Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 63

Thema: Air India Domestic, welche Erfahrungen habt Ihr?

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.766

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Bin gerade dabei ein paar Jet Flüge zu buchen und da steht tatsächlich noch bei einigen Jet Konnect.
    Ok ich habe da bei 9W den Durchblick verloren, genau wie bei German-Eurowings etc.
    Fluege mit dem Airlinecode S2 gibts auf jeden Fall noch, scheinbar sind aber nur (noch?) 9 Flugzeuge bei JetKonnect unterwegs. Bin allerdings nicht sicher ob die wirklich noch unter der Marke JetKonnect betrieben werden, ich hatte den Eindruck das die (nur) als Jetairways Fluege vermarktet werden.
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2016
    Beiträge
    90
    2016: // LNZ-VIE-MUC-FFM-DUS-PMI// AUH-MCT // BKK-DMK-HKT-USM-SIN-PNH-REP-SGN-HAN-CXR

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hier der versprochene Bericht. Ich hatte das Vergnügen Air India in der vergangenen Woche auf der Strecke DEL-IXL und retour zu nutzen. Die gute Nachricht ist, ich habe es überlebt und mich auch zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt. Übersteigerte Anforderungen sollte man an Air India jedoch nicht haben.

    Ausschlaggebend für die Wahl der Fluggesellschaft war bekanntlich der Zeitpunkt des Rückflugs. Etwas lästig waren die häufig angekündigten Flugzeitänderungen für eben jenen Rückflug. Insgesamt erhielt ich sieben Emails mit Ankündigungen zu geänderten Flugzeiten. Am Ende war die Abflugzeit dieselbe wie ursprünglich auf dem Ticket angegeben. Ironischerweise hat Jet Airways wohl seine Flugzeiten ebenfalls mehrfach geändert und ist sogar später geflogen als Air India.

    Auf dem Hinweg war der Transfer vom „International Departure“ zum „Domestic Arrival“ etwas nervig, da es durch ein Nadelöhr ging (kleiner Fahrstuhl, den die meisten Reisenden trotz Verbots mit Trolley nutzten). Darüber habe ich im Reisebericht im Parallelthread bereits geschrieben.

    Was vielleicht interessant ist, aber alle Fluggesellschaften betrifft, die ab Leh fliegen. In Leh muss man nach Abgabe des Gepäcks und Passieren der Sicherheitskontrolle das Aufgabegepäck noch einmal identifizieren. Sonst geht diese nicht in Bord. Air India macht anders als Jet Airway und Go Air dazu keine Ansagen.

    Beim nächsten Mal werde ich es wohl mit Jet Airways probieren.
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    KBM
    KBM ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    206

    Standard

    Ich hänge mich hier mal an - auch wenn es um Vistara geht. Hat schon mal jemand Gepäch hinzugefügt? Online wird leider keine meiner Kreditkarten akzeptiert. Hotline verweist mich auf die Homepage. Ist es am Schalter teurer das Übergepäck anzumelden?

  5. #45
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Gut, dann versuche ich mal mein Glück, dieses mal IndiGo. Ich fliege mit WY im September ab DEL, Abflug 16 Uhr. Auf einem separaten Ticket habe ich mir einen Zubringer mit besagter indischer Airline gebucht, Landung um 13:20 Uhr in DEL. Nach meinen Erfahrungen mit AI bzw. Alliance Air komme ich inzwischen ins Grübeln, ob in Indien 2 Stunden 40 nicht vielleicht etwas knapp bemessen sind. Hat jemand Erfahrungen mit IndiGo und kann da vielleicht mehr zu sagen?

  6. #46
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.421

    Standard

    IndiGo ist klassicher LowCoster, da die nur P2P fliegen ist denen Pünktlichkeit ziemlich egal. Wenn was nicht klappt, dann wird der Flug abgesagt. Also verglichen zu UK/9W/AI ein risikospezial. Have fun!
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.766

    Standard

    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    IndiGo ist klassicher LowCoster, da die nur P2P fliegen ist denen Pünktlichkeit ziemlich egal. Wenn was nicht klappt, dann wird der Flug abgesagt. Also verglichen zu UK/9W/AI ein risikospezial. Have fun!
    Indigo gehoert eher zu den puenktlichen Airlines in Indien. Air India hat da eher einen schlechten Ruf.
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Indigo ist sicherlich in der Regel pünktlicher als AI.In dem Fall hier kommt aber dazu, dass bei Ankunft mit Indigo Domestic in DEL und Abflug international das Terminal zu wechseln ist, während bei AI und 9W das zumindest erspart bleibt.
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Indigo gehoert eher zu den puenktlichen Airlines in Indien. Air India hat da eher einen schlechten Ruf.
    Mag sein, aber wenn etwas nicht rund läuft bucht AI dich auf einen früheren Flug um und hat auch keine Probleme dich auf 9W oder UK umzubuchen. Indigo Spicejet oder GoAir sagt da eher
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    Passend zum Titel bin ich nach vielen Flügen mit Indigo und Jet vor 2 Wochen das erste Mal AI domestic geflogen, Strecke BDQ-DEL mit LH-Anschluß. Hauptgrund für die Buchung von AI war, dass man in Dehli nicht mehr das Terminal wechseln muß (mit einem durchaus betagten und ebenso sauberem Bus), und das die Abendflüge von Indigo und Jet eher zu Verspätungen neigen. Ich dachte außerdem das man direkt die Bordkarte des Anschlußflugs bekommt - nun ja, bekommt man, muß man allerdings am LH-Schalter trotzdem abstempeln lassen, also nix gewonnen.

    AI hat einen 25 Jahren alten A320 auf der Strecke im Einsatz (immer die gleiche Registrierung). Am Alter an sich ist noch nichts auszusetzen, allerdings fand ich die Sauberkeit des Fliegers doch sehr bedenklich. Schöne durchgesessene und fleckige Polstersitze, abgebrochene Tische, Dreck hinter jeder Verkleidung. Immerhin ein warmes Essen, ich habe allerdings verzichtet. AI hatte die günstigsten Preise, Flieger dementsprechend randvoll und auch geruchstechnisch ein Erlebnis.

    Also ich flieg beim nächsten Mal wieder Jet Airways nach BOM oder Indigo mit der Busfahrt, mit AI bin ich durch. AI nutzt übrigens auch keiner meiner indischen Kollegen.
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Kolkata/CCU
    Beiträge
    403

    Standard

    Nach 20 Jahren in Indien fliege ich Domestic ausschliesslich nur IndiGo und GoAir. Bis vorletztes Jahr auch noch Jet Airways, aber AI und "Töchter" schon seit 10 oder 12 Jahren nicht mehr. Vistara von Tata/Singapore Airlines ist auch ganz gut, aber das Streckenetz noch schwachbrüstig. Mein Magen ist zwischenzeitlich einiges gewöhnt, aber AI Food habe ich grundsätzlich dankend verneint.
    miafll und senfmitsosse sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.766

    Standard

    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber wenn etwas nicht rund läuft bucht AI dich auf einen früheren Flug um und hat auch keine Probleme dich auf 9W oder UK umzubuchen. Indigo Spicejet oder GoAir sagt da eher
    Was nett ist, aber wenig hilft wenn der Flug verspaetet ist. Der Anschluss ist trotzdem weg.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Bis vorletztes Jahr auch noch Jet Airways,
    Was spricht gegen 9W? Ist meine erste Wahl.

  14. #54
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Was nett ist, aber wenig hilft wenn der Flug verspaetet ist. Der Anschluss ist trotzdem weg.
    Na ja, ich habe immer ein Auge auf den Flieger der das Segment fliegen soll und gehe dann früher zum Flighafen... umbuchen auf eine ähnliche 9W Verbindung ist dann nie ein Thema (meistens für mich auf CCU-BOM), früheren AI flug (CCU-DEL) kann sogar der Checkin Mitarbeiter.

    Vistara/UK fängt gaanz langsam an zu expandieren, die sind aber von SQ getrimmt, da hat der Mitarbeiter keinen Spielraum und alles ist immer 'Computer says NO'.

    9W und AI haben beide Flieger die unterirdisch sind. AI hat noch alte IC Mühlen die wegen der Verspätung der Neo noch im Einsatz sind. Neulich musste ich kurzfristig auf AI umbuchen weil SN zu spät nach BOM geflogen ist und beim Start dachte ich das gleich mindestens ein Triebwerk ausfällt. Baujahr 1992, nur Lufthansa hat noch ältere im Einsatz.
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.766

    Standard

    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    Na ja, ich habe immer ein Auge auf den Flieger der das Segment fliegen soll und gehe dann früher zum Flighafen... umbuchen auf eine ähnliche 9W Verbindung ist dann nie ein Thema (meistens für mich auf CCU-BOM), früheren AI flug (CCU-DEL) kann sogar der Checkin Mitarbeiter.
    Schoene Idee. Hilft aber wenige wenn der Flug einigermaszen puenktlich startet, dann aber leider einen kleinen Umweg fliegt, weil in DEL wieder einmal Nebel ist oder gerade ein Sandsturm ueber den Flughafen fegt oder die Armee wieder einmal seine Rechte beansprucht.

    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    9W und AI haben beide Flieger die unterirdisch sind. AI hat noch alte IC Mühlen die wegen der Verspätung der Neo noch im Einsatz sind. Neulich musste ich kurzfristig auf AI umbuchen weil SN zu spät nach BOM geflogen ist und beim Start dachte ich das gleich mindestens ein Triebwerk ausfällt. Baujahr 1992, nur Lufthansa hat noch ältere im Einsatz.
    Den ersten 320er von Indigo sieht man die vielen Umlaeufe in der Zwischenzeit auch deutlich an, obwohl die eigentlich recht jung sind.
    senfmitsosse sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Kolkata/CCU
    Beiträge
    403

    Standard

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen 9W? Ist meine erste Wahl.
    Richtig, 9W ist im Prinzip gute Airline. Jedoch ist die wirtschaftliche Lage seit geraumer Zeit etwas mehr als angespannt. Und auf in Indien gezahlten Tickets in INR gibt es bei einem Konkurs NULL.

  17. #57
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2012
    Ort
    LU/MA/HD
    Beiträge
    217

    Standard

    Ich finde Vistara auch sehr gut und pünktlich. Sie ist eine Tochter-Fluggesellschaft von SQ. Die Flüge sind sauber und essen ist gut, und das einzige Nachteil, dass DEL der Hub ist.
    miafll und senfmitsosse sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Zitat Zitat von janosbinder Beitrag anzeigen
    Ich finde Vistara auch sehr gut und pünktlich. Sie ist eine Tochter-Fluggesellschaft von SQ. Die Flüge sind sauber und essen ist gut, und das einzige Nachteil, dass DEL der Hub ist.
    Der grosse Nachteil ist,.dass die bisher kaum wo fliegen und wenn mit sehr geringer Frequenz.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Richtig, 9W ist im Prinzip gute Airline. Jedoch ist die wirtschaftliche Lage seit geraumer Zeit etwas mehr als angespannt. Und auf in Indien gezahlten Tickets in INR gibt es bei einem Konkurs NULL.
    Ich fliege Jet ja nur Domestic und buche nur kurz vorher, kaum ein Ticket über 10k INR.Die meisten weit darunter, also finanziell überschaubares Risiko.
    Vom Check-in über kostenloses Essen an Bord bis zu der Tatsache dass man in DEL im T3 und BOM im T2 ansässig ist, ist für mich der grosse Vorteil gegenüber Indigo etc.
    Aber wenn's besser passt fliege ich auch Indigo gerne.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Kolkata/CCU
    Beiträge
    403

    Standard

    Zitat Zitat von janosbinder Beitrag anzeigen
    Ich finde Vistara auch sehr gut und pünktlich. Sie ist eine Tochter-Fluggesellschaft von SQ. Die Flüge sind sauber und essen ist gut, und das einzige Nachteil, dass DEL der Hub ist.
    Ja das stimmt, Vistara ist sogar sehr gut und momentan TOP in Indien. Nur ist das Streckennetz der Tochter von TATA und SQ noch sehr ausgedünnt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •