Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 58 von 58

Thema: SAA-Pleitewahrscheinlichkeit

  1. #41
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.788

    Standard

    ANZEIGE
    Die SAA ist zur Zeit nicht annähernd in einer Position, sich neue Maschinen zu besorgen. Die sind froh, dass sie gestern einen Kredit über 3,5 Milliarden Rand organisieren konnten. Damit können sie den Flugbetrieb bis Ende März sicher stellen.

    https://www.fin24.com/Companies/Indu...march-20190108
    clubfan, InsideMUC, Weltenbummler42 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.902

    Standard

    also besser kein Business Meilenticket über Krisflyeer für Jan 2020 buchen? .-)

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.127

    Standard

    Sollte SAA bis dahin pleite gehen, was ich mit bei den Südafrikanern nicht vorstellen kann, wird Krisflyer dich schon umbuchen Bzw. dein Ticket Refunden.
    clubfan sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.902

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    Sollte SAA bis dahin pleite gehen, was ich mit bei den Südafrikanern nicht vorstellen kann, wird Krisflyer dich schon umbuchen Bzw. dein Ticket Refunden.
    gut zu wissen. Wieso glaubst Du, dass SAA nicht pleite gehen "kann"?

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.820

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    ...Wieso glaubst Du, dass SAA nicht pleite gehen "kann"?
    Weil sie schon mehrmals technisch pleite war, und jedes Mal nen bail out bekommen hat, von der Regierung, von was weiß ich...
    oh Wunder....
    clubfan sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.228

    Standard

    Siehe Alitalia.....
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.902

    Standard

    also ist es so, dass Kriyflyer in jedem Fall die Haftung übernimmt und umbuchen MUSS, oder können die auch sagen: nicht unsere Schuld, Meilen zurück und tschüss?

    Bleibt dann die Frage, ob ich 70 EUR mehr Steuern und Gebühren zahlen möchte und mich von FRA nach LHR nach JNB (in nagelneuer BIZ) fliegen lasse oder direkt FRA-JNB in uralter Bestuhlung....

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.228

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    also ist es so, dass Kriyflyer in jedem Fall die Haftung übernimmt und umbuchen MUSS, oder können die auch sagen: nicht unsere Schuld, Meilen zurück und tschüss?
    SIA ist sehr kundenorientiert und wird umbuchen, wenn nötig.

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    Bleibt dann die Frage, ob ich 70 EUR mehr Steuern und Gebühren zahlen möchte und mich von FRA nach LHR nach JNB (in nagelneuer BIZ) fliegen lasse oder direkt FRA-JNB in uralter Bestuhlung....
    Diese Frage kannst nur Du beantworten. Wenn es Dir das Wert ist?
    clubfan sagt Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.902

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    SIA ist sehr kundenorientiert und wird umbuchen, wenn nötig.
    gut zu wissen. Danke.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.820

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    ....
    Bleibt dann die Frage, ob ich 70 EUR mehr Steuern und Gebühren zahlen möchte und mich von FRA nach LHR nach JNB (in nagelneuer BIZ) fliegen lasse oder direkt FRA-JNB in uralter Bestuhlung....
    Sooo schlecht sind die 346 Cs nicht dass ich mir nen Umweg mit extra "Risiko" Umsteigen, längerer Weg und mehr Zeit einplanen antun würde.
    Die 330-C ist ganz nett, aber sicher nicht (nur deswegen) den Umweg wert....
    (ich hatte allerdings 1-2 mal günstigere Preise für die Verbindung MUC-LHR-JNB in der C gefunden als für den Direktflug, aber das war paid, und nicht Meilen...)
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.902

    Standard

    Zitat Zitat von bursche99 Beitrag anzeigen
    Sooo schlecht sind die 346 Cs nicht dass ich mir nen Umweg mit extra "Risiko" Umsteigen, längerer Weg und mehr Zeit einplanen antun würde.
    Die 330-C ist ganz nett, aber sicher nicht (nur deswegen) den Umweg wert....
    (ich hatte allerdings 1-2 mal günstigere Preise für die Verbindung MUC-LHR-JNB in der C gefunden als für den Direktflug, aber das war paid, und nicht Meilen...)
    aber der alte Sitz ist nur 180 cm lang, richtig?

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.820

    Standard

    Ist schon wieder ne Weile her, aber ich bin 190 groß und habe keinerlei schlechte Erinnerung an die SAA-C, weder 330 noch 340...
    clubfan sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  13. #53
    wbb
    wbb ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich habe bei LH ein Ticket gekauft (lh.com), welches eine Strecke mit SAA beinhaltet - kein Codeshare, sondern unter SAA Flugnummer.
    Wie würde es sich eurer Meinung nach verhalten, sollte die Airline Pleite gehen? Wäre LH verpflichtet für Ersatz zu sorgen, oder würden sie das aus Kulanz/Image-Gründen machen?
    Danke,

  14. #54
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    17.963

    Standard

    Zitat Zitat von wbb Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe bei LH ein Ticket gekauft (lh.com), welches eine Strecke mit SAA beinhaltet - kein Codeshare, sondern unter SAA Flugnummer.
    Wie würde es sich eurer Meinung nach verhalten, sollte die Airline Pleite gehen? Wäre LH verpflichtet für Ersatz zu sorgen, oder würden sie das aus Kulanz/Image-Gründen machen?
    Danke,
    Denke du hättest dann Pech.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.902

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Denke du hättest dann Pech.
    also bei einem Kauf hat man Pech, bei einem Meilenticket "Glück"?

  16. #56
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.263

    Standard

    Zitat Zitat von wbb Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe bei LH ein Ticket gekauft (lh.com), welches eine Strecke mit SAA beinhaltet - kein Codeshare, sondern unter SAA Flugnummer.
    Wie würde es sich eurer Meinung nach verhalten, sollte die Airline Pleite gehen? Wäre LH verpflichtet für Ersatz zu sorgen, oder würden sie das aus Kulanz/Image-Gründen machen?
    Danke,
    Ich denke, du hast einen Beförderungsvertrag mit LH geschlossen, und diese muss ihn erfüllen.
    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2018: CGN LHR ZRH LIN DUS VIE PRG MUC ARN ALC BMA BRU ATH BGY BRS LCY FRA JNB LVI VFA CPT BUD LGW JER FDH MJT ANR SEN PRG BRE WAW TXL LEJ DRS MAD BCN KBP PVG KUL SIN
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN PEK HND NRT HNL MAJ KWA KSA PNI TKK GUM BKK

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.012

    Standard

    Zitat Zitat von wbb Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe bei LH ein Ticket gekauft (lh.com), welches eine Strecke mit SAA beinhaltet - kein Codeshare, sondern unter SAA Flugnummer.
    Wie würde es sich eurer Meinung nach verhalten, sollte die Airline Pleite gehen? Wäre LH verpflichtet für Ersatz zu sorgen, oder würden sie das aus Kulanz/Image-Gründen machen?
    Danke,
    Die Überschrift zu diesem Thread stammt aus dem Januar 2016.
    Auch, wenn sich am Alitaliaesquen Zustand von SAA seither wenig geändert haben dürfte, liegt besagte "Freitag-Deadline" 3 Jahre zurück.
    Ich würde jetzt ungern Garantien geben, dass SAA nicht inrgendwann in den nächsten Jahtren an einem Freitag doch aufhören könnte zu Fliegen, aber mir wäre nicht bekannt, dass die Situation aktuell brisanter wäre als zuvor.
    Die Panik entsteht hier nur, weil "Clubfan" den alten Thread wieder hochgeholt hat, um sich nach einem konkreten Sitzplatz zu erkundigen. Dafür ist dies nicht der passende Thread und die nun erzeugte Panik (Clubfan fragt ja inzwischen selbst nach der Sicherheit von SAA-Buchungen) ist das absehbare Resultat.

    Wir müssen nun leider dem Moderationsteam Arbeit machen und um Aufspaltung des Threads nach Bezug bitten.
    Ich melde daher meinen Beitrag (falls das durch mich selbst nicht geht, müsste es bitte ein anderer Teilnehmer machen).
    pierce und nevek sagen Danke für diesen Beitrag.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  18. #58
    Parlour Talker Avatar von capetonian
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    CPT
    Beiträge
    3.788

    Standard

    Macht Euch da einmal keine übertriebenen Gedanken. SAA ist seit 15 Jahren technisch Pleite und wir laufend vom Staat rekapitalisiert. Der Staat hat es zwar deutlich gemacht, dass sie dies nicht weiterhin machen wollen, sie haben aber ganz klar gesagt, dass sie es nicht zulassen werden, dass die SAA aufhört zu fliegen. Viele ANC Granden reden zwar viel, wenn der Tag lang ist - in diesem Fall würde ich ihnen aber ausnahmsweise einmal glauben.

    Man hat das ganze Management getauscht und zumindest schaut es so aus, als sei man auf dem Weg zu einem Break-even in zwei, drei Jahren. Auch zu Apartheid-Zeten, die einige in der SAA als die Zeien sehen, in denen man noch mit Gewinn geflogen sei, hat der Staat ordentlich zugebuttert (nicht soviel wie heute aber dennoch). Damals (und teilweise auch heute) wurde argumentiert, dass es sich aus ökonomischen und touristischen Gründen durchaus auszahlen würde, Strecken nach Übersee zu subventionieren. Damals hat man das mit Zahlen belegt, heute nicht mehr.....
    clubfan, Anne und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.
    Caution: this post may contain traces of irony

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •