Ergebnis 1 bis 7 von 7
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von miamitraffic

Thema: AS: Alaska Air Mileage Plan Sammelmöglichkeiten

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    1.505

    Standard AS: Alaska Air Mileage Plan Sammelmöglichkeiten

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    habe durch diverse Flüge ein paar Meilen bei Alaska Air kreditieren lassen, und die könnte ich demnächst gut für ein bis zwei US-Kontinentalflüge aufbrauchen, da ich keine bessere Verwendung dafür habe. Es fehlen ca. 2300 Meilen für mein Vorhaben und ich suche nach ein paar Möglichkeiten, diese möglichst kostengünstig aufzustocken, da der Gegenwert der Prämienflüge, die ich beabsichtige zu buchen, ohnehin sehr gering ist.

    -Kreditkarte beantragen nicht möglich für Non-US-citizens
    -Shopping ebenso nicht wirklich machbar
    -Meilen kaufen bei points.com wäre möglich, aber nicht wirklich attraktiv
    -Meilen erfliegen ebenso
    -Hotel buchen wäre denkbar, die meisten bieten aber nur 2000 Prämienmeilen an, zudem habe ich für alle nahenden Reisen bereits Hotels mit anderen Aktionen gebucht, müsste also zeitnah einen ungeplanten Wochenendtrip machen... Scheint für mich noch die beste Option bislang zu sein...

    Hat noch jemand eine Idee? Vielleicht bei Hotel-Bonusprogrammen ein paar Willkommenspunkte oder so abgreifen und transferieren? Da habe ich leider nicht so den Überblick...

    Wäre dankbar, falls jemandem eine günstige Möglichkeit einfällt.

    Schönes Wochenende!
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, SXF, DTM, KTW

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FlyingSmurf
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    DRS/MIA
    Beiträge
    514

    Standard

    Schau mal bei rocketmiles.com. Dort kannst Du für Hotelbuchungen oftmals 500-3000 Meilen bekommen, ohne dass der Preis pro Nacht wesentlich, bzw. manchmal auch gar nicht höher ist, als über andere Buchungswege.

    Bei den Angeboten, die dort mit Meilenbetraegen von bis zu 10k Meilen ausgelobt werden, zahlt man allerdings oftmals wesentlich mehr fuer das Zimmer, als auf anderen Buchungskanaelen.

    Also einfach mal bei Bedarf vergleichen. Oftmals sind die Angebote lastminute auch nicht schlecht.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.897

    Standard

    Ich habe über Google kein wirklich passendes Thema gefunden und denke es würde hier am besten passen. Sonst bitte verschieben. Meine Frage:

    Es wird immer wieder mal geschrieben / gesagt dass Alaska Air Milage Plan so toll sei.


    • Ich habe gesehen dass es tatsächlich viele Partnerschaften mit anderen Fluggesellschaften gibt bei denen man Meilen sammeln und eintauschen kann
    • Es gibt ja scheinbar 2 x im Jahr Kauf-Aktionen wo bis zu 60 % der Punkte als Bonus geschenkt werden


    Mal abgesehen davon, dass es derzeit eh keinen Sinn macht etwas einzulösen. Die Fluggesellschaft soll ja zur OneWorld stoßen. Gibt es hier einige die das Programm so aktiv nutzen?

    Ich habe hier gefühlt mehr über Milage Rewards, Avivos und Lifemiles (?) gelesen als über Alaska. Amex mit Milage Rewards ist theoretisch auch vorhanden. Deswegen meine Frage.

    Persönlich nutze ich halt LH/QF/VA. Wobei die australischen Punkte an meine Familie weitergereicht werden, da ich seit Jahren mit SQ / Star Alliance nach Australien fliege und QF/VA nur für Domestic nutze.

    Besten Dank!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    1.505

    Standard

    Die QF Punkte wurden bei Alaska ziemlich gut honoriert bisher. Und die transkontinentalen Einlöseoptionen unter Beachtung der S&G fand ich sehr günstig
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, SXF, DTM, KTW

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    MUC
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo miamitraffic,
    da du ja noch ein paar Monate Zeit hast, kannst du eventuell bis zum Black Friday warten. Letztes Jahr hatte Rocketmiles eine Aktion mit 5000 Miles on Top, pro Hotelnacht und sogar bei günstigen Hotels.
    Ich warte auch wieder, gehe von ähnlichem Bonus aus!
    Viel Glück

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    1.505

    Standard

    Ah, danke für die Info. Da könnte ich dann nochmal 1-2 Nächte buchen.

    Hatte bereits im März die Meilen für ein Hotel auf den Kopf gehauen und den Restbetrag, den ich nicht mehr verwerten können würde (so dachte ich) gespendet. Nun. Das Hotel musste ich coronabedingt stornieren. Die Meilen habe ich zurück bekommen, aber für eine Neubuchung habe ich nun zu wenig Meilen wie es aussieht ... Schauen wir mal.
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, SXF, DTM, KTW

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    STR/MUC/ZRH
    Beiträge
    683

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •