, da sich die ursprünglichen Flugzeiten geändert haben.

    https://www.qantas.com/de/en/travel-...d-refunds.html
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Und kalkuliere 12-14 Wochen ein, denn das ist die Zeit die Qantas braucht bis man das Geld zurückbekommt.
    nanook00, juliuscaesar und Chemist sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Chemist
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    704

    Standard

    Habe heute die deutsche Servicenummer angerufen, kam in 5 min dran (registrierte e-mail-Adresse und Telefonnummer wird zur Kontrolle abgefragt), und wie oben erwähnt, soll es etwa 12 Wochen dauern bis der Betrag für den stornierten Inlandsflug zurücküberwiesen wird.
    Damit ist das Geld wohl früher zurück als ich einen Gutschein hätte nutzen können
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •